Logan Bailly

Gesperrt
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von discostu » 15.08.2010 18:33

Für seine verhältnisse, das stimmt!
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28446
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von borussenmario » 15.08.2010 20:01

discostu hat geschrieben:
Aber zwischen Christopher "Angst bei jedem Ballkontakt" Heimeroth und Logan ist da doch ein gewaltiger unterschied!
discostu hat geschrieben: Ja, denn Heime hat ganz souverän die bank sauber gehalten....
discostu hat geschrieben:Für seine verhältnisse, das stimmt!
Dummschwätzerei....
anstatt froh zu sein, dass wir einen guten Ersatzkeeper haben, der nicht rummurrt und seinen Job bisher absolut solide machte, wenn Bailly ausfiel.
Und als Ersatzmann, bisher jedenfalls, kein Stück schlechter als Bailly, der hier seit seiner Verletzung auch keine Bäume mehr ausreisst...
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von discostu » 15.08.2010 20:46

borussenmario hat geschrieben:
Dummschwätzerei....
anstatt froh zu sein, dass wir einen guten Ersatzkeeper haben, der nicht rummurrt und seinen Job bisher absolut solide machte, wenn Bailly ausfiel.
Und als Ersatzmann, bisher jedenfalls, kein Stück schlechter als Bailly, der hier seit seiner Verletzung auch keine Bäume mehr ausreisst...
Ich bin froh als ihn als ERSATZKEEPER!!! Aber mehr auch nicht! Hier wird unsere Nummer 1 andauernd in Frage gestellt...aber wie stand es in der Abwehr, als Heimeroth fest im Tor stand? Richtig, er ist ein unsicherheitsfaktor! Er ist dauernervös! Er bewegt sich wie ein 18 Jähriger im Tor, der das erste Mal vor mehr als 1000 zuschauern spielt!
Als Nummer 2 ist er Top!
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28446
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von borussenmario » 15.08.2010 21:15

liegt wahrscheinlich daran, dass er sich entwickelt hat, ruhiger und besser geworden ist, genau wie die Jungs, die inzwischen vor ihm spielen.
Wen interessiert es, wie er vor ca. 2 Jahren in einer insgesamt katastrophalen Mannschaft war, 2 Jahre sind im Fussball eine Ewigkeit.....
Er ist nicht mehr unsicher und dauernervös, auch letzte Saison war er es nicht, als er Bailly ziemlich gut vertreten hat, sieh es ein oder lass es, ist mir relativ egal, aber mit dem gleichen dummen Geschwätz, dass er sich damals im Forum im Überfluß reinziehen durfte, brauchst man ihn nicht zu verhöhnen, dazu gibt er verdammt nochmal keinerlei Anlass....

Und wenn unsere Nummer1 auf Dauer nicht in Frage gestellt werden will, dann muß er eben dementsprechend Leistung bringen und die sollte schon deutlich besser sein als die der Nummer 2, um auch absolut unumstritten zu bleiben....
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von discostu » 15.08.2010 21:56

borussenmario hat geschrieben:liegt wahrscheinlich daran, dass er sich entwickelt hat, ruhiger und besser geworden ist, genau wie die Jungs, die inzwischen vor ihm spielen.
Wen interessiert es, wie er vor ca. 2 Jahren in einer insgesamt katastrophalen Mannschaft war, 2 Jahre sind im Fussball eine Ewigkeit.....
Er ist nicht mehr unsicher und dauernervös
Er muss offenbar erst wieder Spiele verlieren....

Es sit nichts persönliches gegen ihn, er ist ein super 2. Torwart....und als Typ auch genau richtig. Aber ich bitte dich, Mario....du hast ihn doch auch spielen sehen.... und 2 Jahre auf der Bank haben aus einem 27-jährigen Zweitligatorwart keinen 29-jährigen Erstligaspitzenmann gemacht! (Denn genau das muss er sein, um Bailly unumstritten zu verdrängen!)
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44854
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von HerbertLaumen » 15.08.2010 23:26

discostu hat geschrieben:Er muss offenbar erst wieder Spiele verlieren....
Welche denn? Und waren das mehr als Bailly?
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von discostu » 15.08.2010 23:32

Bin ich für Statistik zuständig? Wenn du das wissen willst, kannste es ja nachschlagen! Ich mach mir nich die Arbeit!
Ich weiss, wer der besser Torhüter ist!
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44854
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von HerbertLaumen » 16.08.2010 00:05

Nur noch peinlich hier.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28446
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von borussenmario » 16.08.2010 00:07

Er muss offenbar erst wieder Spiele verlieren....
Oh Mann :roll:
(Denn genau das muss er sein, um Bailly unumstritten zu verdrängen!)
Jetzt bitte ich dich aber, man müßte also ein Erstligaspitzenmann sein, um Bailly zu verdrängen?
Da kann ich dir diesen Link empfehlen, willkommen in der Realität, die findest Du auf Seite 2
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... rwart.html

und den Link zu denen, die sie sich intensivst mit Torhütern auseinandersetzen
http://www.torwart.de/?id=184

Dann gibt es noch eine Tabelle für die Effektivität der Torhüter, da steht Heime letzte Saison auf Platz11, Bailly auf Platz19
http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... 50657.html

Auch wenn's weh tut, so sieht nunmal die Realität aus....
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von discostu » 16.08.2010 00:18

Jaaa, und in der selben Statistik ist Roel Brouwers und Tobi Levels auch besser als Heiko Westermann.... warum ist der denn für 7,5 mio zum HSV gewechselt? Wann bezahlen die endlich die Summe für Brouwers oder Levels?

Und Idissou hat bessere Noten als Petric! Supi, dann erwarte ich jetzt, dass er besser spielt als er?

Und Bobadilla hatte bessere Noten als Grafite! Soll Milan mal bitte also 30 Millionen für Boba bieten, nich für Grafite!

Und heinz Müller von Mainz ist der beste Torwart deutschlands! Warum will Bayern den nicht? Oder Bremen? Oder Hamburg? Seltsam, seltsam....



Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast......

Peinlich ist, wie unsere Stammspieler gemobbt werden, HL!
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28446
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von borussenmario » 16.08.2010 00:21

Die werden auch alle bei Torwart.de oder in der Torhütereffektivitität-Statistik aufgeführt?
Wenn man keine Argumente mehr hat :lol:
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von discostu » 16.08.2010 00:23

ok...hast mich überzeugt, das nächste mal werd ich Logan ausbuhen....Heimeroth ist der einzige, dem das Tor gebührt!
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28446
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von borussenmario » 16.08.2010 00:25

genau so ne dumme Aussage habe ich erwartet, Du hast mich aber überzeugt, dass es keinen Sinn macht, mit dir zu diskutieren :shakehands:
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von discostu » 16.08.2010 00:35

Statistiken wie Kickernoten sind blanker Unfug, und ich hoffe, dass du dir aufgrund dessen keine Meinung bildest! Da kannste auch die Bild und Express Noten nehmen (ach ne, Bild ist BÖSE, Kicker ist GUT!).

Außerdem hab ich Heimeroth als zweiten mann nicht in Frage gestellt! man kann ihn auch feiern, wenn er jetzt gut hält!

Aber man kann doch nicht so blind sein, dass man seine Schwächen nicht sieht....

Klar hat Bailly auch Schwächen! Aber eben VIEL MEHR stärken! Wenn du willst zähl ich beides von beiden hier auf, aber ne, ich bin ja dumm!
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28446
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von borussenmario » 16.08.2010 00:48

Ich habe nicht gesagt, dass Du dumm bist, nur deine Sprüche sind teilweise einfach nur dumm, buhst Du alle aus, die deiner Meinung nach keine Stammspieler sein sollten?

Es ging in dieser Diskussion gar nicht darum, dass Heime besser als Bailly sei. Ich denke auch, dass Bailly besser ist, aber erst, wenn er wieder zu seiner alten Form findet, zuletzt hatte er diese in der Liga nunmal nicht.
Es ging ursprünglich in unserer Diskussion einzig und allein um dieses Verhöhnen eines Spielers hier:

discostu hat geschrieben:
Aber zwischen Christopher "Angst bei jedem Ballkontakt" Heimeroth und Logan ist da doch ein gewaltiger unterschied

discostu hat geschrieben:
Ja, denn Heime hat ganz souverän die bank sauber gehalten....

discostu hat geschrieben:
Für seine verhältnisse, das stimmt!
Ich habe versucht, Dir verständlich zu machen, warum diese dummen Sprüche unnötig sind, und nicht versucht, dir zu beweisen, dass Heime ins Tor muss, weil er der bessere ist, sondern, dass er es nicht verdient, hier von Fans verar.scht zu werden, komm mal klar....
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von discostu » 16.08.2010 00:54

borussenmario hat geschrieben:komm mal klar....

Glaubst du nicht, dass ich Heimeroth, wenn er auf dem Platz steht, anfeuer?? Das geht nicht um das vera.rschen!

Es ist nunmal so, dass ich bei jedem Ballkontakt von ihm Angst habe!
Es ist nunmal so, dass er nicht das Niveau von Bailly hat (auch wenn Bailly nicht seine Topform hat!!!).

Und wenn ich das sarkastisch sage, dann isses falsch? Gut, dann sag ichs nächstes mal einfach grade raus.....dass ich ihn als Nummer 1 schei.sse finde! :roll:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28446
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von borussenmario » 16.08.2010 01:24

Das sind alles deine persönlichen Wahrnehmungen, die man nicht teilen muß, aber akzeptieren kann, wenn Du dabei einfach besagte Sprüche weglässt. Kann ja nicht so schwer sein, einfach zu sagen, "Logan ist für mich der bessere", ohne gleichzeitig Heime zu verhöhnen von wegen Bank saubergehalten usw.

Aber wenigstens bist Du keine dieser Mimis, die sofort mit dieser "Kritik ist hier nicht gern gesehen" Scheisse ankommt, wenn er mal kontra kriegt :shakehands:
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von discostu » 16.08.2010 01:28

Gut, dann nochmal für dich: Logan ist für mich klar der bessere!
borussenmario hat geschrieben: Aber wenigstens bist Du keine dieser Mimis, die sofort mit dieser "Kritik ist hier nicht gern gesehen" Scheisse ankommt, wenn er mal kontra kriegt :shakehands:
Danke.
Benutzeravatar
DJ-Tim
Beiträge: 605
Registriert: 26.11.2006 19:05
Wohnort: Viersen

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von DJ-Tim » 16.08.2010 09:19

Kriegt euch mal ein. Bailly bleibt die Nummer 1. Und Heimeroth die Nummer 2. Und das ist auch gut so. Punkt aus.
Benutzeravatar
Kalle46
Beiträge: 5989
Registriert: 07.04.2003 21:55
Wohnort: Evinghoven Kleines Dorf am Gillbachstrand
Kontaktdaten:

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Kalle46 » 16.08.2010 10:07

[quote="discostu"
Peinlich ist, wie unsere Stammspieler gemobbt werden, HL![/quote]

Was machst Du hier mit C H. :hilfe:
Das sehe ich schlimmer als mobben.
C H ist Spieler bei Borussia genau wie Logan.
Gesperrt