Cheftrainer Michael Frontzeck #2

Gesperrt
100%gladbach
Beiträge: 1577
Registriert: 14.07.2006 15:46
Wohnort: Duisburg

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von 100%gladbach » 22.07.2010 19:57

HerbertLaumen hat geschrieben:Es wäre ja schon wunderbar, wenn er seinen Vertrag erfüllen könnte! Das wäre für uns eine völlig neue Kontinuität!

das wäre ein echter traum? Wann hat zuletzt ein trainer hier seinen vertrag erfüllt? Heynckes, oder Meyer beim jeweils ersten Mal hier? Eine gefühlte ewigkeit her...
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27077
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von nicklos » 27.07.2010 15:14

Ich hoffe doch sehr, dass er den Vertrag erfüllt.
Es sieht ja gut aus, aber man weiß nie...
Benutzeravatar
Sven1549
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Sven1549 » 27.07.2010 16:13

nicklos hat geschrieben:Ich hoffe doch sehr, dass er den Vertrag erfüllt.
Es sieht ja gut aus, aber man weiß nie...
Er wird seinen Vertrag mit Sicherheit nicht erfüllen. Der Vertrag wird ja immer frühzeitig ein Jahr vorher verlängert.

Ich kann mich kaum an Trainer erinnern, die einen Vertrag erfüllen, wenn man es genau nimmt. Entweder sie werden für den freien Trainermarkt wieder zur Verfügung gestellt ( Kündigung) oder man verlängert mit ihnen vorzeitig, weil man soooooooooooooooooooooooooooooo zufrieden mit ihnen ist und ein Zeichen wegen der Kontinuität setzen möchte.
Benutzeravatar
Schlappschuss
Beiträge: 4757
Registriert: 18.04.2008 19:43
Wohnort: wo man Frust schiebt

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Schlappschuss » 27.07.2010 18:19

Und ganz, ganz wenige erreichen die Altersgrenze und hören auf... :mrgreen:
MuhQ

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von MuhQ » 28.07.2010 19:24

Nach ich glaub 7 Trainern in 5 Jahren ist er mit einer Saison ja schon überdurchschnittlich lange hier ;)

ich denke solange wir nicht absteigen werden ME+MF hier weitermachen, es wäre so wichtig mal eine Linie durchzuziehen anstatt immer wieder den Kurs zu wechseln und dann nie irgendwo anzukommen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28459
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von borussenmario » 28.07.2010 20:13

in den letzten 14 Jahren hatten wir 13 Trainer, und da waren auch noch knapp 4 Jahre mit nur einem dabei, bleiben 12 Trainerwechsel in 10 Jahren..

Da klingt es schon fast unglaublich, dass wir mit Weisweiler bis zu Krauss davor in über 30 Jahren mit ganzen 7 Trainern ausgekommen sind....
Wäre sehr wünschenswert, dass es eher wieder in diese Richtung tendiert.....
Benutzeravatar
LittleBilbo
Beiträge: 2260
Registriert: 28.07.2004 11:32
Wohnort: Block 13

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von LittleBilbo » 29.07.2010 08:53

borussenmario hat geschrieben:Da klingt es schon fast unglaublich, dass wir mit Weisweiler bis zu Krauss davor in über 30 Jahren mit ganzen 7 Trainern ausgekommen sind....
Da hast Du aber schon 3 "Kurzzeittrainer" mit drin.

Nimm die Zeit von 64 bis 87. In den 23 Jahren hatten wir nur 3 Trainer und keiner von ihnen wurde entlassen ... .

Alle in allem dürfte Hennes Fronzeck also noch ca. 10 Jahre haben ;-)
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4447
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von michy » 29.07.2010 15:01

Deams ist alter und neuer Kapitän unserer Mannschaft. MF sieht Deams anscheinend als so stark an, das man auf dieser Position nicht nachgebessert hat. Er hat ihm sogar das Vertrauen als Kapitän wieder ausgesprochen.

Ich habe Deams in der letzten Saison als äußerst schwach gesehen und vor allem als viel zu langsam. Man darf nur hoffen, das MF Recht behält mit seiner Maßname.
Benutzeravatar
Sven1549
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Sven1549 » 29.07.2010 15:25

Also Daems wird sich schon wieder fangen, daher finde ich seine Entscheidung richtig.
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Tusler » 29.07.2010 16:52

Es ist richtig,dass Daems einen Bonus beim Trainer hat,weil Er immer für die Mannschaft gekämpft hat und meistens auch gute Leistungen abgeliefert hat.Ein Problem bei Daems ist mittlerweile seine fehlende Schnelligkeit,aber mit seiner Erfahrung und seinem tollen Stellungsspiel müsste es eigentlich zusammen mit der mannschaftlichen Geschlossenheit noch klappen.Allerdings ist Er jetzt gefordert und die Geduld von MF wird nicht unendlich sein,wenn es nicht so klappen sollte wie vorgesehen.MF hat jetzt sehr gute Alternativen!
MuhQ

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von MuhQ » 29.07.2010 18:35

michy hat geschrieben: Ich habe Deams in der letzten Saison als äußerst schwach gesehen und vor allem als viel zu langsam. Man darf nur hoffen, das MF Recht behält mit seiner Maßname.
Letzte Saison hat er die Vorbereitung nicht mitgemacht und sich dann in seinem ersten Spiel direkt wieder verletzt, er war nie richtig eingespielt und wahrscheinlich auch körperlich nicht 100% leistungsfähig.

Falls er verletzungsfrei bleibt, wird er auf jeden Fall bessere Leistungen bringen als letztes Jahr
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44859
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von HerbertLaumen » 30.07.2010 09:58

Interview:
"Frontzeck: «Erfahrung kann man nicht trainieren»"
http://www.az-web.de/sport/fussball-det ... trainieren
Distinction

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Distinction » 30.07.2010 10:13

M.F. hat geschrieben:Es wird auch der ein oder andere darauf gewartet haben, dass es in die Hose geht. Mit solchen Leuten hast du es überall zu tun. Und für die arbeite ich auch nicht. Die kannst du sowieso nicht überzeugen. Sie sehen alles negativ.
...und er liest doch im Forum :mrgreen:
Benutzeravatar
patte
Beiträge: 3752
Registriert: 20.11.2006 13:09
Wohnort: berlin

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von patte » 30.07.2010 18:56

sogar in mehreren :mrgreen:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28459
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von borussenmario » 30.07.2010 20:01

Sehr interessantes Interview...
borusse1994
Beiträge: 487
Registriert: 21.03.2008 20:35
Wohnort: Aldenhoven

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von borusse1994 » 30.07.2010 20:53

Ich finde, dieses Interview ist ein kleiner Maßstab für die kommende Saison, denn man kann dem schon viel entnehmen, dass man z.Bsp.auswärts mehr punkten will und mehr Sicherheit im eigenen Ballbesitz usw.Neben den Punkten kann man dann nach der Saison sagen ob man die spielerische Entwicklung erreicht hat.
Benutzeravatar
Sonic
Beiträge: 1647
Registriert: 02.10.2004 17:40
Wohnort: Würzburg

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Sonic » 31.07.2010 17:15

Wie wollen Sie spielen lassen? Frontzeck: Ich will aus einer grundsoliden Defensive schnell nach vorne spielen lassen. Natürlich müssen wir uns auch im eigenen Ballbesitz verbessern, vor allem auch auswärts. Wir müssen den Ball länger halten können. Und wird brauchen mehr Effektivität vor dem Tor. Auch wenn wir so viele Treffer erzielt haben, wie seit zwölf Jahren nicht mehr. Und es waren keine Glückstore dabei, darauf bin ich stolz.

Also ich finde das Interview auch sehr interessant.

Aber bitte nicht falsch verstehen ist nur ein Spaß !! Aber Herr Frontzeck hat wohl das Spiel gegen Hannover schon vergessen
:D
Benutzeravatar
Sven1549
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Sven1549 » 31.07.2010 17:55

Das war halt konsequentes Pressing. :bmgsmily: :bmgsmily: :bmgsmily:
Benutzeravatar
Schlappschuss
Beiträge: 4757
Registriert: 18.04.2008 19:43
Wohnort: wo man Frust schiebt

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Schlappschuss » 31.07.2010 18:54

Außerdem sprach er von den Toren, die wir erzielt haben - Eigentore werden lediglich für uns gezählt. :wink:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28459
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von borussenmario » 31.07.2010 19:21

Wenn man die abzieht, müsste es aber heissen, wir haben so viele Treffer erzielt, wie seit 5 Jahren nicht mehr,
da bin ich jetzt kleinlich.... :mrgreen:
Gesperrt