Michael Bradley

Gesperrt
vic80
Beiträge: 1015
Registriert: 01.04.2008 12:02
Wohnort: Hellenthal

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von vic80 » 24.07.2010 15:26

warum löschst du jetzt 2/3 meines beitrages wo ich dem Türkischstämmigen borussen erklären möchte, warum ich das geschrieben habe? Hast du es irgendwie mit mir HL??? :hilfe:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46353
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von HerbertLaumen » 24.07.2010 15:30

Deine Erklärung anhand von Klischees interessiert im Bradley-thread nicht, eine Bewertung des Geschriebenen nehme ich ausdrücklich nicht vor. Unterlasse in Zukunft a) solche Bezeichnungen und b) solche Erklärungen. Du wirst seitens der Moderation und Borussias keinerlei Verständnis für so etwas bekommen. Thema beendet, du kannst dich aber gerne per PN an einen Moderator deiner Wahl wenden.
lumpy
Beiträge: 2123
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von lumpy » 24.07.2010 15:33

Ich glaube aber nicht, das Bradley überhaupt in die Türkei möchte. Der Bundesliga wird doch viel mehr Beachtung geschenkt, sodass er sich hier auch besser für die Premier Leaugue präsentieren kann.
Benutzeravatar
Goldfinger
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 17:06
Wohnort: Neuwied

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von Goldfinger » 24.07.2010 16:51

Sehe ich genau so.
Türkei kommt für Bradley nicht in Frage.

http://www.fussballtransfers.com/gladba ... 10619.html :lol:
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von Jacinta » 24.07.2010 18:46

Ich dachte er wollte Premierleague spielen. Süperlig ist da, mMn, eher ein Schritt zurück.
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von discostu » 25.07.2010 01:20

Wirkte heute nicht besonders konzentriert....naja, gut, erstes Spiel direkt nach dem Urlaub. Da kann man das mal verzeihen :wink:
kingmarc
Beiträge: 190
Registriert: 11.02.2010 14:52

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von kingmarc » 25.07.2010 23:15

Ps31
Beiträge: 153
Registriert: 15.12.2006 22:22

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von Ps31 » 25.07.2010 23:56

denke nicht, wäre für ihn ein sportlicher rückschritt, denke er wollte immer in die PL und nicht in die TSL.

Denke in der BUndesliga kann er sich besser entwickeln da das Niveau auf die ganze Liga gesehen stärker ist (Istanbuler Vereine, dann Laaaaaaaaaaaange nichts)

denke der junge ist so smart das er das auch weiß
Benutzeravatar
ColaRumCerrano
Beiträge: 3601
Registriert: 06.07.2004 14:26
Wohnort: Schaumburg
Kontaktdaten:

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von ColaRumCerrano » 25.07.2010 23:58

Quelle: spox.com
12.25 Uhr: Wie entsteht eigentlich ein Transfergerücht? Eine Kostprobe gefällig? Am Mittwoch gab's im Gladbacher Borussia Park das Testspiel zwischen Galatasaray und Fenerbahce. Vor dem Derby unterhielt ich mich mit meinen zahlreichen Journalisten- kollegen aus der Türkei. Einer von ihnen erzählte, dass Michael Bradley eben vorbei gelaufen sei. Der US-Boy trainierte mit seinen Gladbachern auf dem Nebenplatz und musste dann zum Umziehen rüber in die Kabine. Ich wurde mit Fragen überhäuft: Was ist das für einer? Kann der was? Wo spielt der? Diese Infos reichten dem einen oder anderen Kollegen, um heute das Gerücht in die Welt zu setzen: Galatasaray will Michael Bradley. So viel dazu...



Das Bild und Express da aufspringen war sowas von klar :mrgreen:
Benutzeravatar
House M.D.
Beiträge: 5218
Registriert: 22.08.2007 19:41
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt
Kontaktdaten:

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von House M.D. » 26.07.2010 00:19

Türkische Journalisten sind solche dreisten I.dioten. Kein Wunder das die bald reihenweise von Galatasaray wegen Rufmord und gezielten Falschnachrichten verklagt werden. :daumenhoch:

Das Bild und Express sich daran beteiligen, macht das ganze eigentlich nur noch trauriger. :mrgreen:
Benutzeravatar
markymark
Beiträge: 2155
Registriert: 13.07.2007 13:01

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von markymark » 26.07.2010 10:39

wenn das stimmt, wovon man ausgehen kann :wut: frag ich mich,

was soll der Scheiß???

Der Journalist muss halt jeden Tag berichten, er muss nicht die Wahrheit schreiben sonder nur schreiben. :mauer:
Benutzeravatar
Chaval
Beiträge: 1844
Registriert: 01.01.2009 20:17
Wohnort: MG

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von Chaval » 26.07.2010 11:44

lachhaft, echt lachhaft!
kommt, wir fahren mal rüber nach barcelona schaun uns dieses eine talent da an...messi oder so...fragen was der kann, geben uns als gladbacher zu erkennen und verkloppen die story!
vic80
Beiträge: 1015
Registriert: 01.04.2008 12:02
Wohnort: Hellenthal

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von vic80 » 26.07.2010 13:25

Tja, so ist die presse halt. Ein freund von mir und seine freundin, die journalistin ist, wohnen seit einigen jahren in frankfurt. und als ich die mal 2006 nach der wm besuchen war, hat sie erzählt dass irgendwelche kollegen von ihr unserem Bundesjogi und dem damaligen teamchef Grinsi...äh... Klinsi ein homosexuelles verhältnis andichten wollten. die haben es aber dann gelassen.

Die presse von heute interessiert es einen sch... was die von sich geben solange damit die Zeitungsverkäufe gesteigert werden.

Gruß vic80
Benutzeravatar
krefelder11
Beiträge: 577
Registriert: 22.10.2008 21:29
Wohnort: Was meint Ihr denn?

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von krefelder11 » 26.07.2010 20:27

MB kann mehr als er bisher gezeigt hat.

Trotzdem wenn die Kohle stimmt, und vor allem wenn er will,

sollte man ihn nicht um jeden Preis halten.
Benutzeravatar
HT483
Beiträge: 844
Registriert: 17.01.2006 09:38
Wohnort: Am Niederrhein natürlich

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von HT483 » 26.07.2010 22:47

Mal ganz im Ernst, wir wären doch blöde einen (wenn überhaupt) durchschnittlichen Buli Spieler für diese (angeblichen) 5-6mio nicht gehen zu lassen. Diese Summe ist ein Bradley nicht unbedingt anhand seiner leistungen wert sonder eher wg. seinem Alter und seinen Stammplatz in der Nationalmannschaft. Das was er bei uns abgeliefert hat war ähnlich schwach wie Marx Leistung. In meinen Augen eine große schwachstelle bei uns in der Truppe. Unsere Gegner haben viel zu oft die change gehabt aus der ferne zu schiessen obwohl unsere 6er wissen müssten das das unser Keeper nicht drauf hat.

Falls wirklich was an dem Gerücht dran ist sollten wir ihn sofort abgeben und evtl. noch einen guten holen für das Geld. Eine Guten zu holen ist auf dieser Position nur leider nicht ganz so einfach.
TheRealPJ
Beiträge: 550
Registriert: 17.06.2009 19:47

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von TheRealPJ » 26.07.2010 23:01

HT wenn Marx, Bradley und Bailly nichts drauf haben. Wer hat den sonst was drauf? Ausserdem jemanden guten abgeben (größere Klubs haben interesse, für Gladbach zu schlecht laut deiner Defenition). Aber wie du schon selber gesagt hast, es wird schwer jemanden guten zu holen/finden. Also machen wir uns selber eine Baustelle ohne alternativen zu haben.
Benutzeravatar
Schlappschuss
Beiträge: 4757
Registriert: 18.04.2008 19:43
Wohnort: wo man Frust schiebt

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von Schlappschuss » 26.07.2010 23:13

TheRealPJ hat geschrieben:HT wenn Marx, Bradley und Bailly nichts drauf haben. Wer hat den sonst was drauf? Ausserdem jemanden guten abgeben (größere Klubs haben interesse, für Gladbach zu schlecht laut deiner Defenition). Aber wie du schon selber gesagt hast, es wird schwer jemanden guten zu holen/finden. Also machen wir uns selber eine Baustelle ohne alternativen zu haben.
Das ist immer das Hauptargument gegen seine Kritiker: Er ist ein Guter, weil andere Clubs an ihm interessiert sind.

Immer wieder hört man, dass er weiter vorne spielen sollte, weil er dort seine Stärken habe - vielleicht ist aber seitens der sportlichen Verantwortlichen gerade einer gefragt, der eine defensive 6 gut interpretiert?

Dann wäre er hier falsch aufgehoben - ein typischer Fall von John McClane (Zitat: Der falsche Mann am falschen Ort)
TheRealPJ
Beiträge: 550
Registriert: 17.06.2009 19:47

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von TheRealPJ » 26.07.2010 23:22

hm, dann nen eine Alternative die Real wäre (ich hätte nichts gegen einen tausch, nur sehe ich keine richtige alternative). Haben Marx und Bradley zusammengespielt sah das ganze nicht schlecht aus.
Benutzeravatar
kühles Blondes
Beiträge: 1848
Registriert: 01.04.2010 12:41

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von kühles Blondes » 31.07.2010 10:32

Happy Birthday Michael!
Benutzeravatar
VfLBorusseBMG
Beiträge: 473
Registriert: 03.12.2006 11:53

Re: Michael Bradley [26]

Beitrag von VfLBorusseBMG » 31.07.2010 11:01

Mein Gott, ich vergess immer wie jung der Kerl noch ist, 23 Jahre ist er heute erst geworden, alles gute :D
Gesperrt