Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante'

Gesperrt
Benutzeravatar
SulzfeldBorusse
Beiträge: 4740
Registriert: 29.08.2007 00:52
Wohnort: Sulzfeld

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von SulzfeldBorusse » 21.02.2011 17:21

Jacinta hat geschrieben: Der Pass von Dante war ja wirklich etwas, das dem 2x im Jahr passiert.
aber neustädter hatte mMn viel eher die möglichkeit,das leder ins seitenaus zu dreschen.
sei´s drum,ist auch an diesem wunderschönen montag irrelevant :shakehands:
was hab ich mich heute über die glückwünsche gefreut,ist ein seltenes schauspiel dieses jahr :)
Benutzeravatar
sniper25eis
Beiträge: 1861
Registriert: 01.07.2004 15:17

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von sniper25eis » 21.02.2011 17:30

Also Dante kann ich in der Situation höchstens eine klitzekleine Mitschuld geben, die eher seiner Spielweise geschuldet ist. Ich glaube er hat wirklich nicht mehr damit gerechnet in der Situation den ball nocheinmal zurück zu bekommen von Roman und dann ja auch eher schlampig und nicht mit dem richtigen Zug. Vor dem ersten Pass zu Roman hätte er vielleicht den ball schon wegschlagen sollen, aber genau das wollen wir ja eigentlich überhaupt nicht mehr sehen.
Benutzeravatar
Manni_01
Beiträge: 650
Registriert: 20.12.2010 18:13

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Manni_01 » 21.02.2011 18:26

Mir persönlich egal, wer denn nun die Hauptschuld am 0:1 trägt.
Denke, man kann es beiden verzeihen aufgrund der bislang gezeigten Leistungen.
Extrem wichtig für uns, der Kapitän der Herzen.
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Kaste » 21.02.2011 18:55

Wie cool er den Einwurf von Uchida ins Toraus trudeln ließ, nachdem der ihn ja zurückgeben musste.... :lol:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Volker Danner » 22.02.2011 12:59

Kaste hat geschrieben:Wie cool er den Einwurf von Uchida ins Toraus trudeln ließ, nachdem der ihn ja zurückgeben musste.... :lol:
ja genau.. und die szene vorher als er den >platten< ball mit allen körperteilen und routine abgeschirmt hat und dem Gegenspieler null chancen gab die pille zu erreichen..
das brachte wertvolle sekunden und der Schalker wirkte sowas von hilflos in dieser aktion.. :lol:
BorussenZwerg5
Beiträge: 295
Registriert: 11.11.2010 11:44

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von BorussenZwerg5 » 22.02.2011 13:59

Das Problem ist,wenn mal eins dieser Dribblings oder des Ball abschirmens schief geht...
Benutzeravatar
Chaval
Beiträge: 1844
Registriert: 01.01.2009 20:17
Wohnort: MG

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Chaval » 22.02.2011 16:14

NIIIIIIIIIIIIIIEMAAAAAAAAALS
Benutzeravatar
MeisterMatze
Beiträge: 2233
Registriert: 09.03.2003 16:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von MeisterMatze » 22.02.2011 16:24

Dantes "Urschrei" nach dem Ende der Interviews (torfabrik berichtete) unterstreicht wieder, dass er wirklich mit Leib und Seele dabei ist. Wenn wir absteigen kann ich das verkraften, aber am meisten würde mir weh tun, dass wir das eigentlich wirklich gute Gerüst um Dante, Stranzl, Reus, de Camargo, Idrissou, Nordtveit größtenteils verlieren würden.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11413
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Badrique » 22.02.2011 19:25

MeisterMatze hat geschrieben:Wenn wir absteigen kann ich das verkraften, aber am meisten würde mir weh tun, dass wir das eigentlich wirklich gute Gerüst um Dante, Stranzl, Reus, de Camargo, Idrissou, Nordtveit größtenteils verlieren würden.
Hab ich auch schon erwähnt das er sehr schade um das gute Gerüst sein würde aber ich weiss nicht ob ich den Abstieg verkraften könnte. :?
TheFan
Beiträge: 8
Registriert: 15.02.2011 16:47

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von TheFan » 22.02.2011 21:36

Was ich mal loswerden wollte:

Dante hat ja eine etwas "originellere" Frisur. Dahinter verbirgt sich aber nichts weiter, als die natürliche Haarstruktur von sogenannten Afro-Haaren. Wenn man solche wachsen lässr, sieht das eben so aus. Es ist nicht so, dass Dante das irgendwie extra macht in dem er da groß fönt und Haarspray nimmt oder so.
Sich dann darüber lustig zu machen oder das witzig zu finden, finde ich unter aller XXX! Da gibst doch echt "Fans", die dann mit so ner überdimensionalen Perrücke erscheinen- ich würde gerne mal wissen, wie die das fänden, wenn man sie so auf den Arm nehmen würde!
Benutzeravatar
borussenpätt71
Beiträge: 1324
Registriert: 04.12.2006 23:43
Wohnort: Hessen

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von borussenpätt71 » 22.02.2011 21:41

@theFan

ich denke nicht, dass da irgendwer dante wegen seiner frisur auf den arm nehmen oder gar diskriminieren will... er hat einfach kultstatus mit seiner frisur und die leute möchten ihm huldigen... also das genaue gegenteil von dem, was du denkst... also: bleib mal locker... alles halb so wild :wink:
Benutzeravatar
Chaval
Beiträge: 1844
Registriert: 01.01.2009 20:17
Wohnort: MG

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Chaval » 22.02.2011 21:44

auf die idee wär ich als letztes gekommen, wir verehren unsren heimlichen captain :bmg:
boAndi1
Beiträge: 1323
Registriert: 08.06.2009 20:51
Wohnort: Brandenburg(Land)Uckermark

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von boAndi1 » 22.02.2011 22:03

eigentlich ist dante ja wirklich schon der heimliche kapitän wenn ich sehe wie er teilweise einigen die meinung geigt u.gestikuliert.
und leider glaube ich auch wenn wir es schaffen das er kaum zu halten ist wie wohl das ganze gerüst,ausser wir können ihm versprechen nächstes jahr international zu spielen.hoffnung hab ich ja noch,weil er letztes jahr sagte das er spätestens in 2 jahren dort oben mitspielen möchte.wenn wir uns jetzt noch gut aus der affäre ziehn u.er merkt es ist alles io in der mannschafft u.könne sich vorstellen mit allen spielern u.dem trainer nächstes jahr wieder anzugreifen.schätze aber mal das favre noch 1-2 spieler haben möchte u.die jungen aus der eigenen jugend noch mit einbaut,machen wir evtl.den doofmundern nächstrs jahr konkurenz :!: :wink:
träume sind doch hoffentlich erlaubt hier :winker:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Volker Danner » 22.02.2011 23:24

borussenpätt71 hat geschrieben:@theFan

ich denke nicht, dass da irgendwer dante wegen seiner frisur auf den arm nehmen oder gar diskriminieren will... er hat einfach kultstatus mit seiner frisur und die leute möchten ihm huldigen... also das genaue gegenteil von dem, was du denkst... also: bleib mal locker... alles halb so wild :wink:
seh ich aber auch so! ist ja auch wohl absolut egal wer wie welche frisur trägt,
so lange sie nicht zum haupteigenmerk wird.. (haarreif Logan)

mit nem otter auf'm kopp hält sichs' eventuell besser..
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 1838
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 23.02.2011 00:02

TheFan hat geschrieben:Was ich mal loswerden wollte:

Dante hat ja eine etwas "originellere" Frisur. Dahinter verbirgt sich aber nichts weiter, als die natürliche Haarstruktur von sogenannten Afro-Haaren. Wenn man solche wachsen lässr, sieht das eben so aus. Es ist nicht so, dass Dante das irgendwie extra macht in dem er da groß fönt und Haarspray nimmt oder so.
Sich dann darüber lustig zu machen oder das witzig zu finden, finde ich unter aller XXX! Da gibst doch echt "Fans", die dann mit so ner überdimensionalen Perrücke erscheinen- ich würde gerne mal wissen, wie die das fänden, wenn man sie so auf den Arm nehmen würde!
bleib mal locker.
ich glaube dass dante bei fast allen fans aufgrund seiner leistung, einsatz und einstellung sehr geschätzt und geachtet wird.
seh es doch mal so, dass das tragen solcher perrücken auch ein zeichen der ehrerbietung vor ihm sein können.
:anbet:
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3473
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Andi79 » 23.02.2011 08:39

Habt ihr den Film "The Fan" schonmal gesehen? Irgendwie bringt mich der Bezug zum grübeln :shock:
Benutzeravatar
Glueckspilz
Beiträge: 335
Registriert: 19.05.2004 13:10
Wohnort: Herten im Teufelsdreieck GE/BO/DO

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Glueckspilz » 23.02.2011 09:39

Das tragen der Perrücken geschieht natürlich aus Ehrerbietung, wie kann man da was anderes denken :pillepalle:
bit1817
Beiträge: 940
Registriert: 21.06.2006 10:47

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von bit1817 » 23.02.2011 10:12

nicklos hat geschrieben:Die Szene mit dem kaputten Ball: Das war recht amüsant. Er hätte den Ball doch auch ins Aus kicken können und dann darauf hinweisen :hilfe:
Aber gut, da waren wohl alle sehr irritiert, was Dante da macht :lol:
kickste das ding ins Aus kommt aber evtl. der gegener an den Ball oder nen anderen, schneller einwurf und keiner kriegt mit was mit dem Ball ist.
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 1838
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 23.02.2011 10:32

Glueckspilz hat geschrieben:Das tragen der Perrücken geschieht natürlich aus Ehrerbietung, wie kann man da was anderes denken :pillepalle:
das must du gezielt The Fan fragen, der hier diesen merkwürdigen post mal wieder losgelassen hat.
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3449
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von powerSWG » 24.02.2011 08:22

TheFan hat geschrieben:Was ich mal loswerden wollte:

Dante hat ja eine etwas "originellere" Frisur. Dahinter verbirgt sich aber nichts weiter, als die natürliche Haarstruktur von sogenannten Afro-Haaren. Wenn man solche wachsen lässr, sieht das eben so aus. Es ist nicht so, dass Dante das irgendwie extra macht in dem er da groß fönt und Haarspray nimmt oder so.
Sich dann darüber lustig zu machen oder das witzig zu finden, finde ich unter aller XXX! Da gibst doch echt "Fans", die dann mit so ner überdimensionalen Perrücke erscheinen- ich würde gerne mal wissen, wie die das fänden, wenn man sie so auf den Arm nehmen würde!
You made my day!!!
:lol: :lol:

Ich hab ne Frisur wie Bradleyoder Michael Frontzeck-bitte nicht falsch verstehen, will keinen von beiden damit auf den Arm nehmen !!!
Gesperrt