Juan Arango

Gesperrt
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4770
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von SulzfeldBorusse » 10.08.2009 17:14

Benutzeravatar
Pinguin
Beiträge: 1972
Registriert: 23.09.2006 12:34
Wohnort: Potsdam

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Pinguin » 10.08.2009 17:14

ahh fine fine
na er als Kapitän wird wohl auch kaum um seinen Platz fürchten müssen ;)
könnte Bradley auch mal machen. Sein Papa wird ihn sicherlich nicht zu hause lassen bei der WM :D
Benutzeravatar
MeaParvitas
Beiträge: 2054
Registriert: 09.11.2008 22:33

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von MeaParvitas » 10.08.2009 17:22

Ein feiner Kerl der Arango! Find ich super von ihm. Würden nicht viele machen. :bmgsmily:
Harzborusse
Beiträge: 451
Registriert: 21.09.2008 14:59
Wohnort: Thüringen

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Harzborusse » 10.08.2009 17:50

SulzfeldBorusse hat geschrieben:http://borussia.de/de/borussia_news_det ... 73153.html

letzten 5 zeilen :anbet:
Korrekt, dem schließe ich mich total an. :anbet: :bmg:
Harzborusse
Beiträge: 451
Registriert: 21.09.2008 14:59
Wohnort: Thüringen

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Harzborusse » 10.08.2009 17:52

MeaParvitas hat geschrieben:Ein feiner Kerl der Arango! Find ich super von ihm. Würden nicht viele machen. :bmgsmily:
Glaub ich ehrlich auch nicht. Echt klasse! 1000% Juan!!! :bmgja:
Benutzeravatar
friend09
Beiträge: 744
Registriert: 16.12.2007 16:54
Wohnort: Nordhorn

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von friend09 » 10.08.2009 18:03

Yeah der gefällt mir jetzt schon!
Macht super Spiele und sagt der Nationalmannschaft ab um hier bei der Mannschaft zu trainieren :bmg: :daumenhoch:
vic80
Beiträge: 1015
Registriert: 01.04.2008 12:02
Wohnort: Hellenthal

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von vic80 » 10.08.2009 18:49

ja ist echt ne super sache von ihm. zeigt seinen Charakter, sich voll in den dienst der mannschaft zu stellen und so schnell wie möglich bei 10% fitness anzukommen. Weiss jemand wie es für venezuela in der WM Quali aussieht? vielleicht lässt er ja noch das ein oder andere spiel mehr ausfallen wenn die chance sehr gering sind.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 30980
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von nicklos » 10.08.2009 18:59

Arango :daumenhoch:
Das Freundschaftsspiel ist eh fürn XXX :mrgreen:
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6561
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von lutzilein » 10.08.2009 19:56

Pinguin hat geschrieben:ahh fine fine
na er als Kapitän wird wohl auch kaum um seinen Platz fürchten müssen ;)
könnte Bradley auch mal machen. Sein Papa wird ihn sicherlich nicht zu hause lassen bei der WM :D

Die Staten spieln WM-Quali gegen Mexiko. Beim Gold-Cup (auf den Bradley verzichtet hat) wurden sie 5:0 abgefrühstückt! Ich denke da gibt's was gutzumachen. Ich versteh MB!

Aber Respekt für Aragoooooooooooool!
Benutzeravatar
Essen-Trinken-BorussiaMG
Beiträge: 122
Registriert: 23.11.2007 13:15
Wohnort: Timbuktu

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Essen-Trinken-BorussiaMG » 10.08.2009 21:06

Marin? Wer ist Marin? Wir haben Arango!!!!
Charge
Beiträge: 75
Registriert: 01.03.2007 22:51
Wohnort: Darmstadt/Traisa

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Charge » 10.08.2009 21:37

Juan.... :bmgja: :bmgja: :bmgja: ....DIE RAUTE im H E R Z E N....

So einen Spieler hat Gladbach in der letzten und nahen-mittleren vergangenheit NIE gehabt!!!...

EIN GLADBACHER!!!...

"Hey ich hab gerade Gänsehaut.." :kopfball:
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6331
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von KommodoreBorussia » 10.08.2009 22:22

Immer locker bleiben, Jungs.

Aber ich habe auch das Gefühl, dass Arangol diese Saison einer der besten Gladbacher wird.
sonny_black
Beiträge: 751
Registriert: 16.08.2004 17:06
Wohnort: Mosel

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von sonny_black » 10.08.2009 22:24

ich hoffe es wird dieses jahr schwerer einer der besten gladbacher zu sein, als es letztes jahr war...
Benutzeravatar
Tosh
Beiträge: 72
Registriert: 03.06.2009 20:05
Wohnort: Isch ben ne kölsche Jung, watt sull isch maache!!

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Tosh » 10.08.2009 22:29

Bei der Flanke zum 3:0 ist mir die Vorfreude die Beine runtergelaufen :anbet: !!
Was sagt man da nur... :respekt: und weiter so!
muchas gracias Juan!
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 12062
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Neptun » 10.08.2009 22:38

So ganz kann ich den Hype um ihn noch nicht nachvollziehen. Sicherlich hat er in Bochum in der 1. Halbzeit ein gutes Spiel gemacht, genauso wie der Rest der Mannschaft. Allerdings ist er in der zweiten Halbzeit genauso mit untergegangen und ist ab der 60. Minute nur noch müde über den Platz geschlichen. Ich denke da ist noch viel Luft nach oben.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 12720
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von TMVelpke » 11.08.2009 00:59

Neptun hat geschrieben:So ganz kann ich den Hype um ihn noch nicht nachvollziehen. Sicherlich hat er in Bochum in der 1. Halbzeit ein gutes Spiel gemacht, genauso wie der Rest der Mannschaft. Allerdings ist er in der zweiten Halbzeit genauso mit untergegangen und ist ab der 60. Minute nur noch müde über den Platz geschlichen. Ich denke da ist noch viel Luft nach oben.
Lag aber auch daran das iwie garnicht mehr nach vorne ging.
Ich will damit aber nicht Arango von aller Schuld befreien.
Man verliert halt als Mannschaft und gewinnt als Mannschaft.
(gestern... ok jz schon vorgestern halt unentschieden :D )
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4318
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Simi » 11.08.2009 01:47

Neptun hat geschrieben:So ganz kann ich den Hype um ihn noch nicht nachvollziehen.
Ich schon! Ich denke hier freuen sich einige ( ich ebenfalls ) rießig darüber, das wir seit Jahren (!) endlich mal wieder einen richtig guten Fußballer in unserem Team haben. Ein Insua hat nie solch ein Spiel gezeigt, ein Marin oder Baumjohann waren weit von seiner Klasse, vor allem vor dem Tor enfernt. Das der richtig was drauf hat, hat er uns schon gezeigt und das sieht man nach 2-3 Aktionen, diese Ballbehandlung, diese Schuss- und Flankentechnik das ist einfach großartig anzuschauen, mit einem Hype hat das mMn nicht's zu tun.

Klar kann er bestimmt noch mehr, aber das was ich bisher von ihm gesehen habe, hat mich wirklich beeindruckt. Das wir solch einen Fußballer an uns binden konnten ist wirklich was besonderes, Respekt Max und Michael!
echterborusse
Beiträge: 135
Registriert: 11.01.2007 15:05
Wohnort: Bonn

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von echterborusse » 11.08.2009 02:52

Außer die von dir angesprochene größere Torgefahr sehe ich bei ihm keinen großen Vorteil zu Marin. Dafür konnte der halt 5 Leute stehen lassen. Auch Marin hat oft sehr gute Flanken gebracht und auch viele Freistößte waren richtig stark. Wie man bei Arango Sonntag gesehen hat, klappen die bei niemandem immer. Ich finde, dass Marin hier oft schlechter gemacht wird als er ist/war. 4 Tore und 13 Vorlagen sind jetzt nicht sooo schlecht. Damit war er mal eben dritt bester Vorlagengeber in seiner ersten Bundesliga-Saison (mit 19/20).
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4318
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Simi » 11.08.2009 03:12

Ich will Marin auch nicht schlechter machen als er war. :wink: Trotzdem finde ich, dass wir Marin & Baumjohann kompensieren können. Bobadilla und eben vor allem Arango haben sich schon international bewießen was auf die 2 Talente nicht zutrifft und in schwierigen Situationen wird man das bestimmt auch merken!

Und Marins Abschied war von ihm unter aller Sa... :winker:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 12062
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Neptun » 11.08.2009 03:24

@ Simi

Ich freue mich auch und glaube auch, daß wir noch viel Freude an ihm haben werden. Nur muß er die in ihn gesteckten Erwartungen auch erst einmal erfüllen. Wenn er die bisher gebrachte Leistung in mehreren Spielen nachweist, werde ich ihn auch in den Himmel heben, aber halt jetzt noch nicht. Die Borussia Fans neigen mir zu sehr dazu jemanden zu vorschnell zu loben bzw. nieder zu machen - siehe Jaurés. Gefühlte 99% aller Fans die ich in Bochum mit dem neuen Trikot gesehen habe hatten Arango oder Bobadilla hinten darauf stehen obwohl die beiden bisher nicht sonderlich viel geleistet haben. Das meine ich mit Hype.

@ echterborusse

Dein Avatar sagt ja nun eigentlich schon alles und läßt dein Post schon in einem gewissen Licht erscheinen. Aber Marin war gegen Arango ein Waisenknabe. Toll, der hat 4 Tore in 34 Spielen gemacht. Arango hat in 2 Spielen schon zwei gemacht und ebenso 2 Vorlagen gegeben. Rechne das mal hoch und dann sprechen wir uns wieder. :wink:
Gesperrt