Mo Idrissou

Gesperrt
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4110
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Simi » 20.12.2010 17:13

Becko hat geschrieben:Was für ein Kindergarten!
Wohl war, was haben wir für tolle Spieler... :|
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6044
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von HB-Männchen » 20.12.2010 17:14

Würde der Verein ein Verhalten wie jetzt von Mo durchgehen lassen, würden sich (unzufriedene) Spieler und Trainer zukünftig über die Bild unterhalten.

MACHT DAS SINN?

Mo hat sich extrem dämlich verhalten! Jeder Profi sollte wissen, dass DAS der dümmste Weg ist! Und über die Reaktion von Borussia darf es doch eigentlich keine zwei Meinungen geben. Auch, wenn die sportliche Situation zum Kotz_en ist!
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9380
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von frank_schleck » 20.12.2010 17:14

Sehr sympathisch, Mo!
Wer im Glashaus sitzt, selbst am wenigsten geschíssen bekommt und dann noch dumm rumschwätzt, der hat im Kader nix verloren!
Hab grad so eine Wut auf den Typen, dass ich mich besser zurückhalte, wenn mir meine Aktivität hier wichtig ist.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von barborussia » 20.12.2010 17:15

yes1969 hat geschrieben:und wenn man im pokal verliert ist der Mo auch dran schuld
Nein, gemeinsam mit Bobadilla. Glaubt hier wirklich jemand, dass die Vorrunde nicht dementsprechend ausgewertet wird, um festzustellen, woher die verbalen und tätlichen "Ausraster" kommen und ob die disziplinarischen Maßnahmen zwar gerechtfertigt waren, aber die sportliche Qualität einschränkten? Ich kann mir nicht vorstellen, dass Königs und Co. einfach nur ein paar Kerzchen anzünden und glühweinbeseelt um den Weihnachtsbaum tanzen und ihnen außer Stoßgebeten zum Fußballgott nichts einfällt.
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6351
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Becko » 20.12.2010 17:16

@ Simi

Nicht nur die Spieler, bei denen liegen eben auch die Nerven blank.
Aber immer gleich Vereinsintern sperren hilft auf die Dauer auch nicht, da sollten MF und Co sich mal was anderes einfallen lassen!
Jetzt fehlen im Pokal mit Boba und Mo gleich zwei Spielberechtigte Stürmer. Auch das ist Vereinsschädigend.
:schildmeinung:
Zuletzt geändert von Becko am 20.12.2010 17:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9380
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von frank_schleck » 20.12.2010 17:19

Allein Boba hat mit seinem Tritt dem Verein mehr geschadet, als es ein Pokalaus überhaupt kann morgen.
Was Mo gemacht hat, ist ebenso doof und einfach - sorry - asózial, wie Bobas Aktion. Muss nicht sein!
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6044
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von HB-Männchen » 20.12.2010 17:21

Becko hat geschrieben:Jetzt fehlen im Pokal mit Boba und Mo gleich zwei Spielberechtigte Stürmer. Auch das ist Vereinsschädigent.
:schildmeinung:

Finde ich nicht! Wenn beide sich daneben benehmen, sollte auf derartige "Mannschaftsspieler" richtigerweise verzichtet werden. Vielleicht hat es ja auch etwas Gutes, Bäcker und Katchunga könnten zum Zuge kommen. Und "so viel schlechter" sehe ich die beiden nicht.
Benutzeravatar
saschas
Beiträge: 791
Registriert: 29.11.2005 19:04
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von saschas » 20.12.2010 17:23

Wer weiß was Mo vor der Vertragsunterzeichnung von dem verantwortlichen erzählt wurde!
Aber nichtsdestotrotz--in den Spielen die er machte war er öfters zwischen Licht und Schatten-wie die gesamte Mannschaft!!!
Andererseits-mit manchen Aussagen hat er Recht!Nur hätte Mo es erst einmal intern ansprechen sollen!!!So wie es jeder pflichtbewußte Arbeitnehmer auch machen sollte!!!!
Benutzeravatar
VLC007
Beiträge: 1630
Registriert: 05.03.2007 13:13
Wohnort: Hardterbroich

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von VLC007 » 20.12.2010 17:23

HB-Männchen hat geschrieben:Und über die Reaktion von Borussia darf es doch eigentlich keine zwei Meinungen geben.
Richtig! Es kann keine zwei Meinungen geben! Es gibt einen Verhaltenskodex und einen Strafenkatalog, der ganz sicher jedem Spieler bekannt ist. Wenn ich der Meinung bin, dass ich gegen bestimmte Regeln verstossen muss, dann muss ich auch mit den Konsequenzen leben können. Und das gilt dann eben für Bodadilla exakt genauso, wie bei Idrissou. Beide haben zudem eine Vorgeschichte, die nicht ausser Acht gelassen werden sollte.
Benutzeravatar
Torti
Beiträge: 806
Registriert: 02.08.2004 12:57
Wohnort: Gosheim (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Torti » 20.12.2010 17:24

man was für dackel haben wir im kadar..
sofort zurück nach freiburg jagen, ich fahr in sogar hin. nur die wollen ihn ja auch nicht mehr :kopfball:
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6351
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Becko » 20.12.2010 17:24

@ HB-Männchen

Glaub nicht das MF mit Bäckre und/oder Kachunga auflaufen lässt, ich denke mal das er es dann etwas defensiver und nur einer Sturmspitze (de Camargo) angeht.
Aber trotzdem ist das von MF Vereinsschädigend wenn er in unserer prekären Situation auch noch Spieler in solchen Spielen sperrt!!
Herner

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Herner » 20.12.2010 17:27

wer sich in der Presse sich beschwert, egal in welcher Art und Weise.
Muss mit den Konsequenzen leben.
Dafür hatte ich noch nie Verständnis, egal wie der Spieler heißt und was er geleistet hat.
Wem es hier nicht passt, darf gehen.
Zuletzt geändert von Herner am 20.12.2010 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6351
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Becko » 20.12.2010 17:27

VLC007 hat geschrieben:[ Es gibt einen Verhaltenskodex und einen Strafenkatalog....
Steht denn in diesem Strafenkatalog das Spieler bei solchen Aktionen gesperrt werden oder ist das eine Ermessenssache von MF und ME?
Dondeos
Beiträge: 8
Registriert: 13.12.2010 18:02

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Dondeos » 20.12.2010 17:28

Die Entscheidung von MF ist und bleibt die einzig richtige. Reflektiert das ganze doch bitte einmal auf euch persönlich......
Würde sich irgendwer von Euch über eine Abmahnung wundern wenn er seinen Arbeitgeber, seine Kollegen und seinen Chef in der Öffentlichkeit kritisiert?!
Die Suspendierung ist der einzig logische Schritt.

Viel mehr Sorge bereitet mir die Ansammlung der diziplinarischen Verfehlungen in unserer Mannschaft, wenn das die Dinge sind die in der Öffentlichkeit breit getreten werden, möchte ich gar nicht wissen was intern so alles abgeht und ob MF noch seine Spieler erreicht?! Was aber keine Entschuldigung für das Verhalten von MI seien sollte.
Benutzeravatar
Bruno
Beiträge: 11365
Registriert: 21.02.2005 20:11
Wohnort: Grevenbroich

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Bruno » 20.12.2010 17:28

Becko hat geschrieben:Aber trotzdem ist das von MF Vereinsschädigend wenn er in unserer prekären Situation auch noch Spieler in solchen Spielen sperrt!!
Liest Du eigentlich auch die Argumente die hier vorgebracht werden, oder macht es nur Spaß ein paar Mal "vereinsschädigend" zu posten? Völlig unverständlich wie man einem Spieler der seit Wochen nur Müll abliefert für so eine miese Aktion auch noch den Rücken stärken kann. Diese Hinterfotzigkeit von Mo ist vereinsschädigend.
Benutzeravatar
VLC007
Beiträge: 1630
Registriert: 05.03.2007 13:13
Wohnort: Hardterbroich

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von VLC007 » 20.12.2010 17:36

Becko hat geschrieben:oder ist das eine Ermessenssache von MF und ME?
Selbst wenn es Ermessenssache der sportlichen Führung wäre, dann kann man nicht in einem Fall so und in einem anderen anders entscheiden. Idrissou hat den Trainer öffentlich infrage gestellt und seine Mitspieler abqualifiziert. Ähnliches hat Bobadilla auch getan, also gilt für beide die gleiche Strafe.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6044
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von HB-Männchen » 20.12.2010 17:36

Becko hat geschrieben:Aber trotzdem ist das von MF Vereinsschädigend wenn er in unserer prekären Situation auch noch Spieler in solchen Spielen sperrt!!

Du hast einen Weitblick bis zu Deiner Nasenspitze scheint mir. Ob wir morgen nun sportlich geschwächt antreten müssen, bleibt abzuwarten. Aber ME und MF haben richtig reagiert, weil es in dieser Sache keine zwei Meinungen geben kann. Mo war ein XXX und nun hat er die Konsequenzen zu tragen. Feddisch!
Benutzeravatar
Klamsie
Beiträge: 584
Registriert: 19.04.2008 21:05
Wohnort: Borussia-Park Block 16A, ansonsten in Kirchen/Sieg

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Klamsie » 20.12.2010 17:38

Ist schon irgendwie komisch,

Dante kritisiert, bekommt einen Maulkorb verpasst!!!

Nun Idrissou, natürlich über die Medien, aber ich finde den Weg gar nicht so verkehrt, intern will man eh von den Problemen nix hören, die wir haben.
Alles wird unter dem Deckmäntelchen der Hoffnung und der Ausreden versteckt, passiert ist nix!!!

U.a. die Kritik an Spielern, die Spielen, obwohl diese seit Monaten, ein Tief haben (Marx, Arango, Daems u.s.w.) finde ich vollkommen berechtigt.
Ich hoffe jeder dieser Leute packt sich nun mal an die eigene Nase und versucht es Mo zu beweisen, das sie ins Team gehören.
Aber eigentlich frage ich mich, müssen sie das wirklich tun??
Der Mo badet es doch schon aus!!!!

Das einzige was Mo vergessen hat ist, sein MUSS-Tor in Lautern zum 1:0, weiß gar nicht ob er danach auch RAUS war??
Und seine eigene Leistung in den letzten Wochen!!!!!!!

Anspruch und Wirklichkeit, zwei Welten treffen aufeinander!!!

Viele von uns Fan´s wünschen sich einen sog. Drecksack, der mal sagt, was Sache ist, aber ist das vom Verein wirklich gewollt??
Solche Spieler können einen Trainer und andere Veieinsverantwortlichen wirklich das leben schwer machen, warum haben wir fast nur liebe Schwiegersöhne in den letzten Jahren verpflichtet??
Mit Ausnahme, Mo Idrisouu und der wird jetzt fertig gemacht, echt klasse!!!
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6044
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von HB-Männchen » 20.12.2010 17:41

Klamsie, auch für Dich noch mal:

Spieler, die das Maul aufmachen, sehr gerne! Spieler, die das Maul in der Presse aufmachen, nein danke! Verstehst Du den Unterschied?
Benutzeravatar
Klamsie
Beiträge: 584
Registriert: 19.04.2008 21:05
Wohnort: Borussia-Park Block 16A, ansonsten in Kirchen/Sieg

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Klamsie » 20.12.2010 17:42

Und noch was, wäre es nicht eine tolle Maßnahme gewesen, gerade jetzt den Mo vorne reinzustellen???

Ich glaube, das würde Gas für zwei Spiele geben!!!!

Das wäre auch mal eine erzieherische Maßnahme!!!



Was willst Du von mir HB-Männchen???
Gesperrt