Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante'

Gesperrt
Benutzeravatar
Dierk
Beiträge: 731
Registriert: 25.05.2004 20:20
Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Dierk » 15.06.2011 11:27

Wie Eberl auch schon sagte, Dante hat vor einem halben Jahr in einer nicht so rosigen Lage von Borussia seinen Vertrag verlängert.
Das wir ein halbes Jahr später immer noch nicht International spielen ist aber auch der Hammer und war vor einem halben Jahr keineswegs absehbar (Das Ironieschild spar ich mir hier).
Man fragt sich wirklich,
1.Für was werden überhaupt Verträge abgeschlossen.
2.Was bewegt mich vor einem halben Jahr in einer nicht aussichtsreichen Situation den Vertrag "langfristig" zu verlängern und ein halbes Jahr später weg zu wollen.

Meiner Meinung wird Dante seiner Leistung dem Anspruch gegenüber nicht ganz gerecht, seine Leistung ist doch Phasenweise sehr schwankend und sein Spiel speziell in der Spieleröffnung auch mehr als ausbaufähig.
Borusse1986
Beiträge: 97
Registriert: 06.08.2004 11:29
Wohnort: Oberhausen

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Borusse1986 » 15.06.2011 11:57

Dierk hat geschrieben:Wie Eberl auch schon sagte, Dante hat vor einem halben Jahr in einer nicht so rosigen Lage von Borussia seinen Vertrag verlängert.
Das wir ein halbes Jahr später immer noch nicht International spielen ist aber auch der Hammer und war vor einem halben Jahr keineswegs absehbar (Das Ironieschild spar ich mir hier).
Man fragt sich wirklich,
1.Für was werden überhaupt Verträge abgeschlossen.
2.Was bewegt mich vor einem halben Jahr in einer nicht aussichtsreichen Situation den Vertrag "langfristig" zu verlängern und ein halbes Jahr später weg zu wollen.
Ganz einfach! Ich gehe davon aus, dass Dante vertraglich mehr Geld zugesichert bekommen hat und im Gegenzug dafür langfristiger unterschrieben hat. Dies bringt auch den Verein, bei eventuellen Interessenten, in eine bessere Lage, da der Spieler nicht für ein Appel und ein Ei aus einem langen Vertrag herausgekauft wird.
Von daher ergab sich für Dante und für Borussia eine Win/Win-Situation. Borussia kann richtig Kohle verlangen für Dante, wenn er wechselt und Dante verdient mehr Geld. Ähnliche Hintergründe wird auch die Vertragsverlängerung von Reus gehabt haben. Wirkt im ersten Moment für Außenstehende unverständlich, wenn Dante kurz nach dieser Vertragsverlängerung wechseln will/würde, wenn man es aber mal von dieser Seite beleuchtet, finde ich es gewissermaßen legitim und äußert durchdacht von beiden Parteien! :wink:
Carsten Nielsen
Beiträge: 1673
Registriert: 29.05.2007 23:47

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Carsten Nielsen » 15.06.2011 12:06

Na ja, dem stehen aber die eindeutigen Aussagen von ME entgegen, zumal sich auch Dante nicht auf eine Ausstiegsklausel oder irgendeine mündliche Zusage beruft, sondern lediglich darauf, dass man sich im Falle eines atraktiven Angebotes zusammensetzen und reden wolle. Reden kann man immer, das hat aber keinen juristischen Wert.

Da zurzeit nach übereinstimmenden Aussagen kein Angebot für Dante vorliegt, gibt´s momentan auch keinen Redebedarf. Sollte wirklich eine Hammerofferte bei Borussia eintrudeln, und sollte es dann auch eine brauchbare Alternative für ihn geben (wobei ich davon ausgehe, dass ME und LF sicherheitshalber schon mal den Markt checken), dann würde ich ihn auch abgeben, bevor sich hinterher das Ganze als Rattenschwanz durch die ganze Saison zieht.
Borusse1986
Beiträge: 97
Registriert: 06.08.2004 11:29
Wohnort: Oberhausen

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Borusse1986 » 15.06.2011 12:11

Max Eberl kann in der Öffentlichkeit ja auch schlecht sagen: "Wenn einer den Dante will, sollen se ihn haben!"
Eberl weiß, dass Borussia wegen dem langfristigen Vertrag in ner guten Verhandlungsposition steht, sollte einer anklopfen. Durch seine Aussagen bringt er sich in eine noch bessere Position!" Wenn Dante bleibt, sagen alle: Super Sache! Wenn er geht, tut er das nur für richtig Kohle...und mal ganz ehrlich, wenn Dante für 10 Mio o. ä. wechselt und wir vernünftigen Ersatz verpflichtet, wird keiner der einigermaßen Verstand hat, Max Eberl vorwerfen zuvor gesagt zu haben, dass er bleibt! :wink:
Carsten Nielsen
Beiträge: 1673
Registriert: 29.05.2007 23:47

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Carsten Nielsen » 15.06.2011 12:16

Borusse1986 hat geschrieben:..und mal ganz ehrlich, wenn Dante für 10 Mio o. ä. wechselt und wir vernünftigen Ersatz verpflichtet, wird keiner der einigermaßen Verstand hat, Max Eberl vorwerfen zuvor gesagt zu haben, dass er bleibt! :wink:
Das sehe ich zwar auch so, ich glaube aber nicht, dass dies dann die ungeteilte Meinung in diesem Forum sein wird. :wink:
Borusse1986
Beiträge: 97
Registriert: 06.08.2004 11:29
Wohnort: Oberhausen

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Borusse1986 » 15.06.2011 12:22

Carsten Nielsen hat geschrieben: Das sehe ich zwar auch so, ich glaube aber nicht, dass dies dann die ungeteilte Meinung in diesem Forum sein wird. :wink:
Gut, haste recht! Ein paar wird es mit Sicherheit geben, die unserem SpoDi dann wieder an die Karre XXX!
ICH persönlich erwarte sogar von einem guten Sportdirektor, dass er bei solchen Angeboten "einknickt" bzw. sich seine Gedanken macht, alles andere wäre fahrlässig! ...okay, ist bei Wolfsburg/Reus damals zum Glück (!) nicht passiert, aber ich denke auch, dass Reus für uns sportlich einen höheren Wert hat als Dante, ist einfach meine persönliche Meinung und anscheinend dann auch die von ME und Co.!
Benutzeravatar
pochoo
Beiträge: 479
Registriert: 18.07.2006 17:08

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von pochoo » 15.06.2011 12:41

Dierk hat geschrieben:Wie Eberl auch schon sagte, Dante hat vor einem halben Jahr in einer nicht so rosigen Lage von Borussia seinen Vertrag verlängert.
Dieses Gerücht hält sich hier irgendwie hartnäckig. Dante hat in der letzten Sommerpause verlängert, wo war da die Lage nicht rosig? Vielleicht ist Dante davon ausgegangen, dass man nach Platz 12 wirklich oben angreift und ist jetzt desillusioniert:

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... eitig.html

Arrtikel ist vom 06.07.2010
Benutzeravatar
Ghostface
Beiträge: 1086
Registriert: 17.12.2006 19:51
Wohnort: Wuppertal

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Ghostface » 15.06.2011 12:44

pochoo hat geschrieben:
Dieses Gerücht hält sich hier irgendwie hartnäckig. Dante hat in der letzten Sommerpause verlängert, wo war da die Lage nicht rosig? Vielleicht ist Dante davon ausgegangen, dass man nach Platz 12 wirklich oben angreift und ist jetzt desillusioniert:

Wenn es so wäre dann kann man ihm nur vorwerfen das er die Vita Borussia`s der letzten 10 jahre nicht genau gelesen hat. Dort hätte er gesehen wo der Weg über kurz oder lang hinführt.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33493
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von steff 67 » 15.06.2011 12:45

Jetzt hat die Presse endlich was gefunden was man in dem Sommerloch schreiben kann
Benutzeravatar
Ghostface
Beiträge: 1086
Registriert: 17.12.2006 19:51
Wohnort: Wuppertal

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Ghostface » 15.06.2011 12:47

stöh hat geschrieben:Jetzt hat die Presse endlich was gefunden was man in dem Sommerloch schreiben kann

die haben gedacht sie könnten das sommerloch mit Klose füllen, aber das ging ja schneller als gedacht *hehe*
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42618
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Viersener » 15.06.2011 16:59

Wenn Dante geht.... tschüss....
Benutzeravatar
Goldfinger
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 17:06
Wohnort: Neuwied

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Goldfinger » 15.06.2011 17:01

:daumenhoch:
Nur ordentlich Geld soll er uns bringen.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42618
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Viersener » 15.06.2011 17:05

Goldfinger hat geschrieben::daumenhoch:
Nur ordentlich Geld soll er uns bringen.
:daumenhoch:

Will zwar auch das er Bleib(en muss) aber .. heutzutage ... wenn das Geld stimmt und der Spieler(berater) sagt.. (ich) geh ... :wut:
gohouri5
Beiträge: 1241
Registriert: 16.07.2008 21:30

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von gohouri5 » 15.06.2011 18:09

och ich hab auch immer gesagt: neee, den dante nich! den brauchen wir.
Aber ist doch irgendwie anders.

Also mir wird weder bei

Stranzl--Brouwers,

Stranzl--Daems,

noch bei

Stranzl--Nordtveid

schlecht!

und janeczek kommt ja auch noch hcoh .
Dazu ist noch anderson da !
yukigoal
Beiträge: 1550
Registriert: 17.02.2011 12:21

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von yukigoal » 15.06.2011 18:27

Wenn Dante geht ist er bei mir wirklich unten durch.


Dante ist aber ohne Probleme zu ersetzen, Daems mit jetziger letzter Form, Brouwers oder Andersson würden ihn schon ersetzen können.
Benutzeravatar
Goldfinger
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 17:06
Wohnort: Neuwied

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Goldfinger » 15.06.2011 18:50

yukigoal hat geschrieben:Wenn Dante geht ist er bei mir wirklich unten durch.
Dieser Ausspruch wird Dante dazu bringen, dass er bei uns bleibt :lol:
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5159
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 15.06.2011 19:07

die Bild ist nix gegen die Hysterioe in diesem Thread zu Dante :mrgreen:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42618
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Viersener » 15.06.2011 19:10

Goldfinger hat geschrieben:Dieser Ausspruch wird Dante dazu bringen, dass er bei uns bleibt :lol:
ich lass den auf mein shirt drucken :mrgreen: und fahre dann zum Training :mrgreen:
Benutzeravatar
pochoo
Beiträge: 479
Registriert: 18.07.2006 17:08

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von pochoo » 15.06.2011 19:31

Laut Torfabrik ist sich Dante mit dem neuen Verein wohl schon einig, jetzt wird nur noch über die Höhe der Ablösesumme verhandelt.
Benutzeravatar
Borossi
Beiträge: 846
Registriert: 26.09.2007 19:52
Wohnort: Düren

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Borossi » 15.06.2011 19:34

pochoo hat geschrieben:Laut Torfabrik ist sich Dante mit dem neuen Verein wohl schon einig, jetzt wird nur noch über die Höhe der Ablösesumme verhandelt.
Ich kann da auf Torfabrik keine dahingehende Aussage finden - und welcher Verein solls denn überhaupt sein?
Gesperrt