Thorben Marx

Gesperrt
Benutzeravatar
Claudio
Beiträge: 213
Registriert: 05.06.2004 15:38
Wohnort: Krefeld

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von Claudio » 05.05.2010 09:23

War mir alles garnicht so bewusst, ich hab zwar schon immer gedacht, das er der bessere Sechser ist, aber das er so wichtig war ist erstaunlich.
Benutzeravatar
BMG THOMAS
Beiträge: 6175
Registriert: 26.05.2007 17:09
Wohnort: WORMS
Kontaktdaten:

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von BMG THOMAS » 05.05.2010 19:15

ist er wieder fit :?: :anbet:
Benutzeravatar
Schlappschuss
Beiträge: 4757
Registriert: 18.04.2008 19:43
Wohnort: wo man Frust schiebt

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von Schlappschuss » 05.05.2010 22:42

Quanah Parker hat geschrieben:Für mich ist er noch viel mehr................er ist Gott.
:lol: Bist du nicht bekennender Atheist ?
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von SulzfeldBorusse » 06.05.2010 16:10

Schlappschuss hat geschrieben: :lol: Bist du nicht bekennender Atheist ?
er ist bekennender marxist. :winker: :lol:
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2145
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von mamapapa2 » 06.05.2010 16:54

:happyjump: :schildsensationell:
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6762
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von toom » 06.05.2010 17:09

SulzfeldBorusse hat geschrieben: er ist bekennender marxist. :winker: :lol:
Thorben Marx und seine Jünger die Marxisten. Er ist "das Kapital" für Gladbach. :lol:

Ne lass mal, die Bekloppten will ich nicht mit unserem Thorben verbinden müssen :wink:
Forssellfan
Beiträge: 403
Registriert: 10.07.2006 22:55
Wohnort: 10 KM vom Stadion entfernt:-)
Kontaktdaten:

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von Forssellfan » 08.05.2010 04:01

bökeldahlin hat geschrieben:Seh ich genauso. Danke Torben, für diese Saison. Ohne dich ist Berlin abgestigen (na gut, auch ohne Pantelic, Simunic und unseren Alt-Jungborussen aus der Ukraine). Ohne dich XXX Borussia total ab - most underrated and best player in dieser Saison!
Er war ja schon was länger nicht mehr in Berlin, er ist ja aus Bielefeld zu uns gekommen. Im Mittelfeld war Hertha mit Cicero, Kacar und Raffael & co jetzt auch nicht so schlecht aufgestellt, da fehlten halt gute Stürmer und ein adäquater Ersatz für Simunic.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5520
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von KommodoreBorussia » 08.05.2010 10:42

Yeeeeeeeesssss, Turbo Marx is back! :bmg:
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von Bowlen » 08.05.2010 13:35

KommodoreBorussia hat geschrieben:Yeeeeeeeesssss, Turbo Marx is back! :bmg:

:anbet:

DER "Eckpfeiler"... :mrgreen:
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8374
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von Liebelein » 08.05.2010 18:08

naja heute aber nicht mit seinem grandiosen Pass vor dem 0:1
höchstens für die Pillen...die werden dieses Anspiel als genial ansehen
Benutzeravatar
Hamburgerborusse79
Beiträge: 414
Registriert: 04.02.2009 23:46

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von Hamburgerborusse79 » 08.05.2010 18:39

hat heute aber auch oft genug, das gemacht wofuer er da ist schwung aus des gegners spiel zu nehmen.
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8374
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von Liebelein » 08.05.2010 18:46

@Hamburgerborusse79
Über die Saison gesehen war er schon eine enorme Verstärkung und hatte einen maßgeblichen Anteil daran, dass wir nicht in grösste Abstiegsnot geraten sind...
Aber heute war es nix
desert3d
Beiträge: 591
Registriert: 30.06.2008 10:00
Wohnort: Nettetal

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von desert3d » 09.05.2010 00:20

Liebelein hat geschrieben:@Hamburgerborusse79
Über die Saison gesehen war er schon eine enorme Verstärkung und hatte einen maßgeblichen Anteil daran, dass wir nicht in grösste Abstiegsnot geraten sind...
Aber heute war es nix
Für diese Saison sicherlich ok, aber ohne wem zu nahe zu treten, ein Spieler für die Zukunft ist er nicht. Wie ich schon im Bradley Thread geschrieben habe, grade wenn man mit zwei 6ern spielt ist es wichtig, dass diese technisch was drauf haben und eine gute Spieleröffnung können. Darin ist Marx leider eine Niete :x

Außerdem haben mir die 6er in jeder Konstallation nicht gefallen was das defensiv verhalten angeht. Die 2te Reihe war meistens ein riesiger Luft & Spielerleerer raum, wo der Gegner sich frei bewegen konnte und die 6er standen in meinen Augen viel viel zu tief. Ob sie persönlich was dafür können oder ob das Taktik ist? KA

Da Bradley eine nicht so super Saison gespielt hat, zieht das die Leistung der 6er natürlich auch mit runter, weil normalerweise wär es ja super, einen technisch guten 6er zu haben, der die spieleröffnung beherrscht und einen reinen Kämpfer, Läufer, Zerstörer, wie Marx es ist.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von GigantGohouri » 09.05.2010 00:32

Grauenhafter Fehlpass, hat das 1:0 imho fast allein zu verantworten.

Dennoch super Saison, wenn auch heute/gestern scheiße.
lumpy
Beiträge: 2106
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von lumpy » 09.05.2010 00:47

Heute leider noch viel viel schlechter als Bradley.
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6358
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von Becko » 09.05.2010 08:43

Hamburgerborusse79 hat geschrieben:hat heute aber auch oft genug, das gemacht wofuer er da ist schwung aus des gegners spiel zu nehmen.
Welches Spiel hast du gesehen?
Leverkusen ist ein ums andere mal wie an einem Sonntagsspaziergang durch unser MF spaziert und da sprichst du von "Schwung rausgenommen"!
Unfassbar.......

:bmg:
Benutzeravatar
VFLmoney
Beiträge: 6709
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von VFLmoney » 10.05.2010 21:13

lumpy hat geschrieben:Heute leider noch viel viel schlechter als Bradley.
Während bei Bradley das Abspiel oft überhastet und unkonzentriert wirkt, trennt sich Marx manchmal viel zu spät vom Ball. Da wird dann versucht, den nächsten auch noch auszuspielen, das ist nicht so seine Sache. Sicher ist er im Antritt nicht der Schnellste, eben das Arbeitspferd im Mittelfeld.
Sowohl er als auch Bradley leiden natürlich darunter, das der Ball vorne binnen 20-30 Sekunden wieder verloren geht und so Dauerdruck auf die Defensive entsteht, war gegen Bayer permanent so. Leider sind beide zu oft Mitverursacher, so kriegt man natürlich keine Ruhe und Ordnung ins Spiel.
Kann nächste Saison nur besser werden.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6577
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von FritzTheCat » 11.05.2010 10:21

Also von einem Eckpfeiler wie viele hier schreiben erwarte ich mehr. Er ist mit der erfahrendste Spieler im Team und das häufigste Attribut was ihm hier zuteil wird ist das er immens wichtig ist für unser Spiel. Der Begriff ist mir ja generell zu schwammig, aber wenn er nur wichtig ist wenns läuft und in solchen Spielen mit unter geht kann er m.E. doch nicht so wichtig fürs Team sein. Ein Effe oder Lothar war wichtig fürs Spiel, oder auch ein Gala. Für mich ist Marx da absolut austauschbar. Ich bin überzeugt davon das jeder andere unserer Sechser diese Leistung auch abliefern kann.

Gerade in so einem Spiel erwarte ich Leistung von ihm, aber habe ich leider nichts von gesehen. Eher das Gegenteil war der Fall, er hatte mal wieder eine hohe Fehlerquote im Spielaufbau, eigentlich katastrophal für einen Mann der Sicherheit ins Spiel bringen soll.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44761
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von HerbertLaumen » 11.05.2010 10:47

FritzTheCat hat geschrieben:Ich bin überzeugt davon das jeder andere unserer Sechser diese Leistung auch abliefern kann.
Wie man ja sehen konnte, wenn Marx nicht dabei war :lol:
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4037
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Thorben Marx [14]

Beitrag von kraufl » 11.05.2010 10:53

Über den Saisonverlauf gesehen unser bester Sechser. Zwar nicht überragend, hat aber in den meisten Spielen Stabilität gebracht. Insgesamt muss man von unserem def. MF aber noch mehr erwarten. Blöd nur, dass Bradley einen Großteil der Vorbereitung verpasst und Marx möglicherweise mit einem anderen Partner beginnen muss.
Gesperrt