Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante'

Gesperrt
Mattin

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Mattin » 19.02.2012 16:30

Johnny Cache hat geschrieben:Ist denn eigentlich nun endlich mal klar ob es diese Aussteigsklausel wirklich gibt?
Ich denke davon kann man (fast) ausgehen......
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8067
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Johnny Cache » 19.02.2012 16:33

Ich verstehe nicht wieso Eberl da nicht mal ein klares Statement macht...
Zuletzt geändert von Johnny Cache am 19.02.2012 16:33, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44849
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von HerbertLaumen » 19.02.2012 16:33

Mattin hat geschrieben:Ich denke davon kann man (fast) ausgehen......
Warum? Weil das Käseblättchen es schreibt?
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8067
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Johnny Cache » 19.02.2012 16:35

Nein Herbert, eher weil es niemand verneint in unserer Führungsetage.
Das würde den Spekulationen ein anderes Gesicht geben.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44849
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von HerbertLaumen » 19.02.2012 16:39

Johnny Cache hat geschrieben:Nein Herbert, eher weil es niemand verneint in unserer Führungsetage.
Das würde den Spekulationen ein anderes Gesicht geben.
Warum muss man denn alles verneinen? Es wird doch sowieso nichts geglaubt, wie man sehen kann.
Ich glaube nach wie vor nicht daran, dass man im Sommer eine solche Klausel eingebaut hat.
Mattin

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Mattin » 19.02.2012 16:40

HerbertLaumen hat geschrieben: Warum? Weil das Käseblättchen es schreibt?
Dann will ich mich vorsichtiger ausdrücken, denn ich weiß es ja auch nicht, aber als Dante der Vertrag vorgelegt wurde, könnte ich mir diese Klausel sehr gut vorstellen, bei seinem Ziel......
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44849
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von HerbertLaumen » 19.02.2012 16:42

Mattin hat geschrieben:Dann will ich mich vorsichtiger ausdrücken, denn ich weiß es ja auch nicht, aber als Dante der Vertrag vorgelegt wurde, könnte ich mir diese Klausel sehr gut vorstellen, bei seinem Ziel......
Könnte ich mir auch vorstellen, aber komisch, dass er dann nicht schon im Sommer gewechselt ist.
Mattin

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Mattin » 19.02.2012 16:45

HerbertLaumen hat geschrieben: Könnte ich mir auch vorstellen, aber komisch, dass er dann nicht schon im Sommer gewechselt ist.
Weil vermutlich zu diesem Zeitpunkt kein entsprechendes Angebot vorgelegen hat und er zudem vermutet hat was mit Favre möglich ist, daher halte ich ihn absolut für einen sehr intelligenten Spieler, der im Spiel, als auch bei Vertragsverhandlungen weiß was zu tun ist.... :mrgreen:
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39832
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von dedi » 19.02.2012 16:47

Johnny Cache hat geschrieben:Ich verstehe nicht wieso Eberl da nicht mal ein klares Statement macht...
Weil ein guter Vertragspartner vertrauliche Vertragsinhalte nicht öffentlich erzählt!
ddanner
Beiträge: 169
Registriert: 25.05.2009 21:37

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von ddanner » 19.02.2012 17:12

ich glaube, zu sagen, das ein Angebot abgegeben wurde, nichts vertrauliches ist.
Und wenn diese Angebot von Dante abgelehnt wurde, ist das auch nichts vertrauliches. Etwas anderes ist es zu sagen, warum er abgelehnt hat.
Das muss man bzw. sollte man nicht unbedingt kummunizieren.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28417
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von borussenmario » 19.02.2012 19:35

Beiträge entfernt, Wechselgerüchte bitte in Wechselgerüchte diskutieren
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3449
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von powerSWG » 19.02.2012 19:42

sorry :oops:
knochenbrecher69
Beiträge: 2126
Registriert: 09.12.2006 19:24

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von knochenbrecher69 » 19.02.2012 19:56

borussenmario hat geschrieben:Beiträge entfernt, Wechselgerüchte bitte in Wechselgerüchte diskutieren
du entfernst auch nur wie es dir passt,eigentlich hättest die letzten beiden seiten entfernen müssen
Rod Laver
Beiträge: 423
Registriert: 29.01.2012 10:35

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Rod Laver » 19.02.2012 20:40

knochenbrecher69 hat geschrieben: du entfernst auch nur wie es dir passt,eigentlich hättest die letzten beiden seiten entfernen müssen

Versteh doch, Wechselspekulationen gehören in den Sred "Wechselgerüchte".
Zur Frage, ob Dante seinen Vertrag verlängert oder nicht, kannst Du natürlich weiterhin hier posten!
Benutzeravatar
jansen06
Beiträge: 5124
Registriert: 05.08.2006 16:17
Wohnort: Wülfrath
Kontaktdaten:

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von jansen06 » 19.02.2012 20:55

Wer bringt eigentlich mehr Unruhe in den Verein....Dante oder unsere Fans und Forumsschreber? Darauf warten doch die ganzen Mitbewerber die in die CL wollen...Unruhe in den Verein reinbringen :? Und wie ich das so sehe und lese sind unsere Mitbewerber auf einem guten Weg :( LEIDER!
Mikael2
Beiträge: 5898
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Mikael2 » 19.02.2012 22:30

ich fände es auch traurig, wenn er ginge, aber dann kommen eben andere. Bis dahin wird er uns im Rennen halten. Genau wie es auch Reus und Neustädter machen. Das Kommen und gehen von Spielern ist heute die Regel geworden.
Je weiter wir nach oben kommen, desto häufiger wird das auch passieren. Wir müssen uns diesem Geschehen noch mehr anpassen, bzw. versuchen es auch selbst mehr zu bestimmen. Vereine wie Heerenveen in Holland und Udinese in Frankreich führen vor wie so etwas gehen kann.
Von der Qualität her, gäbe es bestimmt die Möglichkeit einen ähnlichen Ersatz zu bekommen. Lediglich bei den Leaderqualitäten habe ich da meine Zweifel. Nicht zufällig hält er den Ansprachen im Spielerkreis vor dem Spiel. Er dürfte der Leader der Mannschaft sein.
Am wichtigsten ist der Verein und nicht die einzelnen Spieler. Im übrigen sollte man auch das Gehaltsgefüge im Auge behalten. Bremer Verhältnisse hat man ganz schnell.
Benutzeravatar
jansen06
Beiträge: 5124
Registriert: 05.08.2006 16:17
Wohnort: Wülfrath
Kontaktdaten:

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von jansen06 » 19.02.2012 22:43

Mikael2 hat geschrieben:ich fände es auch traurig, wenn er ginge, aber dann kommen eben andere. Bis dahin wird er uns im Rennen halten. Genau wie es auch Reus und Neustädter machen. Das Kommen und gehen von Spielern ist heute die Regel geworden.
Je weiter wir nach oben kommen, desto häufiger wird das auch passieren. Wir müssen uns diesem Geschehen noch mehr anpassen, bzw. versuchen es auch selbst mehr zu bestimmen. Vereine wie Heerenveen in Holland und Udinese in Frankreich führen vor wie so etwas gehen kann.
Von der Qualität her, gäbe es bestimmt die Möglichkeit einen ähnlichen Ersatz zu bekommen. Lediglich bei den Leaderqualitäten habe ich da meine Zweifel. Nicht zufällig hält er den Ansprachen im Spielerkreis vor dem Spiel. Er dürfte der Leader der Mannschaft sein.
Am wichtigsten ist der Verein und nicht die einzelnen Spieler. Im übrigen sollte man auch das Gehaltsgefüge im Auge behalten. Bremer Verhältnisse hat man ganz schnell.
Udinese ist doch ein italienischer Verein,wenn ich mich nicht irre!
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14972
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von kurvler15 » 20.02.2012 00:12

Wenn eins noch schlimmer ist als diese widerliche Berichterstattung, dann diverse Untergangsszenarien bei uns FANS.. Mein Gott, Fussball ist ein Geschäft, Spieler kommen und gehen.. Niemand ist unersetzbar. Klar werden wir geschwächt, aber ich habe keine Zweifel daran, dass wir eine Schwächung wieder füllen können..

Tut mir leid, aber wenn ich mich gerade über den nächsten Sieg freue, kommt iwer wieder mit Untergangsszenarien, dass es nächstes Jahr gegen den Abstieg geht und bla bla bla... Ist ja schlimm teilweise.

Habt doch mal vertrauen in die sportliche Führung! Sorry, falls es jetzt aggressiv rüberkommt, aber mir geht das langsam auf den Senkel.

Und falls Dante geht, geht er eben. Er hat wie Reus hervorrangende Arbeit hier geleistet, kam in einer schweren Situation, hat uns gerettet, und verdient höchsten Respekt. Wenn er gehen sollte, s+ünche ich ihm alles Gute, und ja, wir werden einen Verteidiger finden der ihn ersetzt. Basta.
spawn888
Beiträge: 6129
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von spawn888 » 20.02.2012 00:37

ich denke, man muss hier einen guten Mittelweg finden. Ganz sicher, wäre ein Abgang nicht nur sportlich gesehen ein Verlust, sondern vor allem auch auf der mentalen Ebene ein K.O.-Schlag.
Man darf das tatsächlich nicht unterschätzen, grade auch im Bezug auf Favre.
Was mich vielmehr an einem Abgang stören würde, ist die Summe. 4,5-5 Mio. Das ist halt einfach nicht angemessen und wen wundert es schon, wenn für diese Summe jemand zugreift?!

Denn wir dürfen uns da nichts vormachen. für 4,8 Mio wird Borussia keinen gleichwertigen IV finden, der eben alles vereint. Publikumsliebling, Führungsspieler, Identifikationsfigur und sportlicher Leistungsträger. Na klar, wir hätten Brouwers, wir hätten Stranzl. Wir hätten Nordtveit. Doch holen müssten wir dennoch einen. Ich würde einen Dante-Abgang bei weitem nicht so locker sehen. Würden wir angemessene 10 Mio Euro bekommen, dann wäre das vllt eine andere Sache. Aber so ist es einfach eine Sache mit einem sehr faden Beigeschmack!
Pustefix71
Beiträge: 56
Registriert: 04.01.2012 22:44

Re: Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante' [31]

Beitrag von Pustefix71 » 20.02.2012 03:18

Hallo Gemeinde,
ich finde diese blöde Ungewissheit super nervig!
Bleibt er,bleibt er nicht!?
Ich denke das wäre ja auch wichtig für den Trainer,
aber da ist ja die nächste Hängepartie die echt nervt!
Für jemanden der die Raute im Herzen trägt, ist es einfach nicht leicht mit anzusehen, wie schwer sich mancher mit dem klaren Bekenntnis zu unserer Borussia so schwer tut und dann immer von großen Vereinen spricht.
Aber ich denke da muß man wirklich den Unterschied zwischen Angestellten - und Fans eines Vereins machen!
So schwer das ein Fußballromantikerherz auch treffen mag!
Grüße und Viva Borussia!!
Gesperrt