Rob Friend

Gesperrt
Benutzeravatar
patte
Beiträge: 3752
Registriert: 20.11.2006 13:09
Wohnort: berlin

Beitrag von patte » 16.07.2007 14:20

erntet man nicht lindros, wenn es vernünftg argumentiert ist kann man hier durchaus sehr gute und anregende diskussionen führen.......
Benutzeravatar
lindros
Beiträge: 55
Registriert: 29.10.2006 22:29
Wohnort: Dortmund

Beitrag von lindros » 16.07.2007 14:21

Jens T. hat geschrieben: Vor allem wenns der falsche Thread ist. :lol: :lol: :lol:
Das geht doch hier sowieso alles durcheinander. Es ging doch gerade um die Unterschriftenaktion von Burbach wegen Sonck.
Benutzeravatar
lindros
Beiträge: 55
Registriert: 29.10.2006 22:29
Wohnort: Dortmund

Beitrag von lindros » 16.07.2007 14:22

patte hat geschrieben:erntet man nicht lindros, wenn es vernünftg argumentiert ist kann man hier durchaus sehr gute und anregende diskussionen führen.......
Ist aber schwierig, wenn man ständig mit unqualifizierten Kommentaren versehen wird.
Benutzeravatar
patte
Beiträge: 3752
Registriert: 20.11.2006 13:09
Wohnort: berlin

Beitrag von patte » 16.07.2007 14:23

da haste recht....
Benutzeravatar
Mike18
Beiträge: 5748
Registriert: 26.10.2004 21:15

Beitrag von Mike18 » 16.07.2007 14:26

Burbach73 hat geschrieben:mike 18 , das geschäft ist knallhart, was bringt es hier im forum 1000mal zu schreiben : herzlich willkommen....genau: NICHTS
wir müssen lernen, transfers kritisch zu hinterfragen, die zeit, dass wir wie die lemminge alles hinnehmen ist vorbei...schau dir die transfers der letzten jahre an. das ist der wahnsinn, damit ist jetzt schluss...
wir nehmen diese transferwüterrei nicht mehr hin!

wir haben einfach keine zeit mehr, hier nur rumzuschreiben, alles wird gut, bla bla bla rababa...

leute AUFWACHEN!
Ich werde dann Transfers oder Spieler kritisieren wenn ich Grund dazu habe.

Wenn Friend 5-8 Spiele gemacht hat, wird sich rausstellen, ob er ein Fehleinkauf war oder nicht - bis dahin hat er, wie auch Voigt,Coulibaly etc. meine volle Unterstützung.
Burbach73
Beiträge: 456
Registriert: 09.05.2005 14:23
Wohnort: Essen

Beitrag von Burbach73 » 16.07.2007 14:27

das ist auch gut so mike18, im stadion habe sich auch meine!
Benutzeravatar
Mike18
Beiträge: 5748
Registriert: 26.10.2004 21:15

Beitrag von Mike18 » 16.07.2007 14:31

Burbach73 hat geschrieben:das ist auch gut so mike18, im stadion habe sich auch meine!
Na dann passt ja alles.....

Sollte er von JL nach 8 Spielen mit 8 Toren auf die Bank gesetzt werden, trete ich bei Dir in den Ohne-Friend-seht-ihr-wie-die-Nordkurve-brennt-Club ein !
Benutzeravatar
lindros
Beiträge: 55
Registriert: 29.10.2006 22:29
Wohnort: Dortmund

Beitrag von lindros » 16.07.2007 14:33

Ist auch gut so.

Ich kann zwar über Friend noch nicht viel sagen, aber wenn er so kopfballstark ist, wie man sagt, dann kann er uns eigentlich nur helfen.

Rob, mach mir den Arie !!!! :wink:
Benutzeravatar
Ruhrpott
Beiträge: 10808
Registriert: 23.11.2006 14:28
Wohnort: 51°10'28.52"N -- 6°23'7.71"E

Beitrag von Ruhrpott » 16.07.2007 14:40

Burbach73 hat geschrieben: was bringt es hier im forum 1000mal zu schreiben : herzlich willkommen....genau: NICHTSwir müssen lernen, transfers kritisch zu hinterfragenwir haben einfach keine zeit mehr, hier nur rumzuschreiben, alles wird gut, bla bla bla rababa...leute AUFWACHEN!
Diese Konsequenz auf den Kollegen Sonck angewendet und sein Thread wäre erheblich kürzer und er um 125 Unterschriften ärmer. Und mit was ?
Mit Recht !
Benutzeravatar
Borusse79
Beiträge: 1193
Registriert: 28.02.2004 16:56
Wohnort: Hippelank im schönen Neuss
Kontaktdaten:

Beitrag von Borusse79 » 16.07.2007 16:00

RPott-Borusse hat geschrieben:Diese Konsequenz auf den Kollegen Sonck angewendet und sein Thread wäre erheblich kürzer und er um 125 Unterschriften ärmer. Und mit was ?
Mit Recht !
Einige wollen es halt nicht verstehen und malen sich ihre eigene Realität
Rinne
Beiträge: 1852
Registriert: 18.07.2006 17:25
Wohnort: Aachen...

Beitrag von Rinne » 16.07.2007 17:10

Friend kriegt einfach volle Unterstützung und die Vorschusslorbeeren die Sonck hat / hatte und gut ist!!
HGBruns
Beiträge: 70
Registriert: 24.02.2007 16:21

Beitrag von HGBruns » 16.07.2007 17:40

Friend ist keine "Wundertüte" - er ist als der Stoßstürmer verpflichtet worden, dem die Verantwortlichen zutrauen, in einem 4-3-3 als zentrale Spitze Tore zu machen. Er wird weniger als Anspielstation in der Spitze fungieren, sondern er wurde als Torjäger verpflichtet.

Die Mehrzahl der Neuen in den letzten Jahren, daß waren für mich Wundertüten.

Voll reingegriffen, nix rausgekommen.

Dieses Mal bemüht man sich ganz offensichtlich, die neuenSpieler nicht mit Vorschußlorbeeren unter Druck zu setzen. Man setzt - warum auch immer - nicht auf Stars, sondern auf ein intaktes Mannschaftsgefüge.

Friend ist neu hier, er ist unverbraucht, hat mit Sicherheit den sportlichen Ehrgeiz, hier in Liga 2 mit Perspektive auf Liga 1 Fuß zu fassen.

JL hat ihn als "Arbeiter" bezeichnet. Selbsternannte freischaffende Künstler mit dem Hang zur Selbstüberschätzung hatten wir hier die letzten Jahre zur Genüge. Es wird Zeit umzudenken, kleinere Brötchen zu backen und den neuen Spielern eine Chance zu geben.

Der ständige Vergleich, ob direkt oder indirekt, von Friend mit Sonck - das ist absolut nicht nachzuvollziehen.

Die einzige Gemeinsamkeit, die die beiden haben ist, daß Friend in seiner Leistung noch genau so wenig einzuschätzen ist, wie Sonck - denn beide haben kein offizielles Pflichtspiel für uns bestritten.

Was sie unterscheidet ist, daß man auf Friend setzt - auf Sonck nicht.

Das sollte man endlich mal zur Kenntnis nehmen.
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 16.07.2007 17:42

Guter Post, HGBruns
HGBruns
Beiträge: 70
Registriert: 24.02.2007 16:21

Beitrag von HGBruns » 16.07.2007 18:05

:D

Danke.

Mich regt einfach auf, daß man die neuen zu erst mal in Frage stellt. Und das Argument sind die nicht vorhandenen Tore eines - warum auch immer - nicht eingesetzten Stürmers, der Mitglied eines Kaders war, mit dem wir abgestiegen sind :roll:

Wer erklärt mir jetzt den Zusammenhang eines solchen Vergleichs?

Beide haben (noch) kein Pflichtspiel bestritten - aber es steht von vorne herein fest, daß der andere natürlich ganz klar besser ist als es der andere es jemals sein kann.

Nehmen wir mal an, wir würden unseren Arbeitsplatz wechseln. Wir beginnen motiviert unsere Arbeit. Und dann hören wir von den Kollegen, den Chefs, den Kunden usw. immer, daß es da einen gegeben haben soll, der unsere Arbeit viel viel besser gemacht hätte, wenn man ihm nur die Stelle zugetraut hätte.

Wir würden wir uns da fühlen? Als Notnagel.

Was würde das mit uns machen? Es würde uns zunehmend demotivieren.

Würde sich Erfolg einstellen? Wohl kaum, denn was ist das Ende vom Lied? Man ist nicht mehr man selbst, man weicht von seiner Linie ab, man wird sich selbst untreu - und damit beraubt man sich der Stärken, die dazu geführt haben, daß wir die Stelle überhaupt bekommen haben.

Und spätestens dann hat sich die Katze in den Schwanz gebissen.

Ok - auch das ist jetzt sicherlich überspitzt formuliert.

Ich glaube manchmal, daß sich viele immer noch nicht bewußt sind, daß wir abgestiegen sind. Die Kaliber, die man hier teilweise in der Gerüchteküche als potentielle Neuzugänge lesen kann - die sind schlicht und ergreifend nicht möglich. Ok - wir haben genug Geld auf´m Konto - aber die genannten Superstürmer - die können es sich doch raussuchen, wohin sie gehen - und ein Club in der 2. Liga steht da ganz hinten an.

Friend hat noch kein Pflichtspiel bestritten - genau so wie die ganze Mannschaft. Und: Wir haben eine neue Mannschaft.

Friend kann leistungsmäßig noch nicht eingeschätzt werden, seine Stärken und Schwächen treten erst unter Wettkampfbedingungen zu Tage. Und dann kann man auch mit Kritik kommen, dann kann man beurteilen, ob er die Klasse hat, uns weiter zu helfen.

Und deshalb sollte man jetzt endlich aufhören, Sonck zu glorifizieren. Tut man das nämlich, dann reduziert man Friend.

Und das ist nicht fair.
catweazle
Beiträge: 129
Registriert: 19.12.2006 11:02
Wohnort: Kölle

Beitrag von catweazle » 16.07.2007 18:20

@ hg

danke, ich hätte es nicht besser formulieren können.

:respekt:
Benutzeravatar
Bitfohlen
Beiträge: 15
Registriert: 14.10.2004 19:17

Beitrag von Bitfohlen » 16.07.2007 18:32

Be friendly to Friend an you will celebrate at the End!! :lol:
Benutzeravatar
taxitus
Beiträge: 135
Registriert: 16.08.2004 17:02
Wohnort: Forstwald
Kontaktdaten:

Beitrag von taxitus » 17.07.2007 08:17

Äusserst erfrischend mal solch wohl formulierte und von Sachkenntnis geprägte Beiträge wie von HGBruns zu lesen. :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
TomBorussia
Beiträge: 48
Registriert: 07.05.2006 22:21
Wohnort: Hamburg

Beitrag von TomBorussia » 17.07.2007 08:33

@ hg bruns:
DAS nenn ich mal sachlich und gut argumentiert... und dieser Meinung schließ ich mich vorbehaltlos an.
JanBro
Beiträge: 416
Registriert: 10.04.2005 13:42

Beitrag von JanBro » 17.07.2007 08:58

Mal so ne Frage:

Kann man Friend eigentlich steil schicken, was man bei Sonck und Kahe eher nicht konnte?
Benutzeravatar
d3vil
Beiträge: 3290
Registriert: 17.03.2006 22:36

Beitrag von d3vil » 17.07.2007 09:34

Ja der Hai und seine sachlichen Posts... :roll:


Ich glaube wenn man das niveauvoller formuliert kann man sagen, dass RF aufgrund seiner Größe und seines damit verbundenen Gewichts eher kein Sprinter ist.
Gesperrt