Igor de Camargo

Gesperrt
boAndi1
Beiträge: 1323
Registriert: 08.06.2009 20:51
Wohnort: Brandenburg(Land)Uckermark

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von boAndi1 » 06.04.2011 21:41

also ich bin der meinung das unsere jungs so motiviert ins spiel gehen werden um unbedingt die allerletzte chance zu nutzen um doch noch in liga 1 zu bleiben das sie es auch ohne igor gewinnen werden,wollen u.müssen u.er sich lieber noch bis zum nächsten auswärtsspiel um wirklich sicher zu gehn ausruhen sollte.nagut die letzten 5 min.kann er ja rein und noch ein törchen drauflegen um sich so schonmal für die nächsten spiele einzuschiessen :wink: :bmg:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33456
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Zaman » 07.04.2011 07:04

karimma hat geschrieben:Eben war ein Interview von ihm auf Radio 90.1. Er hat wohl wieder Probleme und konnte heute nicht durchtrainieren. Ob es für Sonntag reicht, wußte er noch nicht. Zur Frage ob er bleibt in Liga 2, gab es leider keine eindeutige Aussage. Er hat es aber auch nicht ganz abgewiesen. Meinte, dann müßte er Gespräche führen und schauen. Hörte sich nicht so definitv wie bei Dante an. War so mein Eindruck, das es evtl. ne Möglichkeit gibt.

Kann ja als Joker in der 70ten kommen und die Böcke dann in Grund und Boden köpfen, schießen, niesen, pusten ... wat auch immer ... :mrgreen:
Borusse1986
Beiträge: 97
Registriert: 06.08.2004 11:29
Wohnort: Oberhausen

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Borusse1986 » 07.04.2011 09:33

Der Junge gefällt mir einfach verdammt gut!!
Sein Auftreten, seine Aussagen, seine Einstellung, seine Körpersprache. Dazu weiß er wo das Tor steht, ist ein absoluter Führungsspieler (wenn auch mehr durch sein Auftreten als durchs spielerische)...

Ich finde, wir sollten krampfhaft versuchen, ihn auch im Falle eines Abstieges zu halten. Dante und Reus ist unrealistisch bis unmöglich. Wir sollten nicht auch noch Igor hergeben.
Bitte, liebe Vereinsführung, Gas geben!
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4142
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Titus Tuborg » 07.04.2011 10:01

karimma hat geschrieben:Eben war ein Interview von ihm auf Radio 90.1. Er hat wohl wieder Probleme und konnte heute nicht durchtrainieren. Ob es für Sonntag reicht, wußte er noch nicht. Zur Frage ob er bleibt in Liga 2, gab es leider keine eindeutige Aussage. Er hat es aber auch nicht ganz abgewiesen. Meinte, dann müßte er Gespräche führen und schauen. Hörte sich nicht so definitv wie bei Dante an. War so mein Eindruck, das es evtl. ne Möglichkeit gibt.
Wenn er Charakter hat, bleibt er. Ein Spieler, der mehr verletzt war als er spielen konnte, sollte dem Verein auch etwas zurück geben. Ich bin ohnehin der Meinung, dass alle mit gültigen Verträgen bleiben müssen...
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6371
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Becko » 07.04.2011 10:09

Wäre ne geile Sache wenn er bis Sonntag Fit ist. Dann schaffen wir auch den Klassenerhalt...... 8)
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33456
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Zaman » 07.04.2011 10:15

Titus Tuborg hat geschrieben:[
Wenn er Charakter hat, bleibt er. Ein Spieler, der mehr verletzt war als er spielen konnte, sollte dem Verein auch etwas zurück geben. Ich bin ohnehin der Meinung, dass alle mit gültigen Verträgen bleiben müssen...
:winker: :daumenhoch: Der Meinung bin ich sowieso.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7829
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von DaMarcus » 07.04.2011 10:16

Titus Tuborg hat geschrieben:Wenn er Charakter hat, bleibt er.
Igor de Camargo hat in der letzten Saison noch international gespielt und hätte höchstwahrscheinlich eine zweistellige Anzahl an Saisontoren, hätte er nicht die Vorbereitung und den Saisonstart genauso verpasst, wie die letzten Wochen, als er einen Lauf hat. Dass ein Spieler mit dieser Qualität im besten Fußballeralter sich nicht 100% zu einem Fast-Zweitligsten bekennt hat mMn weniger mit Charakter als mit dem eigenen Anspruch zu tun.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4142
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Titus Tuborg » 07.04.2011 10:23

Doch hat es. Ansonsten darf ich keinen Vertrag unterschreiben, der auch für die 2. Liga gilt...
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Kaste » 07.04.2011 10:42

Becko hat geschrieben:Wäre ne geile Sache wenn er bis Sonntag Fit ist. Dann schaffen wir auch den Klassenerhalt...... 8)
Ich würde mir nicht allzuviel erhoffen. Igor hat nach seiner Verletzung zu Saisonbeginn ja einiges an Anlauf gebraucht, was ja auch verständlich ist. Er hatte zwar zuletzt einen Lauf, gilt aber ja eigentlich gar nciht als Knipser, also kann ich mir nicht vorstellen, dass das immer so weiter geht. Außerdem hat er im Zusammenspiel mit der Mannschaft noch Luft nach oben.
quincy

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von quincy » 07.04.2011 17:23

Titus Tuborg hat geschrieben:Doch hat es. Ansonsten darf ich keinen Vertrag unterschreiben, der auch für die 2. Liga gilt...
Kann dir nur beipflichten.Hab schon wieder Pickel gekriegt als ich seine Aussagen gelesen habe.Diese sogenanten Profis unterschreiben ihre Verträge bei vollem Bewustsein nehme ich an.Dann spielen sie eine Saison zum vergessen und steigen wohlmöglich ab,glauben dann aber sie sind zu gut für die 2.Liga.Gleichzeitig predigen sie aber ständig irgendwelche Phrasen von wir sind ein Team,wir gewinnen und verlieren zusammen.Nur zusammen absteigen das tun wir dann eben nicht.Mit welchem Recht verlangen die eigentlich noch einen positiven Support von uns.Das heutige Fussballgeschäft ist echt zum kot.....Lieber Igor sei doch wenigstens so ehrlich und sag sofort das Du nicht in die 2.Liga gehst.
Benutzeravatar
sniper25eis
Beiträge: 1861
Registriert: 01.07.2004 15:17

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von sniper25eis » 07.04.2011 21:58

Kaste hat geschrieben:Ich würde mir nicht allzuviel erhoffen. Igor hat nach seiner Verletzung zu Saisonbeginn ja einiges an Anlauf gebraucht, was ja auch verständlich ist. Er hatte zwar zuletzt einen Lauf, gilt aber ja eigentlich gar nciht als Knipser, also kann ich mir nicht vorstellen, dass das immer so weiter geht. Außerdem hat er im Zusammenspiel mit der Mannschaft noch Luft nach oben.
So sehe ich das auch. Wenn er jedes Spiel trifft ist es mir ziemlich gleichgültig wie er spielt. betrachtet man sein Zusammenspiel mit der Mannschaft oder auch seine schwächen in der Ballbehandlung und da habe ich mir so einige Male verwundert die Augen gerieben, da sollte man wirklich nur hoffen das sein "Tor-Lauf" anhält.
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4046
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von kraufl » 08.04.2011 14:42

Mist:

"Igor de Camargo wird am Sonntag nicht dazu gehören, für den mit sieben Toren besten VfL-Angreifer kommt ein Einsatz früh. „Er kann definitiv nicht spielen. Selbst für das nächste Spiel am kommenden Freitag in Mainz wird es sehr eng für ihn“, erklärte Favre.

http://www.borussia.de/de/aktuelles-ter ... 1b0a9c60f1
Benutzeravatar
Sven1549
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Sven1549 » 08.04.2011 15:06

Schitte. :-(
fohlenandy
Beiträge: 328
Registriert: 27.08.2004 18:44

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von fohlenandy » 08.04.2011 15:13

Ich tippe auf Wunderheilung, ein paar Psychospielereien! Keine Ahnung, ob ich recht habe, aber warten wir mal ab !!
Benutzeravatar
dagofan
Beiträge: 534
Registriert: 03.12.2008 15:37
Wohnort: Hattingen

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von dagofan » 08.04.2011 15:32

fohlenandy hat geschrieben:Ich tippe auf Wunderheilung, ein paar Psychospielereien! Keine Ahnung, ob ich recht habe, aber warten wir mal ab !!
wäre zu schön um wahr zu sein :cry:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von barborussia » 08.04.2011 16:13

Gibts keine Schamanen oder Handaufleger am Niederrhein?
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9402
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Raute im Herzen » 08.04.2011 16:28

Bild
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von barborussia » 08.04.2011 16:32

Wenns dicke kommt :evil: Müssen andere in die Bresche springen, irgendwann ist mal Tor-Zeit für Hanke :!:
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Tusler » 08.04.2011 16:50

Man wird vorsichtig mit Igor sein,denn Er soll doch noch eine gute Ablöse bringen.Ein verletzter Spieler bringt nicht viel.
So realistisch muss man das leider nehmen!
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33456
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Zaman » 08.04.2011 18:24

barborussia hat geschrieben:Gibts keine Schamanen oder Handaufleger am Niederrhein?
Ich kenn mich mit Voodoo aus, zählt das auch??? :twisted:

Ach Menno, ich hatte wenigstens auf eine Halbzeit getippt. :?
Gesperrt