Cheftrainer Michael Frontzeck #1

Gesperrt
Benutzeravatar
Glueckspilz
Beiträge: 335
Registriert: 19.05.2004 13:10
Wohnort: Herten im Teufelsdreieck GE/BO/DO

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Glueckspilz » 03.06.2009 15:30

Mit Marin möchte er nach der EM ein 4 Augen-Gespräch
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von discostu » 03.06.2009 15:30

Wenn ich als Kleinkind zum Schwergewichtsweltmeisterschaftskampf antrete, ist das so etwa das verhältnis....Das hat nix mit freundlichem Willkommenheißen oder so zu tun! Ich wünsche mir ja auch, dass MF erfolg hat, GOTT wie ich mir das wünsche, aber ich glaube es einfach nicht!!!!
Benutzeravatar
Mike18
Beiträge: 5748
Registriert: 26.10.2004 21:15

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Mike18 » 03.06.2009 15:31

Glueckspilz hat geschrieben:Mit Marin möchte er nach der EM ein 4 Augen-Gespräch
Quelle ?
MrMr2001
Beiträge: 235
Registriert: 14.05.2004 10:25

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von MrMr2001 » 03.06.2009 15:31

Motzkoffer hat geschrieben: Du machst den Kauf einer Dauerkarte an der Verpflichtung eines Trainers fest, bzw. an dem propagierten Nichterfolg ? Ich dachte immer man geht wegen Borussia in den Park.
Naja ... ich bin jemand der ungern ins Stadion geht und dann dort rummault. Das tun nämlich schon viel zu viele. Dann bleibt der Platz besser frei.
Und für mich gehört ein Trainer auch zum Komplex Borussia dazu genau wie die Spieler ... und wenn wir auf dem Platz einen Haufen unsymphatischer Söldner hätten und auf der Trainerbank Lothar ... dann wäre das auch nicht meine Borussia ...

Aber solch unfassbare Verpflichtungen mindern schon erheblich die Freude auf die neue Saison ... Ich möchte mir garnicht ausmalen welche "Verstärkungen" denn da noch kommen mögen ...
nad
Beiträge: 48
Registriert: 02.06.2009 23:41

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von nad » 03.06.2009 15:32

mir gehen diese entschuldigungen, dass aachen & bielefeld kein geld & potential hatten, langsam auf die nerven.
klar hatten diese mannschaften kein geld. aber frontzeck hat beide mannschaften verschlechtert!!!!!!!

das sind die fakten:

Michael Frotzeck hat in der Saison 2006/2007 Aachen auf Platz 14 übernommen.
Am Ende der Saison stand das Team mit ihm auf Platz 17.
Abstieg.
Also eine Verschlechterung.

Michael Frotzeck hat in der Saison 2007/2008 Bielefeld auf Platz 14 übernommen.
Am Ende der Saison stand das Team mit ihm auf Platz 15.
Also noch eine Verschlechterung.
Eine Saison später folgte sogar der Abstieg.

Michael Frontzeck mag ja ein sympathischer Kerl sein, aber Fakt ist, dass Michael Frontzeck 100% aller Mannschaften, die er bisher übernommen hat, nicht hoch- sondern runtergebracht hat.
Tatsache ist aber, dass hier keiner der Entscheider mit Euch diskutioert. Ihr könnt es ohnehin nicht ändern, da hilft alles Aufregen nichts!!!!!!!
crevette
Beiträge: 226
Registriert: 28.04.2008 14:18
Wohnort: MG Bettrath

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von crevette » 03.06.2009 15:33

Glueckspilz hat geschrieben:Mit Marin möchte er nach der EM ein 4 Augen-Gespräch
soll er hinfliegen + das gespräch JETZT suchen !
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von discostu » 03.06.2009 15:33

nad hat geschrieben:
Tatsache ist aber, dass hier keiner der Entscheider mit Euch diskutioert. Ihr könnt es ohnehin nicht ändern, da hilft alles Aufregen nichts!!!!!!!
Also....wenn man denkt nix ändern zu können, besser gar nix machen? Spitzeneinstellung!
Macragge
Beiträge: 2483
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Macragge » 03.06.2009 15:35

MrMr2001 hat geschrieben:Ich möchte mir garnicht ausmalen welche "Verstärkungen" denn da noch kommen mögen ...
da habe ich die viel größere angst vor :?
tomm
Beiträge: 137
Registriert: 08.04.2008 10:21
Wohnort: Hochsauerland

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von tomm » 03.06.2009 15:35

discostu hat geschrieben:Wenn ich als Kleinkind zum Schwergewichtsweltmeisterschaftskampf antrete, ist das so etwa das verhältnis....Das hat nix mit freundlichem Willkommenheißen oder so zu tun! Ich wünsche mir ja auch, dass MF erfolg hat, GOTT wie ich mir das wünsche, aber ich glaube es einfach nicht!!!!
In welcher Welt lebst du eigentlich ????????????
MF mit einem Kleinkind vergleichen und Borussia als Schwergewichtsweltmeisterschaftskampfteilnehmer ???
Benutzeravatar
VFLmoney
Beiträge: 6914
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von VFLmoney » 03.06.2009 15:36

[quote="B91"]23 Leute waren für Frontzeck bei der abstimmung

da hat ME bestimmt geguckt und gesagt..
"Wow den müsssen wa haben, dann haben wir hier aufbruchstimmung pur" :daumenhoch:

134 waren für Funkel und 146 für Slomka.
Was sagt uns das ?

Das sich über 90 % aller Borussia-Fans an der Abstimmung beteiligt haben und sich daher nun abertausende vom Verein abwenden werden ?
Das der Sportdirektor das überwältigende Votum einer grossen Mehrheit ignoriert ?

Und das, obwohl dort, ausser Frontzeck, nur, aber nur die Trainer aus dem obersten Regal vertreten waren ?
OK, aus Platzgründen mussten wir leider auf Berti, Toppmöller und Wollitz verzichten. Bei Effe ist das Interesse seinerseits vielleicht zu spät für die Abstimmung signalisiert worden. :D
gottogottnee, ein Teil hier hat schon etliche Agenten erlebt, Aufzählung sprengt den Rahmen.

Letztendlich geht´s um den Erfolg für den Verein, nix anderes.
Und das sollten alle unterstützen.

:bmg:
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von discostu » 03.06.2009 15:36

Das sollte die Verhältnismäßigkeit darstellen....so ist es nämlich....
Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von House M.D. » 03.06.2009 15:37

MrMr2001 hat geschrieben:
Ich sitze hier mit 10 Köln-Fans und 6 Alemannia-Fans im Büro ... und als ich grad verkündet habe, dass Frontzeck neuer Gladbach-Coach ist, kam nur noch gelächter aus den Büros ...
Jop, grade die Kölner müssen in diesen Tagen ganz besonders anfangen zu lachen, von den Alemannen ganz zu schweigen. Wen haben die jetzt eig. im 1. Liga Kader? Moment...oh ich habs ganz vergessen, die haben den Aufstieg ja wieder ganz knapp nicht gepackt. :?
Zuletzt geändert von House M.D. am 03.06.2009 15:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von frank_schleck » 03.06.2009 15:37

MrMr2001 hat geschrieben:Wisst ihr was das schlimmste ist?

Ich sitze hier mit 10 Köln-Fans und 6 Alemannia-Fans im Büro ... und als ich grad verkündet habe, dass Frontzeck neuer Gladbach-Coach ist, kam nur noch gelächter aus den Büros ...
das ist aber schlimm.
wird man von leuten ausgelacht, die noch zweitklassig spielen (aber en guten trainer haben zugegebenermaßen), bzw. skibbe präsentieren werden? :lol:
Benutzeravatar
Boom72
Beiträge: 1595
Registriert: 24.05.2004 00:13
Wohnort: Aachen

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Boom72 » 03.06.2009 15:38

MrMr2001 hat geschrieben:Wisst ihr was das schlimmste ist?

Ich sitze hier mit 10 Köln-Fans und 6 Alemannia-Fans im Büro ... und als ich grad verkündet habe, dass Frontzeck neuer Gladbach-Coach ist, kam nur noch gelächter aus den Büros ...
Habe hier eine ähnliche Konstellation und ich sage: Wer zuletzt lacht, lacht am Besten ;-)
Ich freue mich auf die kommende Saison!
:bmg:
Benutzeravatar
bonjovi
Beiträge: 22
Registriert: 24.02.2008 16:57
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von bonjovi » 03.06.2009 15:38

Mad Max hat geschrieben:Jetzt wird Marin erst recht gehen.
Hoffentlich gehst Du gleich mit... dann muss sich niemand hier mehr den Mist durchlesen, den Du hier zum Besten gibst...

Und dann auch gleich einen neuen Job, bei dem Dich Deine neuen Kollegen genauso empfangen, wie Du hier MF.
Icelion
Beiträge: 397
Registriert: 26.10.2005 13:59
Wohnort: Essen

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Icelion » 03.06.2009 15:38

Ich bleibe dabei, von mir wird kein Frontzeck raus kommen, auch nicht nach drei Niederlagen. Er hat ne Chance verdient! lezten endes wird sich hier nicht der Trainer, sondern ME messen lassen müssen. Es ist seine Karierre..... :bmg:
MrMr2001
Beiträge: 235
Registriert: 14.05.2004 10:25

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von MrMr2001 » 03.06.2009 15:39

Ich gebe zu ... mit Skibbe würden sie uns sogar noch unterbieten :D
SuperDuper
Beiträge: 24
Registriert: 16.08.2004 11:01

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von SuperDuper » 03.06.2009 15:39

bundesliga ist in einigen bereichen auch mit einem aktienmarkt vergleichbar.
um einen aktienkurs hochzubringen, muss man den anlegern stabilität, aber auch fantasie bieten.
stabilität haben wir seit 20 jahren nicht mehr. 17 trainer in dieser zeit beweisen dies wohl.
und ein MF bietet als trainer, der noch nie ein mannschaft verbessern konnte, auch extrem wenig fantasie.
wie soll man da einen neuen hauptsponsor begeistern?
wie will man so den dauerkarten-verkauf steigern?
das verstehe ich.
sorry!
Macragge
Beiträge: 2483
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Macragge » 03.06.2009 15:39

MrMr2001 hat geschrieben:Ich sitze hier mit 10 Köln-Fans und 6 Alemannia-Fans im Büro ... und als ich grad verkündet habe, dass Frontzeck neuer Gladbach-Coach ist, kam nur noch gelächter aus den Büros ...
ich wollte es geheim halten so lange es geht, aber plötzlich fing der schalker 2 computer weiter an höllisch zu lachen und hat die botschaft gleich mal per beamer für alle sichbar auf die wand projeziert :?

naja aber mitlerweile is das gelächter mitleidsbekundungen gewichen :| ...

BITTE BITTE MICHA BRING SIE ZUM SCHWEIGEN !! ...
crevette
Beiträge: 226
Registriert: 28.04.2008 14:18
Wohnort: MG Bettrath

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von crevette » 03.06.2009 15:40

House M.D. hat geschrieben:
Mein Post war auf den von Remscheider Fohlen bezogen. Vielleicht solltest du erstmal versuchen Zusammenhänge zwischen verschiedenen Posts herzustellen, bevor du jemandem unterstellst, das er "Dünnpfiff" labert. :winker:
dann musste mal nen vernünftigen bezug herstellen und es nicht so einfach da reinsetzen.....
Gesperrt