Marko Marin

Gesperrt
h0ss4
Beiträge: 152
Registriert: 24.05.2004 15:07

Beitrag von h0ss4 » 15.09.2008 10:07

bei manche antritten kommt man bei ihm aus dem staunen nicht mehr raus.. gestern hat dann die spielfortsetzung gefehlt - zu ziellos. schade, dass er seine große torchance nicht nutzen konnte.. enke hatte aber auch gut verkürzt :(

seine schwalbe an der mittelfeldlinie mit großem geschrei und rumgewälze muss nicht sein! absolutes "no go!".
Benutzeravatar
BMG-Crew
Beiträge: 210
Registriert: 13.01.2005 11:05

Beitrag von BMG-Crew » 15.09.2008 15:09

seine Spielweise ist sehr beliebt und schau ich mir gerne an nur leider waren es gestern 3 mal seine Ballverluste die zum Gegentreffer geführt haben.

Da muss einfach auch mehr Spielübersicht her und nicht immer mit dem Kopf durch die wand.
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4130
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Simi » 15.09.2008 15:21

In einem Spiel bei dem wir ab der 30 Minute total Mutlos agiert haben, war er wenigstens einer der sich mal was traut. Sonst macht das leider keiner...War vorne allein gelassen. War für mich einer der "besten" Feldspieler.
Benutzeravatar
ColaRumCerrano
Beiträge: 3325
Registriert: 06.07.2004 14:26
Wohnort: Schaumburg
Kontaktdaten:

Beitrag von ColaRumCerrano » 15.09.2008 15:28

Ich liebe den kurzen Dribbler. Der steht für Spielfreude, Baudenzauber und das gewisse Extra im Spiel der Borussia. So viele Ballverluste wie gestern, kann er jedoch kaum durch gelungene Aktionen wieder rein holen - aber bei Marin bin ich mir sicher, das er das bald in den griff bekommen wird :wink:
Muchek
Beiträge: 287
Registriert: 02.05.2006 22:06
Kontaktdaten:

Beitrag von Muchek » 15.09.2008 16:22

marin war gestern der einzige,der sich was getraut hat,und wenn er keinen anderen anspielbaren spieler findet,läuft er halt durch,irgendwann klappts,und wir haben wieder ein tor des monats :schilddafuer:

manchmal übertreibt er auch mit den dribblings,aber er ist jung,er wird es noch lernen...er erinnert mich immer an c.ronaldo,wo alle am anfang meinte,er ist zu verspielt und blablabla,aber er hat gelernt,und mans ieht,was jetzt mit ihm geht ^^
Sir Andy
Beiträge: 2463
Registriert: 26.04.2005 23:20
Wohnort: Lippstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Andy » 15.09.2008 18:50

Irgendwie muss Jos es hinkriegen, dass Marin oder auch Baumi ihre Aktionen 20-25 Meter vor dem gegnerischen Tor zünden können. Dann würde es auch sofort absolut gefährlich werden. Die beiden haben für mich absolute Qualität, die sie in Hannover aber meistens nur auf Höhe der Mittellinie einbringen konnten bzw. eingebracht haben.

Aus irgendwelchen Gründen standen wir, wie auch schon in Hoffenheim, 10-20 Meter zu tief. Das dürfte natürlich daran liegen, dass der Gastgeber versucht das Spiel zu machen. Aber dann muss man evtl. mit mehr Risiko dagegen halten. Ich weiß, dass man nicht 90 Minuten Pressing spielen kann, aber hin und wieder hätte ich mir das gewünscht.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10722
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Beitrag von Quanah Parker » 15.09.2008 19:18

Zu Marin kann ich nur sagen.....Weniger ist oft mehr.
Aber er lernt ja noch.
Benutzeravatar
Randy Orton
Beiträge: 49
Registriert: 14.09.2008 19:31
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Randy Orton » 15.09.2008 21:49

Einfach bombig gespielt
Macragge
Beiträge: 1531
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Beitrag von Macragge » 15.09.2008 22:04

Randy Orton hat geschrieben:Einfach bombig gespielt
:roll:

man kann aber auch übertreiben .. sooo klasse war das jetzt nicht :wink:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11065
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Beitrag von Neptun » 15.09.2008 22:06

Randy Orton hat geschrieben:Einfach bombig gespielt
Ja - aber nicht gestern. Viel zu eigensinnig, kein Blick für den Mitspieler und schlechtes Zweikampfverhalten. Zurecht ausgewechselt.
Benutzeravatar
marbi
Beiträge: 3937
Registriert: 15.04.2004 13:39

Beitrag von marbi » 16.09.2008 13:54

Sehe ich genauso wie Neptun, hatte den Eindruck er spielt mehr für die Galerie als für die Mannschaft, aber das ist halt jetzt eine normale Lernphase, davon wird er profitieren.
Ich bin mir ganz sicher, dass er daran wachsen wird (nicht körperlich, versteht sich).
LotB
Beiträge: 5474
Registriert: 27.03.2008 08:20

Beitrag von LotB » 16.09.2008 20:03

Sehe ich genauso... wird schwer, wenn unsere offensiven Mittelfeldspieler jedesmal mit dem Ball am Fuß in die Mitte ziehen.

Bei einem Stürmer wie Friend würde ich mir mehr Spiel über die Flügel (bis zur Grundlinie) wünschen. :wink:

Auf der anderen Seite hat Marin unbestritten Klasse - die Dribblings sind wirklich fein... :P
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11065
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Beitrag von Neptun » 16.09.2008 20:15

LotB hat geschrieben:Auf der anderen Seite hat Marin unbestritten Klasse - die Dribblings sind wirklich fein... :P
Ja klar, nur rennt er sich meines Erachtens einfach zu oft fest, statt den besser postierten Mitspieler zu sehen. Aber das kommt mit Sicherheit noch :daumenhoch:
Borussia the winner
Beiträge: 47
Registriert: 20.02.2008 19:49
Wohnort: Neuss Grimlinghausen

Beitrag von Borussia the winner » 18.09.2008 11:17

Vertragsangebot bis 2012 mit deutlich erhöhten Bezügen ...
Mensch kleiner greif zu
hier der link.http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/ ... -2012.html :D
Benutzeravatar
borussenflut
Beiträge: 1515
Registriert: 13.02.2007 18:31
Wohnort: neuss

Beitrag von borussenflut » 18.09.2008 13:38

Los Ziege! Videoband mit Podolski bei den Bayern aufnehmen
und jeden Tag dem Marin vorspielen bis er unterschreibt. :lol:
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 4994
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Beitrag von vfl-borusse » 18.09.2008 15:29

Neptun hat geschrieben: Ja klar, nur rennt er sich meines Erachtens einfach zu oft fest, statt den besser postierten Mitspieler zu sehen. Aber das kommt mit Sicherheit noch :daumenhoch:
Hoffe ich auch mal. Aber wichtig ist das es nicht zu lange dauert und auch die Mannschaft nicht darunter leidet.
Wie Quanah Parker schon schrieb weniger oft mehr. Nicht immer mit dem Kopf durch die wand sondern nach nem schönen dribbling mal den freien Mitspieler suchen.
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Beitrag von Kaste » 19.09.2008 10:48

Diese Mär, dass Marko seine Mitspieler nicht sieht, kann ich ehrlich gesagt nicht mehr hören. Man muss schon mit Blindheit gesegnet sein, wenn man da letzte Saison nicht eine klare Entwicklung in der Effektivität erkennen kann. So hat er z.B. in der Rückrunde viel mehr Treffer vorbereitet und auch überhaut seine ersten Tore erzielt. In dieser Saison gelang ihm bei insgesamt eher schwachem Auftreten der Mannschaft auch schon eine Torvorlage, in der N11 war er auch erfolgreich. Diese "Liebluingsargument" vieler gegen Marko, hat seit der letzten Rückrunde m.E. kein Gewicht mehr.
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 19.09.2008 11:02

Völlig richtig, Kaste. Zumal man auch eins noch dabei beachten muß. Marin ist wie kaum ein Zweiter in der Lage eine komplette Abwehr alleine auf einem Bierdeckel schwindelig zu spielen. Er schafft dabei jede Menge freiwerdene Räume. Dass solche Dribblings nicht immer gelingen können ist klar. Da muß man ihm dann aber auch zugestehen, wenn es mal nicht klappt. An Spielern, die lediglich den Ball stets zu ihrem Nebenmann weiter schieben und sich nicht trauen mal eine 1:1-Situation aufzunehmen (Fakiri) hab ich jedenfalls kein Interesse. Und was du sagst ist richtig. Marin hat sehr wohl schon eine Menge dazugelernt wann der Moment gekommen ist, den Ball weiterzuleiten.
Zuletzt geändert von Bökelberger am 19.09.2008 11:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44850
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 19.09.2008 11:06

Wieder so ein Spieler, wo Jos alles richtig gemacht hat! :daumenhoch:
Zuletzt geändert von HerbertLaumen am 19.09.2008 11:09, insgesamt 1-mal geändert.
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 19.09.2008 11:08

Wie meist du das jetzt, Herbert?
Gesperrt