Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante'

Gesperrt
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 22621
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von bart » 23.02.2012 11:16

DaMarcus hat geschrieben:Wenn es Dante um Kohle ginge, würde er nach Russland gehen.
für die Russen ist er vielleicht nicht interessant :wink:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8449
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von DaMarcus » 23.02.2012 11:28

Siehe da:
Wenn es ums Geld gehen würde, wechsel ich im Sommer nach Russland. Ich habe gute Kontakte dorthin. Dort werden irre Summen bezahlt", ergänzte Dante.
http://www.derwesten.de/sport/fussball/ ... 76602.html
Benutzeravatar
Manolo7
Beiträge: 501
Registriert: 24.03.2006 14:45

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Manolo7 » 23.02.2012 11:32

:roll:

soll das bedeuten bei den bayern spielt er für einen hungerlohn?
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 4256
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von TheOnly1 » 23.02.2012 11:43

Tja...wenn Dante nächstes Jahr unbedingt Euro-League spielen möchte, dann soll er halt zu Bayern gehen. 8)
Benutzeravatar
heitinho
Beiträge: 193
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: mittenmang im Bergischen Land

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von heitinho » 23.02.2012 12:24

Mensch Wuschelkopf, hier bisse Kult, südlich der Donau doch nur einer von vielen....(Stars ?)
Na ja, und wennste dann doch gehen willst, da gibbet ja wohl spätestens seit heute einen unzufriedenen Landsmann aus Dortmund oder gar einen abwanderungswilligen Kölner (nur die Frisur, die geht gar nicht).

Dat willste uns doch nicht antun, oder? 8)
Benutzeravatar
Fohlenhener
Beiträge: 673
Registriert: 06.12.2004 11:12
Wohnort: Niederrhein

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Fohlenhener » 23.02.2012 12:35

Wenn es dem Dante bei seinen Wechsel Gedanken darum geht bei der WM 2014 dabei zu sein, dann sollten wir Borussen Fans ihn vielleicht einfach dabei unterstützen.

Mein Vorschlag wäre eine Art virtueller Flashmop auf der Seite der Selecao

http://www.cbf.com.br/

Ich stelle mir eine Art Flyer vor der in etwa so gestaltet sein könnte (Text natürlich in portugisisch):

Ich wollt Deutschland bei der WM besiegen? Dann solltet ihr mit den Besten spielen!

(Bild von Dante)


Wenn 10.000 Gladbach Fans eine Mail mit einem solchen Flyer an den CBF schicken, dann wird das schon für aufmerksamkeit sorgen ;-) Fänd ich mal lustig zu sehen was dann passiert.
Benutzeravatar
Rastatter
Beiträge: 593
Registriert: 13.02.2012 18:57

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Rastatter » 23.02.2012 13:24

Habe mir gerade den aktuellen Kader von Brasilien angeschaut. Mein lieber Mann, der Dante hat da eine riesige Konkurrenz. Evtl. auch Blockbildung Barcelona, FC Porto. Das wird schwer für Dante sich da durchzusetzen.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6283
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von HB-Männchen » 23.02.2012 16:30

Welch hochkarätige Konkurrenz er dort hat, weiß Dante sicherlich selber. Dass er aber von der WM in seiner Heimat träumt, ist gleichermaßen legitim und verständlich. Wie lange WIR FANS von einer erfolgreichen Saison unserer Borussia geträumt haben, wissen wir aber auch alle! Und manchmal bleibt es eben beim Träumen ...............

Dante ist Profi, und fürs Träumen wird er nicht bezahlt. Wenn er meint, er muss wechseln, um sich seinen Traum erfüllen zu können, dann könnte er mächtig auf den Hosenboden fallen. Er würde für eine Minimal-Chance (WM) ein Umfeld verlassen, wie er es nirgends besser antreffen kann. Er würde vielleicht sogar von einem zukünftigen CL-Club in die Europa-League "absteigen". Er würde einen sicheren Stammplatz gegen eine Rotation eintauschen, bei der er sehr wohl das eine oder andere Spiel von der Bank oder gar der Tribüne aus verfolgen würde. Er würde als Publikumsliebling und als Sympathieträger in einen Haufen von Individualisten wechseln, unter denen er EINE Nummer von vielen wäre. Er würde Spielpraxis verlieren und seine Leistungen würden darunter leiden.

ABER - er würde eine Stange mehr Geld verdienen, als bei uns. Und man sagt, das sei nicht das schlechteste Argument ..............

Viele, ja sehr viele Spieler sind den Weg von Borussia zu Bayern schon gegangen, ja und auch Trainer. Wie viele dort gescheitert sind, ist bekannt.

Für Dante, einen in meinen Augen extrem sympathischen Kerl, würde es mir ganz ehrlich sehr leid tun. Borussia hat ihm viel zu verdanken - aber er hat Borussia nicht weniger zu verdanken.

Vielleicht hat er ja auch nur einen falschen Berater!?!?! Die Hyänen verdienen ja bei jedem Wechsel nicht unerheblich mit ..............
Holgerfohlen
Beiträge: 1457
Registriert: 15.02.2012 11:29

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Holgerfohlen » 23.02.2012 17:42

HB-Männchen hat geschrieben:Welch hochkarätige Konkurrenz er dort hat, weiß Dante sicherlich selber. Dass er aber von der WM in seiner Heimat träumt, ist gleichermaßen legitim und verständlich. Wie lange WIR FANS von einer erfolgreichen Saison unserer Borussia geträumt haben, wissen wir aber auch alle! Und manchmal bleibt es eben beim Träumen ...............

Dante ist Profi, und fürs Träumen wird er nicht bezahlt. Wenn er meint, er muss wechseln, um sich seinen Traum erfüllen zu können, dann könnte er mächtig auf den Hosenboden fallen. Er würde für eine Minimal-Chance (WM) ein Umfeld verlassen, wie er es nirgends besser antreffen kann. Er würde vielleicht sogar von einem zukünftigen CL-Club in die Europa-League "absteigen". Er würde einen sicheren Stammplatz gegen eine Rotation eintauschen, bei der er sehr wohl das eine oder andere Spiel von der Bank oder gar der Tribüne aus verfolgen würde. Er würde als Publikumsliebling und als Sympathieträger in einen Haufen von Individualisten wechseln, unter denen er EINE Nummer von vielen wäre. Er würde Spielpraxis verlieren und seine Leistungen würden darunter leiden.

ABER - er würde eine Stange mehr Geld verdienen, als bei uns. Und man sagt, das sei nicht das schlechteste Argument ..............

Viele, ja sehr viele Spieler sind den Weg von Borussia zu Bayern schon gegangen, ja und auch Trainer. Wie viele dort gescheitert sind, ist bekannt.

Für Dante, einen in meinen Augen extrem sympathischen Kerl, würde es mir ganz ehrlich sehr leid tun. Borussia hat ihm viel zu verdanken - aber er hat Borussia nicht weniger zu verdanken.

Vielleicht hat er ja auch nur einen falschen Berater!?!?! Die Hyänen verdienen ja bei jedem Wechsel nicht unerheblich mit ..............
So ist es. Die berater sind häufig die Schlimmsten. Dennoch weiß Dante, was ihn in München erwartet. Daher wird er sich das auch überlegen, wenn es ihm wirklich um die sportliche Perspektive geht. Vom Geld her haben wir keine Chance. Unsere Argumente sind Identifikationsfigur, Stammplatz, Lucien Favre! Diese Argumente sind auch nicht schlecht. Und verhungern muss er trotzdem nicht!
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6575
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Butsche » 23.02.2012 18:34

Dante wird wahrscheinlich wechseln, weil er zum Kader der nächsten WM gehören will.
Reus wechselt, weil er zurück in seine weit entfernte Heimat möchte.
Und Neustädter wechselt, weil er die nächste sportliche Entwicklungsstufe erreichen möchte.
Will denn keiner mehr die Früchte, sprich EL oder CL, seiner Arbeit ernten?
Na ja, Reisende soll man nicht aufhalten.....

Wir sind Borussia! :bmgsmily:
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3482
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von powerSWG » 23.02.2012 18:37

So ist es Butsche! :daumenhoch:
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 4158
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von tuppes » 23.02.2012 19:10

Dantes Berater hat wahrscheinlich nicht das Gespür,
mal über den Tellerrand zu schauen.
Würde er seinen Vertrag bei der Borussia,
OHNE austiegsklausel,um 5-7 Jahre verlängern,
kassiert er jetzt ein fette Provision,
und in 2-3 Jahren nochmal nen Lottogewinn,
wenn Madrid oder Man-City ihn aus dem Vertrag rauskauft.

Gegen solche Summen wäre sein Obulus,bei sofortigem wechsel,
vergleichbar mit Flaschenpfand.
:floet: :floet: :floet:
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 22621
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von bart » 23.02.2012 19:43

tuppes hat geschrieben:Dantes Berater hat wahrscheinlich nicht das Gespür,
mal über den Tellerrand zu schauen.
Würde er seinen Vertrag bei der Borussia,
OHNE austiegsklausel,um 5-7 Jahre verlängern,
kassiert er jetzt ein fette Provision,
und in 2-3 Jahren nochmal nen Lottogewinn,
wenn Madrid oder Man-City ihn aus dem Vertrag rauskauft.

Gegen solche Summen wäre sein Obulus,bei sofortigem wechsel,
vergleichbar mit Flaschenpfand.
:floet: :floet: :floet:
Du wärst ein sehr guter Berater :daumenhoch: im Ernst jetzt. Ich sehs genauso. Selbst wenn er zu den Bayern will könnte er jetzt immer noch seine Austiegssumme verdreifachen und sich dankbar zeigen
Benutzeravatar
Bingo Bongo
Beiträge: 287
Registriert: 17.07.2004 14:06
Wohnort: Strafraum

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Bingo Bongo » 23.02.2012 21:10

tuppes hat geschrieben:Dantes Berater hat wahrscheinlich nicht das Gespür,
mal über den Tellerrand zu schauen.
Würde er seinen Vertrag bei der Borussia,
OHNE austiegsklausel,um 5-7 Jahre verlängern,
kassiert er jetzt ein fette Provision,
und in 2-3 Jahren nochmal nen Lottogewinn,
wenn Madrid oder Man-City ihn aus dem Vertrag rauskauft.

Gegen solche Summen wäre sein Obulus,bei sofortigem wechsel,
vergleichbar mit Flaschenpfand.
:floet: :floet:
bart hat geschrieben:Du wärst ein sehr guter Berater :daumenhoch: im Ernst jetzt. Ich sehs genauso. Selbst wenn er zu den Bayern will könnte er jetzt immer noch seine Austiegssumme verdreifachen und sich dankbar zeigen
Ne, Freunde der Borussia die sehen das anders.
Nach der Saison wird Dantes Wert bei ca. 10 Mio liegen.Die rechnen das aufm Bierdeckel, in etwa so
10-5 Ablöse = 5 Handgeld
4 Jahre a 4 Mio = 16
-----------------------------------------
21 Mio


20 % für den Berater = 4,2 Mio :shock:

Dafür würd ich den auch nach Bayern bringen
chrimax
Beiträge: 1290
Registriert: 19.07.2010 16:03

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von chrimax » 23.02.2012 21:50

Ganz ehrlich...wenn sich die Bayern ernsthaft mit Dante beschäftigen, dann muß ich mal fragen habe die se noch alle? Wat wollen die damit...seid wochen ist zu erkennen das Bayern ein spielmacherproblem hat...damit sollten die sich mal beschäftigen!

Noch nen Tipp an Dante...es ist wohl davon auszugehen das Jupp am ende der saison aufhören wird. Was ist wenn ein trainer kommt der gar nicht mit ihm plant??
Benutzeravatar
Bingo Bongo
Beiträge: 287
Registriert: 17.07.2004 14:06
Wohnort: Strafraum

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Bingo Bongo » 23.02.2012 21:53

chrimax hat geschrieben:Ganz ehrlich...wenn sich die Bayern ernsthaft mit Dante beschäftigen, dann muß ich mal fragen habe die se noch alle? Wat wollen die damit...seid wochen ist zu erkennen das Bayern ein spielmacherproblem hat...damit sollten die sich mal beschäftigen!

Noch nen Tipp an Dante...es ist wohl davon auszugehen das Jupp am ende der saison aufhören wird. Was ist wenn ein trainer kommt der gar nicht mit ihm plant??
Die Fussballwelt ist sehr klein.Ein Schelm wer Böhses dabei denkt :D
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30097
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Volker Danner » 23.02.2012 22:04

wer um alles in der welt ist denn schon wieder dieser Böhses? :|
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4771
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von SulzfeldBorusse » 23.02.2012 22:07

:lol:
Benutzeravatar
Bingo Bongo
Beiträge: 287
Registriert: 17.07.2004 14:06
Wohnort: Strafraum

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Bingo Bongo » 23.02.2012 22:12

Volker Danner hat geschrieben:wer um alles in der welt ist denn schon wieder dieser Böhses? :|
http://www.youtube.com/watch?v=s1P3hbiSupo

@ Volker D. das h kannste geschenkt haben :lol:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30097
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Volker Danner » 23.02.2012 22:20

ich bin für jedes geschenk dankbar.. wenn es von herzen kommt.. :D
Gesperrt