Raúl Bobadilla

Gesperrt
Benutzeravatar
TheGame
Beiträge: 307
Registriert: 15.09.2003 14:55
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von TheGame » 06.12.2010 13:12

MMn. ist jetzt hier ein schuldiger für die Situation gefunden, und da er mehrere fehler gemacht hat. wird nun alles auf ihn geschoben!

Das war mein erster gedanke dazu!
Benutzeravatar
MichaelDerBorusse
Beiträge: 1245
Registriert: 26.02.2004 13:12
Wohnort: Nastätten

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von MichaelDerBorusse » 06.12.2010 13:15

ne es passt einfach grad. würden wir auf platz 10 stehen wäre hier keine rede darüber. Es geht ja darum das man in der aktuellen sportlichen situation mal das hirn einschalten sollte und nicht noch mehr schadet!
Benutzeravatar
Meyer
Beiträge: 204
Registriert: 23.09.2010 13:20

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Meyer » 06.12.2010 13:18

Capitano
Beiträge: 649
Registriert: 20.10.2009 12:42
Wohnort: New York

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Capitano » 06.12.2010 13:22

Simonsen Fan hat geschrieben:
das siehst du meiner Meinung nach etwas falsch ! Es geht nicht darum jetzt einen Schuldigen zu finden, sondern einfach nur um die Art und Weise, wie die Mannschaft und speziell Boba sich präsentiert !!
Sein Verhalten war schlicht und einfach UNAKZEPTABEL !!!

Ob wir mit ihm gewonnen hätten, ist rein hypothetisch und kann keiner beantworten, nur die Chance zum Sieg ist um einiges dadurch gesunken und das ist Fakt....:wink:
Ja, sein Verhalten war unakzeptabel, aber deswegen gehört er noch lange nicht an den Strick...
Benutzeravatar
Meyer
Beiträge: 204
Registriert: 23.09.2010 13:20

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Meyer » 06.12.2010 13:34

Erst wollte er Pinto noch mal an die Gurgel. Als ihn die Kollegen daraufhin vom Feld trieben, ging der Sturm-Bulle auf den vierten Offiziellen Christan Fischer los. Beschimpfte ihn im Vorbeigehen als „XXX“ („Hijo de puta“)!
http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/ ... nsohn.html

:mrgreen:

Ist schon eine Marke, unser Boba :kopfball:


MF und ME gibt sowas natürlich die ideale Gelegenheit, einen Sündenbock zu präsentieren, um von eigenen Fehlern abzulenken!
Benutzeravatar
Fohlenhener
Beiträge: 659
Registriert: 06.12.2004 11:12
Wohnort: Niederrhein

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Fohlenhener » 06.12.2010 13:36

Mit Strick hat das überhaupt nichts zu tun. Der hat bisher nichts ausgelassen, vom besoffen fahren bis hin zu unprofessionellstem Verhalten gegenüber seinen Kollegen, den Fans und dem Verein. Wenn jemand so viel Kohle bekommt, dann muss der in der Lage sein seine Nerven im Griff zu haben. Ich nehm dem nicht mehr ab, dass er sich bessern wird. Er hat sich schon zig mal entschuldigt und Besserung versprochen. Jetzt baut er so einen Bock in einem so wichtigen Spiel. So einen Wahnsinnigen können wir uns derzeit absolut nicht leisten. Ganz schnell abgeben im Winter.
Benutzeravatar
Meyer
Beiträge: 204
Registriert: 23.09.2010 13:20

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Meyer » 06.12.2010 13:47

Fohlenhener hat geschrieben: So einen Wahnsinnigen können wir uns derzeit absolut nicht leisten. Ganz schnell abgeben im Winter.
Ist aber nur mit erheblichen Verlust möglich, denn andere Vereine werden sich um Boba nicht gerade reissen!

Die 4,2 Mios bekommen wir nie und nimmer wieder rein, vielleicht mit Ach und Krach die Hälfte.

Aber nochmal: Wer soll den denn verpflichten? :kopfball:
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 2023
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 06.12.2010 13:50

Meyer hat geschrieben:
Ist aber nur mit erheblichen Verlust möglich, denn andere Vereine werden sich um Boba nicht gerade reissen!

Die 4,2 Mios bekommen wir nie und nimmer wieder rein, vielleicht mit Ach und Krach die Hälfte.

Aber nochmal: Wer soll den denn verpflichten? :kopfball:
Ich wiederhol es nochmal. Angeblich war Tottenham doch mal interessiert ( November )
Benutzeravatar
Fohlenhener
Beiträge: 659
Registriert: 06.12.2004 11:12
Wohnort: Niederrhein

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Fohlenhener » 06.12.2010 13:53

Gab doch angeblich Anfragen aus England...Klar kann man den jetzt nicht für kleines Geld gehen lassen, aber so wie der Typ tickt, bringt der uns nicht einen Schritt nach vorne. Vielleicht könnte man ihn auch irgendwo in die Ukraine ausleihen.
Benutzeravatar
BMG THOMAS
Beiträge: 6269
Registriert: 26.05.2007 17:09
Wohnort: WORMS
Kontaktdaten:

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von BMG THOMAS » 06.12.2010 13:55

Weg mit dem aus Gladbach und sofort bitte :!:
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Kaste » 06.12.2010 13:55

Die Bestrafung ist angemessen, nur hätte ich ihn nicht zur U23 geschickt sondern zu den Bambinis.
Benutzeravatar
Ahr-Borusse
Beiträge: 273
Registriert: 10.07.2006 17:39
Wohnort: Blankenheim

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Ahr-Borusse » 06.12.2010 13:56

Langsam krieg ich hier nen Hals, wenn ich lese, was das für'n armer Kerl er ist, der ja nur zum Sündenbock gestempelt wird um von den Fehlern von ME und MF abzulenken. Und dann auch noch wie er sich den Allerwertesten aufegrissen hat. Sorry, die paar Spiele, die der Herr Bobadilla aufgrund seiner REGELMÄSSIGEN Ausraster überhaupt spielen kann, erwarte ich das MINDESTENS.
Wenn es einen gibt, der diesem sogenannten Profi IMMER den Rücken gestärkt hat, dann war das MF, wahrscheinlich war das der grösste Fehler den man ihm vorwerfen kann.
Unser Superboba steht ja schon kurz vor'm Ausrasten, wenn er mal nicht ab der ersten Sekunde auf dem Platz steht, dann wettert er schon vor der Presse los ausgerechnet gegen den Trainer, bei dem er sich vor kurzem noch öffentlich für sein Vertrauen bedankt hat................Langsam wird's einfach zuviel des Guten.... Wo Andere ein Hirn haben, da hat dieser Mensch ein Vakuum.

:bmg: :anbet: :bmg: .
Capitano
Beiträge: 649
Registriert: 20.10.2009 12:42
Wohnort: New York

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Capitano » 06.12.2010 13:57

.
Zuletzt geändert von HerbertLaumen am 06.12.2010 14:22, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Unsachliches posting entfernt.
Benutzeravatar
Meyer
Beiträge: 204
Registriert: 23.09.2010 13:20

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Meyer » 06.12.2010 13:58

Ob die Engländer den jetzt auch noch wollen?

Wäre ja zu schön, um wahr zu sein ! :kopfball:
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3481
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von powerSWG » 06.12.2010 13:59

Geldstrafe ist o.k
Abschieben zur U23 aus meiner Sicht vereinsschädigend. Oder Demandt schafft es, ihn gerade zu biegen. Eher sollte man mal ein Profi ihn beraten und unterstützen.
Naja, JICB hatte man auch schon abgeschoben und ihn mit Kniefällen zurückgeholt.

Mal sehen, ob unser Spiel nach vorne ohne Boba besser funktioniert, ich bezweifle es.

JAAA, ich bin
PRO BOBADILLA !!!!!
Benutzeravatar
BMG.4ever
Beiträge: 69
Registriert: 02.10.2008 11:14

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von BMG.4ever » 06.12.2010 14:08

powerSWG hat geschrieben:Geldstrafe ist o.k
Abschieben zur U23 aus meiner Sicht vereinsschädigend. Oder Demandt schafft es, ihn gerade zu biegen. Eher sollte man mal ein Profi ihn beraten und unterstützen.
Naja, JICB hatte man auch schon abgeschoben und ihn mit Kniefällen zurückgeholt.

Mal sehen, ob unser Spiel nach vorne ohne Boba besser funktioniert, ich bezweifle es.

JAAA, ich bin
PRO BOBADILLA !!!!!
:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Kaste » 06.12.2010 14:11

powerSWG hat geschrieben:Geldstrafe ist o.k
Abschieben zur U23 aus meiner Sicht vereinsschädigend.
Das ist doch lächerlich. Blickt man auf seine bisherigen Leistungen zurück, ist sein nächstes gutes Spiel ohnehin erst nach 7-8 Spieltagen zu erwarten. Außerdem wird er locker 4-5 Spiele gesperrt, wenn nicht länger und bis dahin wird er wohl längst wieder bei den Profis mitmachen dürfen. Ich kann ihn nicht mehr sehen. Dass bisschen Rumrennen können andere in der Mannschaft auch. Das macht Matmour z.B. und stellt sich dabei aber ohne Eigensinn in den Dienst der Mannschaft. Den Stempel "Sündenbock" hat sich Bobadilla redlich verdient. Was soll denn Frontzeck sonst machen, außer ihn zu bestrafen. Dass er auch von anderen Spielern öffentlich an den Pranger gestellt wird, zeigt doch nur, dass er inzwischen allen im Team auf den Sack geht. Schließlich haben alle 1,5 Jahre seinen Egoismus geschluckt, ohne ihn zu kritisieren. Damit ist halt auch mal Schluss.
Capitano
Beiträge: 649
Registriert: 20.10.2009 12:42
Wohnort: New York

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Capitano » 06.12.2010 14:18

Kaste hat geschrieben: Dieses Posting ist an Geschmacklosigkeit nicht zu überbieten. Da frag ich mich wirklich wes Geistes Kind du bist. :shock:
Das ist aber die Wahrheit!!!

Ich kann es nicht leiden auf eine Minderheit los zu gehen, das erinnert mich nun mal eben an NS-Zeit und deshalb bringe ich auch diesen Vergleich, auch der geschmacklos ist...
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 19349
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von don pedro » 06.12.2010 14:19

sorry das hier einige jetzt sagen das unser trainer einen sündenbock für die misere suchen ist absoluter schwachsinn.
boba ist jetzt nicht zum erstenmal aufgefallen.
besoffen autofahren,
die aktion beim pokalspiel gegen leverkusen(handschlag verweigern)
und nun diese selten dumme tätlichkeit.
es musste jetzt mal gehandelt werden und die 50 000€ sind gerechtfertigt.
was ich auch erkenne ist das bobadilla neben logan wohl im sommer den verein verlassen wird.
Benutzeravatar
Tosh
Beiträge: 72
Registriert: 03.06.2009 20:05
Wohnort: Isch ben ne kölsche Jung, watt sull isch maache!!

Re: Raúl Bobadilla [9]

Beitrag von Tosh » 06.12.2010 14:21

Capitano hat geschrieben: ...Ihr seid doch keine N*zis und er ist doch kein Jude! Er hat nicht diese Situation zu verantworten, aber Ihr springt auf den Zug auf, kommt natürlich Frontzeck und Eberl zu Gute, denn die haben den Karren in den Dreck gefahren, nicht Bobadilla...

Kauft nicht bei Bobadilla müsste jetzt noch in Eurer Sig stehen...
Sorry, aber bei so einem sinnfreien Post kann ich echt nicht mehr an mich halten :wut: !!
Wer hier in einem Forum solche faschistoiden Vergleiche zieht gehört doch "sinnbildlich" weggeschlossen...ich glaube es hackt! :wut:
Was meinen denn die ADMINS zu so etwas??

Cheers
Tosh

PS: Danke an die ADMINS für die schnelle Reaktion!!
Zuletzt geändert von Tosh am 06.12.2010 14:36, insgesamt 1-mal geändert.
Gesperrt