Christofer Heimeroth [33]

Gesperrt
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4225
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Beitrag von kraufl » 08.07.2008 08:08

@ stuppartralf
Ich stimme dir voll zu.

Es ist erstaunlich, dass es immer wieder Spieler gibt, die von vielen Seiten viel schlechter bewertet werden, als sie sind.
Bei CH geht es bei den kicker-Noten los über deren Rangliste bis hin zu den eigenen Fans.
Wenn ich sehe, wer in der kicker-Rangliste bei den Zweitligatorhütern vertreten ist, muss ich sagen, dass sich auch die dortigen Redakteure von spektakulären Paraden blenden lassen und manchen "Bock" vergessen.
Ein unspektakulärer Torwart wie CH fällt halt nicht so auf. Und da wird gerne mal übersehen, dass er nur 38 Gegentore kassiert hat.
Ich bin mir sicher, dass er der richtige Mann zwischen unseren Pfosten ist.
Benutzeravatar
taffy61
Beiträge: 467
Registriert: 17.10.2005 15:50

Beitrag von taffy61 » 08.07.2008 08:42

stuppartralf hat geschrieben:der auftstieg hat wohl vielen den blick für die klare sicht genommen..
Das kommt mir grade beim Blick auf einige rosabebrillte CH-Fans hier genauso vor.... :wink:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46624
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 08.07.2008 09:07

taffy61 hat geschrieben:Das kommt mir grade beim Blick auf einige rosabebrillte CH-Fans hier genauso vor.... :wink:
Bild

Warum sollte er gegen Gomez, Klose, Kuranyi, Podolski, Diego, Ribery oder sonst wen plötzlich schlechter halten? Einfach nur dumpfe Panikmache :lol: Genau wie bei Levels, die beiden Spieler sind ja sooooo schlecht und werden Schuld am Abstieg sein :roll:

Blöd nur für unsere Schwarmaleresmeraldas, dass es in der Bundesliga nur wenige Spieler wie Gomez, Klose, Kuranyi, Podolski, Diego, Ribery oder so gibt :lol:
Benutzeravatar
taffy61
Beiträge: 467
Registriert: 17.10.2005 15:50

Beitrag von taffy61 » 08.07.2008 09:48

HerbertLaumen hat geschrieben: Einfach nur dumpfe Panikmache
Wie Du weißt, würde die bei mir anders aussehen... :wink:

Es ist im Gegenteil die eher zurückhaltend geäußerte Meinung eines Fans, der auf dieser Position eine Besetzung sieht, die möglicher-, aber nicht zwingenderweise kritisch werden könnte und der sich vom aktuellen Inhaber dieser Position liebend gerne eines Besseren belehren lassen würde.
Da diese Meinung von vielen, z.B. Fans und Journalisten, geteilt wird, erscheint sie a) nicht aus der Luft gegriffen und b) die Verurteilung als dumpf recht unangemessen.
Ist noch früh, trink erst mal einen starken Kaffee... :wink:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46624
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 08.07.2008 09:56

taffy61 hat geschrieben:Ist noch früh, trink erst mal einen starken Kaffee... :wink:
Du solltest weniger davon trinken :lol:

Guck mal, worauf ich mich bezogen habe :cool:

Naja, ihr braucht halt immer ein paar Opfer, auf die ihr einprügeln könnt, sollte es nicht laufen. Komisch, die Saison läuft ja noch gar nicht. Ach was soll's, äußert man halt mal einfach ein paar Bedenken und nennt es Meinung, macht dann aber bloß jemanden, der anderer Meinung ist, ziemlich blöde von der Seite an, beliebt ist da das Stilmittel einer wie auch immer gefärbten Brille, weil man selber hat ja den Durchblick, so als objektiver "Kritiker". Dass Fuppes aber ein Mannschaftssport ist, zieht dann doch an so manchem "Kritiker" vorbei.

Egal, weitermachen, ich finde es mittlerweile nur noch amüsant, was die selbsternannten Kritiker so von sich geben und dann auch noch anderen nach dem Mund reden, es müssen nur viele oder Journalisten sein :lol: Ich lege mich mal fest, wer die Sündenböcke sein werden, egal ob berechtigt oder nicht: Luhukay, Heimeroth, Levels, Rösler und Friend ;)
Benutzeravatar
Gippo
Beiträge: 1797
Registriert: 16.04.2007 14:43

Beitrag von Gippo » 08.07.2008 10:02

HerbertLaumen hat geschrieben: Luhukay, Heimeroth, Levels, Rösler und Friend ;)
Ich streiche Rösler und nehme dafür Ndjeng mit rein ... :P
Benutzeravatar
HT483
Beiträge: 844
Registriert: 17.01.2006 09:38
Wohnort: Am Niederrhein natürlich

Beitrag von HT483 » 08.07.2008 10:05

@taffy: Jetzt anzufangen einen CH schlecht zu reden ist doch lächerlich. Wir sind aufgestiegen als Tabellenerster! CH war gerade in der Rückrunde mehr als nur ein guter Torhüter. Er bringt in schwierigen Situationen eine fast unmenschliche ruhe ins spiel und lässt sich nicht verrückt machen. Läuft ein Gegenspieler alleine auf seinen Kasten hat er desöfteren bewiesen das er in diesen Situationen einer der besten ist. Ruhig und abgeklärt.
Wenn man außerdem schreibt das man CH diese Saison nicht überragend gesehen hat, dann hat man selber wohl auch nicht spiele wie gegen Jena gesehen? oder? Ansonsten könnte man nämlich nicht solch eine haltlose äußerung treffen.

Und was soll dieser vergleich mit der ersten und zweiten liga? Haben Toni oder Ribery etwa einen super Schuß ala Super Nintendo oder Comic Serie Kickers?!? Die Aufsteiger in den letzten Jahren hatten wohl einige probleme, die aber bestimmt nicht auf Torhüter position.
Benutzeravatar
taffy61
Beiträge: 467
Registriert: 17.10.2005 15:50

Beitrag von taffy61 » 08.07.2008 10:38

HT483 hat geschrieben:@taffy: Jetzt anzufangen einen CH schlecht zu reden ist doch lächerlich.
Und was soll dieser vergleich mit der ersten und zweiten liga? Haben Toni oder Ribery etwa einen super Schuß ala Super Nintendo oder Comic Serie Kickers?!?
Ich rede ihn nicht schlecht, und "jetzt" schon gar nicht, da ich ihn noch nie besonders dolle fand (wohlgemerkt von den Leistungen her, als Typ ist er sicher klasse).

Und der Liga-Vergleich soll einfach ausdrücken, dass wir da ganz anders unter Druck geraten werden als im letzten Jahr. Und ich der Meinung bin, da könnt ihr alle erzählen was ihr wollt, das wir TROTZ CH so wenig Tore kassiert haben, weil die Abteilung vor ihm in Liga 2 meist eine Bank war. Und wenn eben Weltklasse-Spieler statt welche aus Aue, Jena und Paderborn zum Angriff blasen, mir als "Bank" hinter der Abwehr was anderes lieber wäre. Punkt.
Benutzeravatar
Gippo
Beiträge: 1797
Registriert: 16.04.2007 14:43

Beitrag von Gippo » 08.07.2008 10:44

taffy61 hat geschrieben: das wir TROTZ CH so wenig Tore kassiert haben, weil die Abteilung vor ihm in Liga 2 meist eine Bank war. Und wenn eben Weltklasse-Spieler statt welche aus Aue, Jena und Paderborn zum Angriff blasen, mir als "Bank" hinter der Abwehr was anderes lieber wäre. Punkt.
Welche Tore sind denn gefallen weil Heime im Tor stand? Hätte dann ein anderer Keeper auch die Bälle gehabt die Heimeroth noch stark pariert hat (zb. in Jena)?

Welchen Torhüter sollten wir verpflichten damit wir ruhig zuschauen können wenn Gomez, Klose, Kuranyi, Podolski, Diego, Ribery oder sonst wer auf unser Tor zurennt?
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46624
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 08.07.2008 10:47

taffy61 hat geschrieben:Und wenn eben Weltklasse-Spieler statt welche aus Aue, Jena und Paderborn zum Angriff blasen, mir als "Bank" hinter der Abwehr was anderes lieber wäre. Punkt.
Du schätzt also unsere Abwehr so schlecht ein? Dann müsstest du konsequenterweise auch neue IV fordern, die jetzigen können ja gegen Weltklassestürmer nicht bestehen. Und einen neuen 6er auch, weil PP in der 1. Liga deiner Meinung nach völlig überfordert sein wird, gegen die Weltklassespielmacher.
Gegen die genannten Weltklassespieler aus Stuttgart, Bayern, Bremen und Schalke können wir gerne verlieren, wenn sie denn auch Weltklasse spielen und wir gegen die direkten Konkurrenten gewinnen 8) Die Liga besteht ja zum Glück nicht nur aus Weltklassespielern und Weltklassemannschaften, da sähen wir dann wirklich alt aus, so als kleiner Aufsteiger ohne Weltklassespieler.
Benutzeravatar
HT483
Beiträge: 844
Registriert: 17.01.2006 09:38
Wohnort: Am Niederrhein natürlich

Beitrag von HT483 » 08.07.2008 10:50

taffy61 hat geschrieben: Ich rede ihn nicht schlecht, und "jetzt" schon gar nicht, da ich ihn noch nie besonders dolle fand.
In der HR hat er vielleicht einigen leuten ein paar gründe gegeben warum man ihn kritisiert, in der RR war er mMn ein sehr starker rückhalt.
taffy61 hat geschrieben: Und der Liga-Vergleich soll einfach ausdrücken, dass wir da ganz anders unter Druck geraten werden als im letzten Jahr.
Und genau deshalb mache ich mir nun vor der Saison noch überhaupt keine gedanken. 1. Wissen wir noch garnicht ob wir ganz anders unter druck geraten als im vorjahr und 2. war genau in diesen Situationen CH abgeklärt und ruhig. Das macht in stark.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46624
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 08.07.2008 10:52

HT483 hat geschrieben:Das macht in stark.
Sehe ich auch so. Seine Schwächen liegen eindeutig im Abfangen von Flanken, daran sollte er weiterhin konzentriert und hart arbeiten.
Benutzeravatar
taffy61
Beiträge: 467
Registriert: 17.10.2005 15:50

Beitrag von taffy61 » 08.07.2008 10:58

Gippo hat geschrieben: Welchen Torhüter sollten wir verpflichten damit wir ruhig zuschauen können wenn Gomez, Klose, Kuranyi, Podolski, Diego, Ribery oder sonst wer auf unser Tor zurennt?
Keine Ahnung... bin weder Trainer, Scout, Sportdirektor oder sonstwas...
Der Weggezogene
Beiträge: 1632
Registriert: 26.10.2004 13:08

Beitrag von Der Weggezogene » 08.07.2008 10:58

HerbertLaumen hat geschrieben: Sehe ich auch so. Seine Schwächen liegen eindeutig im Abfangen von Flanken, daran sollte er weiterhin konzentriert und hart arbeiten.
ich liebe nüchterne und abgeklärte Analysen. :lol:

Am Landeverhalten seiner Abschläge könnte er auch noch arbeiten, aber die Stunde des Siegers ist grundsätzlich der falsche Zeitpunkt derartiges anzumerken.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46624
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 08.07.2008 11:05

Der Weggezogene hat geschrieben:Am Landeverhalten seiner Abschläge könnte er auch noch arbeiten...
Wie soll das gehen? Er kann höchstens an der Zielgenauigkeit seiner Abschläge arbeiten, bei der ich aber eine dramatische Verbesserung zu seinem Vorgänger ausmachen kann.

Deinen süffisanten Halbsatz kommentiere ich dann besser nicht, sowas dürfen nur selbsternannte "Kritiker" schreiben, nicht böse rosabebrillte Traumtänzer :lol: :lol: :lol:
Zuletzt geändert von HerbertLaumen am 08.07.2008 11:07, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Gippo
Beiträge: 1797
Registriert: 16.04.2007 14:43

Beitrag von Gippo » 08.07.2008 11:06

taffy61 hat geschrieben: Keine Ahnung... bin weder Trainer, Scout, Sportdirektor oder sonstwas...
Ok. Luhukay und Ziege scheinen ihn ja für gut genug in Liga 1 zu befinden, und die haben Ahnung ... :daumenhoch:
Lobe
Beiträge: 4053
Registriert: 21.03.2005 15:24

Beitrag von Lobe » 08.07.2008 11:16

Oh mein Gott! Wir steigen direkt wieder ab? Da war ja wohl all die Freude über diesen klaren Aufstieg mit all seinen Bestmarken für`n A-r-s-c-h!

Wenn ich das hier teilweise lese wie man über unsere Spieler urteilt, fällt mir die Kinnlade runter. Im Grunde haben wir ja nicht einen einzigen Erstligatauglichen Spieler im Kader. Da sollte man sich mal überlegen, ob man den Verein nicht gleich wechselt!
Zum Beispiel Köln mit ihrem riesen Trainer und ihrem Topmanager. Die haben es uns ja richtig gezeigt was jetzt den Transfermarkt und die vergangene Saison betrifft :lol: :lol: :lol:
Heime hat eine Nachlässigkeit. Er verkauft sich (Sprüche) nicht gut und ist unspektakulär! Ich persönlich habe in meinem ganzen Leben noch nie einen fehlerfreien Torhüter gesehen. Klar muß sich Heimeroth weiterentwickeln. Das müssen sich ganz nebenher alle Spieler bei uns, aber als "Mannschaft"! Luft nach oben haben wir noch, aber wir haben genug Potenzial und einen sehr guten Trainer um das zu schaffen. Denn immerhin hat man es in der letzten Saison trotz großer Umstellungen mit neuen Spielern im Kader geschafft eine gut funktionierende Mannschaft zu formen. Und ich glaube das sich alle im Verein bewußt sind was auf sie zukommt und das es in Sachen Weiterentwicklung keinen Stillstand geben darf.
VERTRAUEN ist hier das Zauberwort. Vertrauen in die Führungskräfte und allen Spielern. Die erste Liga besteht bei weitem nicht nur aus Topvereinen wie Bayern München oder Bremen. An denen darf unsere Mannschaft noch gar nicht gemessen werden, was die Qualität der Spiele und den Spielern betrifft. Das ist zur Zeit das was man hier im Forum viel zu häufig in den Beiträgen erkennen kann. Klar kauft z. B. Köln großartig ein, aber das haben sie auch schon in der vergangenen Saison getan. Und wir haben sie klar hinter uns gelassen!!!!!!!!!!! Und ich denke Heime hatte gewiss einen Anteil daran! Von da her habe ich in ihn so wie wie in allen anderen Personen im Verein vollstes Vertrauen für die kommende Saison.
Bevor überhaupt erstmal der allererste Ball in einem Plichtspiel der neuen Saison getreten wurde, würde ich mich hüten unsere Spieler jetzt schon zu den Akten zu legen. Das hatten wir letzte Saison schon einmal und viele wurden eines besseren belehrt.
Der Weggezogene
Beiträge: 1632
Registriert: 26.10.2004 13:08

Beitrag von Der Weggezogene » 08.07.2008 11:17

HerbertLaumen hat geschrieben: Deinen süffisanten Halbsatz kommentiere ich dann besser nicht, sowas dürfen nur selbsternannte "Kritiker" schreiben, nicht böse rosabebrillte Traumtänzer :lol: :lol: :lol:
Frechheit :lol: :lol: :lol: ich werde mich umgehend in die Phalanx derer einreihen, die dich für die Wurzel des Forenbösen schlechthin halten :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 46624
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 08.07.2008 11:19

Der Weggezogene hat geschrieben:Frechheit :lol: :lol: :lol: ich werde mich umgehend in die Phalanx derer einreihen, die dich für die Wurzel des Forenbösen schlechthin halten :lol: :lol: :lol:
:schildsensationell: 8)
Benutzeravatar
taffy61
Beiträge: 467
Registriert: 17.10.2005 15:50

Beitrag von taffy61 » 08.07.2008 11:47

Gippo hat geschrieben: Ok. Luhukay und Ziege scheinen ihn ja für gut genug in Liga 1 zu befinden, und die haben Ahnung ... :daumenhoch:
Was genau meine große Hoffnung bei diesem Thema ist...
Gesperrt