Logan Bailly

Gesperrt
Benutzeravatar
Fredda.1
Beiträge: 48
Registriert: 20.05.2006 14:34
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Fredda.1 » 19.03.2011 00:00

ohne Worte ... hatte echt gedacht das er unter Favre wieder so gut wird wie vor 2 Jahren. Man darf nicht vergessen das er damals mit unglaublicher Stimmenzahl unser Spieler des Jahres war.
Aber seit ihm nach der super Halbserie diese beschissene Klimaanlage auf den Fuß gefallen ist und er sich den Mittelfuß gebrochen hat kriegt er keine Konstanz mehr.
Als ich grade die 60te Minute auf FohlenTV geguckt habe wurde mir klar warum Heime (von dem ich alles andere als begeistert bin) unsere Nr.1 unter MF war...
Ich würde jetzt ter Stegen ins Tor stellen. Zu verlieren haben wir eh nichts mehr und wenn der keine Praxis bekommt macht der sich bestimmt vom Acker.
Kopf hoch Logan, in Genk biste bestimmt herzlich wilkommen :roll:
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5471
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Hordak » 19.03.2011 00:00

spawn888 hat geschrieben:sorry leute. dieses geschwätz mit dem torwarttrainer kann ich net mehr hören.
...... Wenn Kamps es tatsächlich sooo schlecht machen sollte, meint ihr ernsthaft, niemand hätte da bisher mal etwas geändert? Sorry aber das kann ich mir nicht vorstellen und demnach ist mir das zu einfach.
:daumenhoch: Damit hast du völlig recht, wenn Heimeroth Unsicherheiten zeigt dann deshalb weil er einfach eine Pfeife ist. Wenn aber Bailly mal wieder einen Bock schießt wars der Uwe. Bild
Benutzeravatar
TheGame
Beiträge: 307
Registriert: 15.09.2003 14:55
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von TheGame » 19.03.2011 00:08

Weil sich bei uns ja auch so viel ändert ... räusper ... da reicht iene Hand die andere ... da kommt kaum was unbekanntes im Trainer und Vorstandsstaab ... das is ja das Problem!

Vetternwirtschaft ohne ende ....
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von barborussia » 19.03.2011 00:11

Wenn jetzt schon wieder ein Torwartwechsel erfolgt, machen wir uns absolut lächerlich und den Torwarttrainer gleich mit. Was bitteschön gibts in München zu verlieren? Entweder Bailly läuft zu Weltklasse auf oder er kassiert 5 Stück, das wäre nach der heutigen Leistung der gesamten Mannschaft durchaus möglich, ohne dass der Torwart daran unbedingt eine Aktie haben muss.

Diese Gefahr würde auch bei den beiden anderen bestehen und sie sicherlich moralisch sehr aufbauen :roll: Das soll jetzt nicht zynisch klingen, aber was hat Logan zu verlieren? In München nichts mehr, er kann nur noch gewinnen.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43044
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Viersener » 19.03.2011 00:12

TheGame hat geschrieben:
Vetternwirtschaft ohne ende ....
jap ... darum wird ja auch Netzer,Vogts Effe usw gefordert ..... ach ja .. Kleff ... warum nicht er als Torwarttrainer ..... naja :offtopic:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von barborussia » 19.03.2011 00:20

Sag mal Viersie, hast du ein Patent auf das Schild oder bist du gerade im Praktikum zum Mod :?: :mrgreen:
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4178
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Titus Tuborg » 19.03.2011 00:22

-
Zuletzt geändert von borussenmario am 19.03.2011 00:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Moderation
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43044
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Viersener » 19.03.2011 00:22

barborussia hat geschrieben:Sag mal Viersie, hast du ein Patent auf das Schild oder bist du gerade im Praktikum zum Mod :?: :mrgreen:
gott beware..... das patent
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25881
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von 3Dcad » 19.03.2011 00:23

Pinguin hat geschrieben:gestern der Held heute wieder der Depp
aber wen interessiert schon die grottenschlechte Mannschaftsleistung
zustimmung, aber was mich wieder sehr nachdenklich stimmt nach dem spiel sind einige kommentare hierdrin. da kann man nur den kopf schütteln. :(
nachdenken und reflektieren ist auch mal erlaubt, liebe kritiker und zwar bevor man textet :!:
Andre91
Beiträge: 97
Registriert: 10.03.2007 13:53
Wohnort: Riesenbeck
Kontaktdaten:

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Andre91 » 19.03.2011 00:25

-
Zuletzt geändert von borussenmario am 19.03.2011 00:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Moderation
Benutzeravatar
Fohlen 71
Beiträge: 593
Registriert: 21.07.2004 16:47

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Fohlen 71 » 19.03.2011 00:26

Torwartfehler von Logan?
Ja, ganz klar sein Ding und ich habe mich geärgert, den jetzt gehen wir ab!!
Mein Arger über Logan verflog aber relativ schnell, Danke dafür an die I.D.I.O.T.E.N. die hämisch geklatscht haben, als er später leichte Bälle hielt!
Wir steigen in die zweite Liga ab, aber ihr, ihr seid nicht mal Kreisklasse C!!!
Ich habe mich für euch Geschämt und ihr wollt die besten fans der Liga sein??
Aber es ist ja wie im richtigen Leben, wenn jemand am Boden liegt, wird erstmal weiter draufgetreten!
Ihr seid tolle Typen :wut:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von GigantGohouri » 19.03.2011 00:28

:daumenhoch: :anbet:
mandalloria
Beiträge: 80
Registriert: 14.02.2011 23:35
Wohnort: Düren

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von mandalloria » 19.03.2011 00:29

Sein Fehler tut nichts zur Sache. Habt ihr mal die anderen zehn beobachtet? Hatten wir zwingende Chancen um das Spiel zu gewinnen??? Ich finde nicht. Das war kein Abstiegskampf, das war Geklitsche. Wer so auftritt, der braucht sich nicht zu wundern...
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von barborussia » 19.03.2011 00:30

Andre91 hat geschrieben:Ohne Worte!!!
Man kann nur hoffen, dass der nach der Gerichtsverhandlung in Belgien weggesperrt wird, arrogante ...!
Mit ohne Worte hast du Recht...allerdings was den Rest deines Posts betrifft :roll:
Benutzeravatar
bmg_h43y
Beiträge: 1811
Registriert: 09.06.2009 09:50
Wohnort: Langenfeld

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von bmg_h43y » 19.03.2011 00:31

Fohlen 71 hat geschrieben:Torwartfehler von Logan?
Ja, ganz klar sein Ding und ich habe mich geärgert, den jetzt gehen wir ab!!
Mein Arger über Logan verflog aber relativ schnell, Danke dafür an die I.D.I.O.T.E.N. die hämisch geklatscht haben, als er später leichte Bälle hielt!
Wir steigen in die zweite Liga ab, aber ihr, ihr seid nicht mal Kreisklasse C!!!
Ich habe mich für euch Geschämt und ihr wollt die besten fans der Liga sein??
Aber es ist ja wie im richtigen Leben, wenn jemand am Boden liegt, wird erstmal weiter draufgetreten!
Ihr seid tolle Typen :wut:
:daumenhoch:
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von discostu » 19.03.2011 00:34

mandalloria hat geschrieben:Sein Fehler tut nichts zur Sache. Habt ihr mal die anderen zehn beobachtet? Hatten wir zwingende Chancen um das Spiel zu gewinnen??? Ich finde nicht. Das war kein Abstiegskampf, das war Geklitsche. Wer so auftritt, der braucht sich nicht zu wundern...
:daumenhoch:
Zum Glück gibt es noch vernünftige Leute hier!

Klar war das sein Fehler, klar war das selten dämlich! Aber man darf nicht vergessen, was er schon gehalten hat, seit er wieder im Kasten ist! Er hat uns in Bremen den XXX gerettet.... und glaubt ihr nicht, er weiss, dass das nichts war??

Und die Niederlage heute ist wirklich bei weitem nicht seine Schuld allein und das höhnische Geklatsche bei daraufhin leichten Bällen:
Solche "Fans" brauch Borussia nicht und ich hoffe, dass diejenigen bei einem Abstieg sich aus dem Stadion fernhalten!
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25881
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von 3Dcad » 19.03.2011 00:39

fohlen71 :daumenhoch:
einige unserer fans sind unterirdisch. so schlecht kann logan gar nicht spielen.
Volker Danner
Beiträge: 29373
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Volker Danner » 19.03.2011 00:41

gestern haben die elf aufm platz verloren und die dreißigtausend >Fans< auf den rängen..
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8022
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von DaMarcus » 19.03.2011 00:43

Zaman hat geschrieben:Ich stehe immer noch fest auf dem Standpunkt, dass es am Torwarttrainer liegt. Der kriegt den ter Stegen auch noch klein. :?
Nach guten Spielen ist Logan der Held, nach einfachen Fehler ist Kamps daran Schuld. :daumenhoch:
yukigoal
Beiträge: 1550
Registriert: 17.02.2011 12:21

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von yukigoal » 19.03.2011 00:48

Denkt einfach mal dran was damals mit Enke passiert ist.
Es war schade das ausgerechnet Bailly das Eigentor gemacht hat... warum nicht Dante oder Stranzl... Mir tuts so unglaublich Leid für Bailly- der hat derzeit schon kaum Selbstbewusstsein und dann passiert sowas...

Schade Logan.. Damals konntest du den Abstieg verhindern - leider kommt er 2 Jahre später zum Vorschein...

Halte den Kopf hoch Bailly, scheiss auf die sogenannten "Fans" die hämisch geklatscht haben, sowas sind keine Fans - Sowas darf gerne zu den Bayern gehen.

Leider haben die 10 Spieler vor dir alles versaut.
Gesperrt