Igor de Camargo

Gesperrt
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33081
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Zaman » 17.11.2011 07:18

Manni_01 hat geschrieben:Du meinst, wenn die Bayern beim Herbstmeister vorspielen dürfen? :mrgreen:
:mrgreen: :daumenhoch:
Pfälzer Borusse
Beiträge: 13
Registriert: 24.10.2003 10:02
Wohnort: In der Nähe von Ludwigshafen am Rhein

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Pfälzer Borusse » 18.11.2011 11:09

[quote="Brathuhn"]4-6 wochen hat man doch damals gesagt... die müssten doch vorbei sein ?![/quote]

Habe extra eine Termin in Outlook gelegt. Am Dienstag den 22.11.2011 sind es genau 6 Wochen her dass er sich verletzt hat.

Habe das auch gemacht um zu sehen wie die ersten Einschätzungen von damals mit dem wirklichen Heilungsverlauf über ein stimmen.

Dazu aus Torfabrik: Um Bremen zu bezwingen, stehen ihm bis auf den Langzeit-Verletzten Igor de Camargo und Joshua King (Adduktorenprobleme) alle Spieler zur Verfügung. Ob de Camargo in diesem Jahr noch einmal zum Einsatz kommen kann, ist weiterhin fraglich. »Er läuft im Moment wieder und macht Reha-Training. Vielleicht könnte er in der nächsten Woche wieder mit der Mannschaft trainieren, aber ich weiß nicht, ob es in diesem Jahr noch zu einem Einsatz reicht«, gab Favre Auskunft über die aktuelle Entwicklung des Belgiers.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 10999
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von TMVelpke » 18.11.2011 15:40

Nächste Woche oder nach dem Spiel gegen Köln steigt Igor wieder mit ein ins Mannschaftstraining. Ob er noch spielen wird in der Hinrunde bleibt aber fraglich.

Das sagte Lucien Favre auf der Pressekonferenz, die man auf Fohlen.tv anschauen kann.
Benutzeravatar
froggy34
Beiträge: 6807
Registriert: 04.12.2005 15:57
Wohnort: OWL

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von froggy34 » 18.11.2011 20:38

Jepp, endlich wieder Land in Sicht für Igor. :daumenhoch:
Trotzderm sollte man verdammt gut aufpassen ihn nicht zu früh wieder zu bringen.
Benutzeravatar
reVolt
Beiträge: 172
Registriert: 19.08.2009 19:40
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von reVolt » 18.11.2011 23:19

Hoffe das geht gut und er bleibt mal länger als 3 Spiele fit - wir brauchen so dringend einen effektiven Stürmer wie Igor.
boAndi1
Beiträge: 1323
Registriert: 08.06.2009 20:51
Wohnort: Brandenburg(Land)Uckermark

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von boAndi1 » 19.11.2011 22:01

jensonat0r hat geschrieben:Hoffe das geht gut und er bleibt mal länger als 3 Spiele fit - wir brauchen so dringend einen effektiven Stürmer wie Igor.
Immom brauchen wir ihn nicht :wink: soll sich richtig auskurieren u.dann in der Rückrunde loslegen.Wer weis was kommt u.wofür wir ihn dann brauchen werden.
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 21777
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von borussenfriedel » 20.11.2011 17:51

TMVelpke hat geschrieben:Nächste Woche oder nach dem Spiel gegen Köln steigt Igor wieder mit ein ins Mannschaftstraining. Ob er noch spielen wird in der Hinrunde bleibt aber fraglich.

Das sagte Lucien Favre auf der Pressekonferenz, die man auf Fohlen.tv anschauen kann.
Eine gute Nachricht. :D
ise
Beiträge: 979
Registriert: 07.03.2009 14:23
Wohnort: untereisenheim

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von ise » 20.11.2011 18:14

TMVelpke hat geschrieben:Nächste Woche oder nach dem Spiel gegen Köln steigt Igor wieder mit ein ins Mannschaftstraining. Ob er noch spielen wird in der Hinrunde bleibt aber fraglich.

Das sagte Lucien Favre auf der Pressekonferenz, die man auf Fohlen.tv anschauen kann.
Wenn es so ist ,ich wünsch es mir und für IdC ,denn ein Tor brauchen wir noch von Ihm 93. Min am 21.12 gegen Schlacke
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3447
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von powerSWG » 20.11.2011 19:48

ise hat geschrieben:denn ein Tor brauchen wir noch von Ihm 93. Min am 21.12 gegen Schlacke
In der 93. Minute wenn die Nachspielzeit schon 15 Sekunden rum sind :mrgreen:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von GigantGohouri » 20.11.2011 19:50

... für den Treffer zum 6:1 :mrgreen:
Muchek
Beiträge: 287
Registriert: 02.05.2006 22:06
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Muchek » 20.11.2011 20:12

GigantGohouri hat geschrieben:... für den Treffer zum 6:1 :mrgreen:

also wenn wir 6:0 führen soll er ein eigentor machen ? mir wäre es recht,damit es nicht ganz so ne klatsche wird für die anderen :D
und damit MATS auch mal bezwungen wird,sonst wird ihm langweilig ^^
tietze
Beiträge: 1577
Registriert: 13.08.2007 08:31

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von tietze » 20.11.2011 21:54

Ist ja alles noch ziemlich schwammig.
Drücken wir ihm einfach mal die Daumen, dass er bald wieder fit wird :)
Benutzeravatar
10er
Beiträge: 1267
Registriert: 21.06.2010 22:44
Wohnort: früher: 41066 jetzt: 41199

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von 10er » 21.11.2011 15:00

Zum Glück läuft es bei uns sportlich verdammt gut, so dass wir derzeit nicht "auf ihm angewiesen sind.
Würde Ihn höchstens gg. Mainz die letzten 10min. bringen - Igor wird quasi unser erster Neueinkauf in der Winterpause sein... und hoffentlich bis Mai verletzungsfrei
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33081
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Zaman » 21.11.2011 15:07

Er ist unser Bayernkiller, gegen die brauchen wir ihn dringend :mrgreen:
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3762
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von thoschi » 21.11.2011 18:45

nur: wer soll denn momentan raus wenn idc zurückkommt...wir können ja nicht zu 12 spielen.
köchel
Beiträge: 310
Registriert: 12.04.2010 18:52

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von köchel » 21.11.2011 20:12

Wir werdeen Igor mit Sicherheit noch brauchen, Ebenso wie die Anderen die im Moment hinten anstehen, Das Problem wird sein, alle bei Laune zu halten. Ist doch Klasse wenn wir jeden Ausfall kompensieren können, An dieser Stelle mal ein--gute Arbeit ME---.
Harzborusse
Beiträge: 451
Registriert: 21.09.2008 14:59
Wohnort: Thüringen

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Harzborusse » 21.11.2011 20:18

thoschi hat geschrieben:nur: wer soll denn momentan raus wenn idc zurückkommt...wir können ja nicht zu 12 spielen.
Wäre aber auch nicht schlecht... :D
Nein, ehrlich. Es werden wirklich alle gebraucht. Wer weiß, was uns noch widerfährt. Klingt vielleicht abgedroschen, ist aber wahr!!
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11906
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von MG-MZStefan » 21.11.2011 20:48

Das sehe ich genau so. Denke zwar auch, dass es kaum einen Grund gibt die jetzige Aufstellung zu ändern, jedoch kommt sowas immer automatisch, seien es Sperren, Verletzungen, oder aber auch Formtiefs oder Niederlagen.

Das passt schon, ist auch wichtig Spieler annähernd gleichwertig ersetzen zu können, und auch Igor wird seine Spielzeiten bekommen...
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24811
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von 3Dcad » 21.11.2011 20:53

letztes jahr hatten wir viel pech am stiefel, warum nicht diese saison mal ein paar luxusproblemchen :?: ich hab da nix gegen. 8)
AlanS

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von AlanS » 22.11.2011 01:12

MG-MZStefan hat geschrieben:Das passt schon, ist auch wichtig Spieler annähernd gleichwertig ersetzen zu können, und auch Igor wird seine Spielzeiten bekommen...
Spieler gleichwertig ersetzen zu können ist extrem wichtig - auch, wenn keine Verletzungen auftreten. So besteht eine gesunde Konkurrenzsituation, die notwendig ist, um bei den Spielern Leistungssteigerungen zu fördern.
Auf einigen wenigen Positionen haben wir echten Konkurrenzkampf (Stranzl/Brouwers - Daems/Wendt - Marx/Nordtveit - Hanke/Boba/IdC/Herrmann).
Auf anderen Positionen müssen wir anscheinend beten, dass sich keiner verletzt, wenn man sieht, wie wenig Favre wechselt. Da scheinen die Leistungsunterschiede ungesund groß zu sein ...

10er hat geschrieben:Zum Glück läuft es bei uns sportlich verdammt gut, so dass wir derzeit nicht "auf ihm angewiesen sind.
Würde Ihn höchstens gg. Mainz die letzten 10min. bringen - Igor wird quasi unser erster Neueinkauf in der Winterpause sein... und hoffentlich bis Mai verletzungsfrei
Ich habe auch, als IdC spielte, bemängelt, dass er das Kombinationsspiel mit seinen vielen Ballverlusten zum Stoppen bringt. Man dachte hier immer, er müsse spielen, weil er der einzige sei, der das Tor trifft.
Ich kann mir derzeit nicht vorstellen, wen er verdrängen könnte.
Gesperrt