Cheftrainer Michael Frontzeck #1

Gesperrt
mahonie
Beiträge: 10
Registriert: 12.12.2008 22:54

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von mahonie » 03.06.2009 13:21

Es sind 50 Trainer auf dem Markt , 49 davon sind gar nicht schlecht. Und wen kriegen wir?
Danke Max Eberl. Endlich wieder Liga 2! :wut: :wut:
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Borowka » 03.06.2009 13:21

Bowlen hat geschrieben:War von den realitstischen Kandidaten (Effe, Loddarrr und Co. waren einfach nicht realistisch) mein Anti-Favourit, aber ich hab fast damit gerechnet. Ich halte mich aber jetzt mit großer evt. unfairer Kritik zurück und lass ihn erstmal machen.

Hoffentlich lotst er jetzt nicht haufenweise Arminen zum Verein.
Damit muß man aber jetzt rechnen. :|
Benutzeravatar
Ista
Beiträge: 656
Registriert: 11.12.2004 15:14
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Ista » 03.06.2009 13:21

Das ist mit Abstand die schlechteste Lösung .
Aber das passt ins Bild von Borussia ist wie hier im Forum entweder man schwimmt hier mit dem Strom oder man wird gespeert oder beiträge gelöscht.
Wenn ich höre er kennt das Umfeld und er ist unser Wunsch Trainer sorry wenn das der Wunsch ist einen Absteiger zuholen dann frag ich mich wofür will man nä Jahr sicher sein ndas man absteigt?
Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von House M.D. » 03.06.2009 13:22

jochen der dritte hat geschrieben:
Nicht nur das mir 150 halbstarke, pupertierende XXX die nichts ausser "Dietmar Hopp du Sohn einer XXX"
im Kopf haben meinen Platz im Block 16a weggenommern haben, jetzt muss ich auch nach Hans Meyer den
nächsten Supergau mit anschauen.
Diese halbstarken stehen wenigstens zum Verein und unterstützen diesen in allen Zeiten. Das kann man von dir leider nicht behaupten.
fuenf[zehn]30

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von fuenf[zehn]30 » 03.06.2009 13:22

Morgen wirds bestimmt laut werden bei der Mitgliederversammlung :lol:

Ich freu mich schon drauf :)
Benutzeravatar
Tomka
Beiträge: 4596
Registriert: 04.02.2004 23:06
Wohnort: Hamburg

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Tomka » 03.06.2009 13:23

Warum sollte Bielefeld seine Stammspieler nach Gladbach geben. Soweit ich weiß haben die alle Verträge für die 2. Liga!

Und ein Eilhoff ist doch nun wirklich kein schlechter 2. Torhüter! :)
Benutzeravatar
Ista
Beiträge: 656
Registriert: 11.12.2004 15:14
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Ista » 03.06.2009 13:24

So wird mir die Entscheidung meine kleine Unterstützung (Mitgliedschaft) zu kündigen sehr leciht gemacht.
Und wenn es nicht zuspät ist wird meine Dk kündigung folgen!
Lobe
Beiträge: 4053
Registriert: 21.03.2005 15:24

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Lobe » 03.06.2009 13:26

Wer sagt denn das er Bielefelder Spieler holen wird! Das ist doch Unsinn! MF kann jetzt endlich mal Geld in die Hand nehmen. Schauen wir mal, was er daraus macht! Und dann erst kann man urteilen!
Distinction

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Distinction » 03.06.2009 13:26

Hallo Herr Frontzek....

bitte lassen Siemir in diesem Jahr meine letzten Haare....zum raufen is da eh nix mehr....aber das kennen Sie ja! :bmg:

PS: Herzlich willkommen und viel Erfolg!!
Zuletzt geändert von Distinction am 03.06.2009 13:27, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
donjupp2007
Beiträge: 368
Registriert: 03.05.2009 12:48
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von donjupp2007 » 03.06.2009 13:26

House M.D. hat geschrieben:Diese halbstarken stehen wenigstens zum Verein und unterstützen diesen in allen Zeiten. Das kann man von dir leider nicht behaupten.
Diese Halbstarken unterstützen nicht den Verein, Sie schaden ihm nur
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von mdi » 03.06.2009 13:27

Borowka hat geschrieben:Wenn Du meine Posts von Anfang an im Kopf hättest, dann wüßtest Du, daß ich nur ganz selten polemisch bin und immer versuche, zu argumentieren und auch mich selbst zu hinterfragen.
ja richtig. dein einstieg mit der story von Max Eberl, der aus gründen des eigenen machterhalts ein schwächeren trainer installiert, ist für mich schon jetzt ein legendäres zeugnis der sachlich fundierten auseinandersetzung. und auch so selbstkritisch. und überhaupt: dass du immer wieder die Sport-Bild frei rezitierst, gibt mir ein richtig gutes gefühl.
Benutzeravatar
Bruno
Beiträge: 11365
Registriert: 21.02.2005 20:11
Wohnort: Grevenbroich

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Bruno » 03.06.2009 13:28

jochen der dritte hat geschrieben:blablablablubb
Was für ein Unfug. Naja, wenigstens war die Grammatik ok.
jochen der dritte hat geschrieben:Treten Sie endlich zurück! Ich habe es bereits gemacht!
Und dafür sind wir alle sehr dankbar. Wenn sich die anderen "AntiFans" dem anschließen, haben wir nächste Saison die Hoffnung auf echten Support im Stadion und weniger Pfiffe.
Benutzeravatar
negro
Beiträge: 12
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von negro » 03.06.2009 13:29

borussenliebe hat geschrieben:Sry aber man muss sich für viele sogenannten Fans sich schämen.
Es ist einfach unmöglich wie man diesen Trainer runtermacht.
Er hatte in Bielefeld und in Aachen nie die möglichkeiten wie in Gladbach.
Sei doch mal ehrlich, welche andere Möglichkeiten hat er in Gladbach....
Hör auf zu träumen, Gladbach hat innerhalb kurzer Zeit über 60 Spieler und zig Trainer verheizt....
Wo sind da Perspektiven, zumal es mit Frontzek noch nirgends geklappt hat...
Ich stehe hinter Borussia seit meheren Jahrzehnten, aber ich brauche mich nicht zu schämen wenn ich sage Frontzek ist nicht der richtige....
Es ist einfach nur ein "Klüngel" mehr nicht, na mal sehen ob er die neue Saison übersteht, ich hoffe es für den Verein ...

In Gladbach nichts geregelt bekommen....
Abstieg Aachen
Abstieg Bielefeld

Beste Reverenzen............................

Naja der Vorstand muss es ja wissen, würde mich gern belehren lassen, nur der Glaube fehlt...

Toi Toi Gladbach
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Bowlen » 03.06.2009 13:30

jochen der dritte hat geschrieben: Wo sind Perspektiven
für neue und vor allen Dingen jungen Spielern?
Ich bin zwar ebenfalls bzgl. der Wahl Frontzecks skeptisch, aber:

Bailly (23)
Löhe (20)
Levels (22)
Heubach (21)
van den Bergh (22)
Bradley (21)
Matmour (23)
Jantschke (19)
Schachten (24)
Lamidi (21)
Dorda (20)
Callsen-Bracker (24)
evt. Bäcker (19)
Neustädter (21)
Reus (19)
evt. Bobadilla (22)

Das sind genug grüne "Rotznasen".
Nur mit jungen Spielern geht es nicht (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!)
Scheiß Jugendwahn!
Zuletzt geändert von Bowlen am 03.06.2009 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Borowka » 03.06.2009 13:30

Lobe hat geschrieben:Wer sagt denn das er Bielefelder Spieler holen wird! Das ist doch Unsinn! MF kann jetzt endlich mal Geld in die Hand nehmen. Schauen wir mal, was er daraus macht! Und dann erst kann man urteilen!
Das, was ME über die neue Konzeption der Borussia sagte, hörte sich sehr gut an. Da wurden - vielleicht überzogene - Erwartungen bei allen geschürt. Der erste Schritt sollte mit dem neuen Cheftrainer gemacht werden. Und wieder wurden Erwartungen geschürt. Heraus kam dann Michael Frontzeck - ich will´s nicht wieder aufwärmen - aber selbst aus neutraler Sicht heraus gesehen, muß man doch sagen, es hätte vielleicht bessere, vielleicht innovativere und mutigere Lösungen gegeben.

ME hat 3 Eckpfeiler für die neue Borussia angesprochen. Auch bei Marin sei das letzte Wort ja noch nicht gesprochen. Und wieder werden Erwartungen geschürt, Namen von Spielern kursieren etc.

Und deshalb bin ich gespannt, was da kommt und spekuliere aus meiner Sicht.
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4024
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Big Bernie » 03.06.2009 13:31

Leider habe auch ich hier kein gutes Gefühl.

Wahrscheinlich haben wir zur Rückrunde einen anderen Trainer der dann ebenfalls
diesen erforderlichen "Borussia-Stallgeruch" besitzt.
Kandidaten wären dann m.E. Heynckes, Lienen oder Ziege.

Meine derzeitige Verfassung sagt mir:

Gute Nacht Borussia :?
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4073
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von kraufl » 03.06.2009 13:31

.:tux:. hat geschrieben:Morgen wirds bestimmt laut werden bei der Mitgliederversammlung :lol:
Hoffentlich wirds nicht so peinlich, wie hier im Forum. Hätte ja ne Super-Außenwirkung, wenn grölende Mitglieder Präsidium, Sportdirektor und den neuen Trainer niederbrüllen.
Benutzeravatar
[DCL]-HaWki@BORUSSIAAA
Beiträge: 93
Registriert: 14.11.2006 00:34
Wohnort: Hannover

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von [DCL]-HaWki@BORUSSIAAA » 03.06.2009 13:32

[quote="House M.D."

Nicht nur das mir 150 halbstarke, pupertierende XXX die nichts ausser "Dietmar Hopp du Sohn einer XXX"
im Kopf haben meinen Platz im Block 16a weggenommern haben, jetzt muss ich auch nach Hans Meyer den
nächsten Supergau mit anschauen.

[/quote]

Diese halbstarken stehen wenigstens zum Verein und unterstützen diesen in allen Zeiten. Das kann man von dir leider nicht behaupten.[/quote]

Diese halbstarken gehören in kein fussballstadion der Welt und unterstützen tun sie niemanden!
Deine Äüßerungen über diese "halbstarken" sind ja fast noch schlimmer als die Verpflichtung von MF als Trainer..mannmann
Bandolini
Beiträge: 920
Registriert: 12.12.2006 15:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Bandolini » 03.06.2009 13:32

wieder mal ein jahr der Hoffnung, so jetzt bin ich mal gespannt auf die 3 Topper oder hatte ME gesagt Tupper?

hat aber einen Vorteil ich habe schon ein Autogramm vom neuem Trainer

Schade wir haben es nicht genutzt mal ein Zeichen zusetzten und zu zeigen wir sind Borussia und mit diesem Trainer wird es schwer uns zu schlagen!

Aber egal ich bleibe Borusse und lasse mich gerne Überraschen
Benutzeravatar
ChaosBorusse
Beiträge: 454
Registriert: 05.12.2006 19:57
Wohnort: Duisburg PFYC:Die

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von ChaosBorusse » 03.06.2009 13:32

Ista hat geschrieben:So wird mir die Entscheidung meine kleine Unterstützung (Mitgliedschaft) zu kündigen sehr leciht gemacht.
Und wenn es nicht zuspät ist wird meine Dk kündigung folgen!
:winker:
Auf solch ein Mitläufer (wie Du es bist) können wir auch verzichten. :twisted:
Zuletzt geändert von ChaosBorusse am 03.06.2009 13:34, insgesamt 1-mal geändert.
Gesperrt