Marko Marin

Gesperrt
cocainx
Beiträge: 382
Registriert: 10.02.2007 17:40

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von cocainx » 24.06.2009 18:25

bin ich froh
bis auf en paar durchschnittsleistungen kam von dem doch nichts.
8 millionen haha
kompliment an bayern die habens richtig gemacht und den baumjohann geholt, der hat alles was marin hat (hat ja nur gute technik mehr nicht), und ist dazu noch zweikampfstark und hat nen sehr guten schuss!

ich wein dem keine träne nach! danke bremen das war ein teurer bankwärmer :D
Benutzeravatar
lustigerluich
Beiträge: 520
Registriert: 25.08.2008 14:19
Wohnort: Landshut

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von lustigerluich » 24.06.2009 18:26

alles gute marko und viel glück sportlich als auch privat :byebye: DANKE FÜR DIE GEILE ZEIT !!!

PS: und nu kopf frei machen und schieß unsere u21 zum turniersieg :daumenhoch:

:bmg:
Benutzeravatar
Saarlouiser
Beiträge: 579
Registriert: 15.08.2006 12:12
Wohnort: Schönste Bundesland der Welt

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Saarlouiser » 24.06.2009 18:29

Tschüss Marko, mach es gut in Bremen.

Nach was zu dem Thema "treulose Tomate" etc.: Wieso wird fast jeder junge Spieler der uns verlässt nach dem (angekündigten) Wechsel runtergemacht? Das kann doch nicht sein, das zum Beispiel MJ noch vor kurzem meinte, dass er von Gladbach, v.a. den Fans sehr enttäuscht sei. Schaut mal auf die angeblich so bl*den K*lner, die haben es Podolski nie wirklich schwer gemacht und mit ihrem Verhalten dafür gesorgt, dass er wieder zu ihnen gewechselt ist.
Ich würde mich freuen, wenn MM beim Spiel im Park mal nicht ausgepfiffen würde sondern mit Respekt, vielleicht sogar Dankbarkeit (ja, er hat uns auch was gebracht: Tore, Punkte und Kohle), begrüßt werden würde. Und vielleicht, ganz vielleicht, wenn's nicht in Bremen läuft denkt er dann in 1-2 Jahren, daran wieder zurück zu kommen. Aber wahrscheinlich werden wieder die meisten sinnlos pfeifen und dann sch... MM auf uns.
Also von mir gibt's sicher keinen Pfiff, denn er war Teil der Elf vom Niederrhein und hat sich nicht extrem daneben benommen.
Grüße
Saarlouiser
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14973
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von kurvler15 » 24.06.2009 18:30

Endlich hat das HIckHack um seine Person ein Ende. Wir können uns nun 100% auf die neue Saison konzentrieren und Marko kann das auch. Ich wünsche ihm das er den Durchbruch in Bremen schafft, dies jedoch wird sehr schwer für ihn werden.

:byebye:
ArMy
Beiträge: 129
Registriert: 05.04.2008 23:07
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von ArMy » 24.06.2009 18:31

Nu redet nicht schlecht von ihm, er hat seine schwächen und seine stärken. Da er noch jung ist, hat er noch viel Zeit an seinen schwächen zu arbeiten (vorallem im Defensivbereich). Wenn er das hinbekommt kann er vielleicht ein richtig guter werden.


Viel Erfolg in Bremen, und wehe du schießt ein Tor gegen uns :winker:
taylor71
Beiträge: 232
Registriert: 04.11.2008 18:55

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von taylor71 » 24.06.2009 18:31

Viel Glück in Bremen. Hoffentlich kommt jetzt der nächste Schritt in der weiteren Entwicklung. In den letzten zwei Jahren war zwar vieles nett anzuschauen, aber irgendwie fehlte noch die nötige Effektivität.
Benutzeravatar
JünterWÜ
Beiträge: 1589
Registriert: 06.11.2006 19:39
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von JünterWÜ » 24.06.2009 18:41

:| MARKO schade deine Driblblings nicht mehr im fohlendress zu sehen,aber nicht schlimm SVW BREMEN ist mein Zweitverein...ich gehöre zu den Spezies die lieber den Verein so gefestigt sehen würden,daß ei JANSEN und MARIN hätten bleiben können ... nur das BESTE für MARIN..alles Gute :bmg:
fart
Beiträge: 34
Registriert: 25.09.2004 15:11

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von fart » 24.06.2009 18:42

borussenmario hat geschrieben: Da wegen der Aktualität sicherlich noch Diskussionsbedarf besteht, bleibt der Thread noch auf :wink:
da marko ja bis zum 31.06 noch borusse ist sollte der auch bis dahin noch auf bleiben

also marko machet jut und setzt dich durch in bremen
wenigstens nicht hamburg oder bayern - pfui deibel drei -mal ausgespuckt und drauf getreten :winker:
mrplow
Beiträge: 12
Registriert: 03.06.2009 12:31

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von mrplow » 24.06.2009 18:47

Saarlouiser hat geschrieben: Ich würde mich freuen, wenn MM beim Spiel im Park mal nicht ausgepfiffen würde sondern mit Respekt, vielleicht sogar Dankbarkeit (ja, er hat uns auch was gebracht: Tore, Punkte und Kohle), begrüßt werden würde.
Dem schließe ich mich an. Wechsel gehören doch zum Fußball dazu. Oder pfeiffen wir etwa einen Spieler aus weil der zu uns kommt und nicht bei seinem bisherigen Verein bleibt?
ralfi22
Beiträge: 522
Registriert: 11.11.2008 08:07

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von ralfi22 » 24.06.2009 18:47

Saarlouiser hat geschrieben:Tschüss Marko, mach es gut in Bremen.

Nach was zu dem Thema "treulose Tomate" etc.: Wieso wird fast jeder junge Spieler der uns verlässt nach dem (angekündigten) Wechsel runtergemacht? Das kann doch nicht sein, das zum Beispiel MJ noch vor kurzem meinte, dass er von Gladbach, v.a. den Fans sehr enttäuscht sei. Schaut mal auf die angeblich so bl*den K*lner, die haben es Podolski nie wirklich schwer gemacht und mit ihrem Verhalten dafür gesorgt, dass er wieder zu ihnen gewechselt ist.
Ich würde mich freuen, wenn MM beim Spiel im Park mal nicht ausgepfiffen würde sondern mit Respekt, vielleicht sogar Dankbarkeit (ja, er hat uns auch was gebracht: Tore, Punkte und Kohle), begrüßt werden würde. Und vielleicht, ganz vielleicht, wenn's nicht in Bremen läuft denkt er dann in 1-2 Jahren, daran wieder zurück zu kommen. Aber wahrscheinlich werden wieder die meisten sinnlos pfeifen und dann sch... MM auf uns.
Also von mir gibt's sicher keinen Pfiff, denn er war Teil der Elf vom Niederrhein und hat sich nicht extrem daneben benommen.
Grüße
Saarlouiser
:schildsensationell: egal was du fürn Zeugs nimmst, dass muss ich auch haben
Benutzeravatar
Mythos-Borussia
Beiträge: 639
Registriert: 28.11.2006 21:07
Wohnort: Block 16

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Mythos-Borussia » 24.06.2009 18:48

Endlich weg!!! Wenn er so spielt wie derzeit in Schweden wird er ein toller Bankwärmer für Özil
Benutzeravatar
Saarlouiser
Beiträge: 579
Registriert: 15.08.2006 12:12
Wohnort: Schönste Bundesland der Welt

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Saarlouiser » 24.06.2009 18:51

ralfi22 hat geschrieben: :schildsensationell: egal was du fürn Zeugs nimmst, dass muss ich auch haben
Ganz einfach! Das Zeug heißt "Gute Erziehung"! Kann man aber leider nicht kaufen!
ralfi22
Beiträge: 522
Registriert: 11.11.2008 08:07

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von ralfi22 » 24.06.2009 18:53

Saarlouiser hat geschrieben:
Ganz einfach! Das Zeug heißt "Gute Erziehung"! Kann man aber leider nicht kaufen!
Na dann gibst am Besten dem Neu- Fischkopp ne gehörige Portion davon mit ab.
Benutzeravatar
marbi
Beiträge: 3937
Registriert: 15.04.2004 13:39

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von marbi » 24.06.2009 18:55

Endlich weg!!! Wenn er so spielt wie derzeit in Schweden wird er ein toller Bankwärmer für Özil
Immer schön druff und dann beim Spiel gegen Bremen gnadenlos auspfeifen,
so ists richtig :roll:
Benutzeravatar
Mythos-Borussia
Beiträge: 639
Registriert: 28.11.2006 21:07
Wohnort: Block 16

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Mythos-Borussia » 24.06.2009 18:57

Hier sieht man mal wieder das die "jungen Spieler" immer höher hinaus wollen!

Wie heißt das Lied von Nicole?

Flieg nicht zu hoch mein kleiner Freund die Sonne brennt dort oben heiß!!! Wer zu hoch hinaus will der ist in Gefahr.....
Benutzeravatar
Mythos-Borussia
Beiträge: 639
Registriert: 28.11.2006 21:07
Wohnort: Block 16

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Mythos-Borussia » 24.06.2009 18:58

marbi hat geschrieben:
Immer schön druff und dann beim Spiel gegen Bremen gnadenlos auspfeifen,
so ists richtig :roll:
Der einzigen Spieler wo ich es schade fand dass sie gewechselt sind war Kasey Keller und Peer Kluge!
WT2k
Beiträge: 600
Registriert: 18.09.2005 00:46

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von WT2k » 24.06.2009 19:07

Danke für die guten Spiele!

Die Umstände des Wechsels interessieren mich nicht, jeder Profi-Spieler ist an Geld interessiert. Abgesehen davon habe ich sowas schon vorher erwartet. Und ich bin auch der Meinung, dass man einen wechselwilligen Marko Marin für über 8 Mio. ziehen lassen muss.
Ein Trikot mit Namen gibts bei mir auch seit Jahren nicht mehr, kaum hat man den Namen hintendrauf, ist der Spieler weg, gerade bei Gladbach.

Im Endeffekt werde ich ihn nicht weiter beachten, auch nicht negativ, wenn er mit Bremen nach Gladbach kommt.
Benutzeravatar
weizen86
Beiträge: 1199
Registriert: 21.05.2004 12:03
Wohnort: Sonneberg
Kontaktdaten:

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von weizen86 » 24.06.2009 19:15

tschüüüüüüüüüü :winker:

und danke für alles
Sportfreund
Beiträge: 628
Registriert: 25.08.2005 15:54

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Sportfreund » 24.06.2009 19:15

Allofs fragt Marin, ob er nach Bremen kommen möchte, Marin sagt vielleicht, aber ich habe einen Vertrag bei der Borussia, dass müssen Sie erst mit denen klären - Allofs fragt Eberl ob Marin zu haben - Eberl fragt bei Marin an ob er gehen möchte - Eberl und Allofs einigen sich beim Preis - Allofs und Marin einigen sich beim Preis - fertig

Ist doch nicht so schwierig, wäre gute Erziehung wie ich finde, gibts so aber kaum noch. Also brauch ein Marin auch keine gute Erziehung erwarten.
Ich pfeife übrigens nie, oder singe Tasstiraden auf den Gegner. Spielt hier aber keine Rolle.
Marin hat sich durch nichts Respekt verdient. Natürlich schlimmer gehts immer.
Vermutlich ist die Enttäuschung einfach zu groß, da es einer von denen war, auf die ich Hoffnung in eine bessere zukunft gesetzt habe.

Marko, ich wünsche Dir Gesundheit, Liebe und ein langes Leben, aber keinen sportlichen Erfolg.
Pilee
Beiträge: 2781
Registriert: 24.12.2008 14:26

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Pilee » 24.06.2009 19:16

Tschüss Marko,
wir verdanken dir sehr viel hier in Mönchengladbach, denn ohne deine Tore und Vorlagen, wären wir ganz sicher abgestiegen.
Allerdings finde ich es nicht ok, wie du dich hier verabschiedet hast und deswegen bin ich nun froh, dass das ganze Theater ein Ende hat. Nicht desto trotz hoffe ich das du eine gute Zeit in Bremen hast und du noch viele A-Länderspiele hast und den Durchbruch schaffst.
Auf Wiedersehen :byebye:
Gesperrt