Logan Bailly

Gesperrt
Benutzeravatar
Bruno
Beiträge: 11365
Registriert: 21.02.2005 20:11
Wohnort: Grevenbroich

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Bruno » 21.04.2011 16:34

Sorry,
ich bezog mich auf das Zitat aus dem Post von powerSWG
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Quanah Parker » 21.04.2011 17:45

Bruno hat geschrieben:Es zeigt sich mal wider wie schnell man durch Presseberichte zu manipulieren ist. .
Im ganzen Leben werden wir von allen Seiten manipuliert.
Mal weiß man es schneller, ein ander mal springt man auf einen Zug der gerade los fährt auf, um dann wenig später zu merken, der fährt in eine völlig andere Richtung die mit meinen Gedanken nicht konform sind. Dennoch bin ich erst einmal auch mit rauf geklettert
Das ganze Leben ist eine große ver.ar.sche.
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3449
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von powerSWG » 22.04.2011 14:56

Bruno hat geschrieben:Es zeigt sich mal wider wie schnell man durch Presseberichte zu manipulieren ist. Zunächst hatte ich wegen LBs Interview schon die Kappe auf, wenn ich nun aber die Gegendarstellung lese, sieht das wieder ganz anders aus. Mir zeigt diese Sache nur einmal mehr, wie vorsichtig man mit seinem Urteil sein sollte, wenn man die Fakten nicht kennt. Das gilt insbesondere natürlich auch für unsere Verantwortlichen.
Das meine ich, welche Gegendarstellung ?
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28529
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Volker Danner » 22.04.2011 15:00

schau ganz oben auf Brunos letzten beitrag auf dieser seite!
karimma

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von karimma » 22.04.2011 19:56

Weiß jemand ob Logan heute wieder trainiert hat?
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4130
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Simi » 22.04.2011 20:00

Er hat nur leichtes Lauftraining absolviert. :wink:
karimma

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von karimma » 22.04.2011 20:01

Danke..
Benutzeravatar
StevieKLE
Beiträge: 3281
Registriert: 18.02.2006 05:49
Wohnort: Kleve

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von StevieKLE » 25.04.2011 01:56

Wie lange hat Logan eigentlich einen Vertrag bei uns?
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Quanah Parker » 25.04.2011 12:52

StevieKLE hat geschrieben:Wie lange hat Logan eigentlich einen Vertrag bei uns?
Für eine neue Klimaanlage reicht das Geld in jedem Fall noch.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7710
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Kellerfan » 25.04.2011 13:46

StevieKLE hat geschrieben:Wie lange hat Logan eigentlich einen Vertrag bei uns?
Bis zum 30.6.2013
Benutzeravatar
Warfare
Beiträge: 27
Registriert: 15.04.2008 15:20
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Warfare » 26.04.2011 16:04

:cry:

Es ist so schade was da auf der Torhüterposition alles dieses Jahr gelaufen ist. Logan war, ist und wird für mich immer ein sehr guter Keeper sein. Ein cooler Typ ne Persönlichkeit die ich gerne bei uns im Tor gesehn habe. Ich hatte nie gedacht, dass es solche maße annimmt. Ganz im erst sooooo krass schlecht war er nicht als er heftigst bis zum Winter abserviert wurde. Und dann mal erlich da wär ich auch angepisst und wenn du dann wieder ins Tor gehst und du spielst gegen die Fans und den Verein, da ist doch klar das da was schieflauft wie gegen lautern. Ich will nich wissen wieviel Angst in ihm sein musste davor einen Fehler zu machen und wieder der Buhmann zu sein.

Ganz im ernst auch wenn ich ter Stegen XXX gut finde ist die Art zu spielen von Logan viel geiler. Die bälle die er nach vorne spielt sind XXX geil und im 1vs1 ist er krass gut. Hammer Reflexe.

Falls Spieler hier reinschauen und Logan mal was lesen sollte:

Danke Logan für die tolle Zeit hier bei uns. Lass dich nicht unterkriegen von irgendwelchen XXX die sofort auf 180 gehen wenn irgendwas schiefläuft. Ich hoffe du findest den richtigen Verein wo du ein ganz großer werden kannst. Ich bin froh das du bei uns den Kasten gehütet hast und Wunsche alles gute :bmgsmily:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28529
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Volker Danner » 26.04.2011 18:17

tut mir auch leid wie es gekommen ist für ihn.. wieso, weshalb und warum wurde hier ja schon ausgiebig diskutiert..
weiß nicht ob Logan die herausforderung annehmen wird nicht mehr die Nummer 1 zu sein..

nach den leistungen die ter Stegen abgeliefert hat, gibt es für mich momentan keine argumente die Torhüterposition
neu zu bedenken..

ich hoffe Bailly bleibt uns erhalten aber er muss damit vorliebnehmen nur backup zu sein..

bin mir nicht sicher ob er das kann..
Benutzeravatar
Goldfinger
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 17:06
Wohnort: Neuwied

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Goldfinger » 26.04.2011 18:56

Hätte er besser gehalten, wäre die jetzige Diskussion überflüssig.
Wir leben nun mal in einer Leistungsgesellschaft.
spawn888
Beiträge: 6137
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von spawn888 » 27.04.2011 00:17

Warfare hat geschrieben::cry:

Es ist so schade was da auf der Torhüterposition alles dieses Jahr gelaufen ist. Logan war, ist und wird für mich immer ein sehr guter Keeper sein. Ein cooler Typ ne Persönlichkeit die ich gerne bei uns im Tor gesehn habe. Ich hatte nie gedacht, dass es solche maße annimmt. Ganz im erst sooooo krass schlecht war er nicht als er heftigst bis zum Winter abserviert wurde. Und dann mal erlich da wär ich auch XXX und wenn du dann wieder ins Tor gehst und du spielst gegen die Fans und den Verein, da ist doch klar das da was schieflauft wie gegen lautern. Ich will nich wissen wieviel Angst in ihm sein musste davor einen Fehler zu machen und wieder der Buhmann zu sein.

Ganz im ernst auch wenn ich ter Stegen XXX gut finde ist die Art zu spielen von Logan viel geiler. Die bälle die er nach vorne spielt sind XXX geil und im 1vs1 ist er krass gut. Hammer Reflexe.

Falls Spieler hier reinschauen und Logan mal was lesen sollte:

Danke Logan für die tolle Zeit hier bei uns. Lass dich nicht unterkriegen von irgendwelchen XXX die sofort auf 180 gehen wenn irgendwas schiefläuft. Ich hoffe du findest den richtigen Verein wo du ein ganz großer werden kannst. Ich bin froh das du bei uns den Kasten gehütet hast und Wunsche alles gute :bmgsmily:
weißt du, ich denke keiner hier bezweifelt ernsthaft, dass bailly das talent hat, ein sehr guter keeper zu werden. wir alle kennen ihn noch von vor 2 jahren, wo er uns grandios mit die liga rettete.
ABER: Bailly spielte bereits in der letzten saison irgendwie gehemmt. schon da war er nicht mehr auf dem vorherigen niveau, was ich persönlich lange zeit seiner verletzung zuschrieb.
in der rückrunde war bailly dann absolut wieder annehmbar, aber halt nicht mehr so auffällig gut wie davor. zur aktuellen saison versprach ich mir dann von ihm aber richtig viel. und ich muss sagen, bailly zeigte eigentlich das, was man aus der letzten saison kannte. super im 1 gg. 1, gute reflexe bei kurzen distanzen. doch bailly hatte eben auch richtige klöpse drin, die dann zur folge hatten, dass die gesamte nordkurve ihn verhöhnte. ihn dann raus zu nehmen, war richtig. allerdings wäre es halt gut gewesen, ihm daraufhin nochmal eine chance zu geben und zwar vor der winterpause. heimeroth startete halt super mit dem pokalspiel gegen leverkusen, wer weiß wie es sonst gelaufen wäre.

dass frontzeck dann im winter aber heimeroth zur nummer 1 ausrief, war dann letztlich ein witz, da auch heimeroth gegen ende der hinrunde absolut schwächen zeigte. ich war immer der meinung, wenn bailly auf dauer rausnehmen, dann doch bitte zugunsten von ter stegen.

aus der heutigen sicht muss man sagen, ter stegen hätte aller spätestens nach der winterpause ins tor gemusst. deine auffassung, der spielstil von bailly sei "geiler" als von MATS, teile ich nicht mehr. Bailly war sicherlich ein super typ, seine verrückte art sehnten wir uns alle herbei, als man damals mit heime nicht mehr zufrieden war. andererseits wirkt ein solches auftreten, wie bailly es eben zeigt, auch nur bei top-leistungen. ansonsten tragen auffällige frisuren, schnelle autos etc. eben nur dazu bei, dass der otto-normal-fan den spieler nicht mehr als "positiv" verrückt, sondern als arrogant auffasst. dieser punkt war dann halt irgendwann mal erreicht. Das ist gar nicht meine auffassung gewesen, sondern soll lediglich als erklräungsversuch meinerseits dienen.
Ich denke, mit ter Stegen haben wir nun einen im kopf sehr viel stärkeren keeper als bailly. letztlich muss man konstatieren, dass bailly sich in entscheidenden punkten einfach nicht weiterentwickelt hat. das ist nunmal die strafraumbeherrschung. und dafür braucht man selbstvertrauen. das ist bei ihm in unserem verein einfach nicht mehr vorhanden.
und wenn ich mir dann anschaue, wie unfassbar stark ein MATS jetzt schon spielt, wie abgeklärt er grade in solchen situationen ist, wo bailly eher zappelig wirkte und heimeroth gar nicht erst hinging, dann ist das doch überragend.
oder wenn ich mir anschaue, wie ter stegen in mainz seine kollegen wie stranzl und dante nochmal antrieb, als diese die köpfe hängen ließen und das mal mit baillys körpersprache nach gegentoren vergleiche, welche lediglich von vorwurfsgesten geprägt war, dann denke ich sind wir mit ter stegen als gesamtpaket sowas von gut bedient!
Benutzeravatar
froggy34
Beiträge: 6833
Registriert: 04.12.2005 15:57
Wohnort: OWL

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von froggy34 » 27.04.2011 13:31

Volker Danner hat geschrieben:tut mir auch leid wie es gekommen ist für ihn.. wieso, weshalb und warum wurde hier ja schon ausgiebig diskutiert..
weiß nicht ob Logan die herausforderung annehmen wird nicht mehr die Nummer 1 zu sein..

nach den leistungen die ter Stegen abgeliefert hat, gibt es für mich momentan keine argumente die Torhüterposition
neu zu bedenken..

ich hoffe Bailly bleibt uns erhalten aber er muss damit vorliebnehmen nur backup zu sein..

bin mir nicht sicher ob er das kann..
Genau meine Meinung, ich weiß auch nicht ob es sinnvoll für ihn ist bei uns zu bleiben. Wenn der Ter Steegen sich auf dem Niveau stabilisiert wird keiner auf Dauer an ihm vorbei kommen.

Menschlich tut es mir auch sehr leid für ihn, aber im Profi Fußball ist die Leistung nunmal das entscheidende Kriterium und die war in der ablaufenden Saison nicht ausreichend.
desert3d
Beiträge: 591
Registriert: 30.06.2008 10:00
Wohnort: Nettetal

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von desert3d » 02.05.2011 18:54

Ich hab mal ne Masterfrage, welches Auto fährt Logan? Bild davon wäre natürlich noch besser, brauch die Info dringend :D
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Gladbacher01 » 02.05.2011 19:09

desert3d hat geschrieben:Ich hab mal ne Masterfrage, welches Auto fährt Logan? Bild davon wäre natürlich noch besser, brauch die Info dringend :D
glaube nen r8 oder?
desert3d
Beiträge: 591
Registriert: 30.06.2008 10:00
Wohnort: Nettetal

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von desert3d » 02.05.2011 19:14

Fährt er vielleicht nen Landrover Sporting in schwarz?
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Gladbacher01 » 02.05.2011 19:16

weiß ich nicht, komme aus hannover :D da seh ich ihn nicht so oft ;)

beim training hatte ich ihn mal mit nem r8 und kennzeichen mg-lb-XXX gesehen :winker:
desert3d
Beiträge: 591
Registriert: 30.06.2008 10:00
Wohnort: Nettetal

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von desert3d » 02.05.2011 19:33

na der besagte landrover müsste nen Belgisches Kennzeichen haben :D, wenn es denn logan war
Gesperrt