Raúl Bobadilla

Gesperrt
Benutzeravatar
bine1704
Beiträge: 157
Registriert: 27.08.2010 14:26
Wohnort: Leverkusen

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von bine1704 » 16.12.2010 12:22

@sniper25eis

bmg wusste worauf sie sich bei boba einlassen. habs dir mal hier rein kopiert, kannst aber auch den ganzen artikel lesen wenn du ihn noch nichts gefunden hast.

Was für ein schwieriger Charakter Bobadilla ist, sollte den Verantwortlichen der Borussia allerdings bekannt gewesen sein, denn bereits in der Vergangenheit hatte der Stürmer, der sich offensichtlich nur schwer im Zaum halten kann, Fehler und gerade auch bei den Grasshoppers Zürich mehrmals abseits des Platzes auf sich aufmerksam gemacht und dabei den Unmut der Verantwortlichen auf sich gezogen.

http://fohlen-hautnah.de/news/raul-boba ... le-sperre/
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Klinke » 16.12.2010 18:46

Kaste hat geschrieben:Die Versetzung zu den Amateueren halte ich aus zwei Gründen für vollkommen richtig:

1. Kann sich die Mannschaft in Ruhe auf die letzten Aufgaben bis zur Winterpause vorbereiten. Den Kommentaren nach dem Hannover-Spiel zufolge, haben einige von Bobadillas mitspielern einen dicken Hals auf ihn.

2. Wenn Bobadilla mal sieht wie es bei den Amateuren so zu geht, lernt er sicher schnell was er an der Profiabteilung hat und was er da mit seinem unkollegalen Verhalten vielleicht gerade verspielt.
Punkt 1 will ich aus sicht Bobas gar nicht beurteilen . Ich fand aber nach dem spiel wie auch heute noch das sich manch einer schön mit ihm die ausrede zurechtgelegt hat. Dies wurde für mich irgendwie dann von vereinsseite unterstützt.
Punk 2 : ich wäre mir gar nicht so sicher das es bei den amas so schlecht ist , viele junge Kerle mit Flausen im Kopf , da passt Boba ggf gar net so schelcht rein - oder hast du infos das es bei den amas schelcht ist ???
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Klinke » 16.12.2010 18:47

Friend16 hat geschrieben:Leute, bitte macht Schluss mit dieser Augenwischerei und Schönrederei. Fakt ist nun einmal, dass Raul Bobadilla in anderthalb Jahren zwei gute Spiele gemacht hat: Saison 2009/2010 gegen Werder Bremen und
2010/2011 in K...
Aber er ist nun mal sehr undiszipliniert. Sei es Massagetermine, die er nicht wahrgenommen hat oder die Attacke auf Michael Frontzeck beim Interview nach dem Spiel in Dortmund oder auch die rote Karte gegen Hannover. Wir hätten mit 11 gegen 11 gewonnen, so denke ich. Für 4,5 Millionen erwarte ich mir mehr.
Deshalb ein Weihnachtsgeschenk was Borussia mir machen kann: Vertragsauflösung mit Raul Bobadilla!!!
mein weihnachtsgeschenk wäre dein 6 Post zu löschen
Benutzeravatar
Borusse79
Beiträge: 1193
Registriert: 28.02.2004 16:56
Wohnort: Hippelank im schönen Neuss
Kontaktdaten:

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Borusse79 » 16.12.2010 19:13

Klinke hat geschrieben:mein weihnachtsgeschenk wäre dein 6 Post zu löschen
Sorry für OT, aber darf ich mir auch was wünschen ?

Mein Wunsch wären 5.921 Postings weniger bei einer gewissen Person deren Nicknamen ich hier nicht nennen möchte :mrgreen:
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Klinke » 16.12.2010 20:01

da sieht man mal wie ähnlich doch die wünsche unterm baum sein können
aus deinem wirds leider nix :(
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Kaste » 16.12.2010 20:34

Klinke hat geschrieben: Punkt 1 will ich aus sicht Bobas gar nicht beurteilen . Ich fand aber nach dem spiel wie auch heute noch das sich manch einer schön mit ihm die ausrede zurechtgelegt hat. Dies wurde für mich irgendwie dann von vereinsseite unterstützt.
Punk 2 : ich wäre mir gar nicht so sicher das es bei den amas so schlecht ist , viele junge Kerle mit Flausen im Kopf , da passt Boba ggf gar net so schelcht rein - oder hast du infos das es bei den amas schelcht ist ???
zu Punkt 1.) Hier geht es mir nicht um Boba, sondern um die Mannschaft. Gerade das sich einige hinter Bobas Fehlverhalten versteckt haben, zeigt doch, dass es da im Verhältnis untereinander nicht stimmte. Wir brauchen aber eine eingeschworene Gemeinschaft. Wenn Boba also nicht dabei ist, kann er weder für Unruhe soregen, noch kann sich jemand hinter ihm verstecken. Außerdem scheint es mir eine natürliche Reaktion der Menschen zu sein, jemanden wieder positiver zu empfangen, wenn man ihn nach einem Streit o.ä. mal eine Zeit lang nicht gesehen hat.
Zu 2.)Ich meine nicht, dass es bei den Amas schlecht ist, aber dort kriegt man sicher nicht so den Puderzucker von allen Seiten reingeblasen wie bei den Profis. Ich tippe mal, dass die z.B. ihre Schuhe selber putzen o.ä. Das zeigt ihm vielleicht, wie gut er es bei den Profis hatte und er weiß das wieder mehr zu schätzen.
Benutzeravatar
sniper25eis
Beiträge: 1861
Registriert: 01.07.2004 15:17

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von sniper25eis » 17.12.2010 00:41

bine1704 hat geschrieben:@sniper25eis

bmg wusste worauf sie sich bei boba einlassen. habs dir mal hier rein kopiert, kannst aber auch den ganzen artikel lesen wenn du ihn noch nichts gefunden hast.

Was für ein schwieriger Charakter Bobadilla ist, sollte den Verantwortlichen der Borussia allerdings bekannt gewesen sein, denn bereits in der Vergangenheit hatte der Stürmer, der sich offensichtlich nur schwer im Zaum halten kann, Fehler und gerade auch bei den Grasshoppers Zürich mehrmals abseits des Platzes auf sich aufmerksam gemacht und dabei den Unmut der Verantwortlichen auf sich gezogen.

http://fohlen-hautnah.de/news/raul-boba ... le-sperre/
Umso schlimmer für unsere Verantwortlichen und auch für Boba. dann ist das ja schon der zweite Profiverein in dem er sich diese Eskapaden erlaubt.
Frontzeck hat wie in dem Deinem Bericht ja auch gut dargestellt, lange genug dem treiben zugeschaut.
Boba könnte sich ja noch beim Rhönradfahren anmelden, dass kann man wunderbar alleine. Brauch er sich um keinen kümmern ausser um sich selbst. :daumenhoch:
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Klinke » 18.12.2010 15:41

boba
die jungs haben es - zu elft - wieder nicht geschafft was zu holen
das alibi bröckelt
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von barborussia » 19.12.2010 00:41

Schleich dich irgendwie zur Abfahrt in den Mannschaftsbus, versteck dich und spring in Sinsheim aus der Kiste. Vielleicht erscheinst du ja noch auf dem Spielberichtsbogen und darfst auf der Bank Platz nehmen :wink: Irgendwann fällst du sicherlich unter die Generalamnestie :mrgreen:
Benutzeravatar
Bong
Beiträge: 207
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: xxx

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Bong » 19.12.2010 10:43

das wär auch mein einziger Lichblick!
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Klinke » 19.12.2010 19:08

barborussia hat geschrieben:Schleich dich irgendwie zur Abfahrt in den Mannschaftsbus, versteck dich und spring in Sinsheim aus der Kiste. Vielleicht erscheinst du ja noch auf dem Spielberichtsbogen und darfst auf der Bank Platz nehmen :wink: Irgendwann fällst du sicherlich unter die Generalamnestie :mrgreen:
spiel uns den Netzer .... :lol:
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11088
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von TMVelpke » 19.12.2010 19:26

Klinke hat geschrieben:boba
die jungs haben es - zu elft - wieder nicht geschafft was zu holen
das alibi bröckelt
Tja, mit ihm aber auch nicht^^
Boba hin oder her, die Saison is verdorben.
Benutzeravatar
Bong
Beiträge: 207
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: xxx

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Bong » 21.12.2010 13:57

is er den nu mit auf dem schneeräumer gen süden'???
erlaubet mir den hoffnungsschimmer :)
karimma

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von karimma » 21.12.2010 14:05

Nee, er wird nicht spielen, aber ich denke, er wird im Gegensatz zu anderen Spielern, wohl am 2.1.2011 wieder beim Team sein und ins Trainingslager mitfahren. Er ist zwar etwas hitzig, aber im Grunde jemand, der kämpfen kann und sich richtig reinhängt. Und vllt. hat ihm die Zeit bei der U 23 ja gut getan.
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5160
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 21.12.2010 16:53

denke auch, dass er mit zum Trainingslager fährt und nach der Winterpause wieder bei den Profis mitkickt.
Ich hoffe, die Auszeit hat ihm gut getan. Er ist so ein guter Spieler, wenn er seine Energie hin und wieder für positivere Sachen nutzen würde.
Benutzeravatar
Bong
Beiträge: 207
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: xxx

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Bong » 21.12.2010 16:55

mist, warum kann da nichtmal wer gescheites entscheiden.
für Boba würde ich sogar mein Christoph-Daum-Gedenk-Avatar Opfern
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6371
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Becko » 21.12.2010 23:13

FEHLT HEUTE!!!!
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27052
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von nicklos » 22.12.2010 00:15

Becko hat geschrieben:FEHLT HEUTE!!!!
Naja. Aber wer so dumm ist...
Benutzeravatar
ein irrer ausm 16er
Beiträge: 819
Registriert: 30.12.2008 23:59
Wohnort: NRW

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von ein irrer ausm 16er » 22.12.2010 00:45

Becko hat geschrieben:FEHLT HEUTE!!!!
Und zwar völlig zu Recht
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von barborussia » 22.12.2010 01:07

Natürlich hat er gefehlt, die Jungs waren zu brav. Ein Platzverweis hätte sie sicher aus der Agonie erweckt :mrgreen:
Gesperrt