Håvard Nordtveit

Gesperrt
LotB
Beiträge: 5487
Registriert: 27.03.2008 08:20

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von LotB » 17.02.2016 19:53

Die ganze elendige Hängepartie hat für mich einen zunehmend faden Beigeschmack.

Sportlich ist ein Abgang meiner Meinung nach zu verkraften, seinen Wert für das Mannschaftsgefüge kann ich nicht einschätzen. Wenn zur kommenden Saison Stranzl, Brouwers und Heimeroth von Bord gehen sollten (altersbedingt nicht unwahrscheinlich) wäre der Verbleib eines dienstälteren Spielers vermutlich nicht so verkehrt.
Benutzeravatar
00anton
Beiträge: 2011
Registriert: 18.12.2006 17:52
Wohnort: Celle

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von 00anton » 17.02.2016 21:09

Ich glaube man wartet mit der Verkündung auf einen würdigen Rahmen!
ewiger Borusse
Beiträge: 6099
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von ewiger Borusse » 18.02.2016 09:20

Das blöde ist doch, hätten wir nicht diese vielen Dauerverletzten, dann hätte Howi vermutlich kaum 5 Einsätze bekommen, dabei macht er aktuell echt gute Spiele, egal ob er im Mittelfeld, der IV oder als AV eingestezt wird.
Eigentlich war er nur der Backup.
So gut wie jetzt habe ich ihn dauerhaft nur mit Roman Neustädter gesehen.
Benutzeravatar
i.love.borussia
Beiträge: 206
Registriert: 23.04.2009 16:10
Wohnort: Wesel

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von i.love.borussia » 18.02.2016 11:54

Ich hoffe doch sehr das er bleibt. Bei einem Xhaka Abgang gleich zwei 6er zu ersetzten wäre nicht so optimal. Halte Nordi zwar nicht auf Dauer für einen gesetzten Spieler aber auf ihn ist immer Verlass. So könnte in der Zeit ein neuer 6er langsam rangeführt werden ...
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3111
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von rifi » 18.02.2016 22:36

Ich habe das Gefühl, es mit jedem Tag leidenschaftsloser zu sehen. Bleibt er, schön. Geht er, werden wir ihn ersetzt bekommen. Klar, gerade bei einem Abgang Xhakas könnte Nordtveit zumindest vorübergehend eine hilfreiche Konstante sein. Andererseits sehe ich ihn auf Dauer nur als Backup. Wenn er das möchte - sehr gerne. Wenn nicht, wünsche ich ihm bei seiner nächsten Station alles Gute.
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von Borowka » 19.02.2016 00:16

Hat ja wohl Angebote aus der PL, man hört und spricht von West Bromwich, West Ham United, Sunderland und/oder Southampton hab ich auch schon irgendwo vernommen and so on. Ob heiß, brandheiß oder nur Gerücht kann ich nicht beurteilen.

Alles Topvereine :shock:

Xhaka sagte vor kurzem sinngemäß: "Mein Traum ist es in England zu spielen. Aber es kommen nur Spitzenvereine in Frage. Wenn ich z. B. nach Sunderland wechseln würde, würde jeder sehen, daß es nur ums Geld geht."

Hier geht's auch nur ums Geld.

Und das ist nicht mal der Punkt, wo das beginnt, mich zu nerven. Sondern der beginnt ganz genau da, wo man dann sagt, daß "das eine Bauchentscheidung wird", daß "der Berater in Urlaub ist" und so weiter.

Ich weiß, das gehört zum Geschäft. Alles klar und verstanden soweit.Trotzdem muß mir das nicht gefallen.

Daß unser Club keine oder nur minimale Chancen jetzt und in Zukunft haben wird, Spieler bei Angeboten aus der PL trotz vielleicht bestehender Verträge halten zu können, ist die eine Sache. Da hat der Verein dann vielleicht aber auch die Chance, durch im Vorfeld kluge Verhandlungstaktik oder entsprechende Vertragsgestaltung einen Mehrwert durch eine angemessene Ablösesumme zu generieren.

Howie ist ablösefrei. Wir haben ihm bestimmt ein mehr als gutes Angebot gemacht. Wenn er zu den o. g. Spitzenclubs gehen will, dann auf Wiedersehen. Dann hat er seine sportliche und finanzielle Entscheidung getroffen.
Benutzeravatar
SpaceLord
Beiträge: 1338
Registriert: 20.04.2006 06:12
Wohnort: die Stadt mit der grossen Kirche

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von SpaceLord » 19.02.2016 05:07

Und selbst da wäre nichts verkehrtes dran.
Dort rückt er aber dem Fokus der englischen Spitzenclubs trotzdem näher, auch sowas kann ein Beweggrund sein.
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4058
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von kraufl » 19.02.2016 10:15

Ich finde, Howie sollte jetzt endlich eine Entscheidung treffen bzw. die schon getroffene Grundsatzentscheidung kommunizieren. Sonst geht das Geeiere auch bei ihm weiter. Und das können wir (neben dem zu erwartenden Xhaka-Theater) nicht auch noch gebrauchen. Er muss ja noch nicht seinen neuen Verein nennen, aber, wenn er weg will, soll er wenigstens sagen, dass er nicht verlängern wird. Und wenn er verlängern will, umso besser. Aber jetzt sollen endlich Nägel mit Köpfen gemacht werden.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3050
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 19.02.2016 11:10

Ich denke, dass er wirklich alles abwegt.
Er weiß, was er an der Borussia hat, aber da ist
auch dieser Inseltraum! :animrgreen2:
Egal wie und wann er sich entscheidet, er hat
sich hier immer gut verhalten, so das man ihm
nichts vorwerfen kann.Absoluter Musterprofi ohne
Querelen, wie man es ja von einigen Fußballern kennt!
Würde ihn gerne weiter hier sehen, glaube aber, dass er geht.

....und dann kommt halt ein neuer Howie! :cool:
Mikael2
Beiträge: 6223
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von Mikael2 » 19.02.2016 11:58

Borowka hat geschrieben:Hat ja wohl Angebote aus der PL, man hört und spricht von West Bromwich, West Ham United, Sunderland und/oder Southampton hab ich auch schon irgendwo vernommen and so on. Ob heiß, brandheiß oder nur Gerücht kann ich nicht beurteilen.

Alles Topvereine :shock:

Xhaka sagte vor kurzem sinngemäß: "Mein Traum ist es in England zu spielen. Aber es kommen nur Spitzenvereine in Frage. Wenn ich z. B. nach Sunderland wechseln würde, würde jeder sehen, daß es nur ums Geld geht."

Hier geht's auch nur ums Geld.

Und das ist nicht mal der Punkt, wo das beginnt, mich zu nerven. Sondern der beginnt ganz genau da, wo man dann sagt, daß "das eine Bauchentscheidung wird", daß "der Berater in Urlaub ist" und so weiter.

Ich weiß, das gehört zum Geschäft. Alles klar und verstanden soweit.Trotzdem muß mir das nicht gefallen.

Daß unser Club keine oder nur minimale Chancen jetzt und in Zukunft haben wird, Spieler bei Angeboten aus der PL trotz vielleicht bestehender Verträge halten zu können, ist die eine Sache. Da hat der Verein dann vielleicht aber auch die Chance, durch im Vorfeld kluge Verhandlungstaktik oder entsprechende Vertragsgestaltung einen Mehrwert durch eine angemessene Ablösesumme zu generieren.

Howie ist ablösefrei. Wir haben ihm bestimmt ein mehr als gutes Angebot gemacht. Wenn er zu den o. g. Spitzenclubs gehen will, dann auf Wiedersehen. Dann hat er seine sportliche und finanzielle Entscheidung getroffen.
Ich kann Dich verstehen. Da spricht der pure Frust aus Dir. Aber die von Dir genannten Vereine sind auch nicht so schlecht. Das sollte kein Grund für Überheblichkeit sein. West Häm ist diese Saison z.B. stark. Und wer führt die Tabelle aktuell an: Leicester City, der Abstiegskandidat Nr. 1 der letzten Saison. Ich kann jeden verstehen, der da spielen will. Ist für mich noch immer die tollste Liga Europas.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28873
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von Volker Danner » 19.02.2016 12:06

bald ist Ostern.. da passt das rumgeeiere schon..
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9669
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von Lattenkracher64 » 19.02.2016 12:29

Um mal unsere Freunde aus der Stadt mit der großen Bahnhofskapelle zu zitieren:

"Et kütt wie et kütt!"
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von Kampfknolle » 19.02.2016 12:50

kraufl hat geschrieben: Er muss ja noch nicht seinen neuen Verein nennen, aber, wenn er weg will, soll er wenigstens sagen, dass er nicht verlängern wird. Und wenn er verlängern will, umso besser. Aber jetzt sollen endlich Nägel mit Köpfen gemacht werden.

:daumenhoch:

Soll er es machen wie Mats. Sagen das er nicht verlängert und gut ist. Verein ist ja erstmal wurscht. Zumindest hätte man dann Klarheit.
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3477
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von Andi79 » 19.02.2016 15:49

Man muss ihm einfach diese Zeit zur Entscheidungsfindung einräumen. Er ist gut drauf und hat entsprechend alle Trümpfe in der Hand. Wer weiß wie seine Entwicklung zukünftig weiter geht. Womöglich ist das der dickste Vertrag, den er in seiner Karriere unterschreiben wird. Da darf man schon mal drüber nachdenken.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27300
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von Borusse 61 » 19.02.2016 15:52

Sorry, er denkt jetzt seit 11 Monaten darüber nach.... :iknow:
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3477
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von Andi79 » 19.02.2016 15:59

Er durfte doch erst ab Januar mit anderen Vereinen verhandeln, wie soll er da seit 11 Monaten nachdenken. Vielleicht hat er seit 11 Monaten ein Angebot zur Vertragsverlängerung seitens Borussia vorliegen aber sicher nicht von anderen Vereinen. Das Jahr ist 7 Wochen alt, zieht man die Winterpause und evtl. Urlaub ab 4 Wochen. Das ist ein relativ kurzer Zeitraum über seine Zukunft als Fußballprofi zu entscheiden.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27300
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von Borusse 61 » 19.02.2016 16:11

Das genau meinte ich ja auch, das er seit 11 Monaten ein Angebot von uns vorliegen hat, und nicht das er mit anderen Vereinen verhandelt !
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3477
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von Andi79 » 19.02.2016 16:27

Wahrscheinlich wollte er bevor er irgendwo unterschreibt seinen Marktwert auslooten und mal schauen was andere Vereine ihm wert sind. Finde ich in Ordnung. Du musst das mit einem Gang zum Chinesen deines Vertrauens vergleichen, du stürzt dich doch auch nicht gleich auf die Wan Tan Suppe wenn am Ende des Buffets die Gambas warten könnten.
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von Kampfknolle » 19.02.2016 19:20

Da nehm ich das All-you-can-Eat Angebot. Das hat er hier in Gladbach auch.

Tradition, super Standing bei den Fans und im Verein, viel Kohle, Erfolg, in letzter Zeit viele Einsatzzeiten, zum Teil die Kapitänsbinde.

:mrgreen:
Benutzeravatar
00anton
Beiträge: 2011
Registriert: 18.12.2006 17:52
Wohnort: Celle

Re: Håvard Nordtveit [6]

Beitrag von 00anton » 19.02.2016 20:14

Ich glaube morgen vor dem Spiel wird die verlängerung bekannt gegeben.
Gesperrt