Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante'

Gesperrt
Benutzeravatar
devilinside
Beiträge: 1375
Registriert: 06.01.2012 14:42
Wohnort: Limburg/Westerwald

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von devilinside » 18.04.2012 09:55

ich stimme da cruzha zu...dante ist ein geiler spieler und auch eine ikone im club.

aber dieses ewige rumgeheule im transferfenstertakt nervt.
wir lassen ihn ziehen und nehmen hoffentlich gutes geld dafür mit und werden schon nen guten ersatz finden. die position in IV ist bei uns eh gut besetzt, dazu noch 1-2 eigene gute u23 im weitem blick.
als ersatz wird bestimmt einer der beiden gehandelten felipes, evtl. soagr ebide in bezug auf den stranzl abgang nach der nächsten saion.


aber mit einer sache liegt ihr bestimmt falsch..wenn er zu bayern geht wird er auch spielen. die qualität hat er..ok ab und macht er aber mal nen bock. aber schaut euch die Bayern IV mal an die sind nicht besser. er wird nächste saison mit badstuber bilden.


aber sienem traum in der selecao zu spielen wird ihm das nichts bringen..dazu ist er einfach zu schwach und wahrscheinlich auch schon zu alt....
Benutzeravatar
Borusse16x
Beiträge: 393
Registriert: 07.02.2008 20:25
Wohnort: Essen

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Borusse16x » 18.04.2012 09:56

Wenn der Wechsel wirklich fix ist,werden wir es ja spätestens nächsten
Samstag gegen Augsburg erfahren. Da werden Reus und Neustädter ja auch verabschiedet.
ibdran
Beiträge: 52
Registriert: 18.12.2006 16:42
Wohnort: In der Nähe des Plagiats

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von ibdran » 18.04.2012 10:00

Sven1549 hat geschrieben:Die Verärgerung ist natürlich riesengroß..................

...
Sollte Dante gehen, dann wäre das wie schon geschrieben sehr schade, aber der Verein ist immer größer als jeder einzelne Spieler.

...

Wir kaufen ja auch andere Spieler von anderen Vereinen. Immerhin stehen wir ja schon recht weit oben in der Nahrungskette................. Schaut euch mal Vereine wie Basel an, die werden Jahr für Jahr ausseinander gekauft, obwohl sie Jahr für Jahr Championsleague spielen.
100% :daumenhoch:

Auch wenn viele hier von dem Wechselgezicke genervt sind, gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder er bleibt, oder er geht.

Dante ist ein guter Spieler, der eine tragende Säule in unserer Mannschaft darstellt. Er ist aber weder Gott, noch unersetzlich. Wenn er bleibt, verstärkt er unsere Mannschaft weiter und wir haben weiter unsere Freude an ihm. Wenn er aber geht, bringt er noch gutes Geld, welches intelligent (und da habe ich im Gegensatz zu einigen anderen Schreibern keine Zweifel an unserer Leitung) in einen adäquaten Ersatz investiert werden wird.

Ein Weggang wäre also nicht gleich das Ende der Welt.

PS: Ich würde trotzdem mächtig freuen, wenn er bliebe!
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 7012
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von toom » 18.04.2012 10:54

Wie unsensibel muss man sein, in einer laufenden Saison über brasilianische Medien verlauten zu lassen, dass mit einem Wechsel zu Bayern ein Traum in Erfüllung gehen würde.
Der soll sich verpi.ssen.
hammerurfeld
Beiträge: 289
Registriert: 21.07.2009 17:45
Wohnort: Urfeld bei Bonn

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von hammerurfeld » 18.04.2012 11:08

Inzwischen denke ich auch so. Eine Vertragsverlängerung würde uns
wahrscheinlich ein Mega-Gehalt kosten, da sich die Show inzwischen
hochgeschaukelt hat. Also, für 8 Mios abgeben und einen Santana oder
Felipe kaufen. Da bleibt noch Geld aus dem Transfer und auch beim Gehalt übrig.
Seine unbestritten tollen Spieleröffnungen und Pässe aus der Abwehr
übernimmt dann einer der neuen Mittelfeldspieler.
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3488
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von ewigerfan » 18.04.2012 11:10

Herrje, es ist doch spätestens seit dem versäbelten Elfer allen klar, dass Dante geht. Warum also jetzt die Aufregung? In die Celecao schafft er es trotzdem nicht, da hat er ganz andere Kaliber vor sich. Und Fehler wie in Bremen werden eben auch von den Scouts registriert und sind eben der Hauptgrund dafür, dass er nie in die Nationalelf berufen wurde.

Der Vergleich mit Lucio zieht übrigens nicht. Der war schon bei der WM 2002 dabei, als er noch in Leverkusen spielte.

Mir geht das Theater nur noch auf den geist. Fette Ablöse, Briefmarke auf den Pöppes und ab auf die Bayern-Bank. Wir finden mit Sicherheit Ersatz. Und wenn das DM taktisch verbessert wird, kommt es auch auf seine dann fehlende Spieleröffnung deutlich weniger an.
Benutzeravatar
Henk
Beiträge: 218
Registriert: 23.09.2003 20:16
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Henk » 18.04.2012 12:00

:shock: Ich hoffe, das ist ein kluger Kommunikationstrick von Dante, um die Gladbachfans vorsichtig und hinten herum über seinen Wechsel zu informieren. Er hat doch hoffentlich nicht gedacht, so ein Interview würde hier nicht ankommen.

Respekt übrigens einmal mehr an die Torfabrik, die diesen Scoop offenbar zuerst aufgebracht hat - oder gab es die Info über das Interview irgendwo schon vorher?

Zum damit noch einmal wahrscheinlicher werdenden Wechsel an die Isar gilt das gleiche wie bei Marco Reus und Roman Neustädter: Danke für die guten Leistungen und auf wiedersehen! Eberl und Favre werden sicherlich guten Ersatz finden.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6249
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von HB-Männchen » 18.04.2012 12:36

MAK hat geschrieben:Bisher habe ich gedacht er bleibt ... jetzt nicht mehr.
Ich finde es extrem schade, dass er die Sache nicht gehandhabt hat, wie Reus und Neustädter. Am europäischen Wettbewerb kanns jawohl kaum liegen :winker:

Es bestätigt lediglich Verhandlungen mit Bayern.

Da seine AK aber nun nicht mehr greift (die galt wohl nur für den Fall, dass Borussia nächste Saison NICHT international spielt), werden die Verhandlungen nun zwischen Bayern und Borussia laufen, und ME wird eine Summe aufrufen. Wenn die Bayern die nicht zahlen, bleibt er. Basta.
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3483
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Andi79 » 18.04.2012 12:44

devilinside hat geschrieben:
aber mit einer sache liegt ihr bestimmt falsch..wenn er zu bayern geht wird er auch spielen. die qualität hat er..ok ab und macht er aber mal nen bock. aber schaut euch die Bayern IV mal an die sind nicht besser. er wird nächste saison mit badstuber bilden

Glaub ich nicht sind beide linksfuß - einer wird die Bank wärmen. Rate mal wer.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15455
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von kurvler15 » 18.04.2012 12:46

HB-Männchen hat geschrieben:

Es bestätigt lediglich Verhandlungen mit Bayern.

Da seine AK aber nun nicht mehr greift (die galt wohl nur für den Fall, dass Borussia nächste Saison NICHT international spielt), werden die Verhandlungen nun zwischen Bayern und Borussia laufen, und ME wird eine Summe aufrufen. Wenn die Bayern die nicht zahlen, bleibt er. Basta.
Zu der These gibt es aber leider keine Quellen, dass ist alles nur Spekulation.
Benutzeravatar
Kalle46
Beiträge: 5989
Registriert: 07.04.2003 21:55
Wohnort: Evinghoven Kleines Dorf am Gillbachstrand
Kontaktdaten:

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Kalle46 » 18.04.2012 13:30

HB-Männchen hat geschrieben:

Es bestätigt lediglich Verhandlungen mit Bayern.

Da seine AK aber nun nicht mehr greift (die galt wohl nur für den Fall, dass Borussia nächste Saison NICHT international spielt), werden die Verhandlungen nun zwischen Bayern und Borussia laufen, und ME wird eine Summe aufrufen. Wenn die Bayern die nicht zahlen, bleibt er. Basta.
kurvler15 hat geschrieben: Zu der These gibt es aber leider keine Quellen, dass ist alles nur Spekulation.
Zu deiner These gibt es auch nur Pressequellen, weder Borussia noch irgendein anderer Verein haben einen Dante Transfer bestätigt.
Solange nichts unterschrieben ist spielt Dante für unsere Borussia.
Alles andere ist Spekulation hoch 3
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29882
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von nicklos » 18.04.2012 13:32

Mich interessiert im Grunde nur noch die Ablöse. Bei 8 Mio würde ich die Korken knallen lassen :mrgreen:
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 4461
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Aderlass » 18.04.2012 13:35

hammerurfeld hat geschrieben: Also, für 8 Mios abgeben und einen Santana oder
Felipe kaufen.
Wie kommst Du auf 8 Mios?
Ich dachte immer der hätte eine Ausstiegsklausel nach der er für 4,6 Mios gehen kann. :hilfe:
spawn888
Beiträge: 6425
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von spawn888 » 18.04.2012 14:08

es hieß auch schon, dass die ausstiegsklausel im falle einer qualifikation für europa bei ca. 7-8 liegen würde. das würde ich auch als realistisch erachten, denn eigentlich war immer sein ziel international zu spielen und wenn wir es dann schon schaffen, sollte die ablöse auch höher sein als wenn wir nicht international spielen.

ich persönlich habe den allerletzten funken hoffnung verloren, dass er evtl doch bleiben könnte. nicht aufgrund des brasilianischen berichts, sondern vielmehr aufgrund der aussage eberls, dass nämlich borussia mit reus, neustädter und evtl dante 3 stammspieler ersetzen müsste. wenn er das mit dante jetzt schon so sagt, dann wirds so kommen.

ich sehe aber mit brouwers und stranzl zwei top-leute, die ihn defensiv problemlos ersetzen werden.
Benutzeravatar
Henk
Beiträge: 218
Registriert: 23.09.2003 20:16
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Henk » 18.04.2012 14:34

spawn888 hat geschrieben:(...) ich sehe aber mit brouwers und stranzl zwei top-leute, die ihn defensiv problemlos ersetzen werden.
Top-Leute: Ja! Problemlos ersetzen: Nein! Dafür ist Dante in der Spieleröffnung zu sehr auf sich gestellt. Wären Rouuuuuul und Martin da ähnlich stark, würde man sicher nicht immer alles über Dante laufen lassen.

Die Spieleröffnung ist allerdings auch die einzige Sorge, die ich mir bei einem Weggang mache. Favre muss hier eine neue Variante finden, vielleicht über einen im Aufbauspiel zurück fallenden Sechser, wie wir es schon manchmal gegen stark pressende Mannschaften gesehen haben. Wahrscheinlicher finde ich es aber, dass wir Dante aufgabenbezogen ersetzen, was nach meiner Einschätzung dann auch gegen Felipe Santana sprechen würde. Drei starke IV brauchen wir eh, vielleicht auch schon vier für's europäische Geschäft und als Vorgriff auf Stranzls Ausscheiden 2013, dass ich sehr schade finde.
Benutzeravatar
Ghostface
Beiträge: 1086
Registriert: 17.12.2006 19:51
Wohnort: Wuppertal

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Ghostface » 18.04.2012 14:40

war heute beim training und hatte noch bruchstücke von einem Interview mitbekommen was dante gegeben hat. Da hat der Reporter Dante auf einen Spieler angesprochen dessen name ich nicht mitbekommen habe. Da wurde er gefragt "sie sind ja befreundet, haben sie ihm die Borussia schon schmackhaft gemacht? so etwas kann einen wechsel ja schon beeinflußen.".......... ich hätte zu gerne gewusst von wem die rede war.
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 7012
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von toom » 18.04.2012 14:42

Ghostface hat geschrieben:war heute beim training und hatte noch bruchstücke von einem Interview mitbekommen was dante gegeben hat. Da hat der Reporter Dante auf einen Spieler angesprochen dessen name ich nicht mitbekommen habe. Da wurde er gefragt "sie sind ja befreundet, haben sie ihm die Borussia schon schmackhaft gemacht? so etwas kann einen wechsel ja schon beeinflußen.".......... ich hätte zu gerne gewusst von wem die rede war.
sport1, fohlentv, centerTV oder WDR?
dann können wir es ja heute irgendwo sehen.

oder print/radio?
Benutzeravatar
Ghostface
Beiträge: 1086
Registriert: 17.12.2006 19:51
Wohnort: Wuppertal

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Ghostface » 18.04.2012 14:45

war nicht zu erkennen. habe auch geguckt ob ich irgendwo ein Logo sehe. Da war nur nen Kerl mit nem Tonband gerät und ein Kamera Team..... aber keiner war irgendeiner zeitung/Sender zuzuordnen.
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 7012
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von toom » 18.04.2012 14:48

Ghostface hat geschrieben:war nicht zu erkennen. habe auch geguckt ob ich irgendwo ein Logo sehe. Da war nur nen Kerl mit nem Tonband gerät und ein Kamera Team..... aber keiner war irgendeiner zeitung/Sender zuzuordnen.
naja, wir werden es erfahren. Aber danke :wink:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von borussenmario » 18.04.2012 15:18

Was genau wirft man Dante jetzt eigentlich wieder vor? In dem Interview ist doch lediglich die Rede davon, dass es Verhandlungen gibt. Das bestätigt nichts anderes als das, was Dante, Eberl oder auch die Bazis bisher immer gesagt haben. Es ist noch nichts entschieden...Hätte er bereits unterschrieben, wie auch hier oft unterstellt, gäbe es doch garnichts mehr zu verhandeln....
Ich kann die ganze Aufregung bzw. die Vorwürfe an ihn von wegen rumdrucksen, obwohl der Wechsel längst perfekt sei, nicht nachvollziehen, nach diesem Interview noch weniger als vorher....
Gesperrt