Rob Friend

Gesperrt
koala
Beiträge: 1891
Registriert: 24.03.2003 13:16

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von koala » 31.10.2008 01:07

Woher nimmst du das Wissen, dass man am Sonntag "wieder mit 9 defensiven" (seit wann ist Matmour ein defensiver?) auflaufen wird? Meyer hat oft genug bewiesen, dass er auf offensiven Fußball steht. Nur wenn halt z.B. Marin, Baumjohann, Matmour und Friend gleichzeitig auf dem Feld stehen habe ich ein Loch im Mittelfeld, durch das die Gegner problemlos marschieren können. Das kann nicht funktionieren. Deshalb werden maximal Marin, Matmour und Friend aufgestellt und im zentralen offensiven Mittelfeld ein Spieler, der auch nach hinten arbeiten kann und will.
Was genau ist da so schwer zu verstehen?
fohlenandy
Beiträge: 328
Registriert: 27.08.2004 18:44

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von fohlenandy » 31.10.2008 09:44

das wissen kommt aus allen bisherigen spielen , die ausrichtung war eigentlich immer eher defensiv ( ausser gegen bremen ) , selbst wenn wir auf dem papier offensivere leute aufgestellt hatten , sollten diese erstmal nach hinten arbeiten. und matmour ist offensiv , da hast du recht , nur ist er so uneffektiv , dass wir auch noch einen weiteren sechser aufstellen könnten , der bringt zwar offensiv auch nichts zu stande , aber evtl. hält er die 0 .
die leistung von rob ist mit dieser taktik eigentlich garnicht zu beurteilen , egal was er da vorne allein auf weiter flur anstellt , es ist zum scheitern verurteilt , wenn er einen ball verlängert , wer soll da stehen oder er holt den ball runter kontrolliert ihn und dann ??? eigentlich nur ein rückpass möglich , der dann im ballverlust endet , da kann er vorne treiben was er will und jedem ball hinterher gehen , es kann nichts dabei rumkommen. einmal gegen karlsruhe hat es mal geklappt , aber nur weil ein defensiver herr pauwwe mal den weg nach vorne einschlug.
ich bleibe dabei , unsere gesamte ausrichtung ist zu defensiv , in liga 2 haben wir immer vorwärts gespielt , entweder ist unser spielermaterial nicht gut genug für liga 1 oder unser bisheriges trainerteam ( hans nehme ich noch aus ) hat halt die taktik für liga 1 geändert.
rob ist unsere ärmste s.. !!!!
andreas
fohlenandy
Beiträge: 328
Registriert: 27.08.2004 18:44

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von fohlenandy » 31.10.2008 09:47

koala hat geschrieben:Woher nimmst du das Wissen, dass man am Sonntag "wieder mit 9 defensiven" (seit wann ist Matmour ein defensiver?) auflaufen wird? Meyer hat oft genug bewiesen, dass er auf offensiven Fußball steht. Nur wenn halt z.B. Marin, Baumjohann, Matmour und Friend gleichzeitig auf dem Feld stehen habe ich ein Loch im Mittelfeld, durch das die Gegner problemlos marschieren können. Das kann nicht funktionieren. Deshalb werden maximal Marin, Matmour und Friend aufgestellt und im zentralen offensiven Mittelfeld ein Spieler, der auch nach hinten arbeiten kann und will.
Was genau ist da so schwer zu verstehen?
hab noch etwas vergessen , du sagst mit 4 offensiven könnte der gegner problemlos durch maschieren , da frage ich mich wonach sieht es den jetzt manchmal aus , wenn der gener durchgeht , sieht das nach problemen aus?? ich denke nicht , evtl. wäre es besser den gegner vom tor wegzuhalten indem wir etwas weiter vorrücken??
andreas
koala
Beiträge: 1891
Registriert: 24.03.2003 13:16

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von koala » 31.10.2008 11:10

fohlenandy hat geschrieben:( ausser gegen bremen )
...und gegen Hannover, wo man mit der gleichen Elf und nahezu unveränderter Taktik mal eben 1:5 unterging.

Wenn man nach 15 Minuten, in denen man durchaus auch seine Chancen hatte, trotz ach-so-defensiver Taktik, halt das Mitspielen einstellt, dann kommt es zur Katastropohe. Denn ganz sooooo schlecht ist WOB dann auch wieder nicht.

EDIT: Du weißt aber schon noch, wer den Spruch mit dem "Gegner vom Tor weghalten" bei uns eingeführt hat? Was wird es wohl bedeuten, wenn ausgerechnet der Mann dann anders spielen lässt?
fohlenandy
Beiträge: 328
Registriert: 27.08.2004 18:44

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von fohlenandy » 31.10.2008 16:18

sorry aber die aufstellung von den namen her war gegen hannover die gleiche , nur die positionen wurden etwas geändert und durch die verletzung von PP wurde es düster , deshalb nicht äpfel mit birnen bzw. dreier mit viererkette vergleichen.
andreas
koala
Beiträge: 1891
Registriert: 24.03.2003 13:16

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von koala » 31.10.2008 16:43

Man kann sich auch alles schön reden, oder?
fohlenandy
Beiträge: 328
Registriert: 27.08.2004 18:44

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von fohlenandy » 31.10.2008 16:53

koala hat geschrieben:Man kann sich auch alles schön reden, oder?
etwas offensive und damit auch unterstützung für rob kann doch nicht verkehrt sein , ich denke , dass hat mit schön reden nicht viel zu tun.
eigentlich wollen wir doch alle dasselbe , erfolgreichen fussball und wenn der dann auch noch schön ist , wäre es doch auch nicht schlimm.
andreas
Benutzeravatar
Manolo7
Beiträge: 501
Registriert: 24.03.2006 14:45

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von Manolo7 » 02.11.2008 18:51

ist es wirklich so schwer aus 5 metern in der nachspielzeit einfach mal draufzuhalten,anstatt zu verzögern :wut:
PowerPaauwe07
Beiträge: 1842
Registriert: 26.10.2006 15:57
Wohnort: Tönisvorst

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von PowerPaauwe07 » 02.11.2008 18:54

ganz ganz schwach heute.

Aber Leute vergeßt mal nicht, das er uns in die erste Liga geschossen hat.
WT2k
Beiträge: 601
Registriert: 18.09.2005 00:46

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von WT2k » 02.11.2008 18:57

Kann mich nicht an ein schwächeres Spiel von ihm bei uns erinnern...
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29575
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von nicklos » 02.11.2008 19:03

Manolo7 hat geschrieben:ist es wirklich so schwer aus 5 metern in der nachspielzeit einfach mal draufzuhalten,anstatt zu verzögern :wut:
Technische Mängel...

Colautti müsste ihn vllt. unterstützen. Dauernd schlagen wir lange Bälle auf Rob und die anderen beten dann den Rosenkranz runter oder gehen in Ruhe Kaffee trinken.
"Hier haste du einen hohen Ball, mach mal was damit".
Brathuhn
Beiträge: 673
Registriert: 21.10.2007 19:13

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von Brathuhn » 02.11.2008 19:06

schwach ...
Benutzeravatar
yes1969
Beiträge: 5619
Registriert: 28.11.2004 13:49

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von yes1969 » 02.11.2008 19:06

friends zeit ist abgelaufen
der bringt nichts mehr
total versagt
kann keine bälle stoppen
total von der rolle
will colautti sehn
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von Sven Vaeth » 02.11.2008 19:18

Ich kann diese langen nach vorne gedroschenen Bälle nicht mehr sehen.
Nichts gegen Rob er hängt sich immer rein aber mit ihm ist unser Spiel zu durchsichtig und er technisch zu beschränkt.
In der Spitze muss etwas passieren entweder ein zeiter Stürmer rein oder Rob darf nicht mehr die One man show spielen.
Benutzeravatar
Borusse79
Beiträge: 1217
Registriert: 28.02.2004 16:56
Wohnort: Hippelank im schönen Neuss
Kontaktdaten:

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von Borusse79 » 02.11.2008 19:26

Ich sehe schon den nächsten Spieler der Opfer der "Fans" wird... Irgendwann haben wir's dann bei allen geschafft.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29575
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von nicklos » 02.11.2008 19:27

Borusse79 hat geschrieben:Ich sehe schon den nächsten Spieler der Opfer der "Fans" wird... Irgendwann haben wir's dann bei allen geschafft.
Ist irgendwie neben Gospo die ärmste S.au auf dem Platz.
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von Jacinta » 02.11.2008 19:27

Borusse79 hat geschrieben:Ich sehe schon den nächsten Spieler der Opfer der "Fans" wird... Irgendwann haben wir's dann bei allen geschafft.
Alle durch... und nicht den Hauptschuldigen gefunden.
Benutzeravatar
Norfer Borusse
Beiträge: 1386
Registriert: 11.10.2008 22:28
Wohnort: Neuss - Norf

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von Norfer Borusse » 02.11.2008 19:29

Borusse79 hat geschrieben:Ich sehe schon den nächsten Spieler der Opfer der "Fans" wird... Irgendwann haben wir's dann bei allen geschafft.
Das ist ja nicht so das der in letzter Zeit keine möglichkeit gehabt hätte ein Tor zu schießen oder? :roll:
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5196
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 02.11.2008 19:31

Jacinta hat geschrieben:Alle durch... und nicht den Hauptschuldigen gefunden.
spiegel sind halt teuer
Benutzeravatar
yes1969
Beiträge: 5619
Registriert: 28.11.2004 13:49

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von yes1969 » 02.11.2008 19:31

opfer der fans
leute bleibt auf dem teppich
chancen hatte er mehr als genug in den letzten spielen
nur leider für uns
ist das nicht mehr liga 2
in liga 1 weht ein andere wind
und die langen dinger auf ihn gehen mir auch auf die nüsse
80% bekommt er abgepfiffen weil foul spiel ist
und dann hat er für die 20% keinen abnehmer
ballannahme reden wir nicht drüber
da wäre mal pause angebracht
Gesperrt