Juan Arango

Gesperrt
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2188
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von emquadrat » 08.03.2014 17:40

Liegt alles nur daran, dass er wegen der Vertragsgeschichte so verunsichert ist. Gleich wird bestimmt einer kommen und das behaupten.... :roll:
Tobe

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Tobe » 08.03.2014 17:43

Ja, hast Du grad getan.

Sehr schwach war er heute :?
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Sven Vaeth » 08.03.2014 17:45

Satz mit X
quincy

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von quincy » 08.03.2014 17:46

Hat heute gezeigt,warum man mit der Verlängerung wartet.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32783
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Zaman » 08.03.2014 18:15

so kriegt man dann doch keinen neuen vertrag ... das war gar nix heute
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39151
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von dedi » 08.03.2014 18:22

So hat er keinen Vertrag verdient, Zami!

Auch wenn mein Freund VFLmoney jetzt böse auf mich ist! :oops:
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3735
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von thoschi » 08.03.2014 18:22

Warum sollte der verein verlängern?
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Klinke » 08.03.2014 18:24

Lupos hat geschrieben:Hat heute wieder überall gefehlt. Aber zum Glück sehen das unsere Verantwortlichen nicht, sonst hätten wir ja evtl. doch noch die peinliche Situation, das man seinem Vertrag verlängern müsste.
WT2k hat geschrieben:Selbst mit gelangweiltester Niedrig-Temperatur-Leistung noch eine Klasse besser als das, was wir heute im Mittelfeld gesehen haben. Rein gegen Augsburg!
und jetzt ????
mit der Klappe sind se alle gross , keien wertschätzung empfindet er .......
einfach mal klappe halten , abliefern dann gibts auch nene neuen Vertrag
für nichts gibts auch nichts - so einfach ist die leistungsgesellschaft
Borussiabernd5
Beiträge: 2015
Registriert: 31.01.2011 16:22

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Borussiabernd5 » 08.03.2014 18:25

Arango immer stark ... auf den Mann ist Verlass .. er sollte uns nicht verlassen ...
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Klinke » 08.03.2014 18:26

emquadrat hat geschrieben:Liegt alles nur daran, dass er wegen der Vertragsgeschichte so verunsichert ist. Gleich wird bestimmt einer kommen und das behaupten.... :roll:
ja so sehe ich das :lol: :lol:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32783
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Zaman » 08.03.2014 18:27

Borussiabernd5 hat geschrieben:Arango immer stark ... auf den Mann ist Verlass .. er sollte uns nicht verlassen ...
realitätsverlust???
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26375
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von nicklos » 08.03.2014 18:27

Man darf auch nicht vergessen, dass er die letzten Spiele ausgefallen ist. Die Spielpraxis ist nicht sofort wieder da.
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8302
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Liebelein » 08.03.2014 18:28

Zaman hat geschrieben: realitätsverlust???
Ich vermute, dass sollte Ironie sein...naja so kennt man diesen User
Nando-4ever
Beiträge: 1473
Registriert: 18.12.2007 14:31

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Nando-4ever » 08.03.2014 18:28

Immer wenn es in der ersten Halbzeit nach Fußball aussah, hatte er seine Füße im Spiel. Danach leider stark abgebaut
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Klinke » 08.03.2014 18:45

nicklos hat geschrieben:Man darf auch nicht vergessen, dass er die letzten Spiele ausgefallen ist. Die Spielpraxis ist nicht sofort wieder da.
ja , tschuldigung , hatte ich vergessen
das darf auch Nordi für sein schwache partie anführen ,Mlapa soweiso und für die anderen überlegen wir uns auch noch was passendes
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26375
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von nicklos » 08.03.2014 18:46

Das sind nun mal die Fakten, bedaure. Stehen ja noch genug andere Spieler auf dem Platz...
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Klinke » 08.03.2014 18:48

von sowas kannst du ernsthaft reden wenn er 8 wochen ausfällt
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26375
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von nicklos » 08.03.2014 18:52

Fußballer brauchen auf dem Niveau ihre Spielpraxis. Juan ist schließlich vorher nie so lange ausgefallen, auch wenn es nur 2-3 Wochen waren.

Außerdem ist es momentan eine Kopfsache bei unseren Jungs.
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4477
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Pepe1303 » 08.03.2014 18:55

Nando-4ever hat geschrieben:Immer wenn es in der ersten Halbzeit nach Fußball aussah, hatte er seine Füße im Spiel. Danach leider stark abgebaut

so hab ich das auch gesehen, hat mir in den ersten 20 Minuten ganz gut gefallen.
Danach war er allerdings schwach und ist völlig abgetaucht! Warum er durchspielen durfte... nunja!
Benutzeravatar
VFLmoney
Beiträge: 6709
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von VFLmoney » 08.03.2014 19:15

michy hat geschrieben:Arango wirkte überhaupt nicht fit... für mich war das ein ganz schwacher Auftritt.
Hmmjaaa, dann ist ja die Lösung für Favre ganz leicht ......einfach nächste Woche den Herrn Gota auf die Position stellen, dann zeigen wir Lüdenscheid mal die Grenzen auf.
Hat doch in den zuletzt in den anderen 3 Spielen auch super geklappt.

Mittlerweile entwickle ich auch mehr Verständnis für den möglichen Transfer von Traore. Würde sich bei uns sicher schnell akklimatisieren, die sportliche Umstellung vom VfB zu uns ist ja aktuell nicht mehr so groß. Da fühlt er sich bei uns wie zuhause.
Gesperrt