Marc-André ter Stegen

Gesperrt
Benutzeravatar
Europameister 2004
Beiträge: 3472
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von Europameister 2004 » 28.05.2012 18:55

Und wir singen..."Wir haben ter Stegen und Ihr nicht" 8)
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von barborussia » 28.05.2012 18:56

Europameister 2004 hat geschrieben:barborussia, sehe ich etwas anders.
Du meintest wegen der Feldspieler? Ein Trainingslager war ja für die Regeneration. Vielleicht sollten einige ein Trostpflaster für die schon vorher feststehende Nichtnominierung bekommen? Und für die Treue, sich öffentlich immer schön brav zu verhalten?

Klingt absurd, ich weiß, aber mich wundert in einer Zeit, in der die Bild einen Pressepreis bekommt und Maschmeyer einen Bestseller schreibt, gar nichts mehr.
Benutzeravatar
flash1966
Beiträge: 925
Registriert: 10.03.2003 22:29
Wohnort: Neuss

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von flash1966 » 28.05.2012 18:58

powerSWG hat geschrieben:Ich habe hier vor Wochen geschrieben, dass mir die EM ziemlich am A... vorbei geht. Daraufhin wurde ich hier fast gesteinigt.
Jetzt geht sie mir noch mehr am A--- vorbei :wut:
:daumenhoch:
Benutzeravatar
qujote
Beiträge: 1672
Registriert: 17.11.2008 15:03

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von qujote » 28.05.2012 18:58

powerSWG hat geschrieben: Vllt. ist MATS auch nicht Löws Typ von einem Mann :wink:
Ein Schelm wer sich dabei irgendwas denkt... :lol:

:bmg:
Mattin

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von Mattin » 28.05.2012 18:58

Für MATS tut es mir etwas leid, aber für Borussia finde ich es besser so.
Er soll sich jetzt erst einmal erholen und anschließend voll auf Borussia konzentrieren.........!

Bei der Nati nur auf der Bank zu sitzen hilft der Psyche auch nicht, außer der Tatsache man war dabei..........

Ich denke übrigens auch, dass wir die Vorrunde nicht überstehen werden, aber wer weiß.....
Benutzeravatar
Der Staatsfeind Nr. 1
Beiträge: 917
Registriert: 19.01.2008 05:16
Wohnort: VIE
Kontaktdaten:

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von Der Staatsfeind Nr. 1 » 28.05.2012 18:59

gaetzsch hat geschrieben:Aber wie sollen sie denn jetzt dem Zieler bzw. dem Wiese nach dem Spielverlauf erklären, dass sie nach Hause müssen.
Er hätte z.B. auf das gesamte letzte Jahre verweisen können. Würde irgendwie für mich sogar mehr Sinn machen, als das alles an einem Spiel festzumachen.

Aber wir haben ne schwere Gruppe. Scheiden wir in der Vorrunde aus, wäre es auch ein Schlag ins Gesich für die Nationalspieler, also vieleicht ist es so sogar besser.

Und ab nächte Saison hat Marc-Andre dann auch wieder ne Abwehr zur Verfügung.


Was mich ärgert ist der blöde Beigeschnack an der Sache. Beabsichtigt oder unbeabsichtig könnte ter Stegen sich jetzt vielleicht auch als vom Trainer als Schuldigen an der Niederlage ausgemacht fühlen.
Benutzeravatar
Europameister 2004
Beiträge: 3472
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von Europameister 2004 » 28.05.2012 19:00

Sirac, ich denke, wir alle gucken gerne diese Turniere.

Die Art und Weise, wie er vorgeht, die muss nicht sein.

Wie eben bereits erwähnt: Er und sein Trainerteam haben eine Saison lang Zeit, Spieler zu beoabachten, mit DFB-Pokal und internationalem Wettbewerb in Einzelfällen sogar mehr.

In diesen Spielen KANN man sich ein Bild davon machen, wer zu einem Turnier mitfahren darf und wer nicht.

@barborussia

ja, wegen der Feldspieler.

Siehe oben...die 34 Spiele Zeit und so ;-) da hat der zusätzliche Zirkus mit weiteren Leuten nicht so viel Sinn.
Soll er lieber die mitnehmen, die er dabei haben will und mit denen volles Regenerationsprogramm und eine lange, intensive Vorbereirung machen. Alles Andere ist zu viel des Guten.
Benutzeravatar
qujote
Beiträge: 1672
Registriert: 17.11.2008 15:03

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von qujote » 28.05.2012 19:00

Europameister 2004 hat geschrieben:Und wir singen..."Wir haben ter Stegen und Ihr nicht" 8)
:troet: :laola:

:bmg:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11782
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von MG-MZStefan » 28.05.2012 19:06

qujote hat geschrieben: Ein Schelm wer sich dabei irgendwas denkt... :lol:

:bmg:
Och, ich weiß nicht... :?
EinLebenlangBorusse
Beiträge: 1320
Registriert: 23.11.2010 09:53

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von EinLebenlangBorusse » 28.05.2012 19:08

Wenn ter Stegen so ehrgeizig bleibt wie er es bisher in seiner jungen Karriere gezeigt hat, dann wird ihn diese Nichtberücksichtigung in seiner Entwicklung eher beflügeln als bremsen.
Benutzeravatar
Jennie
Beiträge: 687
Registriert: 15.08.2011 22:27

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von Jennie » 28.05.2012 19:10

Du bist und bleibst unsere Nummer 1, MAtS!

Und was willst du als dritter TW dort überhaupt rumsitzen, mach schön Urlaub und erhol dich gut. Nächste Saison in der CL warten die richtig großen Spiele auf dich. Und da bist du 100%ig gesetzt!

:daumenhoch:
Benutzeravatar
Der Staatsfeind Nr. 1
Beiträge: 917
Registriert: 19.01.2008 05:16
Wohnort: VIE
Kontaktdaten:

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von Der Staatsfeind Nr. 1 » 28.05.2012 19:15

Naja, man muss auch immer das Gute sehen. Immerhin durfte er alleine Heim. Andere muss man von der Polizei abholen lassen. :mrgreen:
Benutzeravatar
Europameister 2004
Beiträge: 3472
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von Europameister 2004 » 28.05.2012 19:15

Jennie hat geschrieben:Du bist und bleibst unsere Nummer 1, MAtS!

Und was willst du als dritter TW dort überhaupt rumsitzen, mach schön Urlaub und erhol dich gut. Nächste Saison in der CL warten die richtig großen Spiele auf dich. Und da bist du 100%ig gesetzt!

:daumenhoch:
Vor allem spielen da auch nicht nur Europas besten Spieler, sondern teilweise in den Vereinen auch die aus aller Welt ;-) Also ein noch höheres Niveau^^
Benutzeravatar
TomBorussia
Beiträge: 48
Registriert: 07.05.2006 22:21
Wohnort: Hamburg

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von TomBorussia » 28.05.2012 19:15

Ich möchte folgendes dazu sagen:
Mir ist aufgefallen, dass MATS ungewöhnlich und relativ ruhig während des Spiels war und die Abwehr nicht dirigiert und bei Fehlern mal wachgerüttelt hat, welches u.a. die Aufgabe eines Torhüters (gerade eines solch klasse mitspielenden wie MATS) ist.
Um Missverständnissen vorzubeugen:dieses ist KEIN Vorwurf an MATS!
Worauf ich hinaus möchte ist folgendes: als MATS in der Bundesliga vor seinem (mehr als verdienten!) Debut stand, hat ein Dante (gestandener Abwehrspieler und Leader) diesen zur Seite genommen und deutlich gemacht, dass er, wenn ihm Fehler auffallen bzw. Missstände anderer Art, er ruhig was sagen soll und auch laut werden kann, egal ob es einen erfahrenen oder sonst einen Spieler betrifft.
Damit sagen möchte ich, dass man auch und gerade im Nationalteam einem jungen starken Debutanten wie MATS auf die gleiche Art und Weise diesselbe Sicherheit vermitteln muss und da sind halt die etablierten Spieler und auch Trainer gefragt gewesen. Ich habe den starken Eindruck gewonnen, dass dies nicht geschehen ist, denn gerade MATS ist eigentlich einer der mitspielt und einen sicheren Eindruck vermittelt.
Fakt ist, dass die fünf Gegentore nicht allein (er weiß selber, dass er nicht den besten Tag hatte) auf MATS Kappe gehen, sondern vielmehr auf einer richtig erbärmlichen Defensivleistung beruhen, die man so in den letzten 30-40 Jahren vielleicht erst 2, höchstens 3x erleben musste!
Sonst halte ich nicht viel von hätte, wenn und aber.... trotzdem ist die Wahrscheinlichkeit mit an Sicherheit grenzend hoch, dass dieses Spiel gegen die Schweiz auch mit einem anderen Torhüter genauso miserabel verloren worden wäre.
Fazit: MATS, gräm dich nicht zu sehr und sei nicht zu enttäuscht ob der Nicht-Nominierung und dem Spiel. Es mag abgedroschen klingen, aber dennoch ist es nicht weniger richtig: du bist jung, du bist ein saustarker Torwart und dir gehört die Zukunft. Verbuche es als "aufschlussreiche Lehre", denn DAS Spiel und die Nicht-Nominierung ist eine Ausnahmesituation gewesen, an der du genau das tun kannst: lernen und wachsen. Ich bin
überzeugt, das macht dich nur noch stärker. Schalt ab und dann frisch, fromm, fröhlich, frei wieder bei Borussia: eine interessante und spannende Saison liegt vor dir, in der du dich auch international bewähren kannst... und wirst, davon bin ich überzeugt.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21799
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von bart » 28.05.2012 19:26

Matse über diese Entscheidung brauchste Du dir keinen Kopf machen. Auch im Fussball wird Politik gemacht und es gibt ne menge Lobbyisten und Schleimer. Du warst mit Abstand der konstanteste Torwart der letzten 1/12 Jahre in der Bundesliga.

Jetzt fahr in Urlaub, schalt dein Handy aus und erhol Dich, denn die Fans von Borussia wissen Deine Leistung zu schätzen und die Mannschaft braucht dich in Zukunft als einen wichtigen Teil des Ganzen :winker:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44616
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von HerbertLaumen » 28.05.2012 19:31

TomBorussia hat geschrieben:Damit sagen möchte ich, dass man auch und gerade im Nationalteam einem jungen starken Debutanten wie MATS auf die gleiche Art und Weise diesselbe Sicherheit vermitteln muss und da sind halt die etablierten Spieler und auch Trainer gefragt gewesen.
Kurz vor dem Spiel hat Mertesacker mit ihm geredet, das ist mir aufgefallen.
quincy

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von quincy » 28.05.2012 19:32

Sei nicht zu sehr enttäuscht Mats deine Zeit kommt noch.Spätestens nach der EM bist du aus der Nati nicht mehr wegzudenken.Kann Löw auch verstehen jetzt einen Zieler oder Wiese auszusortieren die bei der gesamten Quali dabei waren wäre auch hart gewesen.Ich persönlich würde nur so viele Spieler nominieren wie ich auch mitnehmen kann.Nachnominieren kann ich immer noch.
Benutzeravatar
Highball75
Beiträge: 491
Registriert: 18.09.2010 17:35
Wohnort: Niederbayern,Rottal-Inn

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von Highball75 » 28.05.2012 19:34

powerSWG hat geschrieben:Ich habe hier vor Wochen geschrieben, dass mir die EM ziemlich am A... vorbei geht. Daraufhin wurde ich hier fast gesteinigt.
Jetzt geht sie mir noch mehr am A--- vorbei :wut:

Lange Pause bis zum ersten Spiel der Borussia. :|

Vllt. ist MATS auch nicht Löws Typ von einem Mann :wink:
:bmg: Genau,er ist zu GUT für die Nationalmanschaft!!!
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32744
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von Zaman » 28.05.2012 19:37

Mach dir nix draus, Mats ... spätestens nächste Saison führt an dir kein Weg mehr vorbei ... vielleicht gibts ja irgendwann doch nochmal ein Leistungsprinzip in der Nationalelf ...
Schönen Urlaub, Mats ... :winker:
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3446
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Marc-André ter Stegen [1]

Beitrag von powerSWG » 28.05.2012 19:41

Zaman hat geschrieben:... vielleicht gibts ja irgendwann doch nochmal ein Leistungsprinzip in der Nationalelf ...
Schönen Urlaub, Mats ... :winker:
Jetzt hast Du aber manchen User hier wieder erbost.
In der N11 zählt doch nur die Leistung! :lol:
Gesperrt