Robert Enke verstorben

Gesperrt
songoku32
Beiträge: 479
Registriert: 27.12.2004 21:39
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Robert Enke verstorben!

Beitrag von songoku32 » 10.11.2009 21:24

unfassbar...
R.I.P.

mittlerweile gibts dieses Gerücht hier ausm Hattrick Forum:
Ich habe gerade erfahren, dass Robert heute angeblich zu einer Nachuntersuchung wegen der rätselhaften Virusinfektion beim Arzt war. Ich könnte mir denken, dass die Öffentlichkeit nicht alles wweß und das heutige Ergebnis vielleicht zu grausam für ihn war. Aber das ist bisher auch nur eine Vermutung.....
Scaevola
Beiträge: 920
Registriert: 05.05.2008 16:33

Re: Robert Enke verstorben!

Beitrag von Scaevola » 10.11.2009 21:25

in 2 wochen trauerflor und spruchband der gladbacher in frankfurt ist angebracht!
Benutzeravatar
Da_Mad
Beiträge: 3911
Registriert: 28.07.2003 16:33
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Robert Enke verstorben!

Beitrag von Da_Mad » 10.11.2009 21:26

Ich bin total geschockt. Unfassbar. Ich glaubs nicht.
Mir fehlen die Worte.
Mein Beileid an seine Familie und Freunde.
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4461
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: Robert Enke verstorben!

Beitrag von Pepe1303 » 10.11.2009 21:28

Ich bin völlig schockiert!
Er war ein klasse Sportler und ein sehr sympathischer Mensch!

Ich bin echt fassungslos!
Benutzeravatar
Andreas Blenke
Beiträge: 216
Registriert: 13.07.2009 10:32
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Robert Enke tot!

Beitrag von Andreas Blenke » 10.11.2009 21:29

bart hat geschrieben:ich glaub er war der einzige Torwart in der Bundesliga, der selbst von den gegnerischen Fans immer respektiert wurde. :?
Das stimmt, Robert Enke wurde von allen anerkannt. Diese Persönlichkeit wird uns allen fehlen, nicht nur Hannover. Ich bin noch nicht wieder ganz klar nach der Nachricht. Mir geht's wie allen hier. Kann es gar nicht glauben und hab erstmal telephoniert.

Die arme Frau. Hoffentlich können sie ihr helfen in Hannover.

Natürlich Trauerflor für Borussia.
Benutzeravatar
fladit
Beiträge: 57
Registriert: 09.08.2004 08:05
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Robert Enke verstorben!

Beitrag von fladit » 10.11.2009 21:31

Ein letzter, stiller Gruß...
Benutzeravatar
Kalle46
Beiträge: 5989
Registriert: 07.04.2003 21:55
Wohnort: Evinghoven Kleines Dorf am Gillbachstrand
Kontaktdaten:

Re: Robert Enke verstorben!

Beitrag von Kalle46 » 10.11.2009 21:31

Kann es noch nicht wirklich glauben.
Ruhe in Frieden Robert Enke.
Mein Mitgefuehl gilt seiner Familie und den Angehörigen.
Benutzeravatar
Warfare
Beiträge: 27
Registriert: 15.04.2008 15:20
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Robert Enke verstorben!

Beitrag von Warfare » 10.11.2009 21:32

Ich habs gerade erfahren und bin zutiefst bestürztz :( Ich habe immer innsgeheim darauf gehofft, dass Robert seine Karriere dort ausklingen lässt, wo sie angefangen hatte, das er noch ein letztes mal mit der Raute aufläuft, er hat uns in der Abstiegssaison einen krassen Dienst erwiesen, als er für Uwe ins Tor musste und Eiskalt der neue Stammtorhüter war. Danach hat es Ihn nach Spanien gezogen und ich hab ihn nie vergessen, als er wieder bei 96 war, hab ich mich gefreut ihn wieder in Deutschland zu sehen :) und nun nie wieder :'(

Robert machs gut :bmg: :byebye:

Wir werden dich niemals vergessen!!!!
Benutzeravatar
BorussiaForever1977
Beiträge: 3791
Registriert: 14.02.2009 19:33
Wohnort: Bad Berleburg

Re: Robert Enke verstorben!

Beitrag von BorussiaForever1977 » 10.11.2009 21:33

Wenn er wirklich auf ner Schiene Selbstmord begangen hat, sollte man dem Bahnführer auch Mitleid aussprechen. Das wird den das ganze Leben begleiten. Wie gesagt, traurig sowas. So traurig :cry: :cry: :cry:
mnborusse
Beiträge: 690
Registriert: 15.12.2008 17:49

Re: Robert Enke verstorben!

Beitrag von mnborusse » 10.11.2009 21:33

Herzliches Beilid an die Familie wirklich schlimm .
Die Bundesliga verliert einen grossen mann aber in erster linie sind die gedanken bei seiner frau und seinem kind
Benutzeravatar
dk77
Beiträge: 329
Registriert: 15.05.2004 15:43
Wohnort: 35630 Beiträge: 1900 e.V.
Kontaktdaten:

Re: Robert Enke verstorben!

Beitrag von dk77 » 10.11.2009 21:34

BorussiaForever1977 hat geschrieben:Wenn er wirklich auf ner Schiene Selbstmord begangen hat, sollte man dem Bahnführer auch Mitleid aussprechen. Das wird den das ganze Leben begleiten. Wie gesagt, traurig sowas. So traurig :cry: :cry: :cry:

Wie wahr, viele haben ihren Beruf wegen solcher Ereignissen aufgeben müssen!
Benutzeravatar
jansen06
Beiträge: 5019
Registriert: 05.08.2006 16:17
Wohnort: Wülfrath
Kontaktdaten:

Re: Vor dem Spiel: BORUSSIA - VFB Suttgart

Beitrag von jansen06 » 10.11.2009 21:34

ich kanns nicht glauben, das ist ein schlechter traum! mir fehlen die worte.................
lea0110
Beiträge: 106
Registriert: 06.02.2006 20:14
Wohnort: Windhagen

Re: Robert Enke verstorben!

Beitrag von lea0110 » 10.11.2009 21:38

Mir fehlen die Worte!

Mein Beileid an die Hinterbliebenen!

Robert du wirst dem deutschen Fußball fehlen!

Ruhe in Frieden.
Benutzeravatar
sweetyBMG
Beiträge: 20
Registriert: 09.08.2009 22:24
Wohnort: Oberhausen, Ruhrpott

Re: Robert Enke verstorben!

Beitrag von sweetyBMG » 10.11.2009 21:39

Ich bin zu tiefst schockiert.
Ich mochte ihn wirklich sehr, mir fehlen die Worte.

Meine Beileid an die Familie.
Benutzeravatar
Snofla
Beiträge: 166
Registriert: 20.02.2009 20:56
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Vor dem Spiel: BORUSSIA - VFB Suttgart

Beitrag von Snofla » 10.11.2009 21:44

Das tut weh...
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5009
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Robert Enke verstorben!

Beitrag von Hordak » 10.11.2009 21:46

Bild
Benutzeravatar
JaBa91
Beiträge: 502
Registriert: 27.01.2007 15:06

Re: Robert Enke verstorben!

Beitrag von JaBa91 » 10.11.2009 21:48

R.I.P Robert Enke :cry: :cry:
Benutzeravatar
CinCinPif
Beiträge: 358
Registriert: 03.08.2006 12:43
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Robert Enke verstorben!

Beitrag von CinCinPif » 10.11.2009 21:48

Bin sprachlos und den Tränen nahe. :(

Mein Beileid an alle Angehörigen.
HassLiebe
Beiträge: 2321
Registriert: 23.09.2008 19:15

Re: Robert Enke verstorben!

Beitrag von HassLiebe » 10.11.2009 21:53

Eine ganz schreckliche Sache.

Neben aller Trauer und dem Mitleid für die Familie muss ich an den Zugführer denken.

Der muss mit den Bildern weiterleben. Auch diesem Menschen gilt mein aufrichtiges Mitgefühl.

Ein trauriger Tag!
Benutzeravatar
Rautenteufel
Beiträge: 376
Registriert: 03.05.2005 09:35

Re: Robert Enke verstorben!

Beitrag von Rautenteufel » 10.11.2009 21:55

Mein tiefes Mitgefühl an alle Familienangehörige, Freunde und auch den Mitspieler von Hannover 96.

Ein herber Verlust für den Fussball und alle, die ihn kannten.

Wenn es Selbstmord war, sieht man mal wieder das ein Mensch nicht alles wegstecken kann, was einem im Leben widerfährt.
Inwieweit er den Tod seiner Tochter verkraftet hat, weiss keiner. Er ist immer professionel damit umgegangen. Aber ob dies immer das Beste ist, bleibt fraglich. Scheinbar hat damals Sebastian Deisler den richtigen Weg gewählt.

Ich bin zu tiefst erschüttert und wünsche der Familie viel Kraft und gute Freunde an ihrer Seite, so das sie Robert immer in guter Erinnerung behalten und den Schmerz irgendwann überwinden werden.

Robert, Borussia und alle Fussballfans werden Dich stets in guter Erinnerung behalten!!!
Gesperrt