Roman Neustädter

Gesperrt
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von GigantGohouri » 01.08.2010 21:40

mamapapa2 hat geschrieben:liverpool war so schwach das das kein maßstab war....fand ihn aber dafür was es war exzellent!
Naja, der hatte immerhin einen Gerrard und einen Joe Cole vor der Nase. Sind ja auch nicht die letzten Kicker ausm Vorort...
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2760
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von mamapapa2 » 01.08.2010 21:53

sicherlich richtig und nicht zu bestreiten....

allerdings haben diese beiden auch nicht den engagiertesten eindruck gemacht...ich will romans leistung gar nich schlechtreden der hat nen absolut positiven eindruck hinterlassen und auch nen besseren als seine nebenmänner auf der 6

ich will nur nicht das nach DIESEM spiel heute die leistung einiger überbewertet wird und davon geträumt wird europäische spitzenteams in bestbesetzng ebenfalls 90 minuten beherrschen zu können :D
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von GigantGohouri » 01.08.2010 21:57

Ich fand Joe Cole heute net schlecht.

Aber stimmt, das von heute muss er erst mal dauerhaft beweisen, das ist ja wohl klar. ;)
gohouri5
Beiträge: 1241
Registriert: 16.07.2008 21:30

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von gohouri5 » 01.08.2010 22:52

Ich habe meine Meinung zu Roman Neustädter heute um 180° geändert!
Hat für mich ein sehr gutes Spiel gemacht,
viele überlegte Pässe gespielt und einen soliden Part neben Bradley gespielt.
Daumen hoch, Weiter so!
Wenn er so spielt kann er gerne nächstes Jahr auch mal mehr als 2 Minuten spielen!
Benutzeravatar
yes1969
Beiträge: 5619
Registriert: 28.11.2004 13:49

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von yes1969 » 01.08.2010 23:33

ich finde der hat besser gespielt als bradley
und wenn der so weiter macht
darf bradley froh sein wenn er neben ihm spielen darf
weil bradley nicht gerade gut war
Forssellfan
Beiträge: 403
Registriert: 10.07.2006 22:55
Wohnort: 10 KM vom Stadion entfernt:-)
Kontaktdaten:

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von Forssellfan » 01.08.2010 23:40

gohouri5 hat geschrieben:Ich habe meine Meinung zu Roman Neustädter heute um 180° geändert!
Hat für mich ein sehr gutes Spiel gemacht,
viele überlegte Pässe gespielt und einen soliden Part neben Bradley gespielt.
Daumen hoch, Weiter so!
Wenn er so spielt kann er gerne nächstes Jahr auch mal mehr als 2 Minuten spielen!
Geht mir ähnlich, er hat in dem Spiel das bestätigt, was der Buschfunk schon seit einiger Zeit berichtete.
gohouri5
Beiträge: 1241
Registriert: 16.07.2008 21:30

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von gohouri5 » 01.08.2010 23:42

Buschfunk ?? => SVZ ?
100%gladbach
Beiträge: 1607
Registriert: 14.07.2006 15:46
Wohnort: Duisburg

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von 100%gladbach » 02.08.2010 00:20

schön, dass wir offensichtlich eine weitere alternative auf der sechser position haben...sehr gut
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4318
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von Simi » 02.08.2010 03:05

War ein bisschen Überrascht! :) Wirkt jetzt wesentlich entschlossener und ruhiger auf dem Platz, weiter so! :daumenhoch:
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2155
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von markymark » 02.08.2010 10:41

Roman hat mir auch sehr gut gefallen, ich hoffe er ist die neue Nr. 3 auf der 6. Wenn er die Einsatzzeiten von MM bekommt, ist das ein guter Anfang. :daumenhoch:
AlanS

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von AlanS » 02.08.2010 11:34

markymark hat geschrieben:Roman hat mir auch sehr gut gefallen, ich hoffe er ist die neue Nr. 3 auf der 6. Wenn er die Einsatzzeiten von MM bekommt, ist das ein guter Anfang. :daumenhoch:
So etwas verstehe ich nicht. Die Spielbeobachter schreiben reihenweise, er war stärker als seine 6er-Kollegen, aber er wird nur auf die dritte 6er-Position gesetzt. Dauerhaft bestätigen kann er die Leistung doch nur in der BuLi. Klar wird es dann auch Schwächephasen geben - und man kann ihm dann wieder eine Pause geben. Wenn er jetzt besser drauf ist, als Bradley und/oder Marx, dann soll er auch ran. Was ich bisher mitbekommen habe, ist mit ihm als 6 die Zentrale dicht. Das halte ich für sehr wesentlich. Auch sein Aufbauspiel ist sehr gut.
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2155
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von markymark » 02.08.2010 11:43

Roman ist aber immer noch ein Talent, man sollte ihn nicht verheizen.
MM hate letzte Saison 19 Einsätz, mit 1300 Spielminuten, wenn Roman
die diese Saison bekommt, ist er glaube ich zufrieden.
Wenn er denn in der Buli. und nicht in der Vorbereitung überzeugt, wird man sehen.

Reus ist ja das beste Beispiel, erst nur Kurzeinsätze und heute unverzichtbar.
Benutzeravatar
BMGFreak600
Beiträge: 2623
Registriert: 06.07.2006 13:24

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von BMGFreak600 » 02.08.2010 11:59

Er hat solide gespielt, wirkte auf mich bei Sprints aber nicht als der Schnellste. Oder täusche ich mich da?
Benutzeravatar
MeisterMatze
Beiträge: 2234
Registriert: 09.03.2003 16:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von MeisterMatze » 02.08.2010 12:17

Sehr robust, sehr ballsicher. Insgesamt ein sehr starker Auftritt, der das bestätigt hat, was man so von ihm lesen durfte. Neustädter/Bradley hat gestern Eindruck auf mich gemacht.
Benutzeravatar
Borossi
Beiträge: 846
Registriert: 26.09.2007 19:52
Wohnort: Düren

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von Borossi » 02.08.2010 12:42

Und falls sich die Kombi Bradley/Neustädter tatsächlich im Laufe der Saison als Stamm Doppel 6 etablieren würde , so hätten wir unsere erste Elf mit einem Schlag beträchtlich verjüngt! :bmg:
Ps31
Beiträge: 153
Registriert: 15.12.2006 22:22

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von Ps31 » 02.08.2010 13:28

Borossi hat geschrieben:Und falls sich die Kombi Bradley/Neustädter tatsächlich im Laufe der Saison als Stamm Doppel 6 etablieren würde , so hätten wir unsere erste Elf mit einem Schlag beträchtlich verjüngt! :bmg:

was ich durchaus skeptisch sehe...

denke MF hat gestern nur sehen wollen wer neben TM auf der 2. 6 spielt, sah zumindest so aus für mich
karimma

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von karimma » 02.08.2010 13:45

Ganz ehrlich, ich fand ihn besser als Bradley. Marx ist für mich gesetzt und ich würde Roman auch gerne mal in der Bundesliga neben ihm sehen. Ist der Mann der Zukunft. Michael verläßt uns eh vermutlich spätestestens nächste Saison.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31195
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von nicklos » 02.08.2010 13:50

Sehr gut, Junge!
Die Saison wirst du öfters mal mitspielen, ich find ihn auch besser als Meeuwis.
Benutzeravatar
marbi
Beiträge: 4145
Registriert: 15.04.2004 13:39

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von marbi » 02.08.2010 16:45

Hat wohl das bestätigt, was Frontzeck in der Vorbereitung gefallen hat, jetzt muss er dranbleiben, halte viel von ihm.
Schön, dass die jungen Leute sich entwickeln.
AlanS

Re: Roman Neustädter [13]

Beitrag von AlanS » 02.08.2010 17:14

Ich muss mir da noch einmal Luft machen. Wenn ich mich nicht irre, ist Neustädter genau so alt/jung, wie Bradley. Bei dem redet auch niemand davon, dass er nicht verheizt werden soll (o.k., doch, als er offensichtlich wegen der Einsätze in der Nati zu wenig Pause hatte und er wirklich grottenschlecht drauf weil überspielt war) und es redet auch niemand mehr von einem Talent. Klar, der Eine braucht etwas mehr Zeit als der Andere, aber man kann so einem Kerl schon was zutrauen. Schadet seinem Selbstvertrauen bestimmt nicht.
Man kann es doch auch so sehen: Diejenigen, die sein Potential bisher nicht richtig erkannt haben und es nicht für sich nutzen wollten, waren eben selber Schuld. Lasst uns nicht den gleichen Fehler machen. Ich sehe ihn in der ersten Doppel6.
Gesperrt