Cheftrainer Michael Frontzeck #1

Gesperrt
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von GigantGohouri » 04.06.2009 20:50

Gott sei Dank! :D

MAN MEIN HERZ!!!!!!!! :wut:
Mike 1968

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Mike 1968 » 04.06.2009 20:50

borusse1994 hat geschrieben:Eberl eminte grad,dass der Zdebel aus LEV kommt..????Was wollen wir mit dem??

Eberl:,,Er ist nicht mehr der Schenllste,aber Galasek war das auch nit.Um eine schlagfertige Trupee aufzuabuen brauchen wir so einen erfahrenen."

Wie wäre es, wenn wir einen Kader mit 48 Spielern schaffen? Das wäre Rotation pur? Denken die Verantwortlichen auch mal daran, Spieler loszuwerden? Der Ndjeng steht doch auch wieder in Lohn und Brot...

Es geht schon wieder los. Aber bevor ich wieder einen drüber bekomme: Ich unterstütze alles , alle und jeden. Hurra, hurra, hurra.
Benutzeravatar
Norddeutsche Raute
Beiträge: 286
Registriert: 13.11.2006 17:44
Wohnort: Vor den Toren Hamburgs

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Norddeutsche Raute » 04.06.2009 20:51

Leute,Leute das war eine mega XXX! :winker:
VFL_NK
Beiträge: 1610
Registriert: 07.04.2008 22:57

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von VFL_NK » 04.06.2009 20:51

Zdebel... ihr glaubt ja jeden Scheiss :lol: :lol: :lol:
Mike 1968

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Mike 1968 » 04.06.2009 20:52

Und ich falle drauf rein. Danke.. :wut:

Dennoch danke für die Auflösung. :daumenhoch:
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2031
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von PfalzBorusse79 » 04.06.2009 20:52

VFL_NK hat geschrieben:Zdebel... ihr glaubt ja jeden Scheiss :lol: :lol: :lol:
bei borussia ist alles möglich, sag nur elber!
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von GigantGohouri » 04.06.2009 20:52

VFL_NK hat geschrieben:Zdebel... ihr glaubt ja jeden Scheiss :lol: :lol:
Ich trau hier mittlerweile jedem alles zu. :roll: :oops:
Benutzeravatar
Rex Krämer
Beiträge: 1229
Registriert: 25.09.2005 12:37

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Rex Krämer » 04.06.2009 20:53

Mike 1968 hat geschrieben: Es geht schon wieder los. Aber bevor ich wieder einen drüber bekomme: Ich unterstütze alles , alle und jeden. Hurra, hurra, hurra.
wie geil :lol: :lol: :lol:
Mike 1968

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Mike 1968 » 04.06.2009 20:53

VFL_NK hat geschrieben:Zdebel... ihr glaubt ja jeden Scheiss :lol: :lol: :lol:
Bei uns ist doch alles möglich. Nach MF glaube ich wieder an alle möglichen Tranfsfers.

Achja, ich unterstütze alles und jeden.
Benutzeravatar
Mike18
Beiträge: 5748
Registriert: 26.10.2004 21:15

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Mike18 » 04.06.2009 20:54

VFL_NK hat geschrieben:Zdebel... ihr glaubt ja jeden Scheiss :lol: :lol: :lol:

Ist doch ne Stütze in Leverkusen . . holen ! :kopfball:
Benutzeravatar
McMillan
Beiträge: 31
Registriert: 09.02.2009 09:41

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von McMillan » 04.06.2009 20:56

Is klar!
Ex Borusse... bla bla...Umbruch... ... bla bla... .... Neu Anfang... .... bla bla....

Fakten: MF ist einfach die absolute Billiglösung und die neue Vorstandsmarionette.
Nach den ersten 10 Spielen geht der ganze Knatsch wieder von vorne los. Abstiegskampf. Ganz unten drin.
Ich glaube, es müssen immer die billigsten Coaches her, damit das Geld für die fetten Gehälter in der Chefetage noch reicht.
Ich bin jedenfalls stocksauer über eine dermaßen unprofessionelle Entscheidung.

Möge die Macht mit Euch sein.
Benutzeravatar
borussenliebe
Beiträge: 1454
Registriert: 20.05.2007 12:26

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von borussenliebe » 04.06.2009 20:57

Und tschüss du pfeife
Benutzeravatar
McMillan
Beiträge: 31
Registriert: 09.02.2009 09:41

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von McMillan » 04.06.2009 21:01

borussenliebe hat geschrieben:Und tschüss du pfeife
Was heisst denn das?
Schiesst Du auf jeden, der ne andere Meinung hat?
So Typen lieb ich ja.
Meine Meinung ist meine Meinung. Und die darf ich hier Posten.
Und Du hast hier niemanden persönlich zu beleidigen. Oder brauchst du die Forenregeln mal in Großschrift.?
Benutzeravatar
borussenliebe
Beiträge: 1454
Registriert: 20.05.2007 12:26

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von borussenliebe » 04.06.2009 21:03

Seit wann ist "Und Tschüss du Pfeife" eine beleidigung.
PS: Was du von dir gibts ist keine Meinung sondern das was aus dem **** kommt.
Sry
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3449
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von powerSWG » 04.06.2009 21:04

McMillan hat geschrieben:Is klar!
Ex Borusse... bla bla...Umbruch... ... bla bla... .... Neu Anfang... .... bla bla....

Fakten: MF ist einfach die absolute Billiglösung und die neue Vorstandsmarionette.
Nach den ersten 10 Spielen geht der ganze Knatsch wieder von vorne los. Abstiegskampf. Ganz unten drin.
Ich glaube, es müssen immer die billigsten Coaches her, damit das Geld für die fetten Gehälter in der Chefetage noch reicht.
Ich bin jedenfalls stocksauer über eine dermaßen unprofessionelle Entscheidung.

Möge die Macht mit Euch sein.
Oh ein Hellseher, vllt. könnte man den irgendwie beschäftigen.
Man(n) wartet doch mal ab !!! Wenn es so kommt, könnt ihr hier loslegen was die Tastatur hergibt.
Was hat man über HM gemault. Und was über unseren Torwart !!!! Tja und wie sieht es heute aus ?
Nächstes Jahr Platz 13 und ich bin glücklich !!!!
Benutzeravatar
Fanstein 2748
Beiträge: 557
Registriert: 26.07.2004 20:58

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Fanstein 2748 » 04.06.2009 21:09

borussenliebe hat geschrieben:Und tschüss du pfeife
@McMillan
finde das noch sehr höflich für den "aussagekräftigen Post" denn du von dir gegeben hast.....
lenny87
Beiträge: 295
Registriert: 25.04.2008 21:35
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von lenny87 » 04.06.2009 21:12

McMillan hat geschrieben:Is klar!
Ex Borusse... bla bla...Umbruch... ... bla bla... .... Neu Anfang... .... bla bla....

Fakten: MF ist einfach die absolute Billiglösung und die neue Vorstandsmarionette.
Nach den ersten 10 Spielen geht der ganze Knatsch wieder von vorne los. Abstiegskampf. Ganz unten drin.
Ich glaube, es müssen immer die billigsten Coaches her, damit das Geld für die fetten Gehälter in der Chefetage noch reicht.
Ich bin jedenfalls stocksauer über eine dermaßen unprofessionelle Entscheidung.

Möge die Macht mit Euch sein.

was für ein schwachsinn

1. es ist keine billiglösung, und nur weil er bei gladbach gespielt hat ist er auch keine marionette
2. wir spielen nächstes jahr eh wieder gegen den abstieg. da könnte auch magath kommen durch den trainer wird ja aus einer mannschaft nicht auf einmal der spitzenreiter der buli!
3. hast du einen plan davon wie viel frontzeck verdient? ich vermute mal nein
4. ein trainer der 2 mal abgestiegen ist steigt nicht zwangsläufig ein drittes mal ab und ein trainer der 2 mal meister geworden ist holt die schale auch nicht automatisch ein drittes mal

denk doch erst mal nach
Rinne
Beiträge: 1852
Registriert: 18.07.2006 17:25
Wohnort: Aachen...

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Rinne » 04.06.2009 21:12

McMillan hat geschrieben: Is klar!
Ex Borusse... bla bla...Umbruch... ... bla bla... .... Neu Anfang... .... bla bla....

Fakten: MF ist einfach die absolute Billiglösung und die neue Vorstandsmarionette.
Nach den ersten 10 Spielen geht der ganze Knatsch wieder von vorne los. Abstiegskampf. Ganz unten drin.
Ich glaube, es müssen immer die billigsten Coaches her, damit das Geld für die fetten Gehälter in der Chefetage noch reicht.
Ich bin jedenfalls stocksauer über eine dermaßen unprofessionelle Entscheidung.

Möge die Macht mit Euch sein.
Oh junger Padawan. Die dunkle Seite der Macht, besitz von dir ergriffen sie hat. Umkehren Du musst! Sonst besiegen sie wird deinen schwachen Geist!
Zuletzt geändert von Rinne am 04.06.2009 21:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33546
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von steff 67 » 04.06.2009 21:15

Um mal FRONTZECK zu verteidigen muß man auch mal sagen das ein Magath oder ein Hiddink aus BIELEFELD auch nicht mehr gemacht hätten
Benutzeravatar
yes1969
Beiträge: 5619
Registriert: 28.11.2004 13:49

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von yes1969 » 04.06.2009 21:16

was haut ihr drauf wie hund
seine meinung
und wenn man ehrlich ist
ist da auch was dran
denkt mal zurück an jos und ziege
was lorbeeren
und dann zerrissen hier
ich finde so aussagen wie
wir spielen eh wieder gegen den abstieg
viel schlimmer
ist doch ein alibi für jeden spieler
Gesperrt