Cheftrainer Michael Frontzeck #1

Gesperrt
Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von House M.D. » 03.06.2009 15:21

Ein Trainer ohne Erfahrung im Abstiegskampf, aber hauptsache Erfahrung im Europacup, ist genau das was wir brauchen. :gaga:
Mad Max
Beiträge: 1177
Registriert: 12.03.2007 16:25

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Mad Max » 03.06.2009 15:21

Warte bis zur Rückrunde dann haben wir sowieso einen neuen Trainer hoffe ich zumindest.
MrMr2001 hat geschrieben:Nachdem der Schock nun fürs erste überwunden ist ... und der Verstand wieder unemotional und sachlich arbeitet ... bleibt zu sagen ...

Es hätte schlöimmer kommen können ....

Hannes Bongarts war nämlich sicher auch noch frei.

Zu gut, dass ich noch keine Dauerkarte gekauft habe.
nad
Beiträge: 48
Registriert: 02.06.2009 23:41

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von nad » 03.06.2009 15:21

MrMr2001 hat geschrieben:Nachdem der Schock nun fürs erste überwunden ist ... und der Verstand wieder unemotional und sachlich arbeitet ... bleibt zu sagen ...

Es hätte schlöimmer kommen können ....

Hannes Bongarts war nämlich sicher auch noch frei.

Zu gut, dass ich noch keine Dauerkarte gekauft habe.
Stimmt, es hätte deutlich schlimmer kommen können...
Man stelle sich nur mal vor, der gute Herr Daum wäre bei uns gelandet... Schüttel...
lenny87
Beiträge: 295
Registriert: 25.04.2008 21:35
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von lenny87 » 03.06.2009 15:21

Mad Max hat geschrieben:Ja scrat1900 so ist das Leben bring ich keine Leistung bin ich weg vom Fenster und Frontzeck hat bisher nirgends Leistung gezeigt also ist er überall geflogen meinst du jetzt wo er bei uns ist ändert sich das im Leben nicht .

soweit ich weiss is der schon mal als trainer aufgestiegen, oder täusch ich mich da?

dann hat er vereine übernommen bei denen klar war, das sie zu den abstiegskandidaten zählen.

und es ist ja nicht so, das wenn man einmal kein glück hat man für immer alles schlecht macht was man anfasst oder?
Benutzeravatar
Neuköllnfohle
Beiträge: 896
Registriert: 20.02.2009 21:33

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Neuköllnfohle » 03.06.2009 15:22

patte hat geschrieben:Bedenken äußern ist ja auch vollkommen OK. Nur die Art und Weise Einiger läßt mich an Verstand und Erziehung zweifeln. Habe grad auf dem Heimweg mit Kning telefoniert und wir finden die Verpflichtung Frontzecks gut und richtig :mrgreen: :bmg:
Hm, ja - also. Kann mich bedingt damit einverstanden erklären. Wünsche ihm jedenfalls viel Erfolg und eine solch stabile Rückrunde mit 20 Punkten, für die gesamte nächste Spielzeit. Dann hätten wir 40 Punkte. Mehr braucht es für die nächste Saison gar nicht sein, mehr wären jedenfalls das Sahnehäubchen obendrauf (zu welchem ich natürlich nicht nein sagen würde).

Frontzeck kennt sich mit Gladbach und Umfeld bestens aus. Andererseits klebt das Image des Abstiegstrainers (mit Aachen und Bielefeld anderthalbmal) an ihm. Ich persönlich habe ja Friedhelm Funkel favorisiert. Aber egal. Müßte eigentlich zu dem Konzept von Max Eberl passen. Zusammen mit dem Teammanager Steffen Korell haben wir dann ein Dreigestirn, was hoffentlich wirklich mal eine stabile Phase über mehrere Jahre aufbauen kann. Kontinuität und Stabilität: nix würde ich mir sehnlicher für Borussia Mönchengladbach wünschen!!!
Benutzeravatar
Scrat1900
Beiträge: 1704
Registriert: 19.11.2008 15:07
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Scrat1900 » 03.06.2009 15:22

Mad Max hat geschrieben:Ja scrat1900 so ist das Leben bring ich keine Leistung bin ich weg vom Fenster und Frontzeck hat bisher nirgends Leistung gezeigt also ist er überall geflogen meinst du jetzt wo er bei uns ist ändert sich das im Leben nicht .
Dann dürfte Magath nicht 3x Meister geworden sein.
Dann dürfte Rehagel nicht Europameister, Deutscher Meister, usw. sein.
Dann dürfte ein Veh nicht mehr trainieren
Dann hätte ein Weisweiler nie trainieren dürfen
Dann hätte ein Rangnick nicht als Trainer arbeiten dürfen
Dann müsste ein van Gaal schon wieder entlassen werden bei den Bayern

Soll ich weitermachen?
Geb dem Mann Chance. Ich tu es auch, auch wenn er ganz bestimmt nicht meine erste Wahl war.
Benutzeravatar
Motzkoffer
Beiträge: 899
Registriert: 12.08.2004 13:59
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Motzkoffer » 03.06.2009 15:22

MrMr2001 hat geschrieben:Nachdem der Schock nun fürs erste überwunden ist ... und der Verstand wieder unemotional und sachlich arbeitet ... bleibt zu sagen ...

Es hätte schlöimmer kommen können ....

Hannes Bongarts war nämlich sicher auch noch frei.

Zu gut, dass ich noch keine Dauerkarte gekauft habe.
Du machst den Kauf einer Dauerkarte an der Verpflichtung eines Trainers fest, bzw. an dem propagierten Nichterfolg ? Ich dachte immer man geht wegen Borussia in den Park.
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9378
Registriert: 07.01.2007 20:07

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von frank_schleck » 03.06.2009 15:23

Es ist ja letztlich doch immer das Gleiche - Borussia sucht einen Trainer - 500.000 Namen werden genannt, das Forum hat in einem Thread mehr Seiten als im restlichen Teil Beiträge und alle wünschen sich eine "große Nummer".
Borussia verpflichtet entweder diese große Nummer (Advocaat, Heynckes) und landet auf der Schnauze oder macht kleine Schritte (Luhukay) und hat Erfolg. (zumindest ein Jahr).
Ich hoffe mal, dass sich dieses Schema fortsetzt.
lenny87
Beiträge: 295
Registriert: 25.04.2008 21:35
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von lenny87 » 03.06.2009 15:23

Mad Max hat geschrieben:Warte bis zur Rückrunde dann haben wir sowieso einen neuen Trainer hoffe ich zumindest.

du hoffst also das die hinrunde schlecht läuft?? hoff doch einfach mal das sie gut läuft denn das tun fans im allgemeinen :winker:
Macragge
Beiträge: 2483
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Macragge » 03.06.2009 15:24

nach anfänglichem totalfrust versuch ich das ganze mal neutral zu sehen ..
bielefeld fehlte in der vergangenen saison das potential, bitte gebt michael drei WIRKLICHE stützen und keine soncks heinzes ect pp

wird auf jeden fall ne lustige JHV

viel glück und durchhaltevermögen michael du wirst es brauchen :wink:
Benutzeravatar
Effe11
Beiträge: 708
Registriert: 15.06.2006 13:26
Wohnort: Neckar-Odenwald-Kreis

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Effe11 » 03.06.2009 15:24

Herzlich Willkommen finde das es eine mutige aber gute Entscheidung ist. :daumenhoch:
Wollte die ganze Zeit noch gute Spieler bei uns sehen aber im Moment würde Ich Mir lieber neue (vernünftige) Fans wünschen aber die kann man leider nicht kaufen....
Wünsche jedem der hier unter aller XXX motzt das er mal eine neue Arbeitsstelle bekommt und genau so herzlich empfangen wird!!!!

an die besten Fans der Bundesliga....
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von discostu » 03.06.2009 15:24

Tjaaaa, das war ja ne "schöne" Überraschung.... wir holen den Trainer, der es in Aachen nicht gepackt hat, mit Bielefeld als letzter abgestiegen ist....dann muss es doch bei uns klappen, oder nicht???? :byebye:
Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von House M.D. » 03.06.2009 15:25

Frontzeck ist mit Bielefeld nicht als letzter abgestiegen. Im Prinzip ist er mit Bielefeld gar nicht abgestiegen. 2007/2008 hat er den Klassenerhalt gepackt, 2008/2009 wurde er entlassen als er auf dem Relegationsplatz war.
Blaine

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Blaine » 03.06.2009 15:25

Ich bin mal gespannt welche Spieler noch zu uns stossen werden.Mit dem derzeit verfügbaren Kader hätte selbst ein Ottmar Hitzfeld Mühe die Klasse zu halten.

Zu Frontzeck:

ist sicherleich nicht mein Wuschtrainer ,aber so einen " Empfag" hat er nicht verdient.Lasst ihn doch erstmal machen ...vieleicht überrascht er uns ja alle , falls nicht kann man hinterher immer noch drauf hauen.Im Vornerein alles schlecht reden ist kontraproduktiv
Sportfreund
Beiträge: 628
Registriert: 25.08.2005 15:54

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Sportfreund » 03.06.2009 15:26

Habe ein bisschen das Gefühl ME hat sich besonders intensiv mit der 2. Liga-Planung beschäftigt. Denn alles was bisher geholt wurde sieht aus als wollte man in der nächsten Saison eine Mannschaft aufbauen die in zwei Jahren bundesligatauglich ist. Hoffe die Spieler die uns nach den Abgängen von TG, MM und AB dennoch besser machen als letzte Saison kommen noch. Viel Erfolg dabei Herr Frontzeck.
Benutzeravatar
Fanstein 2748
Beiträge: 583
Registriert: 26.07.2004 20:58

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Fanstein 2748 » 03.06.2009 15:27

Mad Max hat geschrieben:Warte bis zur Rückrunde dann haben wir sowieso einen neuen Trainer hoffe ich zumindest
Verdammt , nun ist tatsächlich der Tag gekommen an dem ich einen User auf Ignore setzen muss.
Bei dem ganzen Blödsinn der hier zum Teil (schon vor der Verpflichtung von MF) geschrieben wurde dachte ich eigentlich ich müsste dies nicht tun.
Wenn man allerdings in jedem einzelnen Beitrag nur Müll von sich gibt bleibt einem leider nichts anderes übrig.
Sehe das als reinen Selbstschutz.
Und nochmal kurz zur "Fan" Diskussion. Wer sich wünscht das Spiele verloren werden oder hofft das wir zur Winterpause schlecht dastehen, damit der Trainer entlassen wird, ist nun tatsächlich kein Fan.
tomm
Beiträge: 137
Registriert: 08.04.2008 10:21
Wohnort: Hochsauerland

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von tomm » 03.06.2009 15:27

Effe11 hat geschrieben:Herzlich Willkommen finde das es eine mutige aber gute Entscheidung ist. :daumenhoch:
Wollte die ganze Zeit noch gute Spieler bei uns sehen aber im Moment würde Ich Mir lieber neue (vernünftige) Fans wünschen aber die kann man leider nicht kaufen....
Wünsche jedem der hier unter aller XXX motzt das er mal eine neue Arbeitsstelle bekommt und genau so herzlich empfangen wird!!!!

an die besten Fans der Bundesliga....

Und ich wünsche denen überhaupt mal eine Arbeitsstelle.
Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von House M.D. » 03.06.2009 15:29

crevette hat geschrieben: was laberst du da fürn dünnpfiff ?
Mein Post war auf den von Remscheider Fohlen bezogen. Vielleicht solltest du erstmal versuchen Zusammenhänge zwischen verschiedenen Posts herzustellen, bevor du jemandem unterstellst, das er "Dünnpfiff" labert. :winker:
SuperDuper
Beiträge: 24
Registriert: 16.08.2004 11:01

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von SuperDuper » 03.06.2009 15:30

Macragge hat geschrieben:bielefeld fehlte in der vergangenen saison das potential, bitte gebt michael drei WIRKLICHE stützen und keine soncks heinzes ect pp

mir gehen diese entschuldigungen, dass aachen & bielefeld kein geld & potential hatten, langsam auf die nerven.
klar hatten diese mannschaften kein geld. aber frontzeck hat beide mannschaften verschlechtert!!!!!!!

das sind die fakten:

Michael Frotzeck hat in der Saison 2006/2007 Aachen auf Platz 14 übernommen.
Am Ende der Saison stand das Team mit ihm auf Platz 17.
Abstieg.
Also eine Verschlechterung.

Michael Frotzeck hat in der Saison 2007/2008 Bielefeld auf Platz 14 übernommen.
Am Ende der Saison stand das Team mit ihm auf Platz 15.
Also noch eine Verschlechterung.
Eine Saison später folgte sogar der Abstieg.

Michael Frontzeck mag ja ein sympathischer Kerl sein, aber Fakt ist, dass Michael Frontzeck 100% aller Mannschaften, die er bisher übernommen hat, nicht hoch- sondern runtergebracht hat.
Zuletzt geändert von SuperDuper am 03.06.2009 15:30, insgesamt 1-mal geändert.
Scaevola
Beiträge: 920
Registriert: 05.05.2008 16:33

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Scaevola » 03.06.2009 15:30

wenn manche heir den trainer wirklich so schlecht finden.. ist KEINE dauerkarte zu kaufen genau der falsch weg!
jetzt gilts erst recht: mit support zum erneuten klassenerhalt und zur etablierung in der liga!
denkt mal drüber nach!
Gesperrt