Mo Idrissou

Gesperrt
Benutzeravatar
TheGame
Beiträge: 307
Registriert: 15.09.2003 14:55
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von TheGame » 20.12.2010 11:55

Das hat was von Neuville ... nun mosert er das er nich spielt, und nachher spielt er garnicht mehr!° Ende vom Lied : Wir steigen ab, weil der der bisher am besten war nicht mehr spielt ...

omfg ich hasse unsere sportliche Abteilung :-/
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5159
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 20.12.2010 12:17

aber Reus und Bradley spielen doch?
das sind über die gesamte Saison betrachtet bisher unsere Besten...
Benutzeravatar
Fohlenhener
Beiträge: 656
Registriert: 06.12.2004 11:12
Wohnort: Niederrhein

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Fohlenhener » 20.12.2010 12:43

Der muss gerade den Becher aufreißen in der Presse...Rennt Woche für Woche wie ein blinder über den Platz und versemmelt Chancen, die jeder Kreisliga Kicker versenkt hätte. Super Typ!!!
Harzborusse
Beiträge: 451
Registriert: 21.09.2008 14:59
Wohnort: Thüringen

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Harzborusse » 20.12.2010 13:41

Fohlenhener hat geschrieben:Der muss gerade den Becher aufreißen in der Presse...Rennt Woche für Woche wie ein blinder über den Platz und versemmelt Chancen, die jeder Kreisliga Kicker versenkt hätte. Super Typ!!!
Naja, naja...
Der rennt aber wenigstens!!!!
Benutzeravatar
borussenliebe
Beiträge: 1454
Registriert: 20.05.2007 12:26

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von borussenliebe » 20.12.2010 14:40

Mo Idrissou ist für das Pokalspiel in Hoffenheim vereinsintern gesperrt, mehr dazu gleich in der News zur Pressekonferenz auf borussia.de
karimma

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von karimma » 20.12.2010 14:41

Das wäre mal konsequent, da bin ich mal gespannt....

Dann aber bitte Begnadigung für Boba...
Benutzeravatar
sniper25eis
Beiträge: 1861
Registriert: 01.07.2004 15:17

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von sniper25eis » 20.12.2010 14:43

Wenn das so ist, nennen es einige vielleicht wahnsinn ! ich nenne es Konsequent.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7708
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Kellerfan » 20.12.2010 14:46

Ich plädiere für freiwilligen Abstieg!
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4130
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Simi » 20.12.2010 14:54

Ist für das Pokalspiel morgen gegen Hoffenheim gesperrt. So ein Interview zu geben in der derzeitigen Situation ist für mich absolut unverständlich. Wie wäre es den mit einfach mal den Mund zu halten und Leistung zu bringen, bzw. die Tore zu machen?
Benutzeravatar
Torti83
Beiträge: 583
Registriert: 12.03.2007 14:17

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Torti83 » 20.12.2010 14:57

..ab zur U23, mit Bobadilla in den Sturm. Wir steigen ab, die U23 bis in die Bundesliga auf - alles gut! :mrgreen:
Zolman12
Beiträge: 6
Registriert: 06.03.2010 11:05

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Zolman12 » 20.12.2010 14:57

hahahaha so ein Schwachsinn die Sperre! Endlich sagt einer mal was Sache ist und schon sind die "Bosse" beleidigt, weil sie die Wahrheit scheinbar nicht vertragen!
Wenn einer suspendiert werden sollte aufgrund seiner Aussagen, dann mal eher ein Herr Eberl. Dieses ganze Schöngerede und nach Ausreden Gesuche jede Woche ist doch 1000 mal schlimmer!

Und dazu dass Idrissou schlecht spielt: Was soll er denn machen wenn er als MITTELSTÜRMER zu 80% im linken Mittelfeld hingesetzt wird??? Davon ab, der Mann hat hinten als Offensiv-mann mehr geklärt als die ganzen Defensiv-Würste zusammen.
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5159
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 20.12.2010 15:01

sniper25eis hat geschrieben:Wenn das so ist, nennen es einige vielleicht wahnsinn ! ich nenne es Konsequent.
mal schauen wie es begründet wird.
Sollte es intern etwa ein Boulevard-Verbot geben o.ä.
ich hab das Interview jetzt nicht so kritisch gesehen. Er erwähnt seine Unzufriedenheit, und macht ne Kampfansage.
Wobei die Formulierung, dass er MF nicht verstünde... sehr unglücklich ist.
Bloß weiß man bei BLÖD ja nie, wie sie die Zitatschnipsel evtl zusammengeschnitten haben etc.

daher mal schauen was die Begründung ist.
Sollte Mo das so gesagt haben und man sieht das kritisch oder Mo gegen ne interne Anweisung verstoßen haben... ist die Streichung aus dem Kader konsequent, das stimmt.
Nicht-Bestrafung würde die Moral der Truppe treffen, denn dann würden ja nicht alle gleichbehandelt.
(mal abgesehen davon, dass Mo als Stürmer #3, einige sähe sogar Bäcker vor ihm, auch ersetzbar ist für das Spiel)
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44847
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von HerbertLaumen » 20.12.2010 15:01

Ja, klar, alles Schwachsinn, was man an disziplinarischen Maßnahmen ergreift, aber wenn dann ein Spieler mal wieder Gelb oder sogar Rot sieht, sind auch wieder die Verantwortlichen Schuld, weil es angeblich keine Disziplin in der Truppe gibt :gaga:
Benutzeravatar
Pfälzer-Borusse_91
Beiträge: 253
Registriert: 27.01.2007 18:54
Wohnort: Pfalz

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Pfälzer-Borusse_91 » 20.12.2010 15:02

Simi hat geschrieben:Ist für das Pokalspiel morgen gegen Hoffenheim gesperrt. So ein Interview zu geben in der derzeitigen Situation ist für mich absolut unverständlich. Wie wäre es den mit einfach mal den Mund zu halten und Leistung zu bringen, bzw. die Tore zu machen?
Sehe ich absolut genauso.
Auf so einen kann man mal getrost verzichten. Denn wer solche Aussagen tätigt, zeigt auch, dass er keinen Bock hat :evil:
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5159
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 20.12.2010 15:02

Zolman12 hat geschrieben:hahahaha so ein Schwachsinn die Sperre! Endlich sagt einer mal was Sache ist und schon sind die "Bosse" beleidigt, weil sie die Wahrheit scheinbar nicht vertragen!
Du hast sicher nicht mehr als die Überschrift gelesen. Ich empfehle dir weiterzulesen und dann genau zu erklären, womit Mo Recht hat (v.a. bei dem Anfang des Interviews)
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4130
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Simi » 20.12.2010 15:03

Vor allem hatte er doch genug Chancen sich zu beweisen und mal ehrlich, seine Leistungen waren einfach richtig schlecht. Wenn ich nur an die Aktion gegen Lautern denke... Solche Aussagen bringen das Faß dann zum Überlaufen, es reicht jetzt einfach.
Zolman12
Beiträge: 6
Registriert: 06.03.2010 11:05

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Zolman12 » 20.12.2010 15:09

Über gelbe oder rote karten habe ich nicht gesprochen! ich finde die Sperre einfach nur überzogen, da Idrissou im Grunde nur die Wahrheit sagt.

In einer solchen Situation ist die Wahrscheinlichkeit, dass solch ein kritisches Interview - von welchem Spieler auch immer - gegeben wird derart groß, dass sich da keiner wundern darf. Dann muss man halt dem Team nen Maulkorb verpassen.

Und recht hat Mo. Wenn ich schon sehe wie unantastbar der ein oder andere ist - bei konstant schlechter Leistung! Wenn da nicht intern EINIGES nach Sympathie, Würfeln oder sonst wie entschieden wird.

Aber was reg ich mich auf. Ich finds einfach nur schade, dass die mMn Hauptschuldigen einfach Woche für Woche irgendwen anderen zum Buh-Mann machen und/oder mit irgendwelchen Ausreden daherkommen ala "hätte, wäre,wenn"
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3920
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von TheOnly1 » 20.12.2010 15:10

Rofl...unser Verein ist echt nur ein einziger, riesiger Kindergarten.
Außer Lachen kann man dazu inhaltlich einfach nichts mehr weiter sagen.
Benutzeravatar
Gippo
Beiträge: 1797
Registriert: 16.04.2007 14:43

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Gippo » 20.12.2010 15:11

Abmahnung, Geldstrafe und Sperre find ich schon etwas überzogen.
Ich hab so leicht das Gefühl das man Verkäufe braucht um Geld für neue Spieler zu haben. Kann natürlich auch sein das man schaut welche Spieler sich 100%tig dem Teamgedanken unterordnen, wäre auch ne Möglichkeit.
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4130
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Mo Idrissou [25]

Beitrag von Simi » 20.12.2010 15:12

Zolman12 hat geschrieben:Und recht hat Mo. Wenn ich schon sehe wie unantastbar der ein oder andere ist - bei konstant schlechter Leistung! Wenn da nicht intern EINIGES nach Sympathie, Würfeln oder sonst wie entschieden wird.
Und genau diese Aussage find eich nur noch unverschähmt! Ich finde jedenfalls im Moment spielen die besten, die wir haben. Wer sollte den sonst spielen? Ein Neustädter hat sich durch gute Trainingsleistungen ins Team gespielt (was er auch gegen den HSV gezeigt hat). Also er soll mal nicht so jammern, sondern sich wieder zusammen reißen und ordenltich spielen.
Gesperrt