Manfred Stefes - Übergangsbereich U19 – U23

Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Co-Trainer Manfred Stefes

Beitrag von Badrique » 18.01.2009 21:23

Ich dächte das war Jürgen Raab.
luckie
Beiträge: 3360
Registriert: 06.03.2007 15:16
Kontaktdaten:

Re: Co-Trainer Manfred Stefes

Beitrag von luckie » 30.10.2009 14:25

Scheint ja unseren Scout ein paar Tipps bei den MSV Talenten gegeben zu haben
mitja

Re: Co-Trainer Manfred Stefes

Beitrag von mitja » 03.08.2012 19:32

http://torfabrik.de/profis/borussia/dat ... dards.html

Interview mit/Bericht über Manfred Stefes

Lucien Favre gilt in der allgemeinen Wahrnehmung als eine Art ‚Ich-AG‘, doch mit seinen Co-Trainern klappt die ‚Gemeinschaftsproduktion‘. »Wir machen schon ein klein wenig mehr als nur Hütchen aufzustellen«, lächelt Stefes. Tatsächlich arbeiten beide Co-Trainer oftmals eigenständig mit Gruppen von Spielern auf dem Platz, während Favre das Geschehen genau beobachtet.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23264
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Co-Trainer Manfred Stefes

Beitrag von 3Dcad » 03.08.2012 19:41

er hat nur noch vertrag bis 2013 und trainiert ja auch die U23. da müßte sich dann demnächst auch etwas tun damit das weitergeht.
mitja

Re: Co-Trainer Manfred Stefes

Beitrag von mitja » 03.08.2012 20:32

Ja :
Zumal Manni Stefes nicht nur zum Trainerteam der Profis gehört, sondern auch die Position des sogenannten „Leiter Übergang“ einnimmt. Er ist für die Nachwuchsrunden-Mannschaft verantwortlich und dafür zuständig, dass jungen Spielern erste Schritte im Seniorenbereich ermöglicht werden.
Wir haben eine gute Nachwuchsarbeit, aber Stefes organisiert den Übergang in den Profibereich. Das war mir so nicht bekannt und ist extrem wichtig. Da Favre verlängert hat und Stefes (noch) nicht den Posten eines Cheftrainers anstrebt, sollt man auch mit ihm verlängern!! :bmgja:
mitja

Re: AW: Co-Trainer Manfred Stefes

Beitrag von mitja » 25.01.2013 08:37

3Dcad hat geschrieben:er hat nur noch vertrag bis 2013 und trainiert ja auch die U23. da müßte sich dann demnächst auch etwas tun damit das weitergeht.
http://fohlen-hautnah.de/notiert/saison ... erlaengert

Vertrag wurde um zwei Jahre verlängert. :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23264
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Co-Trainer Manfred Stefes

Beitrag von 3Dcad » 25.01.2013 17:20

es scheint so das stefes und geideck auch einen guten job machen und die zusammenarbeit mit favre, korell und eberl und kamps auch gut funktioniert. :daumenhoch:

auch hier: herzlichen glückwunsch zur vertragsverlängerung und viel erfolg beim geilsten club von dieser welt. :wink:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 13688
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Co-Trainer Manfred Stefes

Beitrag von barborussia » 25.01.2013 17:22

Dem stimme ich zu. Er hat schon seit Holy Hans gute Arbeit als Co geleistet.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22069
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Co-Trainer Manfred Stefes

Beitrag von Borusse 61 » 28.03.2015 13:17

:troet: Alles Gute :troet: zum Geburtstag :troet: zu deinem 48. Manni :troet:
Kampfknolle
Beiträge: 6482
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Co-Trainer Manfred Stefes

Beitrag von Kampfknolle » 28.03.2015 18:20

Happy Bday Manni :mrgreen:

Er ist ein Teil unseres Erfolges, das sollte man schätzen :ja:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22069
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Co-Trainer Manfred Stefes

Beitrag von Borusse 61 » 28.03.2016 12:18

:laola: Happy Birthday Manni :laola:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10386
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Co-Trainer Manfred Stefes

Beitrag von Neptun » 28.05.2016 11:39

Sein Vertrag läuft nächstes Jahr aus - bitte verlängern :daumenhoch:
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14678
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Co-Trainer Manfred Stefes

Beitrag von kurvler15 » 04.01.2017 12:44

Er bleibt wohl im Verein, aber nicht mehr im direkten Umfeld der Profis wie ich das richtig verstanden habe. Hat einer mehr verstanden, was seine zukünftige aufgabe sein wird?
Lateralus
Beiträge: 842
Registriert: 31.10.2010 14:13

Re: Co-Trainer Manfred Stefes

Beitrag von Lateralus » 04.01.2017 13:12

Im Jugendleistungszentrum die Ausbildung koordinieren.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 3903
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Co-Trainer Manfred Stefes

Beitrag von Titus Tuborg » 04.01.2017 16:58

Ich habe es so verstanden, dass er das Bindeglied zwischen U-Bereich und Profikader sein soll, wahrscheinlich hoffnungsvolle U-Spieler auf ihrem nächsten Schritt aktiv begleiten soll...So, oder so ähnlich...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22069
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Manfred Stefes - Übergangsbereich U19 – U23

Beitrag von Borusse 61 » 28.03.2017 09:27

:allez: Alles Gute zum Geburtstag :laola:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22069
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Manfred Stefes - Übergangsbereich U19 – U23

Beitrag von Borusse 61 » 02.06.2017 19:29

Derzeit noch offen ist wie es mit Manni Stefes (Koordinator Talentförderung) weitergeht, da sein Vertrag am Monatsende ausläuft !
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22069
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Manfred Stefes - Übergangsbereich U19 – U23

Beitrag von Borusse 61 » 19.12.2017 00:06

Vertrag von Manni wird zum Jahresende aufgelöst....

http://www.rp-online.de/sport/fussball/ ... -1.7275363

....schade das er geht :?: Alles Gute auf deinem weiteren Weg :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23264
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Manfred Stefes - Übergangsbereich U19 – U23

Beitrag von 3Dcad » 19.12.2017 00:30

Alles Gute. 31 Jahre ist eine verdammt lange Zeit. Danke für deinen Einsatz und Vereinstreue. Wünsche einen guten neuen Job. :winker:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 25753
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Manfred Stefes - Übergangsbereich U19 – U23

Beitrag von borussenmario » 19.12.2017 01:12

Finde ich irgendwie sehr traurig, dass ein Ur-Borusse wie Stefes nach so langer Zeit gegangen wird, tut sicher weh. Alles Gute für deine Zukunft, Manfred Stefes.
Gesperrt