Igor de Camargo

Gesperrt
Jenzz
Beiträge: 365
Registriert: 18.02.2006 22:59
Wohnort: Bochum

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Jenzz » 18.12.2010 03:39

Ja gut, verschiedene Meinungen soll's geben... Ich fand ihn o.k.
Spielt auf jeden Fall, auch wenn ihm bei weitem nicht alles gelang, besser Fussball als viele andere in der Truppe...
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5235
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 18.12.2010 09:25

Igor hat ein gutes Spiel gemacht.
er kombinierte gut mit den anderen Offensivspielern, ebenso legte er gut ab.
beteiligte sich auch in der Defensive.
was will man mehr...
Benutzeravatar
ein irrer ausm 16er
Beiträge: 819
Registriert: 30.12.2008 23:59
Wohnort: NRW

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von ein irrer ausm 16er » 18.12.2010 09:26

Klasse Spiel gemacht, vorne fast alle Bälle gewonnen und 'ne Bude gemacht.
Am Ende war er aber platt.
Benutzeravatar
Schlappschuss
Beiträge: 4757
Registriert: 18.04.2008 19:43
Wohnort: wo man Frust schiebt

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Schlappschuss » 18.12.2010 11:56

Jacinta hat geschrieben:Tut mir Leid, aber als Stürmer sollte da mehr kommen.
Selbst Bradley ist da torgefährlicher - und der trifft schon selten.
Bezogen auf die effektive Spielzeit ist er dennoch unser torgefährlichster Stürmer.

Spielminuten pro Bundesliga-Tor diese Saison:

de Camargo ... 236
Bobadilla ........ 274
Idrissou ........... 339

Btw.

Herrmann ... 265
Reus ........... 285
Arango ....... 479
Bradley ----- 506
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Quanah Parker » 18.12.2010 12:02

Im Grunde hat er das gemacht was ein nomineller Stürmer machen muß...............ein Tor.
Darüber hinaus kann man wohl nicht mehr erwarten.Leider.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31083
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von nicklos » 18.12.2010 13:47

Tja, war gut. Aber wenn es dann nicht reicht zum Sieg...
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Klinke » 18.12.2010 15:37

er ist kein Torjäger
die erste grosschance wiederr kläglich vergeben
das tor macht jeder , den kannst ja nicht vorbei machen
und trotzdem fand ich ihn im spiel stark verbesssert , erlief viel merh als zuletzt und war auch am ball stärker
kein Torjäger aber ordentlich gespielt
KanadaKnipser
Beiträge: 51
Registriert: 29.09.2008 19:11

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von KanadaKnipser » 18.12.2010 16:06

Camargo hat gestern ein richtig ordentliches Spiel gemacht- unabhängig von seinem Tor.
War meiner Meinung nach zusammen mit Bradley der beste Mann auf dem Platz.
Deshalb verstehe ich auch nicht warum Bradley in der 77 min ausgewechselt wurde. Aber das gehört wohl eher in den Bradley Threat :offtopic:
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Jacinta » 18.12.2010 21:47

Schlappschuss hat geschrieben:Bezogen auf die effektive Spielzeit ist er dennoch unser torgefährlichster Stürmer.
Das ist ja das Traurige :?
Ich fand ihn als Stürmer (bis auf das Tor) nicht gut, für seine vergeigten Chancen würden Spieler wie Idrissou gelyncht werden - der hat auch einiges versucht, aber es gelang ihm nichts.
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Borowka » 19.12.2010 08:33

Ihm sollte man noch Zeit geben. Glaube, als zentraler Stürmer wurde er nicht eingeplant. Hat fast 3 Monate gefehlt und wurde dann reingeschmissen. So gesehen finde ich seine Leistungen bisher gar nicht so schlecht.
Benutzeravatar
Kibi1970
Beiträge: 2819
Registriert: 30.08.2005 14:10
Wohnort: Württemberg

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Kibi1970 » 22.12.2010 00:21

Wirkt teilweise wie ein Fremdkörper, spielt auch natürlich auf der falschen Position.
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5235
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 22.12.2010 00:26

teilweise gute Kombinationen und gute Gedanken
aber in der Offensive gelang allgemein wenig, viele Ungenauigkeiten bei den Pässen.
war okay
Benutzeravatar
Bo.
Beiträge: 5732
Registriert: 19.06.2009 19:44
Wohnort: Mond

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Bo. » 22.12.2010 00:28

Mit Dante fehlt sein Buddy, lange verletzt, dann im Abstiegskampf reingeworfen.

Igor mach ich die wenigsten Vorwürfe
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3481
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von powerSWG » 22.12.2010 02:39

Totalausfall und lustlos heute
Benutzeravatar
Bo.
Beiträge: 5732
Registriert: 19.06.2009 19:44
Wohnort: Mond

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Bo. » 22.12.2010 03:08

Er gibt sich Mühe
Tiberon
Beiträge: 141
Registriert: 10.06.2004 18:16
Wohnort: Bergisches Land

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Tiberon » 22.12.2010 09:28

Klar hat er ein paar Bälle unnötig verloren, stand aber auch oft alleine bei langen Bällen gegen mehrere Verteidiger, mache ihn keinen Vorwurf, im Gegensatz zu Arango (wo kann ich nachschauen wieviel km die Spieler im Spiel gerannt sind, würde mich interessieren wieviel Arango hatte) hat er geackert.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10536
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Nothern_Alex » 22.12.2010 09:31

Mit ihm auf dem Platz passiert wieder das, was mit Friend passierte:

Man hat ein Alibi nur noch hoch und lang zu spielen, wovon ausreichend Gebrauch gemacht wird.
LotB
Beiträge: 5524
Registriert: 27.03.2008 08:20

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von LotB » 22.12.2010 12:09

Man spielt mit einem 5er-Mittelfeld und nur einer Spitze davor, die dann häufig gedoppelt wird. Und was machen wir? Lange Bälle auf diese Spitze :gaga:

Dümmer kann man nicht Fußball spielen... :?
desert3d
Beiträge: 592
Registriert: 30.06.2008 10:00
Wohnort: Nettetal

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von desert3d » 22.12.2010 12:19

LotB hat geschrieben:Man spielt mit einem 5er-Mittelfeld und nur einer Spitze davor, die dann häufig gedoppelt wird. Und was machen wir? Lange Bälle auf diese Spitze :gaga:

Dümmer kann man nicht Fußball spielen... :?
100% sign , vor allem ist er nochnicht ma reiner Stürmer, sonder eher jemand, der hinter den Spitzen agiert, nur Spitzen sind keine mehr vorhanden bei uns im Team :D
Benutzeravatar
Kahe1414
Beiträge: 104
Registriert: 03.11.2006 14:54
Wohnort: Monheim am Rhein

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Kahe1414 » 22.12.2010 12:22

desert3d hat geschrieben:100% sign , vor allem ist er nochnicht ma reiner Stürmer, sonder eher jemand, der hinter den Spitzen agiert, nur Spitzen sind keine mehr vorhanden bei uns im Team :D
Stimmt, die sind ja alle suspendiert....
Gesperrt