Igor de Camargo

Gesperrt
WT2k
Beiträge: 611
Registriert: 18.09.2005 00:46

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von WT2k » 18.09.2010 18:08

Ruh dich noch aus Jung, im Moment kommen sowieso keine Bälle vorne an.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Klinke » 18.09.2010 18:36

so isses
toXic
Beiträge: 605
Registriert: 15.06.2006 22:23
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von toXic » 18.09.2010 21:14

Schade das er jetzt nicht fit ist, momentan wäre nämlich der beste Zeitpunkt was in der Stammformation zu ändern.
Benutzeravatar
Commodore75
Beiträge: 3784
Registriert: 02.11.2008 21:16

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Commodore75 » 18.09.2010 22:58

Igor wird sich die Augen reiben und sich wundern, zu welchen Nichtleistungen seine neuen Mannschaftskollegen fähig sind.
Bei der jetzigen Form der Mannschaft hätte er kaum entscheidende Akzente setzen können.
Benutzeravatar
sniper25eis
Beiträge: 1867
Registriert: 01.07.2004 15:17

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von sniper25eis » 18.09.2010 23:46

Ich glaube für dass was wir in den letzten 2 Spielen vermisst haben wurde er verpflichtet. Während ich mir Gedanken gemacht habe nach dem 2:0 (Wer soll denn jetzt das heft in die Hand nehmen) Ist mir der Gedanke gekommen, dass das genau der Punkt ist. Uns fehlt nicht der Torgefährliche Dribbelkünstler der die 100m unter 10s läuft. Sondern ein Mann mit Erfahrung auf den die Jüngeren wie Reus und Herrmann in solchen Situationen schauen können. Hoffe er wird bald fit.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12564
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Badrique » 19.09.2010 07:56

Was wird er sich gestern wohl gedacht haben, als er diesen Offenbarungseid ertragen musste?!
Benutzeravatar
toninho69
Beiträge: 3313
Registriert: 03.06.2008 22:52
Wohnort: die stadt, die's nicht gibt!

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von toninho69 » 19.09.2010 08:29

Badrique hat geschrieben:Was wird er sich gestern wohl gedacht haben, als er diesen Offenbarungseid ertragen musste?!
es wird zeit, daß ich fit werde und den jungs mal so richtig den popo aufreisse. :mrgreen:
Benutzeravatar
Sven1549
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Sven1549 » 19.09.2010 09:56

Badrique hat geschrieben:Was wird er sich gestern wohl gedacht haben, als er diesen Offenbarungseid ertragen musste?!
Er hat sich gedacht, ich werde erst wieder fit, wenn die anderen wieder anfangen Fußball zu spielen.
PowerPaauwe07
Beiträge: 1842
Registriert: 26.10.2006 15:57
Wohnort: Tönisvorst

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von PowerPaauwe07 » 19.09.2010 13:08

in ihn darf man im Moment keine große Hoffnung setzen. Was soll er denn in dieser Trümmertruppe bewegen ?

Außerdem wird er mindestens bis zum Ende der Hinrunde brauchen um körperlich da zu sein, wo man ihn braucht.

Und, solange wir hinten den Laden nicht in den Griff kriegen nützen uns auch keine 3 Igors vorne etwas.
Benutzeravatar
yes1969
Beiträge: 5619
Registriert: 28.11.2004 13:49

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von yes1969 » 19.09.2010 13:11

keiner weiss was er zu leisten im stande ist
also leute denkt nicht er ist der wunderheiler
Mike 1968

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Mike 1968 » 19.09.2010 17:14

Er wird nicht böse gewesen sein, NICHT am gestrigen Abschlachten dabei gewesen zu sein.
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4191
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von kraufl » 20.09.2010 15:51

Mike 1968 hat geschrieben:Er wird nicht böse gewesen sein, NICHT am gestrigen Abschlachten dabei gewesen zu sein.
Und es steht wohl weiter in den Sternen, wann er denn mal dabei sein wird:
borussia.de hat geschrieben:Ansonsten hat Frontzeck mit Ausnahme von Tony Jantschke (Mittelfußbruch), Christian Dorda (Aufbautraining nach Patellasehnenriss) und Igor de Camargo (Kapselriss im Sprunggelenk) alle Mann an Bord. Letztgenannter muss sich weiter gedulden und setzt vorerst sein Individualtraining mit Physiotherapeut Andreas Bluhm fort.
Volker Danner
Beiträge: 30000
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Volker Danner » 20.09.2010 16:03

viellt. ist Igor nur ein Phantom? :kopfball:
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4191
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von kraufl » 20.09.2010 16:04

Volker Danner hat geschrieben:viellt. ist Igor nur ein Phantom? :kopfball:
Aber ein ganz schön teures Phantom.
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3571
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von ewigerfan » 20.09.2010 16:04

Ich rechne zur Rückrunde mit ihm. Dann wird er einer von drei bis vier Neuzugängen, die die Aufholjagd in Richtung Tabellenplatz 15 starten werden.




____________________________
Abstiegskampf 2010/2011: Noch 36 Punkte nach dem 4. Spieltag.
Benutzeravatar
Hölle Nord
Beiträge: 1493
Registriert: 05.12.2004 14:51
Wohnort: Schleswig

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Hölle Nord » 20.09.2010 16:11

ewigerfan hat geschrieben:Ich rechne zur Rückrunde mit ihm. Dann wird er einer von drei bis vier Neuzugängen, die die Aufholjagd in Richtung Tabellenplatz 15 starten werden.
Wenn's so weiter geht, bleibt dies zu befürchen ja :roll:
Ps31
Beiträge: 153
Registriert: 15.12.2006 22:22

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Ps31 » 20.09.2010 16:54

ewigerfan hat geschrieben:Ich rechne zur Rückrunde mit ihm. Dann wird er einer von drei bis vier Neuzugängen, die die Aufholjagd in Richtung Tabellenplatz 15 starten werden.
Hab heute Morgen in der Zeitung gelesen, dass die Welt bald untergeht.
Und die Zeitung war der Meinung gewesen, dass kein Mensch das überlebt.

:winker: :daumenhoch: :bmg:
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Klinke » 20.09.2010 17:03

dann bin ich ja froh das ich ein Tier bin - tschö menschheit
Volker Danner
Beiträge: 30000
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Volker Danner » 20.09.2010 17:06

Klinke.. du TIER! :mrgreen:
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3571
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von ewigerfan » 20.09.2010 17:20

Ps31 hat geschrieben:Hab heute Morgen in der Zeitung gelesen, dass die Welt bald untergeht.
Und die Zeitung war der Meinung gewesen, dass kein Mensch das überlebt.

:winker: :daumenhoch: :bmg:
Zeitungen schreiben viel, wenn der Tag lang ist...was unsere Borussia angeht kann ich aber nur sagen, dass ich eine derartige Abwehrschwäche auch in den beiden Abstiegsjahren noch nicht gesehen habe. Und das macht uns nunmal zum Abstiegskandidat Nr. 1. Vor allem unter Betrachtung der Tatsache, dass immer noch jede Menge Leute meinen (auch die Jungs von seitenwahl.de), dass eigentlich noch gar nix passiert ist, sieht man mal von 15 Gegentoren in 4 Spielen ab. Selbst wenn ich das Stuttgart debakel rausnehme, bleibt es bei den ersten drei Spielen bei 2,6 gegentoren pro Spiel. Hochgerechnet sind das 90 Stück in der Saison...




____________________________
Abstiegskampf 2010/2011: Noch 36 Punkte nach dem 4. Spieltag.
Gesperrt