Dante Bonfim Costa Santos - 'Dante'

Gesperrt
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8447
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Liebelein » 18.04.2010 09:42

@Werder Karlo
datt Ding ist schon so alt...hat schon Verwesungsgeruch
So ist das im I-Net Zeitalter
Benutzeravatar
LittleBilbo
Beiträge: 2259
Registriert: 28.07.2004 11:32
Wohnort: Block 13

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von LittleBilbo » 18.04.2010 09:49

Machen wir uns doch nichts vor, wenn die Hamburger Dante wirklich wollen, dann werden sie ihn wahrscheinlich auch bekommen.

Diese Aussagen : Ich fühle mich hier wohl ect. sind doch extrem selten etwas wert, wenn ein Spieler zu einem Verein wechseln kann der deutlich mehr Geld bietet, dann wird er wechseln und wenn die Hamburger ihn haben wollen dann kann man dem HSV dafür ja keinen Vorwurf machen.

Die haben nun mal mehr Kleingeld als wir und dann ist das halt ggf. so. Machen wir doch auch nicht anders, siehe z.B. Bamba Anderson aus Düsseldorf (wobei Düsseldorf da ja keinerlei Transferrechte hatte, aber auch da hat der Spieler gesagt er fühlt sich sehr wohl in Düsseldorf).

Die aufgerufenen 5,5 Mio sind allerdings lächerlich, mal egal ob Dante das Geld auf dem Transfermarkt "wert" ist oder nicht. Der Spieler hat noch zwei Jahre Vertrag bei uns und ist für uns mehr wert als diese Ablöse, sobald die Ablöse allerdings die 10 Mio Grenze überschreitet ... können wir fast nicht anders.

Wäre natürlich sehr schade, wenn es denn aber so sein sollte (was ich nicht glaube) na das wäre es halt so, den Abgang von Marin haben wir auch "überlebt" und am Ende des Tages war es richtig Marin zu verkaufen und das Geld mitzunehmen.

.
Benutzeravatar
Borossi
Beiträge: 846
Registriert: 26.09.2007 19:52
Wohnort: Düren

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Borossi » 18.04.2010 11:37

WerderKarlo hat geschrieben:Was haltet ihr denn hier von?:

http://borussen.net/forum/forum_entry.php?id=434892
Kalter Kaffee - schau mal aufs Datum!!!!
Benutzeravatar
MeisterMatze
Beiträge: 2233
Registriert: 09.03.2003 16:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von MeisterMatze » 18.04.2010 13:55

LittleBilbo hat geschrieben:
Die aufgerufenen 5,5 Mio sind allerdings lächerlich, mal egal ob Dante das Geld auf dem Transfermarkt "wert" ist oder nicht. Der Spieler hat noch zwei Jahre Vertrag bei uns und ist für uns mehr wert als diese Ablöse, sobald die Ablöse allerdings die 10 Mio Grenze überschreitet ... können wir fast nicht anders.

Wäre natürlich sehr schade, wenn es denn aber so sein sollte (was ich nicht glaube) na das wäre es halt so, den Abgang von Marin haben wir auch "überlebt" und am Ende des Tages war es richtig Marin zu verkaufen und das Geld mitzunehmen.

.
Nö.
lenny87
Beiträge: 295
Registriert: 25.04.2008 21:35
Kontaktdaten:

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von lenny87 » 18.04.2010 14:26

auch auf die gefahr hin das es schonmal gepostet wurde....:



ieses Selbstverständnis gilt auch neben dem Platz. Sportdirektor Max Eberl erteilte am Rande der Partie in Gelsenkirchen Spekulationen um einen möglichen Verkauf von Dante eine klare Absage. »Die Kollegen, wenn sie genau hingeschaut haben, sehen natürlich, dass wir interessante Spieler haben. Aber das interessiert mich überhaupt nicht. Wenn ich die Äußerungen von Dante der letzten Woche nehme, dass er hier etwas auf den Weg bringen möchte, dass er dabei bleiben will und sich hier sehr wohl fühlt, dann gibt es von unserer Seite gar keinen Redebedarf. In der Situation sind wir als Borussia Mönchengladbach: Wir müssen niemanden verkaufen, wir brauchen das Geld nicht und deswegen braucht da kein Verein anzurufen«.



:bmg: :daumenhoch:
Sir Andy
Beiträge: 2463
Registriert: 26.04.2005 23:20
Wohnort: Lippstadt
Kontaktdaten:

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Sir Andy » 18.04.2010 14:37

Gestern mit einem schwachen Spiel. Ziemlich oft unkonzentriert.
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6777
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von toom » 18.04.2010 14:50

Konnte seine überragende Saison gestern leider nicht bestätigen. Das Foul war E-Jugend Kreisliga Niveau, tut mir leid.
Gegen Bayern wirds wieder anders aussehen :daumenhoch:
Benutzeravatar
Germantrueblue
Beiträge: 5167
Registriert: 16.04.2008 12:01
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Germantrueblue » 18.04.2010 17:15

die sollen bloß zusehen, dass sie den kader im kern zusammenhalten und nur punktuell verstärkungen einbringen. genau das war nämlich in der vergangenheit der fehler. die guten wurden verkauft und dafür wurden dann meist mittelmäßige spieler geholt. meine meinung....!
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von GigantGohouri » 18.04.2010 17:21

Sportdirektor Max Eberl erteilte am Rande der Partie in Gelsenkirchen Spekulationen um einen möglichen Verkauf von Dante eine klare Absage. »Die Kollegen, wenn sie genau hingeschaut haben, sehen natürlich, dass wir interessante Spieler haben. Aber das interessiert mich überhaupt nicht. Wenn ich die Äußerungen von Dante der letzten Woche nehme, dass er hier etwas auf den Weg bringen möchte, dass er dabei bleiben will und sich hier sehr wohl fühlt, dann gibt es von unserer Seite gar keinen Redebedarf. In der Situation sind wir als Borussia Mönchengladbach: Wir müssen niemanden verkaufen, wir brauchen das Geld nicht und deswegen braucht da kein Verein anzurufen«.

http://torfabrik.de/profis/borussia/dat ... itten.html

So, und damit Ende im Gelände!
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6777
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von toom » 18.04.2010 17:23

:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
BMGFreak600
Beiträge: 2623
Registriert: 06.07.2006 13:24

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von BMGFreak600 » 18.04.2010 23:35

Wenn ich die Summer 5-6 Millione als Ablöse für Dante höre, könnte ich mich wegschmeißen vor lachen. Warum sollten wir unseren besten Verteidiger für diese Summe abgeben? Man bin ich froh das wir keine finanziellen Schwierigkeiten haben und auf solche Summen angewiesen sind. Wenn dieses Angebot wirklich stimmen sollte, sehe ich das als Beleidigung, sowohl für uns als auch für Dante.
luckie
Beiträge: 3360
Registriert: 06.03.2007 15:16
Kontaktdaten:

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von luckie » 19.04.2010 05:44

GigantGohouri hat geschrieben:
So, und damit Ende im Gelände!
Steht doch schon eine Seite vorher. :D

Aber so kann man es auch sehen :wink:

http://www.rp-online.de/niederrheinsued ... 45843.html
Benutzeravatar
bulwei
Beiträge: 4280
Registriert: 13.03.2008 11:20
Wohnort: 57562 Herdorf

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von bulwei » 19.04.2010 06:38

LittleBilbo hat geschrieben:. Der Spieler hat noch zwei Jahre Vertrag bei uns

.
Hat meines wissens Vertrag bis 2013,oder irre ich da?
Benutzeravatar
LittleBilbo
Beiträge: 2259
Registriert: 28.07.2004 11:32
Wohnort: Block 13

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von LittleBilbo » 19.04.2010 07:46

bulwei hat geschrieben: Hat meines wissens Vertrag bis 2013,oder irre ich da?
Stimmt, damit sind es dann sogar noch drei Jahre, umso abstruser sind die 5,5 Mio.
Benutzeravatar
Ghostface
Beiträge: 1086
Registriert: 17.12.2006 19:51
Wohnort: Wuppertal

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Ghostface » 19.04.2010 11:19

die hamburger sollen woanders wildern........ 5,5 mio........ ich lach mich kaputt! das doppelte wäre akzeptabel........ aber selbst dann will ich dante nicht in einem anderen trikot sehen.....
kanie
Beiträge: 21
Registriert: 21.05.2004 16:57

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von kanie » 19.04.2010 11:30

Ich denke Maxi hat die ungefähre Summe aufgerufen für die er gehen kann. 15 Mio+ . Das schreckt erstmal diese Kleingeld-Angebote (wie das des HSV) abgebenden Vereine ab und zeigt: So jeder hat seinen Preis, aber unseren besten Mann verschacheln wir nicht für lau. Vor allem wenn der HSV fürn Boateng 12,5 kassiert... der qualitativ eher unter Dante anzusetzen ist...
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Bowlen » 19.04.2010 11:32

Der HSV hat im Moment eh ganz andere Probleme. Die fallen gerade richtig auseinander. Labbadia hat es tatsächlich geschafft, diese eigentlich sackstarke Truppe völlig zu verzoffen und zu demoralisieren.

@ kanie: Hamburg kassiert unter 10 Millionen für Boateng. Die alte Dame sieht von den 12,5 Millionen noch einen erheblichen Anteil.
Benutzeravatar
Tomka
Beiträge: 4596
Registriert: 04.02.2004 23:06
Wohnort: Hamburg

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Tomka » 19.04.2010 11:41

Wenn sich Hamburgs Aogo oder Boateng mal die Haare wachsen lassen würden, bräuchten sie nicht versuchen unseren Dante abzuwerben.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39834
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von dedi » 19.04.2010 12:37

Also Dante ist mindestens genau so gut wie Boateng und hat einen wesentlich länger laufenden Vertrag. Deshalb sind 5.5 Mio. ein Witz. Unter 15 Mio. tut sich da gar nichts. Und für Reuss gilt das gleiche! Danke Max, dass du schon abgewunken hast.

Und jetzt bitte nicht die Statements, dass man wirtschaftlich denken sollte. Denn für Dante Ersatz zu finden, wird sehr schwierig!
Benutzeravatar
Bowlen
Beiträge: 2826
Registriert: 04.04.2005 23:52
Wohnort: Kiel

Re: Dante Costa Santos Bonfim - "Dante" [31]

Beitrag von Bowlen » 19.04.2010 12:40

dedi hat geschrieben:
Und jetzt bitte nicht die Statements, dass man wirtschaftlich denken sollte. Denn für Dante Ersatz zu finden, wird sehr schwierig!
Hat denn das jemand bzgl. der 5,5 Millionen gesagt? :shock:
Gesperrt