Rob Friend

Gesperrt
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5160
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 24.02.2009 17:11

bradley hats tor vorbereitet...
(nur hat friend nicht getroffen, sondenr neuville im nachschuß :p )

friend scheint nicht in unser spiel zu passen.
und damit will ich sein können nicht schlechtreden.
sein letztes tor liegt aber auch schon 7, 8 spieltage zurück...
in der hinrunde hatte er 3buden in den ersten 4 spielen gemacht...
während er jetzt freistehend aus nächster nähe per kopfball nicht mal mehr den ball richtung tor bekommt.

das formtief wird vielleicht durch selbstzweifel ausgelöst, wer weiß.
aber mit seinem spielstil bekommt er nunmal nicht viele torchancen bei uns,
da muss er schon seine effizienz wieder deutlich steigern.

ich denk, ein mitspielender, schneller stürmer passt besser derzeit
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44859
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von HerbertLaumen » 24.02.2009 17:58

Sinnlos. Jetzt wird bis zu seinem nächsten Tor auf Friend eingedroschen, wie bei Olli. Dann ist er wieder der Held, wie Olli :roll:
Benutzeravatar
berliner83
Beiträge: 19
Registriert: 05.12.2006 12:30

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von berliner83 » 24.02.2009 18:13

Das einzige was im Moment fehlt is das Quentchen Torgefahr was er nicht ausstrahlt....Trotzdem hat er bei mir seit der letzten Saison einen Stein im Brett.
Er is einfach ein einzigartig guter Typ der immer einer grossartige Einstellung auf dem Platz zeigt und auch höufig aufblitzen lässt das er für seine Statur durchaus Gefühl im Fuss hat.Ich würde es mir wünschen das er mal wieder für seine Arbeit belohnt wird und trifft.Am besten gleich am Samstag gegen die blau weisse sch.....
PowerPaauwe07
Beiträge: 1842
Registriert: 26.10.2006 15:57
Wohnort: Tönisvorst

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von PowerPaauwe07 » 24.02.2009 18:25

hier kann über Friend gelästert und gemeckert werden wie will. Für mich ist Rob ein Guter. Mein Gott, im Moment hat er halt k.a.c.k.e. an den Stiefeln, na und ? Wer hat uns denn letzte Saison nach oben geschossen ?

Immer die gleiche S.c.h.e.i.s.s.e. hier. Sobald es bei einem nicht läuft, wird er hier der Meute zum Fraß vorgeworfen. Letzte Saison kamen die Leute mit dem beflocken der Trikot mit seinem Namen nicht mehr nach. Heute alles Schall und Rauch. Ich verstehe es nicht. Außerdem ist er immer noch der Top-Scorer im Team.

Hat schonmal einer von Euch mit Rob darüber gesprochen ??? Wohl kaum. Ich hatte in den letzten Wochen mehrmals die Gelegenheit dazu, und wißt Ihr was, der ist verärgerter über sich selbst, als wir das sind. Das ist ein Profi durch und durch, der besonders in der jetzigen Situation unseren Support und unsere Unterstützung braucht.
Benutzeravatar
yes1969
Beiträge: 5619
Registriert: 28.11.2004 13:49

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von yes1969 » 24.02.2009 18:28

power
ist doch klar das jeder schimpft
auch verständlich oder
was der chancen weg stiefelt ist wahnsinn
aber jeder schreibt auch das er kämpft wie hund
und ein stürmer wird an toren gemessen
und das er noch top tor jäger ist
liegt wohl auch daran
das er immer spielt
und die andern draußen sind
und manche haben leider nicht die möglichkeit
zum training zu gehen
Uns´re Nord
Beiträge: 27
Registriert: 06.02.2007 14:42
Wohnort: MG-Hardt

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von Uns´re Nord » 24.02.2009 18:47

Was letzte Saison war, interessiert doch heute nur noch die Statistiker.

Fakt ist einfach, dass wir Tore brauchen und Friend sie im Moment nicht liefert. Da sind die Rufe nach anderen Stürmern mehr als verständlich.
Benutzeravatar
Ruhrpott
Beiträge: 10808
Registriert: 23.11.2006 14:28
Wohnort: 51°10'28.52"N -- 6°23'7.71"E

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von Ruhrpott » 24.02.2009 19:04

Uns´re Nord hat geschrieben:Da sind die Rufe nach anderen Stürmern mehr als verständlich.
Die kommen nicht von mir. Wäre zur Zeit auch völlig sinnlos, wen würde man schon kriegen.
Ich würde mir nach wie vor das Doppel Friend-Neuville wünschen. Hat in der letzten Saison prima geklappt.
PowerPaauwe07
Beiträge: 1842
Registriert: 26.10.2006 15:57
Wohnort: Tönisvorst

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von PowerPaauwe07 » 24.02.2009 19:11

yes1969 hat geschrieben:power
ist doch klar das jeder schimpft
auch verständlich oder
was der chancen weg stiefelt ist wahnsinn
aber jeder schreibt auch das er kämpft wie hund
und ein stürmer wird an toren gemessen
und das er noch top tor jäger ist
liegt wohl auch daran
das er immer spielt
und die andern draußen sind
und manche haben leider nicht die möglichkeit
zum training zu gehen
yes,
ich bin da absolut bei Dir. Ab sofort mit zwei Stürmern, und die Stürmer sehen wieder besser aus. :wink:
Uns´re Nord
Beiträge: 27
Registriert: 06.02.2007 14:42
Wohnort: MG-Hardt

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von Uns´re Nord » 24.02.2009 19:12

Hab mich anscheinend nicht genau genug ausgedrückt. Meinte natürlich eine andere Aufstellung, nicht, dass jetzt noch irgendein Spieler eingekauft werden soll.
NKMG
Beiträge: 460
Registriert: 14.12.2008 20:19

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von NKMG » 24.02.2009 19:19

RPott hat geschrieben:Ich würde mir nach wie vor das Doppel Friend-Neuville wünschen. Hat in der letzten Saison prima geklappt.
:schildmeinung: :schildmeinung: :schildmeinung:
Benutzeravatar
BorussiaMG77
Beiträge: 642
Registriert: 08.02.2008 08:37

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von BorussiaMG77 » 24.02.2009 20:24

wenn Rob in Köln das 2:1 für Borussia in der 89 Minute schießt,dann möchte ich sehen was hier abgeht :bmg: (wunschdenken) :(
NKMG
Beiträge: 460
Registriert: 14.12.2008 20:19

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von NKMG » 24.02.2009 20:40

BorussiaMG77 hat geschrieben:wenn Rob in Köln das 2:1 für Borussia in der 89 Minute schießt,dann möchte ich sehen was hier abgeht :bmg: (wunschdenken) :(
also das ergebnis is nicht unwahrscheinlich! SCHEISS K*LN :wut:
bmgkv
Beiträge: 451
Registriert: 14.07.2004 11:52
Wohnort: 40627 Düsseldorf

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von bmgkv » 24.02.2009 22:56

spielt absolut zweitklassig.kämpft zwar wie voigt z.b. aber mehr ist da nicht....wenig technik,null torgefahr,langsam...das reicht nicht für Liga1.
Benutzeravatar
MErockU
Beiträge: 610
Registriert: 29.09.2007 18:42
Wohnort: Downtown Rheydt-West
Kontaktdaten:

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von MErockU » 25.02.2009 13:16

bmgkv hat geschrieben:spielt absolut zweitklassig.kämpft zwar wie voigt z.b. aber mehr ist da nicht....wenig technik,null torgefahr,langsam...das reicht nicht für Liga1.
:schildmeinung: danke
Benutzeravatar
marbi
Beiträge: 3937
Registriert: 15.04.2004 13:39

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von marbi » 25.02.2009 15:37

Langsam und mangelnde Torgefahr ist ja eindeutig, aber die Technik von ihm ist gar nicht so schlecht für einen Mann mit seiner Statur.
PowerPaauwe07
Beiträge: 1842
Registriert: 26.10.2006 15:57
Wohnort: Tönisvorst

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von PowerPaauwe07 » 26.02.2009 11:54

bmgkv hat geschrieben:spielt absolut zweitklassig.kämpft zwar wie voigt z.b. aber mehr ist da nicht....wenig technik,null torgefahr,langsam...das reicht nicht für Liga1.
am Ende der Saison werden wir ihm zu Füßen liegen, denn dann hat er uns aus dem Keller geschossen.

Es gibt kaum einen Spieler der es schwerer hat als Rob. Die Bälle werden planlos nach vorne gedroschen, was soll er da denn machen ? Er gewinnt immer noch eine Menge Zweikämpfe. Außerdem wird in der gesamten Bundesliga gegen keinen Stürmer kleinlicher gepfiffen als gegen ihn. Manche Schiris pfeifen ja schon, wenn er nur andeutet an den Ball zu wollen.

Leute habt mal etwas mehr Vertrauen in ihn, er kommt wieder. Genauso wie er uns in die 1.Liga geballert hat, wird er auch noch wichtige Tore im Kampf um den Klassenerhalt machen.

Warum konnte Olli am Samstag gegen Hannover so ein Tor erzielen ? Weil Rob den Ball im Spiel gehalten hat, die Hannoveraner Abwehr auf sich gezogen hat, und Olli diese Situation mit seinem Riecher für uns genutzt hat. So spielt man Angriffe zu Ende, und wer von den Beiden das Tor macht ist doch sowas von egal. Rob braucht einen ichtigen Stürmer neben sich, und was dann passieren kann haben wir am Samstag gesehen.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6589
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von FritzTheCat » 26.02.2009 12:21

bmgkv hat geschrieben:spielt absolut zweitklassig.kämpft zwar wie voigt z.b. aber mehr ist da nicht....wenig technik,null torgefahr,langsam...das reicht nicht für Liga1.
:daumenhoch:

Und wir gehen mit ihm in die zweite Liga und haben übernächstes Jahr ähnliche Probleme. :lol:
spawn888
Beiträge: 6143
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von spawn888 » 26.02.2009 13:53

PowerPaauwe07 hat geschrieben:
am Ende der Saison werden wir ihm zu Füßen liegen, denn dann hat er uns aus dem Keller geschossen.

Es gibt kaum einen Spieler der es schwerer hat als Rob. Die Bälle werden planlos nach vorne gedroschen, was soll er da denn machen ? Er gewinnt immer noch eine Menge Zweikämpfe.
Ich finde das überhaupt nicht mehr gerechtfertigt. Was will man ihm denn sonst bitte noch geben? Ich kann mich an mittlerweile so viele Situationen erinnern, als eine Flanke von außen kam und Friend das Ding per kopf einfach nicht machte. (in Hamburg, gegen Cottbus oder Leverkusen zu Hause und letzte Woche gegen Hannover). Er hat die dicksten Chancen per Kopf verballert zum Teil!

Und wenn man ihn steilt schickt, dann kommt er einfach nicht hinterher, weil er viel zu langsam ist. Hinzu kommt seine Angewohnheit 20x pro Spiel ins Abseits zu laufen! Das nervt einfach!

Also, was soll man da bitte noch machen. Man kann ihn momentan zu nicht mehr als prellbock gebrauchen. Das ist leider so. Seine Arbeit für´s Team weiß ich zu schätzen, ist auch wichtig, doch wenn er nicht bald mal tore macht wie letztes Jahr, dann reicht es halt einfach nicht!
Conch
Beiträge: 308
Registriert: 07.04.2005 04:22

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von Conch » 26.02.2009 14:04

Die langen Bälle nach vorne sind einfach auch nicht sein Ding. Er müsste ungefähr 25tausend Zweikämpfe gewinnen um daraus mal ein Tor zu machen (Rob holt den langen Ball herunter, geht am 1. Verteidiger vorbei, am 2. vorbei, aufgrund mangelnder Schnelligkeit steht da der 1. schon wieder vor ihm, geht er auch an dem vorbei kommt der 3., dann wieder der 2. und wenn er denn mal die Mittellinie überschritten hat, hat er zwar eine Zweikampfstatistik von 13:0 aber immer noch keinerlei Torgefahr ausgestrahlt).
Benutzeravatar
twenty-three
Beiträge: 696
Registriert: 10.08.2004 14:38
Wohnort: MG

Re: Rob Friend [16]

Beitrag von twenty-three » 26.02.2009 14:16

Vor der Saison war er einer der wenigen die ich für absolut erstligatauglich gehalten habe. so kann man sich irren.
allerdings hätte borussia sich schon viel früher auf das problem einstellen MÜSSEN! Schon in de rückrunde der letzten saison hat man gemerkt, dass die taktik "lang und hoch auf friend un der macht das dann schon" nicht mehr wirkt.
in der 1. liga sind die abwehrspieler halt größtenteils anders gebaut und haben ne andere qualität als in der 2. liga. jeder hat die methode, wie friend ins spiel eingebunden wird, längst durchschaut. und jede gegnerische mannschaft stellt sich darauf ein - mit erfolg.
davon abgesehen ist das mit den langen bällen nicht so ideal, weil friend eine ....... sagen wir mal vorsichtig - unvorteilhafte ballannahme hat. :wink: wenn die hohen langen bälle :roll: dann mal auf seinem fuß oder kopf in der luft landen, springen die meist soweit weg, dass die gegnerischen abwehrspieler gar nicht anders können als den ball ab zu fangen und weg zu schlagen.
Gesperrt