Igor de Camargo

Gesperrt
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28417
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von borussenmario » 02.04.2012 13:10

devilinside hat geschrieben:....aber irgewndwie hatter angst entweder den gegenspieler oder den pfosten zu küssen..als stürmer muss einem das aber egal sein.
Nichts muß ihm als Stürmer egal sein, er wäre ja total bescheuert, wenn es ihm egal wäre, seinen Schädel mit Anlauf vor den Pfosten zu hämmern... :shock:

Und davon mal abgesehen, bestand diese Gefahr auch garnicht, da war genug Abstand, er hat den Ball einfach falsch eingeschätzt. Ist mal wieder ein typisches Beispiel, dass man nicht alles für bare Münze nehmen muß, was einer dieser Sky-Fuzzis von sich gibt....
Benutzeravatar
devilinside
Beiträge: 1372
Registriert: 06.01.2012 14:42
Wohnort: Limburg/Westerwald

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von devilinside » 02.04.2012 13:16

@hunting,

naja aber hoffentlich nur als einwechselspieler....

@borussenmario,

meine hauptkritik liegt nicht bei der vergebene situation...sondern daran dass er das ganze spiel eigentlich nicht ligatauglich war. aber du musst zu geben nahc mhermaligen betrachten der zeitlupen sah es schon so aus als traut er sich dann doch nicht richtig an den ball zu kommen.
ich weiss ja auch dass er eher der typ stürmer ist den man nicht wahrnimmt bis er trifft. abergerade gestern lief alles an ihm vorbei.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28417
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von borussenmario » 02.04.2012 13:23

Ich würde auch lieber wieder Hanke in der Startelf und Igor als Joker sehen, aber da Du diese eine Situation angesprochen hattest, wollte ich da schon was zu sagen. Und nein, für mich sah es keinen Moment aus wie Angst, sondern wie falsch eingeschätzt, trotzdem ärgerlich, weil er zu viele solcher Großchancen liegen lässt....
Mattin

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Mattin » 02.04.2012 13:28

borussenmario hat geschrieben:Ich würde auch lieber wieder Hanke in der Startelf und Igor als Joker sehen, aber da Du diese eine Situation angesprochen hattest, wollte ich da schon was zu sagen. Und nein, für mich sah es keinen Moment aus wie Angst, sondern wie falsch eingeschätzt, trotzdem ärgerlich, weil er zu viele solcher Großchancen liegen lässt....
Deine Meinung kann ich nur unterstützen, denn auch ich habe die Situation so eingeschätzt und der Ball war zudem nicht gut gespielt und kommt überraschend....

Wenn ich hier so einige Kommentare lese, dass den jeder Kreisligastürmer rein gemacht hätte, kann ich nur müde darüber lächeln.

Igor hat gestern sicherlich nicht stark gespielt, aber das hat ohne Ausnahme wirklich niemand aus der Mannschaft - er wird sicherlich wieder bessere Spiele machen.......! :bmgja:
BMG70
Beiträge: 86
Registriert: 06.11.2011 11:02

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von BMG70 » 02.04.2012 13:43

gut wenn igor so schlecht ist, frage ich mich nur was ein reus ist :lol: weil dafür kann ich dann keine worte finden. auch wenn es leute gibt die einen reus loben :mrgreen: *achtungironie*
Benutzeravatar
anneliese1989
Beiträge: 146
Registriert: 24.08.2004 14:00
Wohnort: Fanclub Borussen-Mission
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von anneliese1989 » 02.04.2012 15:47

Igor trabt das ganze Spiel in der gleichen Geschwindigkeit über den Platz , er schafft und geht in keine Räume ,bei der Annahme springt ihm jeder Ball 2 mtr. vom Fuß und wenn er im Strafraum an den Ball kommt ,ist er mehr "überrascht" als dass er einen Riecher für diese Situation hätte. Fazit : in dieser Verfassung kannst Du ihn nicht mehr bringen.
Harzborusse
Beiträge: 451
Registriert: 21.09.2008 14:59
Wohnort: Thüringen

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Harzborusse » 02.04.2012 18:44

Mattin hat geschrieben: Deine Meinung kann ich nur unterstützen, denn auch ich habe die Situation so eingeschätzt und der Ball war zudem nicht gut gespielt und kommt überraschend....

Wenn ich hier so einige Kommentare lese, dass den jeder Kreisligastürmer rein gemacht hätte, kann ich nur müde darüber lächeln.

Igor hat gestern sicherlich nicht stark gespielt, aber das hat ohne Ausnahme wirklich niemand aus der Mannschaft - er wird sicherlich wieder bessere Spiele machen.......! :bmgja:
Sehe ich ähnlich, denn den Ball kann Neustädter schon reinmachen und traut sich nur wieder nicht (nicht das erste Mal). Igor war überrascht, daß der Ball nochmal an seinem Kopf vorbeirutschte.
Hier gibts viele Kreisklassekicker, die den reinmachen wollen, aber frag mal, ob die überhaupt einen graden Innenseitenpass spielen können...
Er war nicht stark, aber das waren andere auch nicht. Denke aber auch trotzdem, nächste Woche wieder wechseln. :bmg:
boba
Beiträge: 465
Registriert: 09.08.2009 22:29

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von boba » 03.04.2012 01:41

Tut mir ja für Igor leid, aber wir haben erst vernünftig Fußball gespielt, als Mike rein kam.
Wieder leider überhaupt keine Durchschlagskraft vorn.
Benutzeravatar
JaBa91
Beiträge: 512
Registriert: 27.01.2007 15:06

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von JaBa91 » 05.04.2012 11:38

Igor, ich hoffe dass du die letzten Spiele glücklicher spielst als die letzten und noch das ein oder andere wichtigste Tor machst.
Und zur neuen Saison bete ich, dass du verletzungsfrei die Vorbereitung mitmachen kannst und dich auch während der Saison nicht verletzt, denn DU bist ein Bomben-Spieler

:bmg:
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5608
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von KommodoreBorussia » 06.04.2012 16:35

Habe gehört, dass Igor morgen 2 Tore schießen soll. Ob das stimmt? :kopfball: :kopfball:
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 2948
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Fohle-4-Life » 06.04.2012 17:18

boba hat geschrieben:Tut mir ja für Igor leid, aber wir haben erst vernünftig Fußball gespielt, als Mike rein kam.
Wieder leider überhaupt keine Durchschlagskraft vorn.
:lol: :lol:
ja genauso wie gegen hoffe als mike kam, da war plötzlich hoffe ganz stark und hat zwei dinger gemacht !!

IGOR gehört in die Startelf und ENDE !! Igor lässt großchancen liegen die mike nicht mal hat !
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Jacinta » 06.04.2012 17:28

Aber Igor verdaddelt auch alle während Mike vllt mal aus Versehen trifft :?
Ich sehe dC immer noch mehr als Joker.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von GigantGohouri » 06.04.2012 17:30

Fohle-4-Life braucht man nicht ernstnehmen, der schreibt andauernd gegen Hanke. Zu seinen Hoch- und seinen Tiefphasen, das war dem egal. :roll:

Igor ist meist nur als Joker gut, also ab auf die Bank!
LotB
Beiträge: 5474
Registriert: 27.03.2008 08:20

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von LotB » 06.04.2012 20:16

Igor in seiner aktuellen Form und Abschlusstärke gehöret an alle möglichen Orte, aber bitte nicht in die Startelf :roll:

Als anspielbarer Mitspieler, der Bälle hält und weiterleitet mehrere Klassen schlechter als Hanke - und genau das hat uns zuletzt gefehlt. Im Abschluss zudem zuletzt gelinde gesagt unglücklich... da stimmt einfach das Paket aktuell nicht. Wenn er nciht so aktiv mitwirkt, dafür dann aber jede 2. Chance macht, okay - so aber bitte nicht.
cocainx
Beiträge: 382
Registriert: 10.02.2007 17:40

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von cocainx » 07.04.2012 19:56

ich kann den nicht mehr sehen...
auswechslung

erinnert mich an guido buchwald...nur dumme fauls und sonst garnichts!
cocainx
Beiträge: 382
Registriert: 10.02.2007 17:40

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von cocainx » 07.04.2012 20:09

man ich dreh gleich durch AUSWECHSLUNG!
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4442
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von michy » 07.04.2012 20:49

Ich glaube das wird nix mehr mit IDC, alleine die Technik ein Zuspiel ordentlich zu verarbeiten, stellt ihn schon vor große Probleme..........
spawn888
Beiträge: 6129
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von spawn888 » 07.04.2012 21:02

IdC und Hanke zusammen vorne, das ist einfach nicht ideal. Sicherlich in dem ein oder anderen spiel mal anwendbar, vor allem bei rückstand. aber letztlich ist das so, als wenn früher friend und colautti zusammen vorne gespielt haben. Mit Ball am Fuß Richtung Tor können sie absolut nichts ausrichten. Keine Schnelligkeit, kein Dribbling. IdC kam ja wirklich super ins Spiel rein, wie ich fand. Wich auf die Flügel aus, spielte den ein oder anderen guten Pass. Aber je länger das Spiel dauert, desto einfach wurden wir zu verteidigen!
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Butsche » 07.04.2012 21:07

Hatte in der 1. Halbzeit Pech beim Abschluss - knapp am Pfosten vorbei. Ansonsten war er wirklich bemüht aber im Moment ist wirklich der Wurm drin. :roll:
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2635
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Diplom-Borusse » 07.04.2012 21:09

Wer bitte hat damals als Scout in ihm einen Spielertyp gesehen, der als Leader und Spielmacher hinter den Spitzen bzw. zumindest als zentraler OM ein Spiel in der BL relevant (mit-) aufziehen kann ??? Genau dafür ist er doch urspr. mal geholt worden, und dafür erachte ich ihn als vollkommen ungeeignet.

IdC ist brauchbar als Joker ab der ca. 60.-65. Minute, aber als mehr leider nicht, und dafür ist er aus meiner Sicht wohl viel zu teuer.

Gäbe es nicht Marx wäre er für mich persönlich mittlerweile sogar die Nr. 1 auf der Verkaufsliste ...
Gesperrt