Igor de Camargo

Gesperrt
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7710
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Kellerfan » 21.06.2010 18:23

Was haben wir uns da wieder für eine Graupe angelacht.Unbedingt verkaufen! Noch nichtmal im Trainingsspiel heute hat er ein Tor geschossen! :cry:
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9615
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von purple haze » 21.06.2010 18:50

Kellerfan hat geschrieben:Was haben wir uns da wieder für eine Graupe angelacht.Unbedingt verkaufen! Noch nichtmal im Trainingsspiel heute hat er ein Tor geschossen! :cry:
und die spatzen pfeiffen es von den dächern...wir haben ne niete :shock: :schildironie:
borusse1994
Beiträge: 487
Registriert: 21.03.2008 20:35
Wohnort: Aldenhoven

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von borusse1994 » 21.06.2010 20:10

Rein aus Interesse:Wie ist das Spiel denn ausgegangen und wer hat gut gespielt bzw.die Tore gemacht?
100%gladbach
Beiträge: 1577
Registriert: 14.07.2006 15:46
Wohnort: Duisburg

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von 100%gladbach » 21.06.2010 22:35

ich habe gelesen, dass es keine tore im trainingsspiel gab.....nur pfosten und latte....
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von GigantGohouri » 21.06.2010 22:36

Schon wieder ein Stürmerproblem. :roll: :shock:
Benutzeravatar
bmg_h43y
Beiträge: 1797
Registriert: 09.06.2009 09:50
Wohnort: Langenfeld

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von bmg_h43y » 21.06.2010 22:51

GigantGohouri hat geschrieben:Schon wieder ein Stürmerproblem. :roll: :shock:
:D
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7710
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Kellerfan » 22.06.2010 00:53

100%gladbach hat geschrieben:ich habe gelesen, dass es keine tore im trainingsspiel gab.....nur pfosten und latte....
Jap! Ein 0:0. Pfosten und Latte hab ich allerdings nicht gesehen :D. Igor hats einmal aus spitzem Winkel (wie Lius Fabiano beim 1:0 gegen die Elfenbeinküste) versucht.
Benutzeravatar
Borossi
Beiträge: 846
Registriert: 26.09.2007 19:52
Wohnort: Düren

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Borossi » 22.06.2010 10:24

100%gladbach hat geschrieben:ich habe gelesen, dass es keine tore im trainingsspiel gab.....nur pfosten und latte....
Da sieht man mal wieder wie sehr Karim Matmour uns fehlt wenn er nicht dabei ist...... 8) wegduck :oops:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28530
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Volker Danner » 22.06.2010 13:13

..und vor allem unser bester torschütze : Robeto Damian Colautti !
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2163
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von mamapapa2 » 22.06.2010 15:12

Aber die Abweher steht!
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28530
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Volker Danner » 22.06.2010 17:11

Hamburg.. Bremen.. Mönchengladbach.. die frisur hält ! :lol:
Benutzeravatar
Schlappschuss
Beiträge: 4757
Registriert: 18.04.2008 19:43
Wohnort: wo man Frust schiebt

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Schlappschuss » 22.06.2010 18:51

Frage: Standen da beim Trainingsspiel überhaupt Tore ? :lol:
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2163
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von mamapapa2 » 22.06.2010 20:16

Eishockeytore mit Calmund und Tine Wittler als Torfrösche :D
Benutzeravatar
ZweiSterneBorussia
Beiträge: 155
Registriert: 24.08.2004 12:13
Wohnort: Tu Huus
Kontaktdaten:

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von ZweiSterneBorussia » 22.06.2010 22:18

Gibts nichts konstruktives über den ersten Trainingseindruck zu berichten? ;)

Ballbehandlung oder irgendwas?
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von discostu » 22.06.2010 22:30

ZweiSterneBorussia hat geschrieben:
Ballbehandlung oder irgendwas?

Ja, der Ball musste einmal behandelt werden! Kleinerer Riss am Ventil, aber er konnte direkt wieder ins Spiel eingebunden werden! :kopfball:
spawn888
Beiträge: 6140
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von spawn888 » 22.06.2010 23:28

mal ganz ohne hier irgendwelche Endrücke vom wohl wenig aussagekräftigen ersten Training wiederzugeben:
Ich denke, dass de Camargo das Zeug hat, unserem Team den nötigen Biss zu geben. Gerade für Auswärtsspiele, wo unser Team oftmals irgendwie nicht abgezockt genug war.
Ich habe nicht viele Spiele von IdC gesehen, aber ein paar waren es schon. Z.b. in der CL und später natürlich auch in der EL, grade gegen den HSV! Was mir auf jeden Fall auffiel war, dass er der absolute Leader-Typ ist. Nicht nur spielerisch (nahezu jeder Angriff lief über ihn), sondern grade auch von der Körpersprache her etc. Er war immer mitten im Getümmel, teilte auch mal kräftig aus, provozierte den ein oder anderen Gegenspieler mal war einfach präsent! Genau so einer fehlte uns bisher doch in der Offensive. Zumindest seit die fussballerische Klasse für Sascha Rösler zu hoch war.
Was ich damit sagen will: IdC hat das Zeug dazu, für unsere noch relativ unerfahrenen Offensivleute(Reus, Bobadilla, evtl Bäcker, Herrmann) oder zurückhaltenen (Arango, Matmour) eine Art Blitzableiter zu sein. Klingt jetzt negativ, aber ich freue mich einfach, so eine Art "Drecksau" nun in unserem Team zu haben. Ihr wisst ja hoffentlich wie ich es meine!

Und genau in diese Kerbe schlägt auch die mögliche Idrissou-Verpflichtung. Der ist ebenso dazu in der Lage, mit einem gesunden Maß an Selbstbewusstsein, der Mannschaft eine andere Mentalität zu verleihen!

Und die spielerische Klasse von IdC habe ich ja noch gar nicht angesprochen! Kopfballstärke alá Friend, nur auch im Strafraum, dazu technisch am Boden super und somit auch einer, der den tödlichen Pass spielen kann! ganz ehrlich, so freue ich mich riesig auf unsere neue Offensivkonstellation mit Bobadilla, IdC und Arango und Reus auf den Außenbahnen :D
Benutzeravatar
borussenpätt71
Beiträge: 1324
Registriert: 04.12.2006 23:43
Wohnort: Hessen

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von borussenpätt71 » 23.06.2010 09:09

...unser neuer "aggressive leader" :mrgreen: -- kommt MI noch, dann gibt's das "aggressive duo" :D

Don't mess with Borussia!
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5884
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 23.06.2010 10:24

borussenpätt71 hat geschrieben:...unser neuer "aggressive leader" :mrgreen: -- kommt MI noch, dann gibt's das "aggressive duo" :D

Don't mess with Borussia!
ist zwar oT,aber MI ist ein Egoist,aber kann aggressive Leader
Conch
Beiträge: 308
Registriert: 07.04.2005 04:22

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Conch » 23.06.2010 11:15

Neben aller spielerischer Stärke ist IdC leider nicht der allerschnellste. Ansonsten hat er mir aber auch immer gut gefallen, wenn ich seine CL/EL-Auftritte gesehen habe. Er weiß auch wo das Tor steht, ist also nicht unbedingt nicht nur der Vorbereite für Boba, als der er immer angepriesen wird. Die ein oder andere Bude wird er auch selber machen.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Igor de Camargo [10]

Beitrag von Klinke » 23.06.2010 13:44

spawn888 hat geschrieben:mal ganz ohne hier irgendwelche Endrücke vom wohl wenig aussagekräftigen ersten Training wiederzugeben:
Ich denke, dass de Camargo das Zeug hat, unserem Team den nötigen Biss zu geben. Gerade für Auswärtsspiele, wo unser Team oftmals irgendwie nicht abgezockt genug war.
Ich habe nicht viele Spiele von IdC gesehen, aber ein paar waren es schon. Z.b. in der CL und später natürlich auch in der EL, grade gegen den HSV! Was mir auf jeden Fall auffiel war, dass er der absolute Leader-Typ ist. Nicht nur spielerisch (nahezu jeder Angriff lief über ihn), sondern grade auch von der Körpersprache her etc. Er war immer mitten im Getümmel, teilte auch mal kräftig aus, provozierte den ein oder anderen Gegenspieler mal war einfach präsent! Genau so einer fehlte uns bisher doch in der Offensive. Zumindest seit die fussballerische Klasse für Sascha Rösler zu hoch war.
Was ich damit sagen will: IdC hat das Zeug dazu, für unsere noch relativ unerfahrenen Offensivleute(Reus, Bobadilla, evtl Bäcker, Herrmann) oder zurückhaltenen (Arango, Matmour) eine Art Blitzableiter zu sein. Klingt jetzt negativ, aber ich freue mich einfach, so eine Art "Drecksau" nun in unserem Team zu haben. Ihr wisst ja hoffentlich wie ich es meine!

Und genau in diese Kerbe schlägt auch die mögliche Idrissou-Verpflichtung. Der ist ebenso dazu in der Lage, mit einem gesunden Maß an Selbstbewusstsein, der Mannschaft eine andere Mentalität zu verleihen!

Und die spielerische Klasse von IdC habe ich ja noch gar nicht angesprochen! Kopfballstärke alá Friend, nur auch im Strafraum, dazu technisch am Boden super und somit auch einer, der den tödlichen Pass spielen kann! ganz ehrlich, so freue ich mich riesig auf unsere neue Offensivkonstellation mit Bobadilla, IdC und Arango und Reus auf den Außenbahnen :D
ich glaube unter den Aspekten , die du beschreibst , wurde er auch verpflichtet .
Er ist / soll die leaderrolle übernehmen, etwas was Borussia schon gefehlt hat , ein Effe II eben .........
er wurde nicht als 15 tore stürmer verpflichtet .....
Gesperrt