Juan Arango

Gesperrt
Benutzeravatar
Chaval
Beiträge: 1844
Registriert: 01.01.2009 20:17
Wohnort: MG

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Chaval » 02.08.2009 15:39

[Dass ich von den Fans so unterstützt wurde, das habe ich natürlich gespürt und mich sehr darüber gefreut.


war schon verdammt geil gestern :D
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6371
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Becko » 02.08.2009 16:06

Dreh und Angelpunkt im gesamten Spiel. Wurde immer gesucht und war auch immer anspielbar, wie er dann Stürmer und Mittspieler richtung Tor geschickt hat war einfach "Fantastis" ( :D ).
Hat selbst noch oft den Abschluß gesucht und sorgte im gegnerischen Strafraum immer für Alarmstufe rot!
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6589
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von FritzTheCat » 02.08.2009 17:47

Sehr gutes Spiel von ihm, wurde durch sein Tor und die geniale Vorlage belohnt!
Benutzeravatar
joborussia
Beiträge: 3561
Registriert: 23.11.2008 17:01
Wohnort: Kassel / Nordkurve Block 15a

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von joborussia » 02.08.2009 18:13

Ein Spieler, der Fussball zelebriert...... :daumenhoch:

Nach der gestrigen Leistung bin ich guter Hoffnung, dass unsere BORUSSIA in der kommenden Saison wieder Fussball spielt und nicht arbeitet. :kopfball: :bmgja:
Tom-mgl
Beiträge: 4
Registriert: 29.10.2006 23:25
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Tom-mgl » 02.08.2009 18:49

joborussia hat geschrieben:Ein Spieler, der Fussball zelebriert...... :daumenhoch:

Nach der gestrigen Leistung bin ich guter Hoffnung, dass unsere BORUSSIA in der kommenden Saison wieder Fussball spielt und nicht arbeitet. :kopfball: :bmgja:
Mir hat auch besonders gefallen das er aus wirklich jeder Situation wenn kein Spieler frei ist draufhällt. Egal ob bei Olis Zuspiel wo er von hinten ausm Raum kam und nur knapp links am Tor vorbei schoss, oder auch beim besagten Freistoß ins Eck.

In den letzten Jahren war es leider oft so das unsere Spieler sich vorm 16er den Ball hin- und her geschoben haben und keiner mal versucht hat draufzuhalten.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Klinke » 02.08.2009 19:19

nach 10 minuten hatte ich drei Ecken / Freistösse gesehen , die gefährlicher kamen als alles was wir letze Saison so - meist - planlos richtung Mite geschlagen haben .....
seine standarts können ne waffe werden wen der rest des teams drauf ein geht
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7828
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von DaMarcus » 02.08.2009 19:36

Vorallem konnte jede Ecke auch als Ecke angesehen werden. Wie oft sind letztes Jahr die Ecken schon verreckt, bevor sie überhaupt in Tornähe gekommen sind? Endlich keine Ecken auf Kniehöhe mehr. Ich freu mich.
spawn888
Beiträge: 6137
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von spawn888 » 02.08.2009 19:50

man kann eigentlich gar nciht hochgenug schätzen, dass wir ihn bekommen haben.

Auch sollte man bei ihm relativieren, dass der Gegner äußerst äußerst schwach war. Allerdings hat er Fähigkeiten, die er sicherlich nicht zeigen kann, wenn der Gegner schwach ist. Das geht schon beim Aufwärmen los. 4 mal hintereinander versenkte er die Kugel dort links oben im Eck, dann ans Lattenkreuz. So etwas habe ich hier in MG lange lange nicht mehr gesehen. Um ehrlich zu sein noch gar nicht. Ich war zu dem Zeitpunkt vor dem Spiel der Meinung, dass er dann sicherlich spielerisch nicht die absolute Granate sein kann, da er sonst ja kaum für uns im Bereich des Möglichen gewesen wäre. Doch da konnte man schon nach 2 Minuten anderer Meinung sein!

Genau die Art Spieler hat uns so lange gefehlt. Einer der die verrücktesten Dinge macht, und das alles mit einer Lockerheit, die schon verblüfft. Pässe aus dem Fussgelenk, die dann milimetergenau auf Neuville kamen, entscheidene Pässe in die Spitze wie beim 2:0, tolle Standarts, Distanzschüsse und und und. Was ebenso extrem auffiel. Auch die Kopfballduelle konnte er alle für sich entscheiden und er löste zudem viele Situationen einfach mit Cleverness!
Benutzeravatar
BorMG
Beiträge: 2126
Registriert: 02.08.2009 11:56
Wohnort: bei Würzburg

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von BorMG » 02.08.2009 21:28

Arango hat mir gestern so viel Freude bereitet - ich werde wieder mehr Auswärtsspiele besuchen! Solch ein Fußballer in den eigenen Reihen ... das ich das noch erleben darf :mrgreen:
Benutzeravatar
froggy34
Beiträge: 6833
Registriert: 04.12.2005 15:57
Wohnort: OWL

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von froggy34 » 02.08.2009 21:51

Chaval hat geschrieben:[Dass ich von den Fans so unterstützt wurde, das habe ich natürlich gespürt und mich sehr darüber gefreut.


war schon verdammt geil gestern :D
man merkt das er sich wohlfühlt ...... ansonsten könnte er nicht so schnell sein Potential abrufen. Der Treffer war noch ein Pluspunkt das er direkt zum Saisonstart Vollgas gibt :schildwiegeil:
Benutzeravatar
Chaval
Beiträge: 1844
Registriert: 01.01.2009 20:17
Wohnort: MG

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Chaval » 02.08.2009 22:35

arango und boba werdne sich ganz shcön wudnenr wie geil unsre fans eigentlich sind....heimspiel in FFM, in bochum sowieso....hofffentlich sindse ab bremen nicht enttäushct weil weniger mitfahren:D
Benutzeravatar
siegesrausch
Beiträge: 1518
Registriert: 06.07.2006 20:50
Wohnort: EMSLAND

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von siegesrausch » 03.08.2009 08:38

Er hat mich in seinem ersten Spiel schon voll überzeugt. Seine Schusstechnik ist überragend. :) Hat mir echt Freude bereitet.
Der Pass auf Cola war erste Sahne! Weiter so!
desert3d
Beiträge: 591
Registriert: 30.06.2008 10:00
Wohnort: Nettetal

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von desert3d » 03.08.2009 08:54

HerbertLaumen hat geschrieben:Unser neues magisches Dreieck: Arangol, Robertor und Bomberdilla :kopfball:
- Roberto +x

Roberto als magisch zu bezeichnen grenzt schon was ans lächerliche :hilfe:
derRheydter
Beiträge: 1465
Registriert: 21.11.2008 08:07
Wohnort: RHEYDT

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von derRheydter » 03.08.2009 09:05

Vielleicht sind es gerade die Pässe/Vorlagen,die Colautti gebraucht hat...und nicht die Holzhackerzuspiele....dazu gibt es wohl auch eine bessere Verständigung.
Ich würde mich auch nicht über ein RICHTIGES/ECHTES 4-3-3 wundern...oder sogar ein 3-4-3 :shock: (positiver Schock) :mrgreen:
Benutzeravatar
BMGFreak600
Beiträge: 2623
Registriert: 06.07.2006 13:24

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von BMGFreak600 » 03.08.2009 09:09

Als er nach ein paar Minuten verletzt bzw. angeschlagen auf dem Platz lag, habe ich schon einen schrecken bekommen. Zum einen das Arango fehlen würde und zum anderen das wir dann nur noch Matmour und Reus für diese Position hätten. Wen sollten wir denn dann mal einwechseln? Und außerdem soll Reus doch in Ruhe aufgebaut werden, das könnte man dann wohl auch knicken.

Aber die Standards von Arango sind wirklich gut, ich hoffe damit haben die Bogenlampen der letzten Jahre erstmal ausgedient.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44854
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von HerbertLaumen » 03.08.2009 09:10

desert3d hat geschrieben:Roberto als magisch zu bezeichnen grenzt schon was ans lächerliche :hilfe:
Das war natürlich auch bierernst gemeint :roll:
Benutzeravatar
Warfare
Beiträge: 27
Registriert: 15.04.2008 15:20
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Warfare » 03.08.2009 10:06

Also das im Pokal war ja mal echt ne grandiose Leistung von ihm!! Hut ab der Kerl ist ne richtige Granate! Ich freue mich, dass er für Borussia spielt. Wenn nun Bobadilla und Friend vorne drin stehen, glaub ich dann wirds richtig geil! Der Colautti hat ja echt krasse Chancen liegen lassen, wo der Juan ihn frei vors Tor gespielt hat! Auch bei Standards ist es nun endlich wieder gefährlich, die Kinderecken der letzten Jahre imm an den Rand des 16ners sind passe. Ich freu mich so auf die neue Saison und auf die ersten Spiele, wo alle wieder Fit sind. Ich glaube von Arango profitieren zum einen die Stürmer, aber vorallem auch Spieler wie Dante, der bei Standards nun noch gefährlicher in erscheinung Treten kann!!

Eins hat mich allerdings etwas stutzig gemacht, bei dem 2:0 für Gladbach, da haben alle gejubelt, nur 2 Spieler nicht, Jaures und Arango, die beiden habens einfach so hingenommen, das fand ich wiederum nicht so super :( warum freut man sich nicht über ein Tor, dass man Weltklasse vorgelegt hat? Entweder wars Arooganz, weils so ein "schlechter" Gegner war und Tore selbstverständlich sind, oder aber dem Arango passt irgendwas nicht, dass er sich nicht freut, dass Colautti doch mal wieder die Bude trifft :-P

Bei so einem Spieler kann ich mir auch vorstellen, dass er schnell auf 180 ist, wenn dann ein Colautti vorne drin ist und einem nach dem anderen seiner genialen Zuspiele versiebt. Aber ich freu mich schon auf Friend und ihn. Hoher Ball Friend nimmt ihn in der zweiten Etage mit der Brust an legt auf Arango und BUUUUUMMM, das wird lsutig :)
100%gladbach
Beiträge: 1577
Registriert: 14.07.2006 15:46
Wohnort: Duisburg

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von 100%gladbach » 03.08.2009 11:13

Die Presse liebt ihn schon.... kriegt durch die Bank gute Kritiken. War echt schön so was mal von einem Spieler im Gladbachdress zu sehen, bin schon echt gespannt wie ein Flitzebogen wie es gegen Bochum aussieht, schließlich sind ein anderes Kaliber als Frankfurt....
Benutzeravatar
Ruhrpott
Beiträge: 10808
Registriert: 23.11.2006 14:28
Wohnort: 51°10'28.52"N -- 6°23'7.71"E

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von Ruhrpott » 03.08.2009 11:43

Warfare hat geschrieben:Hut ab der Kerl ist ne richtige Granate! Ich freue mich, dass er für Borussia spielt.
Leidgeprüft wie ich bin, fällt mir gegen meinen Willen das Sprichwort von der einen Schwalbe und dem Sommer ein. :oops:
Hoffentlich kann er die Leistung halten !
Benutzeravatar
StrCode1900
Beiträge: 135
Registriert: 08.03.2008 21:05
Wohnort: Wiesbaden

Re: Juan Arango [18]

Beitrag von StrCode1900 » 03.08.2009 12:11

wenn man das alles hier so liest oder von Arango gesehn hat haben wir einen guten oder sogar besseren Marin-Ersatz gefunden :bmgsmily:
Gesperrt