Juan Arango

Gesperrt
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32726
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Zaman » 09.03.2013 21:57

also das finde ich jetzt irgndwie totaler blödsinn :roll:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von GigantGohouri » 09.03.2013 21:58

Leider ist bei ihm noch sehr viel Luft nach oben. War aber auch verletzt gewesen. Aber die Rückrunde ist dann doch insgesamt bisher nicht so gut. Kommt hoffentlich wieder.
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 2864
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Fohle-4-Life » 09.03.2013 21:59

kaum zur sehen heute, kein gutes spiel von don juan heute.
zum ende hin etwas gesteigert trotzdem schwach, naja mach mir aber keine sorgen wird auch wieder bessere spiele von ihm geben :wink:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27731
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von borussenmario » 09.03.2013 22:04

Er ist in dieser Saison definitiv der beste Arango aller Zeiten, auch wenn er nach einer Verletzung mal einen gebrauchten Tag erwischt.

Seine Scorerpunkte sprechen eine deutliche Sprache, und es könnten sogar wesentlich mehr sein, würden seine Traumpässe noch besser verwertet und hätten nicht einige Torhüter Weltklasse-Paraden an den Tag gelegt.

Arango ist und bleibt ein begnadeter Fussballer, hat man selbst heute öfter mal gesehen. Verstehe nicht, wie man an ihm rum kritisieren kann, ich bin unglaublich froh, dass wir ihn haben, ohne ihn wäre diese Saison Abstiegskampf angesagt, so einfach ist das....
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3837
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von HannesFan » 09.03.2013 22:06

@borussenmario

Genau!

Kaum zu glauben, aber auch Juan Fussballgott ist nur ein Mensch...
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6051
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Manolo_BMG » 09.03.2013 22:45

Das war heute leider gar nichts. :? Schwer zu glauben, dass er tatsächlich fit gewesen sein soll...
ewiger Borusse
Beiträge: 5841
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von ewiger Borusse » 09.03.2013 23:25

Ich glaube das lockere auslaufen begann schon nach 5 min, der hatte irgendwie keinen Bock. Da hätte LF besser wieder Wendt vor Deams aufgestellt.
Über links lief nicht viel, das was da lief war nix.
Benutzeravatar
ahOI84
Beiträge: 797
Registriert: 19.05.2008 18:26
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von ahOI84 » 09.03.2013 23:32

Celtic-Boy hat geschrieben:Das war heute leider gar nichts. :? Schwer zu glauben, dass er tatsächlich fit gewesen sein soll...
:!:
Benutzeravatar
Bo.
Beiträge: 5732
Registriert: 19.06.2009 19:44
Wohnort: Mond

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Bo. » 10.03.2013 03:40

Da fehlte heute alles, normal kompensiert man das mit Klasse, aber heute war Juan nur schlecht, war er noch nicht fit?
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Jacinta » 10.03.2013 04:05

Hat mir heute leider auch nicht gefallen. Jetzt für nächste Woche richtig fit werden!
effe borusse
Beiträge: 490
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von effe borusse » 10.03.2013 09:48

Man hat ihm die 2 Wochen Pause u sein nicht 100% Fit sein angemert.Ohne ihn in best Form geht nach vorne nicht viel!
lettwill
Beiträge: 74
Registriert: 14.07.2008 09:36

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von lettwill » 10.03.2013 09:53

Blaß!

Dennoch potenziell immer gefährlich und das wissen die Gegner. Es müsste dann nur mal irgendwer in die Bresche springen
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3689
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Simonsen Fan » 10.03.2013 10:40

ganz schwaches Spiel gestern, gegen Hannover bitte wieder mehr Einsatzwillen zeigen !!!
Hoffi007
Beiträge: 979
Registriert: 13.10.2012 10:19
Wohnort: Haan/NRW

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Hoffi007 » 10.03.2013 10:45

nicklos hat geschrieben:War schwach, man hätte ihn auswechseln können.
Falsch, man hätte ihn auswechseln müssen
Unsere linke Abwehrseite war einen Katastrophe, z.T. Arbeitsverweigerung von Juan :wut:
Favre hat wahrscheinlich immer noch auf einen genialen Moment von Juan gehofft, aber da ging diesmal aber auch gar nichts...
Hoffi007
Beiträge: 979
Registriert: 13.10.2012 10:19
Wohnort: Haan/NRW

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Hoffi007 » 10.03.2013 10:50

borussenmario hat geschrieben:Er ist in dieser Saison definitiv der beste Arango aller Zeiten, auch wenn er nach einer Verletzung mal einen gebrauchten Tag erwischt.

Seine Scorerpunkte sprechen eine deutliche Sprache, und es könnten sogar wesentlich mehr sein, würden seine Traumpässe noch besser verwertet und hätten nicht einige Torhüter Weltklasse-Paraden an den Tag gelegt.

Arango ist und bleibt ein begnadeter Fussballer, hat man selbst heute öfter mal gesehen. Verstehe nicht, wie man an ihm rum kritisieren kann, ich bin unglaublich froh, dass wir ihn haben, ohne ihn wäre diese Saison Abstiegskampf angesagt, so einfach ist das....
Gesamt gesehen hast Du natürlich absolut recht. Ich habe das Spiel im Stadion erlebt, das war zum großen Teil schon haarsträubend. Vielleicht war er noch nicht richtig fit, so war es natürlich für Wendt extrem schwer, quasi ohne Unterstützung...das war gestern einfach gar nix...das darf man doch ruhig mal sagen dürfen...trotzdem muss er gegen Hannover wieder ran...
uli1234
Beiträge: 12472
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von uli1234 » 10.03.2013 10:54

Nach so einer Leistung wie gestern rechtfertigt aber nichts einen Einsatz gegen Hannover.
Hoffi007
Beiträge: 979
Registriert: 13.10.2012 10:19
Wohnort: Haan/NRW

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Hoffi007 » 10.03.2013 10:57

Dann hätte auch Favre nicht an MAtS, Nordtveit, Cigerci etc. festhalten dürfen...
JabbatheHut
Beiträge: 2755
Registriert: 06.02.2011 10:20
Wohnort: Dortmund

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von JabbatheHut » 10.03.2013 10:59

Sehr schwach. Ich würd es gegen Hannover ohne ihn versuchen
Benutzeravatar
kaepten
Beiträge: 1453
Registriert: 21.03.2009 21:52
Wohnort: Westpfalz

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von kaepten » 10.03.2013 11:08

@JabbatheHut

Er ist einer der wenigen Spieler, die den Unterschied machen können. Daher wird er auch spielen, wenn er fit ist.
Benutzeravatar
Mike#
Beiträge: 3515
Registriert: 22.04.2007 19:31
Wohnort: In guter Erreichbarkeit zum Stadion.

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Mike# » 10.03.2013 11:26

borussenmario hat geschrieben:Er ist in dieser Saison definitiv der beste Arango aller Zeiten, auch wenn er nach einer Verletzung mal einen gebrauchten Tag erwischt.

Seine Scorerpunkte sprechen eine deutliche Sprache, und es könnten sogar wesentlich mehr sein, würden seine Traumpässe noch besser verwertet und hätten nicht einige Torhüter Weltklasse-Paraden an den Tag gelegt.

Arango ist und bleibt ein begnadeter Fussballer, hat man selbst heute öfter mal gesehen. Verstehe nicht, wie man an ihm rum kritisieren kann, ich bin unglaublich froh, dass wir ihn haben, ohne ihn wäre diese Saison Abstiegskampf angesagt, so einfach ist das....
:daumenhoch:

Hierbei unterscheiden sich die Geister bzw. auch die Trainer.
uli1234 hat geschrieben:Nach so einer Leistung wie gestern rechtfertigt aber nichts einen Einsatz gegen Hannover.
Möchte mal anmerken, dass ein Hr. Gomez mit einer deutlich schlechteren Scorerwertung und einem Langzeit-Tief das Vertrauen vom Trainer bekam und es auch zurück gab'. Genau das macht bei mir der Unterschied eines Trainers aus. Arango war nach der Verletzung wieder dabei und darf sich sicherlich auch den Hänger erlauben, ohne ihn direkt raus zu setzen, nur weil kein guter Tag dabei war.

Die meisten Meinungen hätten sich mit nur einem Tor aus dem Nichts - ggf. im Sitzen - geändert, selbst wenn man von ihm den ganzen Tag nichts gesehen hätte...
Gesperrt