Cheftrainer Michael Frontzeck #2

Gesperrt
Benutzeravatar
BMG THOMAS
Beiträge: 6169
Registriert: 26.05.2007 17:09
Wohnort: WORMS
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von BMG THOMAS » 13.12.2010 15:36

wir haben 14.37 Uhr und er ist immer noch im Amt, schlafen unsere Verantwortliche immer noch :shock: :?:
Benutzeravatar
Flo1104
Beiträge: 1116
Registriert: 21.11.2006 11:15
Wohnort: hoher Norden

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Flo1104 » 13.12.2010 15:38

ist Montags nicht immer Ruhetag?
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3461
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Andi79 » 13.12.2010 15:39

Leute macht euch bitte von dem Gedanken frei das etwas passiert. Der Trainer ist und bleibt Michael Frontzeck.
Benutzeravatar
Mike18
Beiträge: 5748
Registriert: 26.10.2004 21:15

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Mike18 » 13.12.2010 15:47

Andi79 hat geschrieben:Leute macht euch bitte von dem Gedanken frei das etwas passiert. Der Trainer ist und bleibt Michael Frontzeck.
Es ist halt für einen normalen Menschen schwer zu verstehen, daß man offensichtlich notwendige Dinge nicht tut.
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3461
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Andi79 » 13.12.2010 15:49

Dem ist nichts hinzuzufügen.
Benutzeravatar
Es_gibt_nur_eine BORUSSIA
Beiträge: 686
Registriert: 11.11.2004 23:18
Wohnort: MONTREAL / CANADA 5.656 km zum Park

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Es_gibt_nur_eine BORUSSIA » 13.12.2010 15:55

Es_gibt_nur_eine BORUSSIA hat geschrieben:" Bon voyage et merci beaucoup ... " ... :winker: ... :winker: !!

... von mir bereits gepostet vor etwa drei Monaten, am 22. Sept. 2010 !!

Und es hat sich nichts geaendert ...

" Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende ! "

Schlimmer geht's ja nun wirklich nimmer !

Wie wahr, wie wahr ... langsam geh'n die Lichter aus ... :byebye:
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18125
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von don pedro » 13.12.2010 15:58

Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11030
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Neptun » 13.12.2010 16:11

Wo bröckelt da was? Das ist doch nur die Meinung des Schreiberlings gepaart mit ein paar Mutmaßungen .
Benutzeravatar
Stafford
Beiträge: 504
Registriert: 30.08.2005 19:42
Wohnort: Bischofsheim

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Stafford » 13.12.2010 16:19

Vor ein paar Monaten sagte Frontzeck "Wenn ich Angst bekomme ist für mich Feierabend"
Ja wann denn wenn nicht aller spätestens am Freitag?
Bei einem unentschieden müsste er dann aber auch den Hut nehmen!
http://www.spiegel.de/sport/fussball/0, ... -2,00.html
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3461
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Andi79 » 13.12.2010 16:21

Nuja die Aussage mit "Verletze interessieren mich nicht mehr ein Sieg gegen den HSV ist Pflicht"(nicht wörtlich) lässt schon vermuten, das ME anfängt Brücken zu bauen und sein eigenes Schicksal von dem Schicksal Michael Frontzeck zu trennen. Ich denke aber da wird er Pech haben. Der Drops dürfte gelutscht sein. Alles natürlich reine Spekulation ohne Gewährleistung.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 4904
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von vfl-borusse » 13.12.2010 16:32

Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man eigentlich herzhaft darüber lachen : http://www.entscheidend-is-aufm-platz.de/?p=3775
Ach ja und zu warum alle auf den Trainer einschlagen und nicht auf die Mannschaft (allerdingfs sind da einige die für mich nicht Bundesligareif oder nur bedingt sind) ==> wenn ich Rennfahrer bin und habe mehrere Autos zur Auswahl, merke aber im Rennen plötzlich der Wagen ist ja ganz bequem aber für das rennen viel zu langsam, wer ist dann Schuld? Das Auto oder der Fahrer (oder zusammen mit dem der die Fahrzeuge anbietet) ? ok kann man nur bedingt auf "unsere" :roll: Jungs rüberbringen aber ich glaube es versteht jeder was ich meine .
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4399
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von michy » 13.12.2010 16:59

Warum alle auf den Trainer einschlagen @vfl-borusse, weil der Trainer die Mannschaft zusammen gestellt hat und weil der Trainer auf Verstärkungen verzichtet hat, die er eigentliche gebraucht hätte. Ebenso weil er Leute wie Deams immer wieder spielen lässt obwohl die derzeit noch nicht einmal über 2 Ligaformat verfügen. Des weiterem weil er mit dafür verantwortlich ist, das Deams und Marx trotz schlechter Leistungen dafür auch noch mit einer Vertragverlängerung belohnt wurden.

Fürs erste dürfte Dir die Erklärung weiter helfen so hoffe ich, aber da gibt es noch so einige Punkte und sein kongenialer Manager vervollständigt dieses Traumduo dann komplett. Das Ergebnis kennen wir alle.
Gerry
Beiträge: 23
Registriert: 28.10.2006 20:45

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Gerry » 13.12.2010 17:21

Wahrscheinlich wird sich erst was tun, wenn wir am 26. Spieltag 25 Punkte Rückstand auf Rang 16 haben. Die desolaten Auftritte der Mannschaft sind noch grausamer als 98/99 oder 06/07! Und der Trainer wartet auf die Wunderdinge, die in der Rückserie passieren, wenn Dante und Brouwers 7 "Zu-Null-Spiele" in serie abliewfern und dabei noch jeweils 5 Buden vorne knipsen. Die Statements der Führung sind so lächerlich, dass ich mir Freitag (erstmals seit dem 0-2 gegen Bochum im Mai 2007) die Fahrt in den Park sparen werde.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 4904
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von vfl-borusse » 13.12.2010 17:28

michy hat geschrieben:Warum alle auf den Trainer einschlagen @vfl-borusse, weil .........
Hi Michy.Wenn du einmal langsam das liest,was ich geschrieben habe, wirst du merken das ich genau das meinte. Ein langsames Auto (Mannschaft) kann nichts dafür wenn der Fahrer (Frontzek / Eberl) es sich für ein schnelles Rennen aussucht. Obwohl ich hier die Mannschaft nicht ganz rauslassen will. Die gibt Ihren Anteil zu unserer Misere dazu.
:winker:
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11302
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Badrique » 13.12.2010 17:31

Die Angst ist sehr groß, momentan liegt meine Hoffnung bei 10-20% die Klasse noch zuhalten.
Nicht nur das ein weiterer Abstieg die Fans auf die nächste Geduldsprobe stellen wird, viel schlimmer ist für mich das gerade unsere gut besetzte Offensive um Spieler wie Reus den Abgang machen wird und wir wieder bei NULL Anfangen müssen. Bitte lasst es nicht soweit kommen!!! :anbet: :anbet:
Benutzeravatar
Ollie
Beiträge: 1370
Registriert: 06.03.2003 12:35
Wohnort: Lanzarote
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Ollie » 13.12.2010 17:32

Wenn das Spiel gegen den HSV MFs Schicksalspiel sein sollte, haben ja alle, die seinen Kopf fordern nichts zu befürchten, jetzt wo Brouwers wieder verletzt ist und unser bester Verteidiger (nach kicker-Note) Levels wegen der 5. gelben Karte gesperrt ist, werden die Jungs das Ding unter Garantie vergeigen.

Ich war eigentlich nie für MF, aber da er nun mal unser Trainer ist, dachte ich mir, hältst du zu ihm. Aber das er gegen den SCF mit Schachten hat beginnen lassen, hat das Fass zum Überlaufen gebracht. Ich bin jetzt auch der Meinung, wir können da unten nur noch mit einem neuen Trainer rauskommen.
SuFFi
Beiträge: 297
Registriert: 24.10.2009 23:05

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von SuFFi » 13.12.2010 17:38

BMG THOMAS hat geschrieben:wir haben 14.37 Uhr und er ist immer noch im Amt, schlafen unsere Verantwortliche immer noch :shock: :?:
Ich glaube, es wird eine einvernehmliche Trennung im Winter geben. Denn so schwachsinnig es wäre, mit Frontzeck weiter zu machen, so blödsinnig wäre es, jetzt fr das letzte Hinrundenspiel den Trainer zu wechseln. Bringt doch eh nichts. Wir hätten eher handeln müssen, statt kurz vor der Winterpause panisch zu werden.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11302
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Badrique » 13.12.2010 17:52

Ich glaube auch das man sich im Winter trennen wird.
Nicht das ich es mir wünschen würde aber es läuft wohl darauf hinaus.
Benutzeravatar
General Lee
Beiträge: 2683
Registriert: 02.02.2006 12:41
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von General Lee » 13.12.2010 18:04

Abstiegstrainer bleibt Abstiegstrainer - basta.
Hätten Brouwers und Dante nicht so viele Tore erzielt - wer weiß wo wir am Ende gestanden hätten... :roll:
Benutzeravatar
Bruno
Beiträge: 11365
Registriert: 21.02.2005 20:11
Wohnort: Grevenbroich

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Bruno » 13.12.2010 18:14

Mit der Trümmertruppe holt kein Trainer der Welt Punkte in der Bundesliga. Allerdings ist MF für die Zusammenstellung des Kaders mitverantwortlich.
Gesperrt