Cheftrainer Michael Frontzeck #1

Gesperrt
Benutzeravatar
Block 17A
Beiträge: 31
Registriert: 22.10.2007 13:41
Wohnort: Wegberg

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Block 17A » 03.06.2009 10:52

Herzlich Willkommen zurück. Viel Glück und hoffentlich schnell Erfolge, damit die Nörgelei aufhört........
:bmg:
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3949
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von TheOnly1 » 03.06.2009 10:52

Meine Fre.sse, ich hab keinen Bock auf noch mehr Anti-Fußball. :wut:
Wieso gibt es hier eigentlich NIE irgendeinen Fortschritt in diesem Verein?
Benutzeravatar
Vamos
Beiträge: 445
Registriert: 25.04.2005 16:29
Wohnort: Hückelhoven

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Vamos » 03.06.2009 10:52

Was hat den Max denn da geritten?
Ich dachte gerade ich lese nicht richtig. Einen Cheftrainer zu holen der in drei Jahren 2mal abgestiegen ist? Der noch keinerlei Qualität bewiesen hat und noch keine Mannschaft nach vorne gebracht hat.
Das könnte Kumpanei sein, die auch Max seinen Job kosten könnte. Also sehr mutig von ihm oder aber extrem dumm. Spätestens nach 2 Niederlagen brennt der Baum und alle werden sagen das haben wir schon vorher gewusst.
Naja, vielleicht hat Frontzeck Qualitäten von denen bisher niemand wusste dass er sie hat.

PS: Meine Vorfreude auf die neue Saison ist leider gen null gesunken.

Dann mal alles Gute, Michael.
Benutzeravatar
MeisterMatze
Beiträge: 2234
Registriert: 09.03.2003 16:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von MeisterMatze » 03.06.2009 10:52

Oh Man - war das erste was ich gedacht habe, und auch jetzt noch denke. Dass man als Fan mit dieser Nachricht enttäuscht sein würde,
war klar, denn alle, auch ich, haben uns irgendwas überraschendes, tolles erhofft. Klar kann ich jetzt nicht sagen, der Frontzeck kann nichts,
aber positiv aufgefallen ist er mir nie, und seine Ergebnisse sprechen bisher auch nicht für ihn.

Nebensächlich ist alles was war, vielleicht klappt es ja mit ihm als Trainer. Der Witz ist aber, dass dieses extrem negative Echo zu erwarten
war und diese Verpflichtung allein deswegen als ein Fehler von Max Eberl anzusehen ist. Mit diesem Start kann das für Frontzeck doch nur schieflaufen.

Wenn das die erhoffte, "optimale Lösung" ist, dann bin ich gespannt, wie Eberls "Eckpfeiler" bei den Spielern aussehen ....
Zuletzt geändert von MeisterMatze am 03.06.2009 10:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
freak0963
Beiträge: 534
Registriert: 09.03.2003 14:48
Wohnort: mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von freak0963 » 03.06.2009 10:53

kann nicht damit leben
muss ich aber

leider
Benutzeravatar
Boom72
Beiträge: 1591
Registriert: 24.05.2004 00:13
Wohnort: Aachen

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Boom72 » 03.06.2009 10:53

Alles Gute, Herr Frontzeck!
Wieso habe ich das Gefühl, dass unsere Borussia in der kommenden Saison DIE (positive) Überraschungsmannschaft wird?
Ich für meinen Teil werde wieder alles geben, um Borussia zu unterstützen, egal, wer im Vorstand Sektchen schlabbert, auf der Bank sitzt oder über den Platz rumpelt!
Alles für meinen Verein!!!
:bmg:
BorussenBob
Beiträge: 17
Registriert: 09.12.2006 17:28
Wohnort: Krefeld

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von BorussenBob » 03.06.2009 10:53

Mich kotzt das hier langsam an!!!
Was sollen wir denn mit MF????
Kann doch echt nicht sein, habe mal gedacht wir holen einen Trainer, und nun sowas.
Sehe wieder schwarz!!!!!!
Habe jetzt schon kein Bock auf die kommende Spielzeit
:wut: :wut: :wut: :wut:
Benutzeravatar
Bit-Burger
Beiträge: 178
Registriert: 28.10.2004 23:03
Wohnort: Mönchengladbach LieblingsBier: Na was wohl Bitburger
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Bit-Burger » 03.06.2009 10:53

Unglaublich da hat man ja mal wieder weit geguckt und sich das Sparmenu bestellt. Unglaublich Reisst bei aachen nichts bei bielefeld nichts und hiers soll die aufbruchstimmung sein.
Ich lach mich schlapp. Gott sei dank hab ich meine DK noch nicht bestellt das lass ich jetzt auch schön bleiben und komm mir hier jetzt gar keiner mir was bis du den für ein fan. Hab mir den scheiss lang genug angetan meine Gesundheit ist mir jetzt mal wichtiger will nicht im Borussia Park nen Herzinfakt bekommen
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5168
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 03.06.2009 10:53

naja MF war schon Co-Trainer hier, auch unter Meyer. also müssten Eberl und v.a. Meyer ihn gut kennen.
Und wenn Eberl und Meyer, Manager- und Trainergott, MF für gut befinden, dann kann die nächste Saison nur spiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitze werden.
vorfreude explodiert grad.
:anbet: :bmgja:
Benutzeravatar
Rex Krämer
Beiträge: 1229
Registriert: 25.09.2005 12:37

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Rex Krämer » 03.06.2009 10:54

ich habe keine tränen mehr
Benutzeravatar
Cinex
Beiträge: 2845
Registriert: 19.08.2007 16:08
Wohnort: Münster

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Cinex » 03.06.2009 10:54

ColaRumCerrano hat geschrieben:
Weil ein Großteil der Fans hier kleine Kinder sind die sich wie Pussys aufführen, wenn nicht der eigene Liebling vorgestellt wird. Zudem haben sie gestern im Manager zum dritten aml hintereinander mit MG die CL gewonnen - dann muss das doch so auch gehen.

:laola: fantastis würde jemand sagen...es ist echt so unglaublich wie sich hie rmanche aufführen und wie man an ihren posts erkennt dass sie gedacht haben dass wir nächste saison um die euro league plätze spielen würden und sie jetzt unzufrieden sind...hamma echt es ist echt unglaublich wa sman hier lesen muss.....er hat noch nichts gemacht bishe rund wird trotzdem zerissen und wenn er dann den sportlichen erfolg hat sind genau die jenigen wieder so tief bei den leuten hinten drin mit dem kopf dass sie kein tageslicht mehr sehen...so war es bei meyer doch auch...nur schade dass man durch den komischen spam hier kaum sachlich diskutieren kann

schade wenn das die besten fans der welt sein sollen dann bin ich lieber neutraler beobachter
Zuletzt geändert von Cinex am 03.06.2009 10:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kowalski
Beiträge: 39
Registriert: 25.05.2009 14:23
Wohnort: Süchteln

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Kowalski » 03.06.2009 10:54

Same procedure like :veryangry: every year!

Versteht mich nicht Falsch ich wünsche MF von ganzen Herzen das er es mit unserer Borussia schafft im Mittelfeld zu landen doch bleiben wir realistisch.
Ich glaube nicht das wir da den richtigen Mann für den Abstiegskampf geholt haben.

Aber hoffen wir das beste .... :|
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6105
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Jagger1 » 03.06.2009 10:55

Auch wenn die Umfrage hier nicht repräsentativ war, aber der Trend ging doch eindeutig eher zu Funkel und Slomka als zu Frontzeck! Selbst Loddar hatte mehr Stimmen! Die Verantwortlichen lernen es wohl nie!

Und das mit der Klüngelei stimmt wohl leider... Borussia scheint sich wohl die eigenen Fans immer mehr zu verprellen... und nächste Woche schauen wir neidisch nach Kölle... auweia!!! Danke Borussia!
Benutzeravatar
Sepphell
Beiträge: 28
Registriert: 16.03.2009 13:00
Wohnort: Duisburg

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Sepphell » 03.06.2009 10:55

Leute, bleibt doch mal locker! Die Saison beginnt für jede Mannschaft mit 0 Punkten, egal ob mit MF oder FF oder sonst wem. Lasst uns nach vorne schauen, freuen wir uns auf die künftigen Ereignisse in der Sommerpause und am 1. Spieltag sind ALLE wieder im Stadion um die Mannschaft und auch den Trainer zu unterstützen.

Schlimmer als die letzte Hinrunde kann es eh nicht werden, vor allem nicht mit einem Trainer der 1. Liga-Erfahrung hat. Egal ob oben oder unten. Wenn wir nach der Hinrunde wieder so beschxxxen da stehen, dann können wir hier unserem Ärger Luft machen.

Also, in die Hände spucken und ab geht er...rumheulen hat noch keinem Erfolg gebracht, im Gegenteil... :bmgja:
Benutzeravatar
Lever
Beiträge: 29
Registriert: 01.08.2008 18:59
Wohnort: Mainz

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Lever » 03.06.2009 10:55

michy hat geschrieben:Die Ära Königs steht für die unmöglichsten Trainerkonstellationen, die hier im Verein stattgefunden haben und stattfinden. Man hat jetzt zum x male die Chance vertan, einen vernünftigen Trainer zu installieren. So professionell man hier in Beton und Steine investiert hat, so stümperhaft wird sportlich gearbeitet.

Habe es hier schon oft geschrieben und schreibe noch mal, so lange eine Rolf Königs hier als Präsident das sagen hat, wird es sportlich nicht funktionieren. Wir sind nach wie vor im sportlichen Bereich nicht Erstligatauglich. Schade für alle Fans, das Leiden geht weiter......
Kann mich da nur anschließen!
Benutzeravatar
dk77
Beiträge: 329
Registriert: 15.05.2004 15:43
Wohnort: 35630 Beiträge: 1900 e.V.
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von dk77 » 03.06.2009 10:55

Sehr schade, dass Frontzeck Trainer bei un wird. Dafür hätte HM den Platz nicht räumen müssen.

Ich weiß nicht, was der Verein sich dabei denkt ihn zu holen!
Benutzeravatar
Petrosilius Zwackelmann
Beiträge: 302
Registriert: 09.11.2006 12:26

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Petrosilius Zwackelmann » 03.06.2009 10:56

Ich bin erstmal sprachlos!
Gegen jede Vernunft, gegen jede Erfahrung, gegen die Fans
holt man einen Trainer, den Bielefeld (!) gefeuert hat!

Warum macht man sowas? :byebye:
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5168
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 03.06.2009 10:57

nach den Neuzugängen und MF als Trainer ist mir eines klar: wir werden nächste Saison Meister :daumenhoch:
Benutzeravatar
Siggi
Beiträge: 388
Registriert: 02.06.2004 23:46
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Siggi » 03.06.2009 10:57

dk77 hat geschrieben:Sehr schade, dass Frontzeck Trainer bei un wird. Dafür hätte HM den Platz nicht räumen müssen.
Er musste ihn ja auch nicht räumen, sondern hat ihn freiwillig geräumt.
Icelion
Beiträge: 397
Registriert: 26.10.2005 13:59
Wohnort: Essen

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Icelion » 03.06.2009 10:57

Ich hätte nie gehofft das sagen zu müsen, aber in meinen Augen hat Borussia diesesmal auf ganzer Linie versagt. Sollte das ding in die Hose gehen (alles andere wäre eine dicke überraschung) MUSS die gesamte Führung ausgewechselt werden, inklusive Max Eberl.

Ich bin zu tiefst enttäuscht was ist das für ein Signal? Mit einem Trainer der ausser zwei Abstiegen nichts vor zuweisen hat!?

Meine vorfreude auf die neue Saison ist dahin, dennoch hoffe ich das beste, einzig der Glaube fehlt :(
Gesperrt