Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante'

Gesperrt
Dongo76
Beiträge: 177
Registriert: 30.10.2010 23:37
Wohnort: Ansbach (Franken)

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Dongo76 » 20.02.2012 16:29

Die Spekulationen "Was denkt Dante" gehen mir wahnsinnig auf den Zeiger. Ich hoffe mal, dass er weiterhin professionell mit der Sache umgeht und bis zum Ende der Saison einen tollen Job macht. Wenn er wechselt: Danke für die schöne Zeit...Du wirst es spätestens in einem halben Jahr bereuen, den geilsten Verein der Welt verlassen zu haben!

:bmg: :bmg:
Benutzeravatar
10er
Beiträge: 1267
Registriert: 21.06.2010 22:44
Wohnort: früher: 41066 jetzt: 41199

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von 10er » 20.02.2012 16:36

Nicht nur er...
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7990
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von underworlder » 20.02.2012 16:56

das hin und her nervt schon lange und was er will hat er schon mehrmals gesagt!wenn er lieber bei bayern auf die ersatzbank möchte na gut dann wird das aber nix mit der nati.mannschaft für ihn ! ausserdem ist er ersätzbar hat man ja gegen bayern schon gesehen!aber favre sollte mal ein zeichen sätzen!!
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25240
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von 3Dcad » 20.02.2012 17:03

jo dante ist schuld wenn die F5 taste kaputt ist... :roll:
man macht euch mal locker, man merkt wir sind die höhenluft nicht mehr gewohnt. hsv ist jetzt wichtiger als der tägliche müll des boulevards. das forum übernimmt aller vorraussicht nach auch keine haftung wenn die F5 taste bei den ganzen gerüchten drauf geht. fragt mal mario, zisel oder HL. :wink:
Benutzeravatar
hank rearden
Beiträge: 1130
Registriert: 05.01.2012 19:55

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von hank rearden » 20.02.2012 17:06

gloin81 hat geschrieben:Neben dem Erfolg in Kaiserslautern hat Dante die Schlagzeilen in diesen Tagen bestimmt. Angeblich soll sein Wechsel nach München schon perfekt sein. Was können Sie dazu sagen?

Rainer Bonhof: Ich weiß, dass wir mit Dante und seinem Berater in Gesprächen und Verhandlungen sind. Die sind bislang gut verlaufen, so dass wir zu einem wohlwollenden Abschluss für beide Seiten kommen sollten. Ich sehe die Situation momentan so, dass sich Dante auch bei uns für den Europapokal qualifizieren kann. Dafür müsste er nicht irgendwo anders hin gehen.

Rainer Bonhof auf borussia.de
Und bei uns spielt er auch im Europapokal!
Ob er bei den Bayern auch tatsächlich spielen würde, ist ja
durchaus noch die Frage!
Bei uns ist er der Boss, bei den Bayern ein nobody unter vielen!
Benutzeravatar
10er
Beiträge: 1267
Registriert: 21.06.2010 22:44
Wohnort: früher: 41066 jetzt: 41199

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von 10er » 20.02.2012 17:10

Naja, ein Nobody wurde ich nicht unterschreiben! Wenn Dante zu den Bayern geht, dann kann er das mit einer breiten Brust,bzw. Grinsen tun...
Missy
Beiträge: 1815
Registriert: 10.01.2012 22:47

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Missy » 20.02.2012 17:26

Ich versteh das alles nicht. Weder Bayern, noch Borussia, noch Dante, noch seine Berater haben diesen Wechsel bisher bestätigt, noch nichtmal wurde eine baldige Einigung oder sowas bestätigt. Wieso sind sich alle so sicher, dass er wechselt?

Ich denke ja, Dante wird sich das mal angucken, wie das alles nach der Saison aussieht und dann entscheiden...
Mattin

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Mattin » 20.02.2012 17:40

Dante mag unseren Verein, die Mannschaftskameraden, die Vereinsführung, die Fans, sowie den Trainer!

Sein absoluter Traum/Wunsch oder sein Ziel ist von Anfang an die WM 2014 gewesen.
Daraus hat er nie einen Hehl gemacht. Dafür muss er aber, um überhaupt in den Fokus des Trainers zu kommen international erfolgreich spielen!

Bei den Bayern wird er zumindest nach bisherigem Verlauf fast sicher jedes Jahr CL spielen, bei uns sieht er augenblicklich eine rasende Entwicklung, die kaum einer auf der Rechnung hatte....

Für ihn stellt sich jetzt die durchaus schwierige Frage, mit welchem Verein spielt er sich eher in den Focus seines Nationaltrainers......?

Dafür wartet er jetzt ab, da er noch nicht weiß wer als Ersatz kommt, bzw. Wie sich der Verein verstärken will, gibt in seinem Interview aber eine vage Aussicht auf ME seinen Plan, bzw. sein Konzept, welches Dante gar befürwortet.
Fakt ist, Dante hat bei uns einen Vertrag, möglicher Weise (vielleicht auch sicher) mit dieser Ausstiegsklausel - er hat aber keinen Druck zu verlängern.

Ich gehe davon aus, dass er auf unser abschneiden und die Entscheidung auf Favres mögliche Verlängerung bei uns wartet und dann auch hier verlängern wird.....

Aber wie bei vielen anderen Posts auch - alles spekulativ......! :winker:
Benutzeravatar
delphinnom
Beiträge: 62
Registriert: 07.02.2004 23:28
Wohnort: Neuenwalde
Kontaktdaten:

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von delphinnom » 20.02.2012 17:43

Missy hat geschrieben: Ich denke ja, Dante wird sich das mal angucken, wie das alles nach der Saison aussieht und dann entscheiden...
er wäre doch schön blöd, wenn er vom deutschen meister und dfb-pokal sieger zu einem verein wechselt, der "nur" cl-quali spielt!!!!
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Klinke » 20.02.2012 17:55

Hilfe
frei nach Bohnhof, was bitte ist den ein wohlwollender abschluss
glauben usnere verantwortlichen wirklich an ne chance gegen die bayern oder wollen sie uns verkackeiern ??
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Tusler » 20.02.2012 18:01

Warum sollte Dante die Gerüchte anheizen,wenn schon alles klar wäre?Er will im Moment nur Druck ausüben,damit alle nur noch enger zusammenrücken.Auch Er weiss,dass noch nicht alles gegessen ist im Hinblick auf die CL.Die direkten 3 Mannschaften nach dem 4.Rang (Bremen,Bayer,Hannover)sind für uns allesamt Auswärtsgegner.Dort müssen wir auf jedenfall noch bestehen,dann können wir evtl. zumindest vom 4.Rang träumen.Wenn wir die CL schaffen,dann bleibt Dante.
Die Bayern wollen natürlich nur unsere Mannschaft wieder verunsichern.Einfach peinlich dieser Verein.Das ab und zu einmal mit psychologischen Mitteln gekämpft wird ist normal,aber die Bayern bestehen ja nur noch aus Attacke neben dem Spielfeld.Seit dem P.Lahm den Bereich Attacke für den Spielerbereich hinter dem Mikrofon übernommen hat,sind diese Aussagen eigentlich nicht mehr Ernst zu nehmen.Je mehr Er den Mund voll nimmt,desto schlechter spielt Er.Für mich schon längst stark fehlerbehaftet.Auch ein Grund für den schwachen Saisonverlauf der Bayern.
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 22446
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von borussenfriedel » 20.02.2012 18:03

GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von GigantGohouri » 20.02.2012 18:25

Der komische Nationaltrainer soll den endlich mal nominieren.

Und Sénor Dante: Dass Leute, die bei Topclubs eher nominiert werden, ist auch Käse. Ein Luisau spielt auch "nur" bei Benfica und ist seit Jahren Bestandteil der Verteidigung der Selecao. Oder ein Elias im Mittelfeld von Sporting Lissabon.

Ich würde mir wünschen, er käme endlich mal von diesem komischen Denken weg, dass nur Spieler von Weltvereinen in die Nationalelf kommen.
Ein Reus spielt auch bei uns und ist Bestandteil eines zugegeben top Mittelfelds der Nationalelf.

Wo könnte er mehr Aufmerksamkeit kriegen als bei der besten Abwehr Europas?
Mattin

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Mattin » 20.02.2012 18:26

GigantGohouri hat geschrieben:Der komische Nationaltrainer soll den endlich mal nominieren.



Wo könnte er mehr Aufmerksamkeit kriegen als bei der besten Abwehr Europas?
Ein starkes Argument :winker: :daumenhoch:
Zuletzt geändert von Mattin am 20.02.2012 18:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 3038
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Fohle-4-Life » 20.02.2012 18:31

man wann gibs die nächsten testspiel von Barzilien ??
wenn dante noch im borussia Trikot nommiert wird bevor er den xxx vertrag bei den bayern unterschreibt, dann wird er glaub ohne zu zügern bei uns verlängern !!
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9837
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Zisel » 20.02.2012 18:34

GigantGohouri hat geschrieben:Ein Luisau spielt auch "nur" bei Benfica und ist seit Jahren Bestandteil der Verteidigung der Selecao.
Stammgast in der CL
Oder ein Elias im Mittelfeld von Sporting Lissabon.
Ebenso Stammgast in europäischen Wettbewerben, außerdem spricht man in Brasilien -äh- genau, die gleiche Sprache wie in Portugal, was der medialen Verwertung wohl entgegen kommt.

Daher ist das Dantesche Argument nicht wirklich vom Tisch zu wischen, auch wenn wir das gerne tun würden. Da beist die Maus keinen Faden ab: Bei Bayern macht man halt jenseits des Atlantiks deutlich mehr auf sich aufmerksam.
quincy

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von quincy » 20.02.2012 18:39

Und wieder die gleichen Schlagzeilen wie in der Winterpause.Borussia bricht auseinander und alle verlassen den Verein.

LANGWEILT MICH!!!!!!!



Einfach mal abwarten und Tee trinken.Man gönnt uns den Erfolg halt nicht.
Benutzeravatar
StevieKLE
Beiträge: 3281
Registriert: 18.02.2006 05:49
Wohnort: Kleve

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von StevieKLE » 20.02.2012 18:40

quincy hat geschrieben:Und wieder die gleichen Schlagzeilen wie in der Winterpause.Borussia bricht auseinander und alle verlassen den Verein.

LANGWEILT MICH!!!!!!!



Einfach mal abwarten und Tee trinken.Man gönnt uns den Erfolg halt nicht.
Und damit sollte (vorerst) alles zu dieser Thematik geschrieben worden sein.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von GigantGohouri » 20.02.2012 18:46

Zisel hat geschrieben:Ebenso Stammgast in europäischen Wettbewerben, außerdem spricht man in Brasilien -äh- genau, die gleiche Sprache wie in Portugal, was der medialen Verwertung wohl entgegen kommt.

Daher ist das Dantesche Argument nicht wirklich vom Tisch zu wischen, auch wenn wir das gerne tun würden. Da beist die Maus keinen Faden ab: Bei Bayern macht man halt jenseits des Atlantiks deutlich mehr auf sich aufmerksam.
Mag vielleicht sein, dass sie Stammgast sind, aber würdest du z. B. einen Brasilianer nominieren, nur weil er in der CL mit, sagen wir mal Pilsen oder Outetu Galabumgsdings spielen würde? Sprich die meiste Zeit über seine Leistungen in einer Operettenliga bringen würde?

Hier spielt er in einer Topliga Europas.
Gut, das würde sich mit einem Wechsel nach Bayern nicht ändern, auch wenn einige das schon zu Österreich zählen.
Er spielt mit uns (höchstwahrscheinlich) nächste Saison auch international und er kann zeitgleich weiter in der besten Abwehr Europas (Stand jetzt) glänzen. Sportlich würde ich da keine Änderung sehen.

Außerdem läuft sein Vertrag bis 2014, er könnte also theoretisch auch noch 2013 wechseln. Er könnte somit noch geschmeidig nächste Saison abwarten, wohin unser Weg geht.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27634
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von nicklos » 20.02.2012 18:52

Der Trainer von Brasilien kann sowieso nichts. Die reißen auch nichts. Von daher sollten die vielleicht mal gescheite Spieler nominieren.
Gesperrt