Juan Arango

Gesperrt
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6458
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Butsche » 30.03.2014 18:32

Mattin hat geschrieben:Stimmt Zami, aber es ist nicht schön, dass man einen solchen Druck aufbaut und es wird ihm nicht gerecht. Dann soll er eben ausgewechselt werden, denn 1 Tor hätte er heute machen müssen.
Wenn er dem Leistungsdruck nicht mehr gewachsen ist, dann wird der Vertrag zurecht nicht mehr verlängert. Wenn Spieler Fans und Verein bei der Vertragsverlängerung hinhalten, dann ist wird das hingenommen. Aber umgekehrt, wird auf die Tränendrüse gedrückt! Im Profifussball ist kein Platz für Romantik. Das weiß ich spätestens seit den Wechseln von Reus und Dante!
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39996
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von dedi » 30.03.2014 18:35

Butsche, so isses! :daumenhoch:
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4473
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von michy » 30.03.2014 18:46

Warum er heute durchspielen durfte, bleibt mir ein Rätsel. War eine glatte 5 heute.
Nando-4ever
Beiträge: 1473
Registriert: 18.12.2007 14:31

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Nando-4ever » 30.03.2014 18:52

Leider die Riesen-Chance in Halbzeit 1 verdaddelt, ansonsten gut ins Angriffsspiel eingebunden, hatte aber auch etwas Streuung heute bei seinen Pässen. Insgesamt eine durchschnittliche Leistung
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11092
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Neptun » 30.03.2014 19:09

Die war nicht durchschnittlich sondern unterirdisch.
ironfohlen

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von ironfohlen » 30.03.2014 19:12

Nicht gerade eine Empfehlung für einen neuen Vertrag heute..
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9547
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Lattenkracher64 » 30.03.2014 19:17

Wirkte heute total fahrig in seinen Aktion und hatte einige Stockfehler, die man so an ihm nicht kennt.
Benutzeravatar
die_flotte_elf
Beiträge: 1536
Registriert: 03.06.2012 17:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von die_flotte_elf » 30.03.2014 19:39

Juhu, wenn ich eben Herrn Eberl richtig verstanden habe, dann kommt André Hahn und Arango bleibt! Das wäre genial! :D
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von GigantGohouri » 30.03.2014 19:42

Was sagte er denn Flotte Elf?

Ich fand ihn jetzt nicht so schlecht wie in den Kommentaren über mir. Kein Meisterstück, aber keineswegs grottig.
BorusseAusFischeln
Beiträge: 1954
Registriert: 02.07.2007 19:00
Wohnort: Krefeld

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von BorusseAusFischeln » 30.03.2014 19:44

Ich reg mich auch oft über ihn auf,wenn ein Pass nicht GENAU auf ihn kommt.War ja heute bei manchen Flugball auch so.Ein anderer Spieler hätte den sich zur Not mit ner Grätsche in Laufrichtung vorgelegt und ,wär dann hinterher gejagt.
Bei Juan ist es so:"Oh der ist 20cm weiter vor mir als er idealweiße sein sollte...Schade krieg ich nicht."
Er nimmt den Fuß hoch und versucht es mit so nem halb gestreckten Schritt und bricht dann ab...als wär er sich zu fein so einen Pass auf rustikalere Art zu verarbeiten.Ein Herrmann würde einen solchen zu langen Ball mit ner Grätsche iwie runternehmen und dann mit allem was er hat hinterher rennen
Mattin

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Mattin » 30.03.2014 19:47

die_flotte_elf hat geschrieben:Juhu, wenn ich eben Herrn Eberl richtig verstanden habe, dann kommt André Hahn und Arango bleibt! Das wäre genial! :D
Dann hast du ihn was die Personalie Arango angeht offensichtlich falsch verstanden.
Scratty
Beiträge: 37
Registriert: 27.02.2012 19:51

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Scratty » 30.03.2014 19:52

Des Weiteren dementierte Eberl energisch, dass die Verpflichtung von Hahn einen Automatismus im "Fall Arango" auslösen würde, wonach der Venezolaner nun den VfL verlassen würde. "Das ist definitiv nicht so", sagte Eberl, der die Situation bei Arango genau beobachtet: "Wir wissen, dass wir einen begnadeten Linksfuß haben und den werden so leicht nicht hergeben."

Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... dbach.html
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von GigantGohouri » 30.03.2014 19:54

Scratty hat geschrieben: und den werden so leicht nicht hergeben."
Das will ich auch schwer hoffen! :twisted:
Benutzeravatar
Hölle Nord
Beiträge: 1484
Registriert: 05.12.2004 14:51
Wohnort: Schleswig

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Hölle Nord » 30.03.2014 19:56

Ganz schwaches Spiel...ich hab' keine Ahnung, warum er keine Konstanz in sein Spiel kriegt. Schwebt andauernd zwischen Genie und Wahnsinn, echt schade und vergeudetes Talent mittlerweile :?:
Missy
Beiträge: 1811
Registriert: 10.01.2012 22:47

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Missy » 30.03.2014 20:02

Gebt dem Mann nen neuen Vertrag und gegen Nürnberg haut er ihnen einen 30-Meter-Hammer in den Winkel.
ironfohlen

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von ironfohlen » 30.03.2014 20:03

Alle fünf Spiele mal einen genialen Moment ist zu wenig für die Zukunft.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27437
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von nicklos » 30.03.2014 20:10

Jetzt hat Eberl sich wieder so ausgedrückt, dass man Arango noch ein Jahr gibt. Aber irgendwie ist Arango nur eine B-Lösung. Man wartet wohl, ob man den Wunschspieler bekommt.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6458
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Butsche » 30.03.2014 20:14

Horst Held, sagte gerade bei Sky 90, dass der Ersatz für Arango schon längst feststeht. Er geht davon aus, dass es Traore vom VfB Stuttgart wird.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27437
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von nicklos » 30.03.2014 20:15

Traore ist ja auch schon fix (zu uns). Seinen Abgang gibt er nicht bekannt wegen dem Abstiefskampf in Stuttgart, das hat er gesagt. Es ist ein sehr sehr offenes Geheimnis, dass er zu uns geht. Sehe ihn aber eher als Ersatz. Kein Stammspieler!
Zuletzt geändert von nicklos am 30.03.2014 20:16, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6458
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Butsche » 30.03.2014 20:16

nicklos hat geschrieben:Traore ist ja auch schon fix zu uns. [...]
Der Vertrag ist schon unterschrieben?
Gesperrt