Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante'

Gesperrt
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Quanah Parker » 27.02.2012 10:47

Simonsen 1978 hat geschrieben:Also mir geht das alles jetzt ein bisschen zu weit.....
:daumenhoch: und zwar der komplette Beitrag!
Das mit Hanke sowieso.....:shakehands:
Marco@Borussia
Beiträge: 568
Registriert: 23.01.2012 12:45

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Marco@Borussia » 27.02.2012 11:27

Reisende soll man nicht aufhalten. Selbsteinschaetzung ist das Zauberwort.

:winker: :winker: :winker:

Wenn Dante wirklich geht, dann geht sein groesster Fan mit Ihm zu Bayern Muenchen, er selbst!

Ich kann mir echt nicht noch ein weiteres Jahr reinziehen, wie sch... hier alles ist und wie toll Bayern Muenchen ist.

Dante haette sich vielleicht gegen Basel mal die Zeit nehmen sollen und seinen vielleicht bald zukuenftigen Verein genau beobachten sollen.

Kann sich dann mit Ribery ein Hotelzimmer teilen, der verweigert selbst dem Zimmermaedchen den Handschlag, wenn die sein Laken vor Ablauf von 90 Minuten auswechselt. :x

Ob man solche Leute unserer Spasstruppe vorzieht muss jeder dann wohl doch selber entscheiden.
Zuletzt geändert von Marco@Borussia am 27.02.2012 12:04, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Hamisch
Beiträge: 12
Registriert: 18.06.2009 16:06
Wohnort: NRW

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Hamisch » 27.02.2012 12:20

:lol: ?
:pillepalle: !
Benutzeravatar
amigo
Beiträge: 64
Registriert: 11.03.2003 09:52

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von amigo » 27.02.2012 12:27

jansen und marin waren nationalspieler bevor sie borussia verlassen haben, jetzt redet kein mensch mehr von denen... aber unser dante ist ja immernoch der meinung, dass er die krönung der menschlichen schöpfung ist... viel spaß bei bayern :evil: :evil:
Benutzeravatar
Rastatter
Beiträge: 593
Registriert: 13.02.2012 18:57

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Rastatter » 27.02.2012 13:13

Wollte mir vor garnicht langer Zeit ein Gladbachtrikot mit Dante hintendrauf kaufen, das lass ich mal lieber. Unbeflockt ist eh billiger.
Benutzeravatar
Bulp
Beiträge: 1317
Registriert: 20.05.2011 16:27

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Bulp » 27.02.2012 13:32

Ab Sommer kann er sich über Bayern äussern wie er will aber bis dann sollte er den Mund halten :wut: :wut:
X-BMG1900-x
Beiträge: 154
Registriert: 23.08.2007 14:10
Kontaktdaten:

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von X-BMG1900-x » 27.02.2012 13:33

bin so froh, wenn der thread endlich zu dicht gemacht wird! lange kann es nicht mehr dauern, dann heißt es sich um einen neuen mitarbeiter (vielleicht auch einen mit herz) bemühen :-)
quincy

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von quincy » 27.02.2012 13:36

Meinen Segen hat er.Wer nicht für Borussia spielen will soll gehen.Ich verstehe überhaupt nicht warum hier so ein Tam Tam um Dante gemacht wird.Wenn er so überragend wäre dann hätte er doch eigentlich gar nicht zu uns wechseln dürfen sondern müsste schon seit Jahren bei einem Topclub spielen.Ein Spieler ist immer nur so gut wie das System eines Trainers es zulässt.Könnt ihr euch noch an Dante unter MF erinnern?3 Gegentore pro Spiel haben wir da bekommen.Also was lässt euch eigentlich so verzweifeln?Der einzige Wechsel der mich berührt ist der von Marco und das aus menschlicher und sportlicher Sicht.Dante wird 1zu1 ersetzt da bin ich sicher.Ach was sage ich,Roul hat ihn immer 1zu1 ersetzt.
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 2390
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Borusse1983 » 27.02.2012 13:37

Gute Reise!

Am Ende regiert halt nur das Geld. Sonst nichts. Das gleiche gilt auch für Herrn Neustädter!!
Holgerfohlen
Beiträge: 1457
Registriert: 15.02.2012 11:29

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Holgerfohlen » 27.02.2012 13:37

amigo hat geschrieben:jansen und marin waren nationalspieler bevor sie borussia verlassen haben, jetzt redet kein mensch mehr von denen... aber unser dante ist ja immernoch der meinung, dass er die krönung der menschlichen schöpfung ist... viel spaß bei bayern :evil: :evil:
Ich finde es nicht in Ordnung, jetzt so negativ über ihn zu reden.

Zunächst wissen wir noch nicht, wie er sich entscheidet, auch wenn die Tendenz sicher erkennbar ist. Auch wenn er sich für die Bayern entscheidet, ist es sein gutes Recht, dieses zu tun. Die Whrscheinlichkeit, mit Bayern um Titel zu spielen, ist nun mal größer als bei uns. Ob er sich selber einen Gefallen tut, ist eine andere Frage. Nationalspieler kann man auch nur dann werden, wenn man regelmäßig spielt. Diesbezüglich muss man abwarten. Mich würde es nämlich nicht wundern, wenn die Bayern noch einen Topverteidiger holen.
Wir kaufen uns halte inen neuen Spieler und gut ist. :bmg:
Benutzeravatar
Bulp
Beiträge: 1317
Registriert: 20.05.2011 16:27

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Bulp » 27.02.2012 13:38

Er hätte sich hier Unsterblich machen können ..und jetzt :pillepalle:
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 2390
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Borusse1983 » 27.02.2012 13:43

Hier wird doch nur so schlecht geredet, weil er jedes Jahr den gleichen Mist abzieht.

Jedesmal heißt es: Ich muss mal schauen was sich so ergibt. Ich möchte international spielen. Höhepunkt war die Spindausräumung zur letzten Sommerpause. Soll er doch gehen und dies auch kundtun. Aber dieses hin- und her-eiern in jeder Spielzeit ist echt nervig und zeugt nicht von einem einwandfreien Charakter.

Da sind mir die klaren Aussagen von Reus und Neustädter deutlich lieber.
Benutzeravatar
Bulp
Beiträge: 1317
Registriert: 20.05.2011 16:27

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Bulp » 27.02.2012 13:46

Borusse1983 hat geschrieben:Hier wird doch nur so schlecht geredet, weil er jedes Jahr den gleichen Mist abzieht.

Jedesmal heißt es: Ich muss mal schauen was sich so ergibt. Ich möchte international spielen. Höhepunkt war die Spindausräumung zur letzten Sommerpause. Soll er doch gehen und dies auch kundtun. Aber dieses hin- und her-eiern in jeder Spielzeit ist echt nervig und zeugt nicht von einem einwandfreien Charakter.

Da sind mir die klaren Aussagen von Reus und Neustädter deutlich lieber.
:daumenhoch:
Benutzeravatar
69er Borusse
Beiträge: 350
Registriert: 10.05.2011 17:23
Wohnort: hoch im Norden

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von 69er Borusse » 27.02.2012 13:49

Bayern ist nunmal die Krönung für Spieler in der Buli ! Da möchte doch jeder Spieler gerne hin und wenn man so ein Chance bekommt, nutzt man sie doch logischerweise :wink:
Ich habe es schon mal geschrieben,... Fans sind nur wir und damit auch mit Herzblut dabei, in schlechten wie in guten Zeiten !! Ein Spieler ist ein Angestellter, der nur auf seine eigenen Vorteile achtet ! Ein Rautenkuss kann mich jedenfalls nicht mehr beeindrucken, ganz im Gegenteil...ich finde es schon teilweise heuchlerisch....
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4632
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Titus Tuborg » 27.02.2012 13:59

Dann soll er halt gehen und dafür Santana kommen. Unter'm Strich keine Verschlechterung für uns. Ich erwarte allerdings, dass Herr Dante seinen Worten Taten folgen lässt und sich wirklich voll reinhaut und nicht weitere Leistungen wie gegen den HSV abliefert.
Benutzeravatar
MichaelDerBorusse
Beiträge: 1245
Registriert: 26.02.2004 13:12
Wohnort: Nastätten

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von MichaelDerBorusse » 27.02.2012 14:01

auch wenn ich reus und neustädter verfluche sind sie offen und ehrlich mit den fans und dem verein! dante stellt nur seine scheiss selecao in den vordergrund! :wut: soll er gehen!
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Jacinta » 27.02.2012 14:52

Isser schon weg? Nein? Also gut.
Mir wäre es zwar auch lieber wenn er endlich mal genau sagt was Sache ist, aber es gibt noch nichts Offizielles. Also ruhig bleiben.

Als Spieler, das darf man nicht vergessen, ist er sicher einer der besten IVs, den wir seit Jahren hatten. Aber unersätzlich ist niemand.
Alpenvulkan
Beiträge: 2492
Registriert: 18.05.2009 12:51
Wohnort: Viersen

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Alpenvulkan » 27.02.2012 15:54

Wenn Dante geht, kommt Santana, das wird in Dortmund schon sehr offen kommuniziert. Santana halte ich für den besseren von beiden.
mulfi
Beiträge: 1207
Registriert: 16.04.2005 19:29
Kontaktdaten:

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von mulfi » 27.02.2012 15:58

Ehrlich: Mir ist es inzwischen egal, ob Dante geht oder nicht. Er ist gut, aber nicht unersetzlich. Bayern ist mit IV reich gesegnet, da wird er sich noch wundern, wenn er plötzlich nicht mehr Stammspieler ist. Er hat nur wahrscheinlich selbst in der Angelegenheit nichts zu melden. Er hat ja auch gesagt, dass alles von seinen Beratern geregelt wird. Ich wüsste nur gerne mal, ob seine Ausstiegsklausel vielleicht wirklich nur gilt, wenn wir keinen internationalen Wettbewerb erreichen. Sollte das so sein, könnte Dante ja mit schlechten Leistungen sogar noch im eigenen Interesse handeln ! Was mich echt nervt, ist das Rumgeeiere.
Gesperrt