Marco Reus

Gesperrt
Benutzeravatar
candyman
Beiträge: 603
Registriert: 11.07.2005 22:22
Wohnort: Langenfeld

Beitrag von candyman » 26.01.2012 16:58

Es war abzusehen, dass MR uns verläßt. Er ist ein super Spieler und hatte genug Angebote von erfolgreicheren Clubs die ihm mehr Geld bieten!

Aber Marco, musste es wirklich der BXB sein.... ? :x
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6382
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von lutzilein » 26.01.2012 18:03

BorMG hat geschrieben:Marco´s Website is online: http://www.marcoreus.de
RPott hat geschrieben: Das Bild mit Neuville und ihm gefällt mir am Besten, mir alten Sack ! (nur der gelbe Balken stört die Optik...)
Angenehm finde ich, dass er auch seine erste Station im Profibereich würdigt! Das bedeutet für mich, dass er auch die Bilder unseres Doubles online lassen wird :anbet:
Benutzeravatar
JünterWÜ
Beiträge: 1613
Registriert: 06.11.2006 19:39
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von JünterWÜ » 26.01.2012 18:40

MARCO,mach sie nass die Spätzli,warte schon ewig auf einen Sieg beim VFB :bmg:
desert3d
Beiträge: 591
Registriert: 30.06.2008 10:00
Wohnort: Nettetal

Re:

Beitrag von desert3d » 26.01.2012 19:04

candyman hat geschrieben: Aber Marco, musste es wirklich der BXB sein.... ? :x
Finde ich mittlerweile super, weil er da in 2 Jahren ne Ausstiegsklausel für 30 Mio´s oder so hat! D.h. Gladbach rockt nun 2 Jahre weiter mit Titeln etc und dann kaufen wir uns in einfach zurück :P
Benutzeravatar
Kozze19
Beiträge: 737
Registriert: 25.02.2006 20:14
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von Kozze19 » 26.01.2012 19:50

Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6172
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von Jagger1 » 26.01.2012 20:51

Habe mich jetzt länger aus zeitlichen Gründen nicht mehr hier gemeldet.

Ich muss sagen, dass ich unendlich stolz auf unsere Fans am vergangenen Freitagabend war - kein einziger Pfiff! Super!!!!

Denn eins muss ich hier - unabhängig vom Freitagabendspiel - noch loswerden:

Mein Respekt gilt Marco Reus, dass er kein Versteckspiel abgeliefert hat und schnell und zum richtigen Zeitpunkt für klare Verhältnisse gesorgt hat.

Dass er die Entscheidung im Weihnachtsurlaub getroffen hat - so what. Aber so kam die Entscheidung in der Phase, als der Spielbetrieb ruhte und die Presse sich genau in der Winterpause austoben durfte - der Spielbetrieb war nicht gefährdet.

Kurz vorm Rückrundenstart waren nämlich sämtliche Schlagzeiten verpufft und alles über den Wechsel erzählt. Die Mannschaft und mit ihr Marco Reus konnten sich voll auf die Rückrunde konzentrieren.

Zudem muss man ihm immer noch anerkennen, dass er in einer Phase den Vertrag verlängerte, als wohl kein Spieler mit diesen Qualitäten das noch gemacht hätte. Sonst wäre er bereits im Sommer ablösefrei gewesen.

Das mit der Ausstiegsklausel ist heute gang und gäbe und auch ein Entgegenkommen beider Seiten.

Hut ab vor Max Eberl, dass er diesen Wechsel so geräuschlos wie nie vollzogen hat.

Hut ab vor Marco Reus und seinem Berater, dass nix zum Transfer vorher nach außen gelang. Noch nicht mal die Springerpresse hatte den Braten gerochen! Das nenne ich hochprofessionell.

Genau wie Marco Reus, der sich weiterhin hoffentlich professionell verhalten wird.

Und das Plakat "Marco Reus - dich lassen wir nur mit dem Double gehen" - das hatte wirklich was von Charme! :anbet:

Weiter so!

Noch zum Bayern-Spiel:

Das 1:0 war sagenhaft! Ich behaupte, dass dieser Torschuss maximal 1-2 x von 10 Gelegenheiten reingeht.

Zudem war Neuer in Bedrängnis - okay, er hätte auch auf die Tribüne schießen können aber das kann nicht sein Anspruch sein.

Nochmal: Das Ding war gar nicht so leicht zu machen!
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27818
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von nicklos » 27.01.2012 00:44

Hab mir auf Marcos HP mal seine Statistik angeschaut. In Ahlen hat er wirklich nicht mal eine so dolle Statistik. Dann klickt man sich bei uns durch und dann sieht man erst, wie sauschnell der Junge sich entwickelt hat! Auch wo Favre noch nicht sein Trainer war.

Da kann ich Max Eberl nur loben! Wie der zum damaligen Zeitpunkt das Talent erkannt hat :daumenhoch:
Benutzeravatar
darkiii
Beiträge: 771
Registriert: 04.10.2005 19:15

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von darkiii » 27.01.2012 16:54

Ich muss ganz ehrllich sagen, als ich gelesen habe das Marco doch zum Saisonende uns verlässt, dachte ich mir so: " Es war klar, das dies irgendwann kommt ".
Ich muss sagen, jetzt wird mir immer mehr bewusst, was für ein schei.ss Gefühl das eigentlich ist und ich muss auch ehrlich sagen, das es mir mittlerweile schon sehr weh tut, das er am Ende der Saison weg ist!
Ich bin ja kein Weichei, aber ich glaube die ein oder andere Träne werd ich sicherlich noch vergießen am Ende!
Schade!
Ich hoffe, das er irgendwann wieder zu uns zurückkehrt!
Bis jetzt hat er uns sehr viel freude bereitet, wofür ich ihn sehr Dankbar bin, was er für uns geleistet hat!
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18420
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von antarex » 27.01.2012 17:36

RPott hat geschrieben: Das Bild mit Neuville und ihm gefällt mir am Besten, mir alten Sack ! (nur der gelbe Balken stört die Optik...)
Und, haste beim Ratespiel mitgemacht?
Wenn du die Lösung nicht weißt, kann ich dir weiterhelfen :mrgreen:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25303
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von 3Dcad » 28.01.2012 09:21

:kopfball:
so WE, zeit für die kleinen sünden dieser welt :floet: : ich zitiere kommentare von marco über patrick aus der zeitung mit den 4 buchstaben.


Reus rät Herrmann: Spiel nicht so wie ich!
Borussias Top-Star empfiehlt seinem Kumpel Patrick nämlich: „Patrick hat so viel eigene Qualität. Der soll gar nicht in meine Fußstapfen treten, sondern seinen eigenen Weg weiter gehen. Im Training hat er seine Klasse schon lange gezeigt, im Spiel erst jetzt. Aber das ist ganz normal – das war bei mir früher ganz genau so.“

Aussagen, die Herrmann freuen. Und Druck von ihm nehmen: „Marco hat damit absolut Recht. Wir sind Freunde, aber ganz unterschiedliche Charaktere. Jeder hat seine eigene Spielweise – das soll auch so bleiben.“


ich hoffe ihr verzeiht mir meine sünden.... geh morgen wieder beichten. :wink:
P.S.: der weihrauch ist alle... bart wo steckst du?? :(
Benutzeravatar
JünterWÜ
Beiträge: 1613
Registriert: 06.11.2006 19:39
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von JünterWÜ » 29.01.2012 08:34

Grüß Gott MARCO,heute gilts wieder....endlich mal nicht verlieren beim VFB :bmg:
Benutzeravatar
Becko
Beiträge: 6406
Registriert: 23.08.2004 14:00
Wohnort: ziemlich genau 240,13 km vom Borussia-Park entfernt!

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von Becko » 29.01.2012 10:23

Na da kann er ja dieses Jahr schon mal zwei sammeln....

„Ich will Titel, dafür spiele ich Fußball“

:bmg: :bmgsmily:
Benutzeravatar
Sven1549
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von Sven1549 » 29.01.2012 11:42

Ein sehr schönes Interview................

http://www.welt.de/print/wams/sport/art ... riere.html
Welt am Sonntag: Das beeindruckt sogar die Kritiker im Ausland. Die englische Zeitung "Guardian" schrieb von "Borussia Barcelona". Schmeichelt das?

Marco Reus: Keine Frage, es ist schön, so etwas zu lesen. Aber wir sind realistisch und wissen, dass wir vor knapp einem Jahr am Abgrund waren. Wir haben eine sehr junge Mannschaft, die sich seither gut entwickelt hat. Aber wir wissen, dass unser Trainer den FC Barcelona mag. Er hat sich nach seiner Zeit bei Hertha intensiv mit der Entwicklung des Fußballs beschäftigt und viele Mannschaften studiert. Er weiß, wie Gegner in die Bredouille gebracht werden können. Er hat unter anderem in Barcelona hospitiert und schaut sich dort auch heute noch einiges ab. Wir haben natürlich nicht die Topspieler des FC Barcelona. Aber Lucien Favre hat jeden von uns deutlich besser gemacht, nicht nur fußballerisch, sondern auch in Bezug auf die Einstellung. Ich lerne sehr viel von ihm.
Marco Reus: Wenn ein Spieler geht, der viel für den Verein getan hat, ist es sicherlich schwer für die Fans, das zu akzeptieren. Aber ich habe nur diese eine Karriere und die dauert für einen Fußballspieler ungefähr 15 Jahre, wenn er denn ohne große Verletzungen bleibt. Deshalb ist es wichtig, dass jeder versucht, das Beste aus seiner Karriere zu machen - und da muss jeder auch auf sich selbst schauen. Ich habe mich für den Weg zu Borussia Dortmund entschieden und bin überzeugt, dass es der richtige Schritt in meinem Leben ist. Aber ich werde in jedem Spiel, das ich noch für Gladbach bestreite, alles geben. Ich werde mich bis zum letzten Tag für Gladbach zerreißen.
Zuletzt geändert von Sven1549 am 29.01.2012 11:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
00anton
Beiträge: 2011
Registriert: 18.12.2006 17:52
Wohnort: Celle

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von 00anton » 29.01.2012 11:47

Was für ein feinen Kerl!
Marco@Borussia
Beiträge: 568
Registriert: 23.01.2012 12:45

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von Marco@Borussia » 29.01.2012 11:53

Ich persoenlich denke, dass es vielleicht ein Jahr zu frueh sein koennte, aber ich versetze mich mal in die Perspektive von Marco Reus und muss sagen, dass ich in Gladbach geboren bin und mein ganzes Leben Fan von unserer Borussia war.

Wenn ich jetzt bei Dortmund spielen wuerde und da meinen Durchbruch geschafft haette (bin nicht begabt genug, aber rein hypothetisch) und dann ein Angebot von dem Verein bekommen haette, der aus meiner Heimatstadt kommt und von dem ich mein ganzes Leben Fan war, dann wuerde ich vermutlich auch dahin gehen.

Bei Marco ist es leider nur so, dass er in der falschen Stadt geboren ist, von daher verstehe ich ihn.

Ich waere wahrscheinlich nicht anders (halt nur umgekehrt).

Haette ich nicht zwei krumme Fuesse waere es wahrscheinlich auch mein Traum bei Borussia Moenchengladbach zu spielen, auch wenn jeder dessen Herz nicht am Verein haengt das nicht verstehen koennte.
toXic
Beiträge: 605
Registriert: 15.06.2006 22:23
Kontaktdaten:

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von toXic » 29.01.2012 11:54

Ja das "Welt am Sonntag"-Interview ist echt klasse! Schon ein intelligenter Junge! Finds vor allem immer interessant, was unser Fußball-Lehrer Favre so alles von sich gibt! :)
Benutzeravatar
LittleBilbo
Beiträge: 2284
Registriert: 28.07.2004 11:32
Wohnort: Block 13

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von LittleBilbo » 29.01.2012 15:27

Ai se eu te pego von Michel Telo ... ist sein Lieblingslied ...

Ich denke das passt zu Marco
Benutzeravatar
OskarInDertonne
Beiträge: 113
Registriert: 04.03.2007 18:35
Wohnort: nähe Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von OskarInDertonne » 29.01.2012 16:24

He Marco heute bitte 2 mal zu deinem Lieblingslied tanzen (oder 3 oder 4 oder 5mal) :daumenhoch:

:offtopic: ....ich bin ja auch ein Spätzle aber mit den Grosskotz... vom VFB hatte ich noch nie was am Hut. Deshalb heute bitte ein Sieg
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28890
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von Volker Danner » 29.01.2012 19:50

einige unzulänglichkeiten heute im Abschluss & im Spiel.. dennoch, nicht nur wegen seines Tores, wieder gut..
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Marco Reus [11]

Beitrag von Klinke » 29.01.2012 20:06

fand ihn wie gegen bayern heute nicht gut
aber wie dort heute eben wieder ein K I L L E R ...
Killer Reus , er macht seien kiste und was für ne wichtige
Gesperrt