Mike Hanke

Gesperrt
Volker Danner
Beiträge: 29766
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von Volker Danner » 29.06.2012 14:45

stehe dem User klinke auch sehr skeptisch gegenüber (igno), aber die persönlichen diffamierungen hier, gehen mir zu weit unter die gürtellinie!
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10105
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von Nothern_Alex » 29.06.2012 15:01

Klinke hat geschrieben: nicht nur , aber immer mehr ...... die letzten jahre wird die Physis im fußball immer entscheidender , nicht umsonst wird es für spieler die die 30 weit überschrittenn haben immer schwerer stand zu halten ........
und überleg mal beispielhaft warum der BVB so viel erfolg hat .........JUGEND und maxi machts jetzt ja nach , die zeit der alten und Physisch schwächeren ist vorbei - Darwin wusste es schon immer

Und dahaben wir unterschiedliche Bewertungen eines Fußballers.

Daems ist sicherlich einer der langsamsten Spieler der Bundesliga, dennoch war er in der letzten Saison einer der besten Außenverteidiger, wie kannst Du Dir das erklären?

Hanke war trotz seiner nicht vorhandenen Schnelligkeit für mich der Brücken-, Dreh und Angelpunkt in der Offensive. In einem anderen Bereich ist es nämlich sehr schnell und das ist die geistige Schnelligkeit, die für ein Kurzpassspiel, dass wir letzte Saison praktiziert haben, zwingend notwendig ist. Und in diesem Bereich gehört er für mich zu den schnellsten der Bundesliga.

Ich versuche den Spieler in der Gesamtheit der fußballerischen Eigenschaften zu bewerten und nicht alleine auf ihre körperlichen Eigenschaften zu reduzieren.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45935
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von HerbertLaumen » 29.06.2012 15:15

Nothern_Alex hat geschrieben:Schade, ich dachte, Du hattest eingesehen, dass es im Fußball nicht nur auf körperliche Eigenschaften ankommt.
Selbst wenn die älteste Mannschaft die jüngste aus dem EM-Turnier kickt, ist das für Klinke kein Grund, an seinem Glauben zu zweifeln.
LotB
Beiträge: 5523
Registriert: 27.03.2008 08:20

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von LotB » 29.06.2012 16:27

Man kann ja gerne verschiedene Meinungen haben - aber wer nach der letzten Saison nicht begriffen hat, wie wichtig Hanke für unser Spiel ist und was der alles fußballerisch kann, dem kann man nciht mehr helfen. Hier scheint mir bei gewissen Forumsteilnehmern irgenein persönlicher Groll jegliche Wahrnehmung zu trüben... :hilfe:
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von Klinke » 29.06.2012 17:49

HerbertLaumen hat geschrieben: Selbst wenn die älteste Mannschaft die jüngste aus dem EM-Turnier kickt, ist das für Klinke kein Grund, an seinem Glauben zu zweifeln.
die älteste hat ja auch nen nachweislich guten Coach , Löw war für mich noch nie einer. Geb dem favre mal die dt nati und dei abwehr steht , dann kannst auch 2014 Brasilien packen , mit Löw geht gar nichts , ist für mich ein lächelnder Nixkönner auf den vornehmlich Frauen ohne Fußballsachverstand abfarhen .
Benutzeravatar
Rickelrather
Beiträge: 47
Registriert: 15.04.2006 12:02
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von Rickelrather » 29.06.2012 23:24

Selten einen solchen Unfug gelesen... Löw ist für Deutschland solch ein Glücksfall. Klinsmann war der der nur lächeln und reden konnte. Löw ist aber unbestritten ein Fachmann, auch wenn er jetzt mal daneben gegriffen hat. Ausserdem ist die Vereinsarbeit und der Nationalmannschaftstrainer überhaupt nicht in der Arbeit zu vergleichen.

Und wie mein Vorredner sagte waren gerade Daems und Hanke die Spieler die voran gegangen sind... Keinen der Beiden möchte ich in der Hirarchie der Mannschaft missen. Wo eine Mannschaft, gerade in engen internationalen Spielen, ohne die Erfahrung der Altgedienten steht, zeigt doch der BVB letzte Saison.
Zuletzt geändert von Neptun am 30.06.2012 02:43, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Fullquote entfernt. Bitte die Forumsregeln beachten.
Benutzeravatar
CoolerFan
Beiträge: 1074
Registriert: 13.03.2012 14:58

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von CoolerFan » 30.06.2012 01:39

Klinke hat geschrieben: die älteste hat ja auch nen nachweislich guten Coach , Löw war für mich noch nie einer.

Der ist wohl auch schon zu alt....
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2489
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von mamapapa2 » 02.07.2012 13:41

Hat einer ne Idee, wieso er beim Trainingsauftakt nich dabei war?
Benutzeravatar
Christoph43
Beiträge: 588
Registriert: 10.02.2012 11:39

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von Christoph43 » 02.07.2012 14:03

Hatte einen "Pflegetag" und war beim medizinischen Check (lt Torfabrik).
jehens77
Beiträge: 2346
Registriert: 06.01.2009 12:09
Wohnort: Spanien

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von jehens77 » 02.07.2012 23:01

Nothern_Alex hat geschrieben:
Hanke war trotz seiner nicht vorhandenen Schnelligkeit für mich der Brücken-, Dreh und Angelpunkt in der Offensive.
Teil 2 stimmt, Teil 1 nicht.
Habe die kompletten Daten nicht mehr zur Hand, aber Hanke ist nachweislich erheblich schneller als alle meinen. Hatte immer top 5 werte im Team letzte Saison.

Auch wenn ständig gesagt wird, dass er langsam wäre, wird es dadurch nicht wahrer ;)
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 19347
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von antarex » 03.07.2012 10:37

In der vergangenen Saison möchte ich Hanke auch nicht vermisst haben.
Das war eine tolle Leistung.
Und dafür bin wirklich dankbar.

Dennoch bleibt es abzuwarten wie es in der neuen Saison aussehen wird.
Benutzeravatar
Christoph43
Beiträge: 588
Registriert: 10.02.2012 11:39

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von Christoph43 » 03.07.2012 10:44

Ich war auch skeptisch, als er vor 18 Monaten gekommen ist. Und ich habe mich in der Rückrunde 10/11 auch über manche ausgelassene Chance geärgert.

In der letzten Saison hat mich Hanke aber voll überzeugt. Hier wurde vor kurzem ein Video zu Hanke verlinkt. Ich glaube, in dem Video wird Hankes Wert für die Mannschaft nachdrücklich dargestellt.
Benutzeravatar
Elijawon
Beiträge: 665
Registriert: 14.03.2009 00:07
Wohnort: Münster

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von Elijawon » 04.07.2012 00:59

Hatte immer einen sehr hohen Entertainment Faktor. Ob er zu langsam ist? Ich weiss es nicht; es wird immer diese 18-19 jährigen Pferdelungen geben. Die versehen mit dem spanischen Passspiel ist wohl Teil der Fussball Zukunft.
Leider sind diese Messi's rar gesäht. Und da der olle Ball immer noch der Schnellste ist und unser Mike das Spanische (nach meiner Meiniung) interessant interpretiert... weiter so Jung
Benutzeravatar
Borossi
Beiträge: 846
Registriert: 26.09.2007 19:52
Wohnort: Düren

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von Borossi » 04.07.2012 11:39

jehens77 hat geschrieben:
Auch wenn ständig gesagt wird, dass er langsam wäre, wird es dadurch nicht wahrer ;)
Da verhält es sich genau wie bei Daems! Älter als 25 = langsam!
Wenn ich keine Ahnung habe , halt ich einfach mal mein Mundwerk :wut:
MuhQ

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von MuhQ » 04.07.2012 15:27

also Daems ist zwar in fortgeschrittenem Fußballalter, aber für schnelle Sprints reichts allemal, wie der letzte Saison teilweise angezogen hat, fand ich schon beeindruckend.

Es kommt jetzt aller Wahrscheinlichkeit nach noch ein Stürmer, dann haben wir Hanke, de Camargo, Mlapa und einen unbekannten. Da 2 von denen Spielen können und eben durch Doppel- und Dreifachbelastung mehr rotiert wird, mach ich mir um Hanke keine Sorgen.
Su3de
Beiträge: 201
Registriert: 21.06.2003 18:27
Wohnort: MG , wo sonst :)
Kontaktdaten:

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von Su3de » 04.07.2012 18:59

Hat eigentlich mal jemand Beachtung für Mikes Uefa Cup Statistik geschenkt ? :P

9 Treffer in 12 Spielen ... alle 54 Minuten ein Tor :-D Oder lügt die Statistik auf transfermarkt.de ? :D
Benutzeravatar
Borusse16x
Beiträge: 393
Registriert: 07.02.2008 20:25
Wohnort: Essen

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von Borusse16x » 04.07.2012 21:20

Su3de hat geschrieben:Hat eigentlich mal jemand Beachtung für Mikes Uefa Cup Statistik geschenkt ? :P

9 Treffer in 12 Spielen ... alle 54 Minuten ein Tor :-D Oder lügt die Statistik auf transfermarkt.de ? :D
Schade das dieses Jahr leider keine weiteren dazu kommen werden, wir spielen ja Champions League :mrgreen:
Benutzeravatar
Christoph43
Beiträge: 588
Registriert: 10.02.2012 11:39

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von Christoph43 » 05.07.2012 07:34

Hmm, 9 Treffer in 12 Spielen, ergibt bei mir aber 1 Tor alle 120 Minuten (davon ausgehend, dass er in allen 12 Spielen über 90 min auf dem Platz stand).

Immer noch eine Superbilanz :)
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7853
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von Kellerfan » 05.07.2012 14:41

Mike ist wieder fit und konnte heute mittrainieren.
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3476
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Mike Hanke [19]

Beitrag von powerSWG » 05.07.2012 20:13

Er war gestern Nachmittag schon beim Training
Gesperrt