Marko Marin

Gesperrt
Benutzeravatar
Norfer Borusse
Beiträge: 1386
Registriert: 11.10.2008 22:28
Wohnort: Neuss - Norf

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Norfer Borusse » 02.02.2009 19:59

mussi hat geschrieben::lol: :lol: :lol:

damit finanziert dann der könig von mg die 2 liga..... kennen wir doch irgendwo her....

es ist nur noch zum heulen. die saison bzw. der klassenerhalt ist, sofern dieser bericht stimmt, für den vorstand somit abgehakt.
das motiviert den rest der truppe natürlich unheimlich..... :hilfe:
Ich sag ja das sind die größten Hippeldoktoren überhaupt.......aber bei der Chefetage wundert mich garnichts mehr.
In einem Schützenverein da wären die alle male besser aufgehoben als bei der Borussia!
Benutzeravatar
Ruhrpott
Beiträge: 10808
Registriert: 23.11.2006 14:28
Wohnort: 51°10'28.52"N -- 6°23'7.71"E

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Ruhrpott » 02.02.2009 22:36

RPott hat geschrieben:@ Norfer:
Dann antworte doch mal auf Pattes Frage. Aber ausser grossen Sprüchen, wer hier alles rausgeschmissen werden müsste, kommt doch nichts von Dir.
*push*
SimSala
Beiträge: 126
Registriert: 24.10.2004 18:59
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von SimSala » 02.02.2009 23:06

Hmmm. Ich glaube, ich gründe auch einfach mal ein Hetzblatt, setz irgendein Gerücht in die Welt und amüsiere mich köstlich über die Reaktion einiger Leute...

Leute, schaltet doch einfach mal eurer Hirn ein. Express, klingelt da was? Deren Hirngespenst ist es doch nicht annäherend wert, hier so ein Schwachsinn zu verzapfen. Genauso die Sache mit Baumjohann, dort hat auch noch keine annäherend seriöse Quelle sein "Ja"-Wort zu Bayern bestätigt (Ich rede hier von bestätigen, nicht von zitieren!)

Aber hey, die Sache ist doch sonnenklar, der Marin will jetzt nur gehen, weil Meyer ihn nicht hat spielen lassen :mauer: :gaga:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11599
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Neptun » 02.02.2009 23:09

SimSala hat geschrieben:Genauso die Sache mit Baumjohann, dort hat auch noch keine annäherend seriöse Quelle sein "Ja"-Wort zu Bayern bestätigt (Ich rede hier von bestätigen, nicht von zitieren!)
Ist dir Borussia.de als Quelle seriös genug?
Lobe
Beiträge: 4053
Registriert: 21.03.2005 15:24

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Lobe » 03.02.2009 00:26

Wenn es denn stimmt, hat der HSV ab denm Sommer UNSERE TOP linke Seite mit Jansen und Marin! Soll ich mal ehrlich sein! Alleine von der Vorstellung kriege ich das große Heulen. Wenn es denn stimmt ist es von Marin eine sehr gute Wahl und 10 mal besser als München.
Wie gesagt, wenn es denn stimmt!
Der12Mann
Beiträge: 151
Registriert: 10.08.2006 17:32
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Der12Mann » 03.02.2009 02:51

Norfer Borusse hat geschrieben:
Ich sag ja das sind die größten Hippeldoktoren überhaupt.......aber bei der Chefetage wundert mich garnichts mehr.
In einem Schützenverein da wären die alle male besser aufgehoben als bei der Borussia!
hallo Norfer ,ich bin im schützenverein und solche vorstände fliegen bei uns auch raus wenn diese misst machen, viel schneller als in der Liga. Naja wollte das mal los werden.
An Alle:
Außer dem soll man nicht irgend was dummes von sich schwätzen wenn wann keine ahnung hat oder keine hatfeste beweise. :byebye:
Benutzeravatar
Norfer Borusse
Beiträge: 1386
Registriert: 11.10.2008 22:28
Wohnort: Neuss - Norf

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Norfer Borusse » 03.02.2009 07:24

Der12Mann

Ich bleib bei dieser Meinung und schluß!

Und ab jetzt lass ich kein gutes Haar mehr an dieser unfähigen Chefetage!
Benutzeravatar
General Lee
Beiträge: 2683
Registriert: 02.02.2006 12:41
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von General Lee » 03.02.2009 07:54

Ich frage mich langsam echtm, wofür wir eigentlich ein neues Stadion haben.........
Da hätten wir auch auf dem Bökelberg bleiben können.......
Andauernd ist dieser drittklassige "Vorstand" nicht in der Lage Spieler zu halten........
Langsam verliere ich echt die Lust an solchen Traumtänzern. :wut:
Benutzeravatar
Coach
Beiträge: 222
Registriert: 14.07.2006 18:33
Wohnort: 51°10'17.37"N / 6°43'06.08"O

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Coach » 03.02.2009 08:03

Mittlerweile muß man ja bei der devensive Spielweise Angst haben, das man uns noch unser Maskottchen Jünter wegnimmt.
Was ja bekannt ist dafür das wir mal attraktiven und frechen offensiven Konterfußball gespielt haben.
Nee ist das alles traurig geworden.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10122
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Nothern_Alex » 03.02.2009 08:36

Mal ehrlich, warum sollte Marco bei Gladbach bleiben?

Er hat Luft in der Nationalmannschaft gerochen und sich da nicht doof angestellt. Und ich denke, auch er möchte einmal in einem Verein spielen, der international tätig ist. Hier in Gladbach spielt er Woche für Woche gegen den Abstieg und die einzige Freude bezieht er darin, vielleicht mal eingewechselt zu werden.
Marco passt momentan nicht ins System (wobei ich mich immer frage, wie das überhaupt geht) und bekommt kein Vertrauen von Seiten der Verantwortlichen.
Er wird als reiner Spekulationsgegenstand gesehen, so kann man keinen Spieler an den Verein binden.

Freuen wir uns, dass wir immer noch einen Spieler haben, der die Aufstiegsmannschaft finanziert. Ich frage mich nur, wie lange das gut gehen kann.
MP
Beiträge: 1885
Registriert: 26.11.2006 14:45
Wohnort: Korb

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von MP » 03.02.2009 09:26

Nothern_Alex hat geschrieben:Mal ehrlich, warum sollte Marco bei Gladbach bleiben?
Stimmt, man kann ihm wirklich keinen Vorwurf machen, dass er den Verein (schnellstmöglich) verlassen will. Auf der anderen Seite muss ich aber auch sagen, dass er mir persönlich nie wirklich sympathisch war (auch wenn ich mit dieser Meinung über den Publikumsliebling wohl allein dastehe). Aber sein scheinheilliges Gerede, dass er sich voll auf den Klassenerhalt konzentriert und sich deshalb keine Gedanken um seine Vertragsverlängerung machen kann, ging mir von Anfang an auf den Geist.
Nothern_Alex hat geschrieben:Freuen wir uns, dass wir immer noch einen Spieler haben, der die Aufstiegsmannschaft finanziert.
Den Geldsegen von 10 + x Millionen Euro Ablöse wird Gladbach mit traumwandlerischer Sicherheit wieder in ein halbes Dutzend abgehalfterter Fussballer stecken, die dann nicht so wirklich lange das Borussia-Trikot tragen. So wird sich auch dieses Geld wieder in Luft auflösen ...
Benutzeravatar
Norfer Borusse
Beiträge: 1386
Registriert: 11.10.2008 22:28
Wohnort: Neuss - Norf

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Norfer Borusse » 03.02.2009 10:05

Mir geht es auch nicht um sympathie....Fakt ist aber das wir unsern besten Mittelfeldspieler verlieren und der umstand allein sollte uns allen zu denken geben weil wir so wieder einmal im der entwicklung der Borussia um jahre zurück geworfen werden.
Siehe den weg gang von Jansen ......den können wir bis heute nicht ordendlich ersetzen.

Wenn die Borussia endlich einmal ein richtiges Konzept vorweisen könnte hätte die Borussia auch die möglichkeit spieler wie Marin oder aber Jansen für längere Zeit an den Verein zu binden.

Aber solange bei uns weiter rum gemauschelt wird werden uns die Talente reihenweise verlassen.
VFL_NK
Beiträge: 1610
Registriert: 07.04.2008 22:57

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von VFL_NK » 03.02.2009 10:23

Norfer Borusse hat geschrieben: Aber solange bei uns weiter rum gemauschelt wird werden uns die Talente reihenweise verlassen.
Und so ein Talent wie Marin werden wir sehr sehr lang nicht mehr haben...
Benutzeravatar
yes1969
Beiträge: 5619
Registriert: 28.11.2004 13:49

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von yes1969 » 03.02.2009 11:11

wieder ein junge der geht
weil unsere vereinsführung
in allen belangen versagt hat
Benutzeravatar
Da_Mad
Beiträge: 3911
Registriert: 28.07.2003 16:33
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Da_Mad » 03.02.2009 11:12

yes1969 hat geschrieben:wieder ein junge der geht
weil unsere vereinsführung
in allen belangen versagt hat
Du hast nicht ernsthaft geglaubt, dass er länger als diese Saison bleibt, oder?
Benutzeravatar
Norfer Borusse
Beiträge: 1386
Registriert: 11.10.2008 22:28
Wohnort: Neuss - Norf

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Norfer Borusse » 03.02.2009 11:13

Nein nicht in diesem chaos!

Aber ich hab geglaubt das chaos wäre langsam aber sicher beendet jedenfalls dachte ich das anfang der Saison ....wie man sich täuschen kann.
Benutzeravatar
yes1969
Beiträge: 5619
Registriert: 28.11.2004 13:49

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von yes1969 » 03.02.2009 11:16

warum nicht
wäre borussia nicht im chaos
und würde so viel kohle raushauen für den und den
und man hätte sich sinnvoll verstärkt
warum denn nicht
eine mannschaft um solche spieler aufgebaut die in der bundesliga besteht
und dann die augen nach vorne gerichtet
Benutzeravatar
Da_Mad
Beiträge: 3911
Registriert: 28.07.2003 16:33
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Da_Mad » 03.02.2009 11:18

Meiner Meinung nach absolut nicht denkbar. Für mich stand schon vor der Saison fest, dass er unabhängig vom Verlauf den Verein verlässt und zu nem CL-Anwärter wechselt.
Dick
Beiträge: 8201
Registriert: 27.08.2003 14:36
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von Dick » 03.02.2009 11:20

Für mich nicht.

Wenn man jetzt eine stabile Saison gespielt hätte, also nicht ganz unten gestanden hätte, sondern zwischen 10 - 14 sage ich mal.
Hätte ich mir vorstellen können er bleibt und das man dann, in den nächsten Jahren eine Mannschaft um Marin aufbaut.
Benutzeravatar
yes1969
Beiträge: 5619
Registriert: 28.11.2004 13:49

Re: Marko Marin [11]

Beitrag von yes1969 » 03.02.2009 11:22

das ist deine meinung da mad
meine ist anders
sicher wäre es schwer geworden
aber ich denke wenn man ihm und anderen gezeigt hätte
man baut hier was auf
dann wäre seine entscheidung vieleicht anders ausgefallen
aber solang wir eine solche vereinsführung haben
die nur in die sch eiße langt
ist es eh egal
da wird sich hier nichts ändern
Gesperrt