Logan Bailly

Gesperrt
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29728
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von borussenmario » 20.09.2010 16:45

Denn das scheint momentan einigen Herrschaften wichtiger zu sein als die Leistung...
schein oder nicht schein, das ist hier die Frage :kopfball:

Dies scheint, das scheint, jenes scheint......hab das mit den Tattoos jetzt schon öfter gelesen, wie kommt man da eigentlich drauf, scheint mir zumindest manchmal nur ein Vorwand für Neid und Missgunst zu sein...

Das einzige, was sonst noch scheint ist die Sonne, und die scheint uns hoffentlich am Mittwoch wieder aus dem Ar.sch, ob mit oder ohne Bailly, scheint derzeit ziemlich egal zu sein......
Tom70
Beiträge: 372
Registriert: 21.09.2008 20:52

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Tom70 » 20.09.2010 16:50

Was nich funktioniert ist dieser Torwart, ich wurde in der Saison als er geholt wurde kritisiert dafür als ich ihn nach dem Bremenspiel als den schuldigen für die Niederlage ausgemacht habe, weil er beim ersten Tor dreimal eine unnötige Ecke produzierte die letztendlich zum Gegentor führte, als Torwart kannst du 100 Bälle halten aber jeder Fehler wird bestraft und wenn Du das in einem Spiel 2-4mal machst, wie soll dann eine Abwehr sicher werden. Eine gute Abwehr funktioniert nur mit einem guten Torwart, ist der schlecht ist die Abwehr verunsichert. Was soll der Rest noch machen, wenn der Torwart wie Samstag mindestens 4 Gegentore verschuldet, da kannst Du Profi sein wie du willst, das geht nicht. Das und nicht mehr werfe ich unserem Trainer vor, aber auch den Leuten die diesen Torwart trainiern und nicht den Ars... in der Hose haben, ihrem Chef zusagen reskieres mit dem jüngern, nur weil der eine A-Nationaltorwart ist in einem Land das froh ist wenigstens einen zu haben der nicht in ihrer zweitklassigen Liga spielt
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3571
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von ewigerfan » 20.09.2010 16:57

borussenmario hat geschrieben:Dies scheint, das scheint, jenes scheint......hab das mit den Tattoos jetzt schon öfter gelesen, wie kommt man da eigentlich drauf, scheint mir zumindest manchmal nur ein Vorwand für Neid und Missgunst zu sein...
Nö.Tattoos sind leider eine sehr anstrengende Sache für den Organismus. Der Körper muss die Farbe verarbeiten, die in den Blutkreislauf eingebracht wird. Deshalb schwellen die Lymphknoten nach einer Tattoositzung auch kräftig an. Hinzu kommt, dass die Wunden auch verheilen müssen. Kurz: Immunsystem und Kreislauf werden erheblich belastet. Nun ist es mir wurscht, ob sich jemand zur Litfasssäule macht oder nicht. Aber wenn derjenige zufällig Goalie meines Clubs ist und einen mehr als miesen Job macht, stellt sich dem einen oder anderen die Frage nach allgemeinen Zusammenhängen.

P.S.: Vielleicht ist das auch eine Erklärung für die fehlenden Leistungen eines anderen Spielers:

Bild


____________________________
Abstiegskampf 2010/2011: Noch 36 Punkte nach dem 4. Spieltag.
Zuletzt geändert von ewigerfan am 20.09.2010 17:03, insgesamt 1-mal geändert.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Klinke » 20.09.2010 17:00

toom hat geschrieben:Hoffe, dass er übermorgen eine gute Partie spielen wird. :daumenhoch:
hoffe das er morgen auf der Bank zuschaut
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von GigantGohouri » 20.09.2010 17:01

Klinke hat geschrieben:hoffe das er morgen auf der Bank zuschaut
Kann er morgen gerne, Mittwoch aber bitte nicht.
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 7036
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von toom » 20.09.2010 17:03

ewigerfan hat geschrieben:#




____________________________
Abstiegskampf 2010/2011: Noch 36 Punkte nach dem 4. Spieltag.

Das ist Quatsch. :wink:
Man braucht keine 40 Punkte mehr. Mit 40 Punkten biste mittlerweile fast Neunter. :D
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29728
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von borussenmario » 20.09.2010 17:06

@ewigerfan
Deinen Ansatz könnte ich sogar noch halbwegs nachvollziehen, aber bei einigen Beiträgen liest sich das ganz anders, die triefen vor Neid und das, was Du anbringst, ist sicher das letzte, woran sie dabei gedacht haben....

PS. Wann hat er sich die denn die letzten stechen lassen, während der Spielzeit oder im Urlaub?
RedStilo
Beiträge: 23
Registriert: 22.10.2008 19:29

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von RedStilo » 20.09.2010 17:19

Hoffentlich sitzt er die nächsten Spiele mal auf der Bank. Habe anfangs viel von ihm gehalten, aber wann hat er bitte das letzte gute Spiel gemacht? Beim 0:3 am Samstag hab ich den Fernseher ausgemacht. Ein Blinder sieht, dass der Ball vorbeigeht. Bailly geht hin, Ecke, Tor :wut:

Zum Glück ist Löhe verliehen. Warum sollte man es nicht mit Ter Stegen versuchen? Das Risiko kann man ruhig angehen. Besser als eine ganze Saison mit einem Bailly.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 12079
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Neptun » 20.09.2010 17:27

RedStilo hat geschrieben:Warum sollte man es nicht mit Ter Stegen versuchen?
Weil nach Torhüter Nr. 1 normalerweise Torhüter Nr. 2 dran ist.
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Klinke » 20.09.2010 17:39

@ GG :
nun ja wenn er im training zuschauen muss erhöht dies die chance das er auch im spiel draussen sitzt :oops: :lol:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von GigantGohouri » 20.09.2010 17:44

Klinke hat geschrieben:@ GG :
nun ja wenn er im training zuschauen muss erhöht dies die chance das er auch im spiel draussen sitzt :oops: :lol:
Jeder muss im Training mal zuschauen, vor allem beim 11 gegen 11. Da gibt es nur 2 Teams, de facto auch nur 2 Torhüter, die spielen können und die wechseln sich ab. :mrgreen: :wink:
RedStilo
Beiträge: 23
Registriert: 22.10.2008 19:29

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von RedStilo » 20.09.2010 17:49

Ach, von mir aus auch Heime, aber auf keinen Fall Bailly. Hab mir eben nochmal die Tore von Samstag angesehen. Bei Tor 2 sieht er saudämlich aus und bei Tor 3,4,5 macht er nur Bockmist.
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4318
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Simi » 20.09.2010 18:29

Das 4:0 geht natürlich voll auf die Kappe von Bailly aber sonst? Es ist für mich einfach der völlig falsche Ansatz, sich jetzt am Torwart aufzuhängen, wenn der Gegner aus allen Lagen Köpfen und Schießen kann! Nene, Bailly soll mal schön im Tor bleiben.
Benutzeravatar
Kalle46
Beiträge: 5989
Registriert: 07.04.2003 21:55
Wohnort: Evinghoven Kleines Dorf am Gillbachstrand
Kontaktdaten:

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Kalle46 » 20.09.2010 18:39

Samstag hat er voll daneben gelegen, hatten wir überhaupt einen Torwart dabei.
Schlestester Spieler in einer miserabelen Manschaft.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36085
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von steff 67 » 20.09.2010 18:40

Kalle46 hat geschrieben:Samstag hat er voll daneben gelegen, hatten wir überhaupt einen Torwart dabei.
Schlestester Spieler in einer miserabelen Manschaft.

und da gab es wirklich noch ein Zeitungsbericht wo geschrieben wurde das er nur am 0:4 Schuld war :hilfe:
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4318
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Simi » 20.09.2010 18:40

Wir müssen glaube ich nicht darüber reden dass er schlecht war. Aber was um Himmels Willen soll ein Torwart den machen wenn der Gegner ab 5 Metern völlig unbedrengt schießen darf??? :shock: :roll:
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4318
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Simi » 20.09.2010 18:41

stöh hat geschrieben:und da gab es wirklich noch ein Zeitungsbericht wo geschrieben wurde das er nur am 0:4 Schuld war :hilfe:
Das interessiert mich nun wirklich, welches Tor ging ausschließlich auf seine Kappe?
Ps31
Beiträge: 153
Registriert: 15.12.2006 22:22

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von Ps31 » 20.09.2010 18:44

Simi hat geschrieben:Das interessiert mich nun wirklich, welches Tor ging ausschließlich auf seine Kappe?
2,3,4,5?
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von GigantGohouri » 20.09.2010 18:48

Ja ne is klar. :roll:

Er redet von ausschließlich, da geht gar keins auf seine Kappe alleine. Bei der Ecke darf keiner köpfen und beim Abpraller muss einer den Abstaubenden decken.
Ausschließlich schuld hat selten jemand.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36085
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Logan Bailly [30]

Beitrag von steff 67 » 20.09.2010 18:48

@ Simi

mindestens 3
Gesperrt